Erfolgreiche MOBy Teilnehmer ausgezeichnet

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Balthasar-Neumann-Gymnasium (BNG)

Marktheidenfeld
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zweite_runde
Stellvertretender Schulleiter Michael Dreßler und Koordinatorin Tanja Cura beglückwünschen die erfolgreichen Teilnehmer der Matheolympiade Bayern.
Foto: Sven Blöchinger
Alle 34 Teilnehmer der zweiten Runde der Mathematikolympiade Bayern des Balthasar-Neumann-Gymnasiums konnten Urkunden und kleine Präsente für ihre erfolgreiche Teilnahme entgegennehmen. Der Wettbewerb erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden...
Alle 34 Teilnehmer der zweiten Runde der Mathematikolympiade Bayern des Balthasar-Neumann-Gymnasiums konnten Urkunden und kleine Präsente für ihre erfolgreiche Teilnahme entgegennehmen. Der Wettbewerb erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. Die jeweils leistungsstärksten Teilnehmer qualifizieren sich dabei für die nächste von insgesamt 4 Runden. Während die erste Runde zuhause absolviert wird, ist die zweite Runde bereits zentral organisiert. Besonders erfolgreich war hierbei Steffi Stoll (5c), die in ihrer Altersklasse sogar den 3. Platz erreichen konnte. Zusammen mit Hannah Roos (5b), Nora Hörning (5b) Maike Meining (6c), Helena Scheller (6a), Alexander Gault (7a) sowie Eva Kleedörfer (7b), erreichte sie die dritte Runde des Wettbewerbs. Dieser Erfolg wurde mit einem zusätzlichen Geschenk gewürdigt.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!