Dienstag, 25.09.2018

Wittighausen

Während Vilchband bereits 837 in einer Urkunde von Ludwig dem Frommen belegt ist, traten Unterwittig …

Main-Echo berichtet aus Wittighausen

Poppenhausen 21.07.2017

Frau tot - Lüge zum Unfallhergang?

Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft er­mit­telt nach ei­nem töd­li­chen Un­fall in Pop­pen­hau­sen-Mai­bach (Kreis Schwein­furt) ge­gen ei­nen 47-Jäh­ri­gen, des­sen Sohn und ei­nen wei­te­ren Min­der­jäh­ri­gen. Bei dem Vor­fall Mit­te Ju­ni, bei dem ei­ne Fahr­rad­fah­re­rin starb, hat­te sich der Her­gang zu­nächst völ­lig an­ders dar­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Wertheim 05.03.2017

Wertheim: Rauchentwicklung durch angebrannte Essen

Polizei Main-Tauber-Kreis

Zu einer starken Rauchentwicklung durch angebranntes Essen kam es in einem Mehrfamilienhaus im Haslocher Weg am Sonntagmorgen gegen 02.05 Uhr.

Weiterlesen
Wittighausen 04.06.2015

Chor Inselmut singt zum 20-Jährigen

Im Ju­ni wird sich der Chor In­sel­mut un­ter der Lei­tung von Thi­lo Win­ter den fei­ern zum 20-jäh­ri­gen Be­ste­hen des Ve­r­eins an­sch­lie­ßen. Am Frei­tag, 12. Ju­ni, um 20 Uhr ist In­sel­mut auf Ein­la­dung des Kul­tur­ve­r­eins Wit­tig­hau­sen, der auch ei­ne Be­wir­tung an­bie­tet, zu Gast in der Schu­le von Wit­tig­hau­sen.

Weiterlesen
Wittighausen 12.03.2015

Bayerischer Boden nach Württemberg

Bay­ern hat am Mitt­woch 7,7389 Hektar un­ter­frän­ki­schen Bo­dens an Ba­den-Würt­tem­berg ab­ge­ge­ben und über­nimmt da­für ei­ne ge­nau so gro­ße Aus­tausch­fläche vom Nach­bar­land. Es tauscht der Markt Bütthard (Kreis Würz­burg) mit der ba­den-würt­tem­ber­gi­schen Ge­mein­de Wit­tig­hau­sen (Main-Tau­ber-Kreis). Es han­delt sich um un­be­bau­te und un­be­wohn­te Flur­stü­cke.

Weiterlesen
Wertheim 04.11.2014

Naturnahe Bauweisen am Gewässer fördern

Ei­ne Ab­ord­nung von Ge­wäs­ser­ex­per­ten hat sich in Wit­tig­hau­sen zum jähr­li­chen Ge­wäs­ser­nach­bar­schafts­tag ge­trof­fen. Mit da­bei wa­ren die für die Ge­wäs­ser­un­ter­hal­tung zu­stän­di­gen Mit­ar­bei­ter der Ge­mein­den und des Lan­des Ba­den-Würt­tem­berg so­wie Ver­t­re­ter der Bau­hö­fe, teilt die Stadt Wert­heim mit.

Weiterlesen
Wittighausen 18.09.2013

Fahrkartenautomat gesprengt

Gro­ßer Scha­den, klei­ne Beu­te - das ist die Bi­lanz ei­ner ge­fähr­li­chen Straf­tat, die ges­tern für Ge­sprächs­stoff in Wit­tig­hau­sen im Main-Tau­ber-Kreis ge­sorgt ha­ben dürf­te. In der Nacht zum Di­ens­tag hat­ten Un­be­kann­te ver­sucht, den Gel­d­au­to­ma­ten an der Bahn-Hal­te­s­tel­le Gau­büt­tel­brunn auf­zu­b­re­chen. Weil das schwie­ri­ger als ge­dacht war, setz­ten die Tä­ter sch­ließ­lich auf Bra­chial­ge­walt und sp­reng­ten den Ap­pa­rat.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Wittighausen