Mittwoch, 08.04.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Heimatmelodien im Spessartwald - 20 Besucher beim Musikalischen Nachmittag im HoT

aktiv_im_hochspessart
Freitag, 01. 02. 2019 - 16:27 Uhr

„Tief im Spessartwald“ sangen 20 Besucher mit Herz und Seele zu Melodien aus der Heimat beim musikalischen Nachmittag im Heinrichsthaler Haus der offenen Tür (HoT).

Mit seinem Akkordeon ließ Theobald Wenzel die beliebtesten Schlager und Heimatmelodien erklingen, während die Besucher begeistert die wohlbekannten Strophen zu den Liedern mitsangen. Unterstützt hat die illustrierte Gesellschaft Heinz Herzog, der mit seiner Gitarre eine weitere Klangfarbe zu den weiblichen und männlichen Stimmen und dem Akkordeon einbrachte. Eben miteinander und füreinander, wie es das Motto der Aktiv im Hochspessart gGmbH ist, die den Nachmittag initiiert hat.

In den Gesangspausen erfrischten sich die Besucher mit kühlen Getränken und erfreuten sich an den leckeren selbstgebackenen Kuchen, während sie sich Anekdoten aus der Heimat erzählten. Schließlich kam schweren Herzens die Stunde, „wo man Abschied nimmt“. Aber nicht vom Spessartwald, wie es in der Textstrophe aus dem Lied „Tief im Spessartwald“ heißt, sondern von einem rundum gelungenen Nachmittag in dem Ort, in dem Leben ein Erlebnis ist.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden