Dienstag, 22.10.2019

Vielen Dank den Besuchern und Helfern des Ökomarkts

Unsere fleißigen Helfer am Kaffee- u. Kuchenstand
R.Radl
Montag, 07. 10. 2019 - 09:40 Uhr

Einen wunderbaren Sonntag erlebten die zahlreichen Besucher beim 16. Ökomarkt des BUND Naturschutz auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg. Trotz des durchwachsenen und regnerischen Wetters füllte sich der Platz rasant schnell mit Menschen, die sich um Nachhaltigkeit bemühen! Ob Klein oder Groß, das b...

Einen wunderbaren Sonntag erlebten die zahlreichen Besucher beim 16. Ökomarkt des BUND Naturschutz auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg. Trotz des durchwachsenen und regnerischen Wetters füllte sich der Platz rasant schnell mit Menschen, die sich um Nachhaltigkeit bemühen! Ob Klein oder Groß, das breite Angebot hielt für alle etwas bereit. Stände boten Anregungen für eine umweltbewusste und ökologische Lebensweise und luden zum Basteln, Mitmachen und Probieren ein.
Sehr gefreut hat uns die Teilnahme von mehreren Gemeinderäten und Kreisräten. Auch der stellvertretende Vorsitzende des BUND Naturschutz in Bayern Sebastian Schönauer und die Vorstände der Kreisgruppen Main-Spessart und Miltenberg statteten uns einen Besuch ab. Alle drei Bürgermeister Aschaffenburgs, MdLs und mehrere Stadträte waren zur Begrüßung angetreten. Oberbürgermeister Herzog rief den Besuchern zu: „Sie haben eine gute Wahl getroffen, dass Sie diesen schönen Markt besuchen.“
Besonders bedanken möchten wir uns noch bei den vielen freiwilligen Helfern, die dafür ihre Zeit geopfert haben. Ohne Euch wäre so ein Ereignis nicht zu stemmen.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden