Mittwoch, 22.05.2019

ACE Kreisclub Aschaffenburg - Clubausflug 2017

gerhardson
Donnerstag, 02. 11. 2017 - 07:45 Uhr

Der ACE (Auto Club Europa) mit seiner Zentrale in Stuttgart bietet den Mitgliedern einen ganzheitlichen Service rund um das Thema Mobilität. Kernleistung ist vor allem die Pannenhilfe. Unterstützt wird der ACE in den Kreisen von ehrenamtlichen Mitgliedern welche sich vor Ort um die Verkehrssicherhei...

Der ACE (Auto Club Europa) mit seiner Zentrale in Stuttgart bietet den Mitgliedern einen ganzheitlichen Service rund um das Thema Mobilität. Kernleistung ist vor allem die Pannenhilfe. Unterstützt wird der ACE in den Kreisen von ehrenamtlichen Mitgliedern welche sich vor Ort um die Verkehrssicherheit und die Verkehrspolitik kümmern.
Jeweils zum Jahresende wird ein Jahresprogramm mit den Aktivitäten im Club erarbeitet, das neben Erste-Hilfe-Kursen, Fachvorträgen von Polizei und Verkehrsrechtlern als jährliches Highlight mit dem Clubausflug endet.
In diesem Jahr hatte der Clubvorstand einen Ausflug in das nahegelegene Miltenberg mit Besuch und Führung in der Brauerei Faust geplant. Bereits am Vormittag traf man sich am Aschaffenburger Südbahnhof zur Abfahrt mit der Westfrankenbahn nach Miltenberg. Dort angekommen begab sich die rund 30 Personen starke Gruppe zu Fuß über den Main und nutzte die noch verbleibende Zeit bis zur Brauereiführung mit der Erkundung der Straßen und Gassen in der Altstadt.
Pünktlich um 13.00 Uhr wurde uns im Probenkeller des kurfürstlichen Brauhauses Einlass gewährt und alle erwachsenen Teilnehmer/innen konnten sich bei einem ersten "Kellerbier" stärken. Die für die nächsten 3 Stunden zuständige Führerin "Tatjana" brachte uns die Brauerei lebhaft in Verbindung mit einem Imagefilm näher. Wie im Flug verging die erste Stunde und der praktische Teil in Form einer Führung durch Keller- und Brauräume folgte und endete mit einem nicht alltäglichen Blick über die Dächer der Altstadt auf der Plattform der riesigen Außentanks. Wieder im Keller angekommen, wurden uns nach dem Führungsthema "Zünftig Bayerisch" Weißwürste mit Brezeln serviert sowie eine Auswahl der diversen Biersorten nähergebracht. Den Clubmitgliedern konnte hier eine aktive Teilnahme bescheinigt werden. Nach rund drei Stunden neuer Erfahrungen erblickte die Gruppe wieder das Tageslicht mit mehrheitlich strahlenden Gesichtern und begab sich zum Ausklang in das nahegelegene "älteste Gasthaus Deutschlands" dem Riesen. Dort lies man den Tag Revue passieren, bevor es gegen 20.00 Uhr zurück um Bahnhof ging und die Heimreise angetreten wurde. Man war sich einig, ein toller Tag mit Anspruch auf Wiederholung. Gerhard Daniel

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden