Sonntag, 18.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Alle Jahre wieder- Tümpelrunde im Elsavatal!

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Arbeitskreis Natur e.V.

Heimbuchenthal
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Foto: ArbeitskreisNatur
Foto: ArbeitskreisNatur
Foto: ArbeitskreisNatur
Foto: ArbeitskreisNatur
Wie schon in den vergangenen Jahren führte der Arbeitskreis Natur e.V. auch heuer wieder seine Tümpelrunde durch. Mit einer starken Mannschaft – der erste Vorsitzende Hubert Brand war mit der Anzahl der Mithelfer sehr zufrieden- wurden die Teiche in Mespelbrunn und Heimbuchenthal von zu dichtem Be...
Wie schon in den vergangenen Jahren führte der Arbeitskreis Natur e.V. auch heuer wieder seine Tümpelrunde durch. Mit einer starken Mannschaft – der erste Vorsitzende Hubert Brand war mit der Anzahl der Mithelfer sehr zufrieden- wurden die Teiche in Mespelbrunn und Heimbuchenthal von zu dichtem Bewuchs befreit und die Zuläufe wieder hergerichtet. Wichtig war auch, dass Äste und Blätter aus den Tümpeln geholt wurden, damit Überdüngung und Verlandung verhindert wird.
Am Heimathenhof hat uns Rigobert Fried bereits die holprige Wiese kostenlos gemulcht. Das Gras wurde dann abgerecht und entfernt.
Am Schluss kam auch noch der Nikolaus und belohnte die fleißigen Arbeiter mit Nüssen, Äpfeln und Süßigkeiten.
Dank auch an Wolfgang Bauer vom Gasthaus Krone für das leckere Mittagessen.
Hubert Brand – Arbeitskreis Natur e.V.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden