Freitag, 19.07.2019

5 Tage Bildungsfahrt des BLSV – Kreis Main-Spessart

Auf dem Hochplateau des Berg Vogel/Slowenien
Blsv-MSP
Montag, 29. 10. 2018 - 16:01 Uhr

Die Lehr-und Bildungsfahrt des Bayrischen Landessportverbandes des Kreis Main-Spessart ging 2018 nach Bled in Slowenien! Bled liegt idylisch am Bleder See , umringt von den hohen Bergen der Karawanken...

Die Lehr-und Bildungsfahrt des Bayrischen Landessportverbandes des Kreis Main-Spessart
ging 2018 nach Bled in Slowenien! Bled liegt idylisch am Bleder See , umringt von den
hohen Bergen der Karawanken.Nach einer ereignislosen Fahrt sind wir sicher und schnell in Bled / Hotel Jelovica angekommen ! Am 2.Tag ging es nach der Begrüßung durch unsere Reiseleiterin Maria am schönen Fluß Sava entlang nach Bohinj.Hier fuhren wir mit der Seilbahnauf auf den fast 2000m hohen Berg Vogel. Nach 3 Stunden Aufenthalt auf dem Bergplateau ging es –vorbei an dem Wintersport(Biathlon)-Ort Pokljuka- zurück nach Bled!
Hier wurden wir mit Ruderbooten zur Marien-Insel gebracht ! Am 3. Tag ging es schon früh am Morgen Richtung Adelsberger Grotte. Nach der Führung durch eben diese sehr große und wundervoll von der Natur gestaltete Grotte- sehr Sehenswert- Weiterfahrt nach Piran zur ältesten Stadt Sloweniens an die Adriaküste. Nach Stadtbesichtigung ,Mittagessen und Küstenfahrt ging es zurück nach Bled. Der 4.Tag brachte uns in die Hauptstadt Sloweniens-
Ljubljana.Hier Stadtrundfahrt mit dem Bus.Unsere Reiseleiterin Maria brachte uns der Geschichte Sloweniens sehr ausführlich näher! Dann hatten wir freie Zeit für Shopping usw.
Auf dem Rückweg nach Bled Besichtigung des größten Wallfahrtsortes von Slowenien-
Brezje-das slowenische Lourdes(selbst der polnische Papst Johannes Paul II. war schon hier!
Am 5.Tag Frühstück und Rückfahrt nach Franken. Schlußrast in Sommerach bei Wein und deftigem Essen!Auf der Fahrt wurden auch Fragen der Vereinsvertreter zu diversen Problemen im Vereinswesen, z.B. der neuen Datenschutzverordnungen oder zum Zuschusswesen bei Sportstättenbau und dergleichen, beantwortet! Mit großem Applaus wurde dem Organisator dieser 5-tägigen Reise, Kreisvorsitzen Karl-Heinz Hübner gedankt !
gez.Franz Riedmann

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden