Donnerstag, 15.11.2018

Hausener Jagdpächter Thomas Gleissner dankt

Jäger und Kitzretter beim genussreichen Rückblick über die die "Bambirettung" 2018 vereint. hintere Reihe stehend sechster v. lks Jagdpächter Thomas Gleissner und zweiter von rechts Jagdgenossenschaftsvorsitzender Gerhard Lebert. Sitzend in der vorderen Reihe dritte von links Doris Völker-Wamser. Foto: Action for Kitz / Kitz for Kitz
SchreckHans
Freitag, 27. 07. 2018 - 16:08 Uhr

Bei einem Grillabend mit vielen Leckereien im "Erlenhof" in Hausen zog der Jagdpächter Thomas Gleissner des Hausener Jagdreviers mit seinen Jägern und den Akteuren der Kitzretter "Action for Kitz / Kids for Kids" eine Bilanz der vergangenen Mahdzeit im Mai und Juni 2018...

Bei einem Grillabend mit vielen Leckereien im "Erlenhof" in Hausen zog der Jagdpächter Thomas Gleissner des Hausener Jagdreviers mit seinen Jägern und den Akteuren der Kitzretter "Action for Kitz / Kids for Kids" eine Bilanz der vergangenen Mahdzeit im Mai und Juni 2018. Wieder wurde durch den engagierten Einsatz der Kitzretter bei der Frühjahrsmahd in der Hausener Flur kein Tier verletzt bzw. getötet. Dieses bestätigte auch Jagdgenossenschaft-Vorsitzender und Bauernobmann Gerhard Lebert. Beide sind dankbar, so engagierte Menschen an der Seite zu haben, die sich für das Tierwohl einsetzen. Manchmal sei es zwar nicht einfach rechtzeitig die Mähtermine bekannt zu geben, aber hier wird auch weiterhin dran gearbeitet. Die Sprecherin der "Action for Kitz / Kids for Kitz" Staatspreisträgerin Doris Völker-Wamser blickte ebenfalls voller Stolz auf die zahlreiche Rettung von Rehkitzen und dem Engagement ihrer Helfer zurück. Da dieses Jahr zum ersten Male eine Drohne mit Wärmebildkamera eingesetzt war, war man gespannt wie sich dieses bewähren würde. Man kann am Schluss nur ein Resümee ziehen: es hat sich gelohnt. Um aber sowohl die Helfer als auch das technische Material bei ihrer Arbeit besser abzusichern werden zur Zeit die Vorbereitungen zu einer Vereinsgründung vorgenommen. Jäger Anton Kling untermalte den Abend mit Geschichten aus dem Jägerlatein.

Text und Foto: Action for Kitz / Kitz for Kitz

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden