Sonntag, 18.11.2018

Arbeitskreis Natur e.V.

Der Arbeitskreis Natur (AKN) setzt sich in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Mespelbrunn für Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume ein.

Neueste Beiträge

Kastanie an der Kapelle „Herrin der Berge“ jetzt Naturdenkmal

Die etwa 150 Jahre alte Kastanie an der Kapelle „Herrin der Berge“ in Heimbuchenthal bereitete den Kapellenbesitzern – den Familien Spieler und Kroth – etwas Kopfzerbrechen. Sie befürchteten, dass herabfallende dürre Äste des Baumriesen das Kapellendach beschädigen könnten...

Weiterlesen

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind Deine Blätter? Wer kennt die heimischen Nadelbäume?

Nein, noch ist lange nicht Weihnachten. Aber beim Besuch des Arbeitskreis Natur e.V. (AKN) in der Nachmittagsbetreuung der Grundschule Heimbuchenthal wurde diesmal über die heimischen Nadelbäume gesprochen...

Weiterlesen

Helfer sind „Edelsteine“ jedes Vereines.

Wie in jedem Jahr gab es auch heuer beim Arbeitskreis Natur e.V. ein Helferfest. Alle, die sich im Laufe des vergangenen Jahres an den vielfältigen Aktionen beteiligt hatten, waren dazu eingeladen. Das Herrichten des Krötenzaunes am Höllhammer, Krötendienst während der Laichzeit, Pflege der Tümpel i...

Weiterlesen

Allzeit bereit – Pfadfinder helfen beim Bau einer Schwalbenpfütze

Nicht nur der Insektenschwund macht unseren Schwalben zu schaffen, sondern auch der Mangel an Baumaterial. Das hat in den letzten Jahren auch Herbert Bohn beobachtet, an dessen Haus in Heimbuchenthal mehrere Schwalbenpaare nisten...

Weiterlesen

Schau mal, was da hüpft! Die „Großen“ des Kindergartens St. Johannes in Heimbuchenthal auf Krötenexkursion.

Normalerweise machen die „Wackelzähne“ aus Heimbuchenthal jedes Frühjahr eine Busfahrt zum Höllhammer , um dort den Krötenzaun anzuschauen. Durch die Sperrung der Hauptstraße und die dadurch bedingte Änderung des Fahrplans war das heuer nicht möglich...

Weiterlesen

Wir sind „Sauberer Landkreis“!

Am Samstag, den 24. März 2018 wurde im Landkreis Aschaffenburg die schon obligatorische Aktion „Sauberer Landkreis durchgeführt. In Heimbuchenthal konnte Bürgermeister Rüdiger Stenger viele Helfer aus fast allen Vereinen begrüßen...

Weiterlesen

Neueste Bildergalerien

Neueste Mitglieder