Sonntag, 18.11.2018

Gespräche über Gott im HoT „Anschaulich und beeindruckend“ - das Pesach-Mahl

Teilen der Matze
aktiv_im_hochspessart
Mittwoch, 21. 03. 2018 - 09:07 Uhr

13 Christen feierten in vollem Respekt für den jüdischen Glauben im Haus der offenen Tür (HoT) den Seder-Abend (Vorabend des Pessach-Festes) in jüdischer Tradition. Anlässlich des bevorstehenden Osterfestes, lud die gemeinnützige GmbH Aktiv im Hochspessart im Rahmen ihrer Veranstaltungs...


13 Christen feierten in vollem Respekt für den jüdischen Glauben im Haus der offenen Tür (HoT) den Seder-Abend (Vorabend des Pessach-Festes) in jüdischer Tradition.
Anlässlich des bevorstehenden Osterfestes, lud die gemeinnützige GmbH Aktiv im Hochspessart im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Gespräche über Gott im HoT“, diesmal zum jüdischen Fest der Erlösung und Befreiung aus der Knechtschaft Ägyptens ein. Der Einladung folgten Interessierte zwischen 12 und 85 Jahren.

Selbst aus dem Kahlgrund kamen Gäste, um mitzuerleben, wie Elisabeth Hengster, die den Abend angeboten und organisiert hatte, in der Position des Hausvaters durch die 9 Stationen der Zeremonie führte. Sie eröffnete das Fest mit der Händewaschung. Andächtig wurde es, als die Kerzen des sieben armigen Leuchters auf dem festlich gedeckten Tisch angezündet wurden. Nach dem Kiddusch, dem Lobpreis des Festes folgte die Haggadah. Hier stellte die jüngste Teilnehmerin die traditionellen Fragen, welche die Lesung der Geschichte vom Auszug aus Ägypten beantwortet und zur Bedeutung des Pessach-Mahls hinführt.

Nach der Segnung der Speisen genossen die Gäste das traditionelle Essen. Bei Wein oder Saft, Datteln, selbstgebackenem Matze Brot, Bitterkraut und Lamm (Osterlamm) erfreuten sich die Teilnehmer an der Gemeinschaft, besprachen das Erlebte und verbrachten einen fröhlichen und besinnlichen Abend.

Das Resümee der Besucher: „Anschaulich und beeindruckend“ sei das Pessach-Mahl inszeniert worden.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden