Montag, 24.09.2018

Süße Spiegeleier und Caterina Valente - Senioren feierten Nachmittag im HoT im Stil der 50er Jahre

aktiv_im_hochspessart
Dienstag, 24. 04. 2018 - 11:41 Uhr

Heinrichsthal. Zurück in die Zeit des Wirtschaftswunders reisten 36 Senioren aus Heinrichsthal und Heigenbrücken. Mit Käse-Igel und Musik von Caterina Valente bis Freddy Quinn feierten die Besucher des Seniorennachmittags im Haus der offenen Tür (HoT) in Heinrichsthal die „gute, alte Zeit“...

Heinrichsthal. Zurück in die Zeit des Wirtschaftswunders reisten 36 Senioren aus Heinrichsthal und Heigenbrücken. Mit Käse-Igel und Musik von Caterina Valente bis Freddy Quinn feierten die Besucher des Seniorennachmittags im Haus der offenen Tür (HoT) in Heinrichsthal die „gute, alte Zeit“.

Mit den Worten „ein ganz besonderer Nachmittag“ bestätigten die Gäste das Engagement von Elisabeth Hengster und Stephanie Axhaj, die mit zahlreichen Überraschungen für Unterhaltung sorgten. Die beiden Organisatorinnen konnten das Model Sabrina gewinnen, das Originalkleider und Accessoires aus den 50er bis 70er Jahren vorführte.
Beim Jahrzehnte-Quiz grübelten die Zeitreisenden über Fragen aus den Rubriken Politik und Gesellschaft, Unterhaltung, Kunst und Kultur, Sport und Zeitzeichen. Die richtigen Antworten ließen nicht lange auf sich warten.

An diesem Nachmittag ertönten immer wieder die Hits aus der damaligen Zeit und die Gäste bewiesen beim Mitsingen, dass sie auch heute noch textsicher sind. Bei der Gelegenheit tauschten die Senioren dann ihre persönlichen Erinnerungen aus dem Jahrzehnt aus.
Die zu den 50er Jahren passenden Speisen wie „süße Spiegeleier“ oder „Fliegenpilze“ sowie erfrischende Cocktails rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

Sogar Pater Dennis, der auf Kurzbesuch in Deutschland war und in den Gemeinden schon oft Gottesdienste gehalten hatte, ließ es sich nicht nehmen an der illustren Runde teilzunehmen.
„Wir kommen wieder, das darf man sich nicht entgehen lassen.“ Mit diesen Worten verließen die zufriedenen Gäste am Abend das HoT und bedankten sich für den schönen und kurzweiligen Nachmittag.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden