Dienstag, 07.12.2021

Sommer, Sonne und Meer – und das in Heimbuchenthal??

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Arbeitskreis Natur e.V.

Heimbuchenthal
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Foto: ArbeitskreisNatur
Foto: ArbeitskreisNatur
Wie in den vergangenen Jahren, beteiligte sich auch diesmal wieder der Arbeitskreis Natur an den Ferienspielen in Heimbuchenthal. Das Motto hieß: Sommer, Sonne und Meer! Treffpunkt war die Schule in Heimbuchenthal...
Wie in den vergangenen Jahren, beteiligte sich auch diesmal wieder der Arbeitskreis Natur an den Ferienspielen in Heimbuchenthal. Das Motto hieß: Sommer, Sonne und Meer!
Treffpunkt war die Schule in Heimbuchenthal. Im Werkraum stimmte Petra Belian die 15 Kinder mit kurzen Worten auf Ferienzeit, Sonne und Urlaub am Meer ein. Auch einige Kinder erzählten von ihren Erlebnissen am Strand und im Wasser.
So vorbereitet ging es ans Basteln: Es wurden Leinwände bemalt und mit Rindenschiffchen und Muscheln beklebt. Danach konnte man noch Wassertiere ausmalen oder ein Windspiel aus Holzstücken, Muscheln und anderem Strandgut anfertigen.
Zwischendurch konnten sich die fleißigen Arbeiter mit leckeren Plätzchen und Getränken stärken oder sich beim Vorlesen ausruhen.
Als die Eltern zum Abholen kamen, präsentierten die Künstler ihre Werke, auf die sie wirklich stolz sein konnten.
Der Arbeitskreis Natur bedankt sich bei allen Kindern, die so toll mitgemacht haben und bei den Betreuerinnen Dorett, Gabi, Hannah, Petra und Rita. Offensichtlich hat es allen Spaß gemacht!
Hubert Brand – Arbeitskreis Natur e.V.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!