Donnerstag, 23.05.2019

Menschenrechte - bewegend, authentisch, packend

lapresa
Montag, 26. 01. 2015 - 17:01 Uhr

Freunde des Fördervereins Lesezeichen der Stadtbücherei Obernburg und Mitglieder der Kreisgruppe Miltenberg von AMNESTY INTERNATIONAL trafen sich am 14. Januar zu einem Vorleseabend in der Stadtbücherei Obernburg...

Freunde des Fördervereins Lesezeichen der Stadtbücherei Obernburg und Mitglieder der Kreisgruppe Miltenberg von AMNESTY INTERNATIONAL trafen sich am 14. Januar zu einem Vorleseabend in der Stadtbücherei Obernburg. In entspannter Atmosphäre wurden verschiedene Facetten des großen Themas Menschenreichte an Hand von Buchvorstellungen dargestellt und diskutiert. Die Zuhörer ließen sich anrühren von den Geschichten über Todesstrafe, Armut und Flucht, und konnten sich anschließend über die Arbeit von AMNESTY INTERNATIONAL informieren.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden