Dienstag, 25.09.2018

Werbach


Main-Echo berichtet aus Werbach

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Werbach 19.09.2018

"Ein Riesenschritt auf dem Weg zum Bildungscampus"

"Zu­kunfts­wei­send", "großar­ti­ges Pro­jekt", "klu­ges Kon­zept": Die At­tri­bu­te sind nicht min­der klein denn das Pro­jekt selbst. Ins­ge­s­amt fast neun Mil­lio­nen Eu­ro wird die klei­ne Ge­mein­de Wer­bach in ih­ren Bil­dung­s­cam­pus in­ves­tie­ren. Al­lein 1,7 Mil­lio­nen sind es für das Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus. Am Mitt­woch war Spa­ten­stich für die neue Schul­men­sa.

Weiterlesen
Werbach 18.09.2018

Viel Platz für tiefe Gefühle bei der Flamenconacht auf der Gamburg

Klas­si­schen Fla­men­co in an­ti­kem Um­feld er­le­ben: Rund 80 Gäs­te sind am Sams­tag auf die Gam­burg ge­kom­men - und ha­ben be­kom­men, was sie such­ten. »Da ist im­mer viel Sch­merz im Fla­men­co«, sag­te Bar­ba­ra Pup­pa Henn­er­feind bei der Fla­men­co­nacht im Rit­ter­saal der Gam­burg.

Weiterlesen
Werbach 12.09.2018

Stadtwerke liefern Strom nach Werbach

In Wer­bach ma­chen die Stadt­wer­ke Wert­heim als Strom­lie­fe­r­ant das Ren­nen ge­gen EnBW. Am Di­ens­tag hat der Wer­ba­cher Ge­mein­de­rat in sei­ner ers­ten Sit­zung nach der Som­mer­pau­se ei­nem neu­en, auf drei Jah­re be­fris­te­ten, Strom­lie­fer­ver­trag zu­ge­stimmt.

Weiterlesen
Werbach 08.08.2018

Aus Wildnis ein Paradies geschaffen

Schon zwei­mal seit dem 16. Jahr­hun­dert ist der Gar­ten der Burg über Gam­burg auf­ge­baut wor­den und auch wie­der ver­fal­len. Seit nun­mehr bald 35 Jah­ren ist ein ein­zel­ner Gärt­ner da­mit be­schäf­tigt, die­sen Gar­ten ein drit­tes Mal er­ste­hen zu las­sen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Werbach 27.07.2018

Umweltmobil kommt nach Werbach

Das Um­welt­mo­bil des Ab­fall­wirt­schafts­be­triebs Main-Tau­ber-Kreis (AWMT) sam­melt schad­stoff­hal­ti­ge Pro­b­lem­ab­fäl­le aus pri­va­ten Haus­hal­ten im Rah­men ei­ner Son­der­ak­ti­on ein. Die nächs­ten Ter­mi­ne sind am Mitt­woch, 15. Au­gust, von 8 bis 9 Uhr in Gam­burg auf dem Dresch­platz am Sport­platz und von 9.45 bis 10.45 Uhr in Wer­bach am Markt­platz.

Weiterlesen
Werbach 25.07.2018

Startschuss für den neuen Werbacher Bildungscampus

Als "ers­ten gro­ßen Schritt auf dem Weg zum Bil­dung­s­cam­pus" hat Wer­bachs Bür­ger­meis­ter Ott­mar Dürr am Di­ens­tag die Ver­ga­be der ers­ten Ge­wer­ke für den Neu­bau der künf­ti­gen Schul­men­sa in der Fried­hof­stra­ße be­zeich­net.

Weiterlesen
Werbach 11.07.2018

Achtung vor dem Jakobskreuzkraut

"Schon zwei bis vier Kilo sind tödlich"

In freund­li­chem Gelb blüht es am Stra­ßen­rand und in den Wie­sen, aber an­ders als der ober­fläch­lich ähn­li­che Löw­en­zahn oder der Wie­sen­pip­pau ist das Ja­kobs­k­reuz­kraut töd­lich. Pfer­de und Klein­tie­re sind stark ge­fähr­det und auch dem Men­schen dro­hen Ge­fah­ren. Al­lein schon beim Haut­kon­takt dringt das Gift in den Kör­per ein.

Weiterlesen
Werbach 28.06.2018

Wohnen im Gewerbegebiet wird geprüft

Dass sich ein Ge­mein­de­rat ge­gen die Ent­schei­dung des Land­rat­sam­tes stellt, kommt vor – ist aber sel­ten. Der Wer­ba­cher Ge­mein­de­rat hat es am Di­ens­tag den­noch ge­tan und sich ganz of­fen­siv für die In­ter­es­sen ei­nes ört­li­chen Bau­wil­li­gen ein­ge­setzt.

Weiterlesen
Werbach 17.06.2018

Selbst an Leiharbeitern fehlt es in manchen Betrieben

Bei der zwei­ten De­le­gier­ten­ver­samm­lung des IG-Me­tall-Be­zirks Ne­c­kar-Oden­wald und Main-Tau­ber be­rich­te­ten die Ver­ant­wort­li­chen in der Tau­ber­hal­le Wer­bach von ih­rer Ar­beit.

Weiterlesen
Werbach 08.06.2018

Schwimmbadbesucher können künftig im Welzbachbad kickern

Kai­s­er­wet­ter, gu­te mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung mit der Mu­sik­ka­pel­le »Spät­le­se«, ein vol­les Welz­bach­bad und ein gut or­ga­ni­sier­tes Weiß­wurst­früh­s­tück: Das war am Sonn­tag der pas­sen­de Rah­men für die Über­ga­be des von der Spar­kas­se Tau­ber­fran­ken ge­s­tif­te­ten Out­door-Tisch­ki­ckers an das Welz­bach­bad in Wenk­heim.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 06.06.2018

In Beton investieren

In Wert­heim boomt Bau­en, doch auch im Um­land ist die Nach­fra­ge vor­han­den. Da­bei set­zen die Kom­mu­nen auf un­ter­schied­li­che We­ge, um Wohn­raum zu schaf­fen.

Weiterlesen
Werbach 24.05.2018

Vom Bild zur Schrift und von der Schrift zum Bild

Vom 2. bis 3. Ju­ni kön­nen In­ter­es­sier­te un­ter dem Mot­to »Schrift-Bil­der« ein krea­ti­ves Wo­che­n­en­de auf der Gam­burg und im Klos­ter Bronn­bach ge­nie­ßen.

Weiterlesen
Werbach 18.05.2018

Meyer sieht, was Kishon sah – nur mit jungen Augen

Ist der Typ auch ganz ko­scher? Die­se Fra­ge kam un­ge­wollt und sehr sch­nell auf, als der jun­ge, jü­di­sche Zürcher Au­tor Tho­mas Mey­er sich mit sei­nem li­tera­ri­schen Erst­ling am Don­ners­tag in der Sy­na­go­ge Wenk­heim prä­sen­tier­te.

Weiterlesen
Werbach 16.05.2018

Neun neue Bauplätze im Gebiet Innere Aub

Die Wenk­hei­mer be­kom­men end­lich ihr Bau­ge­biet, am Di­ens­tag hat der Wer­ba­cher Ge­mein­de­rat die Auf­stel­lungs­pla­nung auf den Weg ge­bracht. Freie Bau­plät­ze und Baulü­cken sind schon seit län­ge­rer Zeit Man­gel­wa­re, so­dass der Wenk­hei­mer Orts­vor­ste­her Emil Baun­ach sich jetzt auch glei­cher­ma­ßen er­f­reut, er­leich­tert und dank­bar zeig­te.

Weiterlesen
Werbach 30.04.2018

"Gefragte Ratgeber der Politik"

"alk in der Schul'"; heißt die im ver­gan­ge­nen Jahr von Hei­ke Kuhn be­gon­ne­ne Ge­sprächs­se­rie in der ehe­ma­li­gen Sy­na­go­ge Wenk­heim. Kuhn ist als evan­ge­li­sche Pfar­re­rin für die Er­wach­se­nen­bil­dung zu­stän­dig und hat­te die­ses Mal die Fra­ge auf­ge­wor­fen: "Kir­che mit Zu­kunft?"

Weiterlesen
Werbach 26.04.2018

Gebühren für Grabnutzung steigen deutlich

Ziel­ge­nau zu schät­zen, ist ei­ne der höchs­ten Qua­li­fi­ka­tio­nen, die ein Käm­me­rer er­wer­ben kann. Beim Ster­ben ist das dop­pelt schwer - dann, wenn er lan­ge im Vor­feld kos­ten­de­cken­de Ge­büh­ren für das Be­stat­tungs­we­sen fest­le­gen soll. Je klei­ner die Ge­mein­de, je stär­ker schwan­ken die Zah­len, um­so schwie­ri­ger wird es.

Weiterlesen
Gamburg 20.04.2018

Langes Wochenende der Ritter und Hexen auf der Gamburg

Das lan­ge Wo­che­n­en­de von Sams­tag bis Di­ens­tag, 28. April bis 1. Mai, ist auf der Burg Gam­burg Rit­tern und He­xen ge­wid­met. Es be­ginnt mit der Kurs­kom­bi­na­ti­on »Des Rit­ters Waf­fen«, die ei­nen Ta­ges­kurs für His­to­ri­sches Fech­ten und ei­nen für In­tui­ti­ves Bo­gen­schie­ßen um­fasst.

Weiterlesen
Werbach 19.04.2018

Mehr Wohnqualität dank neuer Leitungen erhofft

Es ist die teu­ers­te Ein­zel­bau­maß­nah­me im dies­jäh­ri­gen Haus­halt der Ge­mein­de Wer­bach: 1,5 Mil­lio­nen Eu­ro ste­hen für die am Di­ens­tag be­gon­ne­ne Stra­ßen­sa­nie­rung im Orts­teil Niklas­hau­sen be­reit, 700 000 Eu­ro da­von sind Lan­des­zu­schuss. Über Jah­re hat­ten die Bür­ger ge­klagt, weil das Lei­tungs­was­ser, we­gen ei­nes feh­len­den Ring­schlus­ses, oft­mals stark ver­färbt war.

Weiterlesen
Gamburg 13.04.2018

Kräuter und deren Verwendung auf der Burg Gamburg entdecken

Seit dem ers­ten April­wo­che­n­en­de hat die Burg Gam­burg ob der Tau­ber ih­re Burg- und Gar­ten­to­re wie­der re­gu­lär an je­dem Wo­che­n­en­de und Fei­er­tag für Be­sich­ti­gun­gen und durch­ge­hen­de Füh­run­gen ge­öff­net. Auch der Shop im Al­ten Wasch­haus und das Ca­fé auf der Burg­ter­ras­se wer­den nun wie­der in Be­trieb ge­nom­men.

Weiterlesen
Werbach 13.04.2018

Bestattungen: Rat thematisiert Gebühr

Die neue Be­stat­tungs­ge­büh­r­en­ord­nung ist The­ma im Ge­mein­de­rat Wer­bach am Di­ens­tag, 24. April, um 19 Uhr im Rat­haus. Au­ßer­dem auf der Ta­ges­ord­nung: Bau­an­trä­ge, die Be­stä­ti­gung der Wahl des Niklas­häu­ser Feu­er­wehr-Ab­tei­lungs­kom­man­dan­ten und des­sen Stell­ver­t­re­ters so­wie die Be­schluss­fas­sung über die Ein­set­zung von drei Be­wer­bern auf die Vor­schlags­lis­te zur Sc­höf­fen­wahl. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Wenkheim 11.04.2018

Im Betsaal zuhören, zuschauen und diskutieren

Die ehe­ma­li­ge Sy­na­go­ge die schul. in Wenk­heim star­tet am Frei­tag, 13. April, ihr Jah­re­s­pro­gramm. Die mu­si­ka­li­sche Le­sung im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­hen zu »Würz­burg liest ein Buch« be­ginnt um 20 Uhr.

Weiterlesen
Wenkheim 02.04.2018

Musikalische Lesung in der Synagoge

In der ehe­ma­li­gen Sy­na­go­ge in Wenk­heim neigt sich die Win­ter­pau­se ih­rem En­de zu. Am Frei­tag, 13. April, um 20 Uhr star­tet das Ver­an­stal­tung­s­pro­gramm des Ve­r­eins »die schul.« mit ei­ner mu­si­ka­li­schen Le­sung im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­hen zu »Würz­burg liest ein Buch«.

Weiterlesen
Werbach 30.03.2018

Diskussion wegen Feuerwehrauto

Die jüngs­te Sit­zung des Wer­ba­cher Ge­mein­de­ra­tes m Di­ens­tag hat gänz­lich im Zei­chen der Feu­er­wehr ge­stan­den. Lieb und teu­er, wie es so sc­hön heißt, aber ist wir­k­lich je­de Aus­ga­be sinn­voll? Dar­um ging es den Ge­mein­de­rä­ten in der kon­tro­vers ge­führ­ten Dis­kus­si­on.

Weiterlesen
Bad Mergentheim 25.03.2018

Posaune noch immer seine Leidenschaft

Sein gan­zes Le­ben hat der ge­bür­ti­ge Wenk­hei­mer Wil­helm Kel­ler im Main-Tau­ber-Kreis ver­bracht. Am Don­ners­tag, 22. März, fei­er­te der Ta­gespf­le­ge-Gast im Bad Mer­gent­hei­mer Haus Heim­berg sei­nen 90. Ge­burts­tag. Sei­nen Eh­ren­tag fei­er­te er im Kreis von Fa­mi­lie und Freun­den, teilt die Pf­le­ge­ein­rich­tung mit.

Weiterlesen
Werbach 08.03.2018

Entwicklung Werbachs lag ihm am Herzen

Er hat sich vie­le Jah­re für den Fuß­ball­kreis Tau­ber­bi­schofs­heim und sei­nen Wohn­ort Wer­bach en­ga­giert. Jetzt ist der ge­bür­ti­ge Wert­hei­mer Pe­ter Ka­ger­bau­er im Al­ter von nur 71 Jah­ren ge­s­tor­ben.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Werbach

 1 2 3 4 .... 18 19 20