Montag, 17.01.2022

Rekordbesuch beim Blutspenden in Gemünden

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe BRK Gemünden

Gemünden a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

215 Personen wollten beim letzten Termin in Gemünden Blutspenden, so viele wie noch nie. Schließlich konnten 204 Blutkonserven gewonnen werden. Fünf Spender kamen zum ersten Mal. Vincent Rausch (Rieneck) und Justin Stronk (Gemünden) bekamen für ihre dritte Spende je einen Gutschein für einen Gesundh...
215 Personen wollten beim letzten Termin in Gemünden Blutspenden, so viele wie noch nie. Schließlich konnten 204 Blutkonserven gewonnen werden. Fünf Spender kamen zum ersten Mal. Vincent Rausch (Rieneck) und Justin Stronk (Gemünden) bekamen für ihre dritte Spende je einen Gutschein für einen Gesundheitscheck. Christoph Will (Adelsberg), der 25 mal gespendet hat, und Jürgen Volpert (Seifriedsburg) mit 75 Blutspenden erhalten ihre Ehrung und ein Präsent mit der Post, da wegen Corona immer noch keine Feierstunde stattfinden kann. Bedanken möchte sich das Rote Kreuz bei allen Spendern für ihre Geduld, da es leider durch den Ausfall eines Arztes zu teilweise längeren Wartezeiten gekommen ist. Der nächste Blutspendetermin findet am 24. November wieder in der Scherenberghalle statt.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!