Freitag, 21.09.2018

Ferienspaß mit der AWO-Stockstadt im Freizeitpark Steinau.

Sichtlichen Spaß hatte auch der 1. Vorsitzende der AWO Stockstadt bei den Ferienspielen auf der Sommerrodelbahn in Steinau.
Erich Maiberger
Samstag, 01. 09. 2018 - 21:36 Uhr

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Stockstadt hat erstmals an den diesjährigen Ferienspielen teilgenommen. Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren und die Betreuer waren mit einem voll besetzten Bus unterwegs zum Freizeit- und Erlebnispark Steinau...

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Stockstadt hat erstmals an den diesjährigen Ferienspielen teilgenommen. Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren und die Betreuer waren mit einem voll besetzten Bus unterwegs zum Freizeit- und Erlebnispark Steinau.
Der Erlebnispark Steinau liegt inmitten der reizvollen Landschaft des hessischen Spessarts. Hier können Familien mit Kindern auf rund 25 Hektar zahlreiche Attraktionen und die Natur genießen. In dem Park findet wirklich jeder seinen Spaß.
Die 850 Meter lange Sommerrodelbahn hinuntersausen, in der Ausgrabungsstätte auf Schatzsuche gehen, im Froschkönig über Berg- und Tal sausen, sich im Streichelzoo mit Schafen, Ziegen und Eseln auf „Tuchfühlung“ begeben, im Räuberwald wilde Abenteuer nachspielen oder das Landwirtschaftsmuseum mit dem eigenen Smartphone erkunden (es geht natürlich auch auf die althergebrachte Weise): Der Erlebnispark bietet seinen Besuchern einen bunten Mix aus landwirtschaftlichen Eindrücken und vielen Spiel- und Spaßstationen.
Voll beladen war der Bus natürlich auch mit Getränken und Verpflegung für die Kinder und Betreuer. In dem Park stehen den Besuchern mitten in der Natur zahlreiche Grillhütten und Grillplätze zur Verfügung die wir auch gerne nutzten. Mit Bollerwagen wurde alles zu den gemieteten Grillhütten transportiert. In Gruppen eingeteilt konnte es zur Erkundung des Parks gehen. Reibungslos hat alles geklappt und Betreuer und Kinder hatten ihren Spaß. Kurzweilig war der Aufenthalt und pünktlich ging es auf den Rückweg, natürlich gab es auch noch Eis. Sind wir gespannt welches Ziel wir für die nächsten Ferienspiele ansteuern.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden