Donnerstag, 20.09.2018

Altenbuch

Altenbuch wird 1250 in einer Steuerhebeliste erstmals genannt und ist aus den Waldhufendörfer Oberal …

Main-Echo berichtet aus Altenbuch

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Altenbuch 13.09.2018

Barbara Stamm in Altenbuch als Signal gegen Höckes Auftritt

Landtagspräsidentin in Festhalle

Bar­ba­ra Stamm, die Prä­si­den­tin des baye­ri­schen Land­tags, kommt am Frei­tag, 14. Sep­tem­ber, nach Al­ten­buch. Sie tritt um 19 Uhr in der Fest­hal­le bei der zen­tra­len CSU-Wahl­kampf­ver­an­stal­tung im Süd­s­pess­art auf und hält dort ei­ne Re­de.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Altenbuch 02.08.2018

Riesenkerze erinnert an Pilgertour

1,70 hoch und 60 Kilo schwer

Sie ist 1,70 Me­ter hoch, hat ei­nen Um­fang von 65 Zenti­me­tern und wiegt 60 Ki­lo­gramm: Bernd Ritz­ler aus Al­ten­buch hat ei­ne Me­ga-Ker­ze mo­del­liert. Sechs Mo­na­te hat der ehe­ma­li­ge zwei­te Bür­ger­meis­ter der Spess­art­ge­mein­de da­ran ge­ar­bei­tet.

Weiterlesen
Altenbuch 27.07.2018

Rat erwägt zentrale Hackgutheizanlage

We­gen bau­tech­ni­scher Män­gel an der Fest­hal­le mach­te sich der Ge­mein­de­rat Al­ten­buch am Don­ners­tag Ge­dan­ken über ei­ne ener­ge­ti­sche Sa­nie­rung. In­ge­nieur Ar­no Nüss­lein prä­sen­tier­te das Kon­zept ei­ner zen­tra­len Hack­gut­heiz­an­la­ge, mit der ver­schie­de­ne Zweck­ge­bäu­de im Ort wie Fest­hal­le, Kin­der­gar­ten und Hei­mat­mu­se­um ge­heizt wer­den könn­ten.

Weiterlesen
Altenbuch 28.07.2018

Liane Heß rückt für Ludwig Aulbach nach

Lud­wig Aul­bach hat dem Al­ten­bücher Ge­mein­de­rat am 26. Ju­ni mit­ge­teilt, dass er sein Amt nicht mehr aus­ü­ben kön­ne und sein Man­dat so­mit zu­rück­ge­be. Aul­bach war von 1990 bis 2014 Bür­ger­meis­ter der Ge­mein­de Al­ten­buch und im An­schluss wei­ter als Ge­mein­de­rat ak­tiv.

Weiterlesen
Altenbuch 29.05.2018

Altenbuch. In der Sitzung am letzten Donnerstag behandelte der Gemeinderat Altenbuch folgende Themen:

In sei­ner jüngs­ten Sit­zung hat sich der Ge­mein­de­rat Al­ten­buch mit den fol­gen­den The­men be­fasst:

Weiterlesen
Altenbuch 15.05.2018

Der Druck auf die Landärzte wächst

Der Schock war groß. Aus hei­te­rem Him­mel er­litt Haus­arzt Tho­mas Ben­tink im April ei­nen Herz­in­farkt.Dem er­lag er am 25. April mit 47 Jah­ren. Er hin­ter­lässt sei­ne Frau und acht Jah­re al­te Zwil­ling­s­töch­ter.

Weiterlesen
Altenbuch 14.05.2018

Südspessart: Druck auf die Landärzte wächst

Plötzliche Todesfälle von Ärzten erschweren Versorgung von Patienten

Mo­men­tan müs­sen sich Pa­ti­en­ten im süd­li­chen Land­kreis Mil­ten­berg kei­ne Sor­gen ma­chen, was die Haus­arzt­ver­sor­gung an­geht. Noch nicht. Durch plötzliche Todesfälle von Ärzten in der Region und Umstrukturierungen im Gesundheitswesen werde sich das ändern, meinen hiesige Hausärzte.

Weiterlesen
Altenbuch 12.05.2018

Nachfolger für Praxis gesucht in Altenbuch

Nach dem über­ra­schen­den Tod von Haus­arzt Tho­mas Ben­tink (47) in Al­ten­buch läuft die Su­che nach ei­nem Nach­fol­ger in der Pra­xis.

Weiterlesen
Altenbuch 11.05.2018

Nachfolger für Praxis gesucht in Altenbuch

Nach dem über­ra­schen­den Tod von Haus­arzt Tho­mas Ben­tink (47) in Al­ten­buch (Kreis Miltenberg) läuft die Su­che nach ei­nem Nach­fol­ger

Nach dem über­ra­schen­den Tod von Haus­arzt Tho­mas Ben­tink (47) in Al­ten­buch (Kreis Miltenberg) läuft die Su­che nach ei­nem Nach­fol­ger in der Pra­xis.

Weiterlesen
Altenbuch 29.04.2018

Gemeinderat in Kürze

Der Ge­mein­de­rat hat sich in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag mit fol­gen­den The­men be­fasst.

Weiterlesen
Altenbuch 12.04.2018

Frühstücken wie anno dazumal im Heimatmuseum Altenbuch

Geheimtipp unter den Gästen. But­ter wird von Hand ge­rührt, Kaf­fee tra­di­tio­nell auf­ge­brüht.

Ein­mal im Mo­nat ver­wöhnt das Team um Mo­ni­ka Amend die Gäs­te im Heimatmuseum von Altenbuch mit einem Frühstück. But­ter wird von Hand ge­rührt, Kaf­fee tra­di­tio­nell auf­ge­brüht.

Weiterlesen
Altenbuch 23.03.2018

700 für 500 000 Euro tauschen

Mit dem lie­ben Geld hat sich der Al­ten­bu­cher Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag auf der Bau­s­tel­le des neu­en Bür­ger­hau­ses be­fasst. Vor al­lem ein mög­li­cher Tausch von 700 ge­gen 500 000 Eu­ro hat die Rä­te be­schäf­tigt.

Weiterlesen
Altenbuch 21.03.2018

Bekommt Altenbuch einen Stausee?

Von un­se­rer Re­dakteu­rin Re­na­te Rie­sAn Fa­mi­lie Amend kommt man in Al­ten­buch nicht vor­bei. And­reas Amend (61) ist Bür­ger­meis­ter, die gan­ze Fa­mi­lie ist im Ve­r­eins­le­ben en­ga­giert.
Die Frau und ei­ne Toch­ter des Bür­ger­meis­ters ha­be ich be­reits bei ei­nem Main-Echo-In­fo­a­bend für un­ser Ve­r­eins­por­tal »Un­ser Echo« ken­nen­ge­lernt. Jetzt bin ich zum An­tritts­be­such beim Bür­ger­meis­ter.

Weiterlesen
Altenbuch 21.03.2018

Stausee, Wohnmobil-Areal und Baumwipfelpfad für Altenbuch?

An Fa­mi­lie Amend kommt man in Al­ten­buch nicht vor­bei. And­reas Amend (61) ist Bür­ger­meis­ter, die gan­ze Fa­mi­lie ist im Ve­r­eins­le­ben en­ga­giert.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 02.03.2018

Drei Unfallfluchten im Bereich der Polizei Miltenberg

Polizei Miltenberg

Eine Unfallflucht in Altenbuch und zwei in Miltenberg muss die Polizei Miltenberg bearbeiten, weil Autofahrer nicht zu ihren Fehlern stehen wollten.

Weiterlesen
Altenbuch 12.02.2018

Mal zünftig, mal märchenhaft oder gruselig

Mit ei­nem be­ach­t᠆­li­chen Fa­sching­s­um­zug fand das Fa­sching­s­t­rei­ben in Al­ten­buch am Sams­tag sei­nen Höh­e­punkt. Zur Auf­stel­lung tra­fen sich die Teil­neh­mer in der Sand­hof­stra­ße. Ge­star­tet wur­de um 16 Uhr.

Weiterlesen
Altenbuch 26.01.2018

Gerald Hruby rückt in Gemeinderat nach

Ge­rald Hru­by (Freie Wäh­ler) ist neu­es Mit­g­lied im Ge­mein­de­rat Al­ten­buch; er rückt für den Drit­ten Bür­ger­meis­ter Frank Fle­cken­stein ins Gre­mi­um nach. Bür­ger­meis­ter And­reas Amend (FW) ver­las des­sen Rück­tritt­s­er­klär­ung und ve­r­ei­dig­te dar­auf­hin den 53 Jah­re al­ten Werk­zeug­ma­cher Hru­by in sei­nem Eh­ren­amt.

Weiterlesen
Altenbuch 01.01.2018

Neuer Feldgeschworenenobmann

26 Jah­re lang hat sich Rupp­recht Hepp (Mit­te) eh­renamt­lich als Feld­ge­schwo­re­ner in Al­ten­buch en­ga­giert. 17 Jah­re da­von war er Ob­mann der ört­li­chen Grenz­wäch­ter. Zum Jah­re­s­en­de hat ihn Bür­ger­meis­ter And­reas Amend (rechts) aus dem Di­enst ver­ab­schie­det und Klaus Wet­zels­ber­ger als neu­en Ob­mann vor­ge­s­tellt. Amend wür­dig­te die Leis­tung Hepps für die All­ge­mein­heit und ging in sei­ner Re­de auch auf die Ge­schich­te der al­ten Or­te Un­ter- und Obe­ral­ten­buch ein.

Weiterlesen
Altenbuch 17.12.2017

Gebietsabtretung und Fahrzeug für die Wehr

Nach dem Be­richt von Bür­ger­meis­ter Amend in der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes am Don­ners­tag, 21. De­zem­ber, ab 19 Uhr im Rat­haus Al­ten­buch be­fasst sich das Gre­mi­um mit ei­ner kom­mu­na­len Ge­biets­än­de­rung. Es geht um den An­trag der Ge­mein­de Damm­bach auf Ein­g­lie­de­rung ei­ner Teil­fläche des ge­mein­de­f­rei­en Ge­bie­tes Rohr­brun­ner Forst.

Weiterlesen
Altenbuch 06.12.2017

Rätselhaftes Pilotenschicksal im Wald

Kurt Schüll steht vor ei­nem Rät­sel. Seit Jah­ren ist es ihm auch durch akri­bi­sche Nach­for­schun­gen nicht ge­lun­gen, ein Flie­ger­schick­sal auf­zu­klä­ren, das sich im Ok­tober 1943 im Al­ten­bu­cher Forst zu­ge­tra­gen ha­ben soll. Es ist der bis­her »schwie­rigs­te Fall« des Hei­mat­for­schers.

Weiterlesen
Altenbuch 28.11.2017

Nostalgischer Advent feiert gelungene Premiere in Altenbuch

Auch bei der elf­ten Aufla­ge hat der »No­st­al­gi­sche Ad­vent« nichts von sei­ner An­zie­hungs­kraft ein­ge­büßt. Das zeig­te sich beim gro­ßen An­drang am Frei­tag und Sams­tag in der Fest­hal­le Al­ten­buch. Nach zehn Jah­ren auf dem Hoft­hier­gar­ten ober­halb von Stadt­pro­zel­ten fand die­ses Jahr der be­lieb­te Markt erst­mals in der neu­en Um­ge­bung statt. Dich­tes Ge­drän­ge herrsch­te anb bei­den Ta­gen bis in die frühen Abend­stun­den.

Weiterlesen
Altenbuch 22.11.2017

Nostalgischer Advent in Altenbuch

Die Ver­an­stal­tung »No­st­al­gi­scher Ad­vent« fin­det am Frei­tag, 24. No­vem­ber, von 16 bis 20 Uhr und am Sams­tag, 25. No­vem­ber, 14 bis 20 Uhr in der Fest­hal­le Al­ten­buch statt. Es sind Hob­by­künst­ler und Di­enst­leis­ter mit Über­ra­schun­gen an­ge­kün­digt, au­ßer­dem Kaf­fee und Ku­chen so­wie Gril­len und Glühw­ein. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Altenbuch 22.10.2017

Finanzspritze aus München erwartet

Landesregierung signalisiert Hilfe bei Schulumbau in Altenbuch

Gu­te Nach­rich­ten hat­te Al­ten­buchs Bür­ger­meis­ter And­reas Amend (par­tei­los) bei der Bür­ger­ver­samm­lung am Frei­tag in der Fest­hal­le zu ver­kün­den: Bei sei­nem jüngs­ten Be­such in Mün­chen hat­te die Lan­des­re­gie­rung zu­sätz­li­che fi­nan­zi­el­le Hil­fe für den Um­bau der al­ten Schu­le in ein neu­es Bür­ger­haus si­g­na­li­siert.

Weiterlesen
Altenbuch 04.10.2017

Allianz-Kommunen Südspessart feiern gemeinsam

Premiere in Altenbuch

Beim ers­ten Fest der Al­lianz Süd­s­pess­art in Al­ten­buch ist am Di­ens­tag die Fest­hal­le sch­nell ge­füllt ge­we­sen. Die Be­su­cher aus den fünf Al­lianz-Kom­mu­nen Al­ten­buch, Col­len­berg, Dorf­pro­zel­ten, Faul­bach und Stadt­pro­zel­ten lie­ßen sich nicht vom Re­gen­wet­ter ab­sch­re­cken.

Weiterlesen
Altenbuch 01.10.2017

Fest mit Musik, Umzug und Regionalmarkt

Die Al­lianz Süd­s­pess­art ver­an­stal­tet am Di­ens­tag, 3. Ok­tober (Tag der Deut­schen Ein­heit) in Al­ten­buch ein Fest mit Re­gio­nal­markt. Ge­fei­ert wird von 10.15 bis 19 Uhr in der dor­ti­gen Fest­hal­le. Ein Got­tes­di­enst ist zu Be­ginn um 10.15 Uhr an­ge­kün­digt, ab 11.15 Uhr sch­ließt sich ein Früh­schop­pen an.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Altenbuch

 1 2 3 4 5 6 7 8 9