Montag, 02.08.2021

Lebensretter verpassen neuen Rekord nur knapp

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe BRK Bereitschaft Miltenberg-Bürgstadt

Bürgstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zum Blutspendetermin am 14. Juli konnten 209 Spendenwillige aus den unterschiedlichsten Gemeinden registriert werden. Somit wurde die bisherige Rekordzahl von Spendenwilligen aus dem Januar dieses Jahres erneut erreicht und damit knapp ein neuer Rekord verfehlt...

Zum Blutspendetermin am 14. Juli konnten 209 Spendenwillige aus den unterschiedlichsten Gemeinden registriert werden. Somit wurde die bisherige Rekordzahl von Spendenwilligen aus dem Januar dieses Jahres erneut erreicht und damit knapp ein neuer Rekord verfehlt. Zur Blutspende wurden 193 Personen zugelassen. Unter den Blutspendern befanden sich erfreulicherweise 20 Erstspender. Auch Mehrfachspender, welche einige Jahre ausgesetzt hatten, nahmen den Aufruf wieder zum Lebensretter zu werden gerne an.

Trotz der Online-Terminvergabe konnten auch Spendenwillige, welche keinen Termin gebucht hatten, größtenteils ohne lange Wartezeiten berücksichtigt werden. Neben einem Präsent erhielten die Spender für den Nachhauseweg von "Grillmeister" Thomas Kling eine Bratwurst mit Brötchen.

Die BRK Bereitschaft Miltenberg-Bürgstadt dankt allen Spendenwilligen und ist stolz auf jeden einzelnen Bürger, der seine Bereitschaft erklärt Blut zu spenden. Viele Frühgeborene, Unfallopfer und Menschen mit Tumorerkrankungen würden ohne eine rettende Blutspende nicht überleben.

Für die Betreuung der Blutspender waren 21 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der BRK Bereitschaft Miltenberg-Bürgstadt im Einsatz.

Nicht verpassen: Der nächste Blutspendetermin findet am 13. Oktober 2021 (Mittwoch) von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Bürgerzentrum Mittelmühle (Am Mühlgraben 1) in Bürgstadt statt.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden