Mittwoch, 19.09.2018

Schollbrunn

Schollbrunn ist eine ausgesprochene Waldrodung, vermutlich ursprünglich ein Waldhufendorf, das um 12 …

Main-Echo berichtet aus Schollbrunn

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Schollbrunn vor 4 Stunden

Ein neuer Hofladen für Schollbrunn

Zwei Jah­re wa­ren die Tü­ren der Metz­ge­rei Freu­den­ber­ger in Scholl­brunn ge­sch­los­sen. Am Sams­tag öff­nen sie wie­der. Ein­zie­hen wird hier ein neu­er Hof­la­den, be­trie­ben von To­bias Pfen­ning und Frank Neue­rer. Vor zwei Jah­ren hat­ten die bei­den gro­ße Vi­sio­nen, ein fer­ti­ges Kon­zept - und vie­le Wi­der­stän­de zu über­win­den.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.09.2018

Eine Einbahnstraße für den Dorfladen Schollbrunn

Mehr Verkehr erwartet

Der Punkt Ein­bahn­stra­ßen­re­ge­lung für die Brun­nen­stra­ße in Scholl­brunn ist in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch­a­bend zwar be­han­delt, aber ei­ne Ent­schei­dung noch ein­mal ver­tagt wor­den. Der Ge­mein­de­rat war sich dar­über ei­nig, dass ei­ne sol­che Lö­sung kom­men soll, aber die gro­ße Fra­ge war das »Wie«.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.09.2018

Schollbrunn nach wie vor schuldenfrei

In der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch­a­bend hat Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß die Zah­len der Jah­res­rech­nung 2017 ver­le­sen. Die klei­ne Spess­art­ge­mein­de bleibt nach wie vor schul­den­f­rei.

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Zapfenpflücker in luftiger Höh'

Mit Seil und Ha­ken: Zap­fenpflü­cker sind jetzt im Spess­art­wald ih­rer Ar­beit nach­ge­gan­gen. Im Scholl­brun­ner Re­vier des Staats­forst­be­triebs Ro­then­buch ha­ben sie in luf­ti­ger Höh' Tan­nen­zap­fen mit wert­vol­lem Saat­gut ge­holt.

Weiterlesen
Schollbrunn 03.09.2018

Goldene Hochzeitsreise führt ins Allgäu

Ru­dolf und Ma­ria Kuhn aus Scholl­brunn konn­ten am Frei­tag auf fünf­zig ge­mein­sa­me Ehe­jah­re zu­rück­bli­cken. Un­ter den Gra­tu­lan­ten, die dem ehe­ma­li­gen Bür­ger­meis­ter Scholl­brunns und sei­ner Frau Blu­men und ein Ge­schenk über­brach­ten, war auch die am­tie­ren­de Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 21.06.2018

VIDEO: Wie der kostenlose Bürgerbus Senioren hilft

In Kreuzwertheim, Schollbrunn und Hasloch unterwegs

Seit drei Jahren ist der Bürgerbus in Kreuzwertheim und inzwischen auch in Hasloch und Schollbrunn im Südspessart unterwegs ist. Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind die Fahrgäste, die Peter Merkert abholt, zu Geschäften, Ärzten oder einfach nur zum Kaffeetrinken fährt.

Weiterlesen
Bischbrunn 25.08.2018

Zielgruppen von »Wandermäusen« bis zu Senioren

Wan­dern in Main-Spess­art - das ist nicht nur für Tou­ris­ten ei­ne tol­le Sa­che. Auch bei den Men­schen, die in der Re­gi­on woh­nen, hat es ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on, die sc­hö­ne Um­ge­bung ge­mein­sam mit an­de­ren zu Fuß zu er­kun­den.

Weiterlesen
Schollbrunn 09.08.2018

Wildschweine können sich jetzt im eigenen Teich suhlen

In den Wildparks in der Region

Al­le äch­zen un­ter der Hit­ze, den Tie­ren geht es da kein Deut an­ders. "Die Tie­re sind da wie die Men­schen, al­le su­chen sie den Schat­ten", sagt ei­ne Sp­re­che­rin des Wild­parks in Bad Mer­gent­heim.

Weiterlesen
Schollbrunn 30.07.2018

Alle helfen zusammen

Gut be­sucht war das Pfarr­fest in Scholl­brunn am Sams­ta­g­a­bend. Da am Mit­tag ei­ne Trau­ung war, war die Kir­che fest­li­cher als sonst ge­sch­mückt. Pfar­rer Die­ter Ham­mer er­klär­te, die Evan­ge­li­sche und Ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de wür­den sich mit der Aus­rich­tung des Fes­tes jähr­lich ab­wech­seln. Man be­su­che und un­ter­stüt­ze sich ge­gen­sei­tig.

Weiterlesen
Schollbrunn 22.07.2018

Mittelabtrennung in Baustelle verschoben

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Am Samstagmorgen hat eine Autofahrerin die Mittelabtrennung in der A3-BAustelle bei Schobbrunn veroben. Bis die Abtrennung gerichtet , kam es zu Behinderungen und Staus.

Weiterlesen
Schollbrunn 17.07.2018

Pfarrer Wolfgang Seubert wird 85

Der lang­jäh­ri­ge Pfar­rer von Scholl­brunn, Wolf­gang Seu­bert, fei­ert am 18. Ju­li sei­nen 85. Ge­burts­tag. Seu­bert wur­de in Al­ten­buch ge­bo­ren und stammt aus Fe­chen­bach/Col­len­berg. Sechs Jah­re sei­ner Gym­na­sial­zeit ver­brach­te er im Mil­ten­ber­ger Ki­lia­ne­um. Nach dem Theo­lo­gie­stu­di­um wur­de er am 15. März 1959 in Würz­burg zum Pries­ter ge­weiht.

Weiterlesen
Schollbrunn 11.07.2018

Kunst soll Handwerkskunst beflügeln

Die Scholl­brun­ner Fir­ma Al­ma ist im Wett­be­werb TOP 100 zu ei­ner der in­no­va­tivs­ten Fir­men des deut­schen Mit­tel­stands ge­kürt wor­den. Die High-Tech-Kom­po­nen­ten des Un­ter­neh­mens kom­men et­wa beim Be­schich­ten von Han­dy­dis­plays und Pro­zes­so­ren im Va­ku­um zum Ein­satz. Bei Vor­gän­gen al­so, bei de­nen be­reits ein Staub­korn al­les zu­nich­te ma­chen kann. Wer schon mal den Bild­schirm sei­nes Smart­pho­nes mit ei­ner Schutz­fo­lie be­k­lebt hat, oh­ne vor­her je­des Körn­chen ab­ge­wischt zu ha­ben, kennt das Pro­b­lem.

Weiterlesen
Schollbrunn 03.07.2018

Auszeichnung für Unternehmen Alma

Die Scholl­brun­ner Fir­ma Al­ma dri­ving ele­ments ist bei dem Wett­be­werb »TOP 100« als ei­ne der in­no­va­tivs­ten Fir­men des deut­schen Mit­tel­stands aus­ge­zeich­net wor­den. Grund ist das Zu­sam­men­brin­gen von Kunst und tech­ni­scher In­no­va­ti­on am Ar­beits­platz. Das teilt die Fir­ma selbst via Pres­se­mel­dung mit.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.06.2018

Hohe Förderung für Breitbandausbau

Die Ar­bei­ten zum Breit­band­aus­bau der Deut­schen Te­le­kom in Scholl­brunn sind für den Haup­t­ort ab­ge­sch­los­sen. Dies gab Scholl­brunns Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch­a­bend be­kannt. »Al­le Haus­hal­te ha­ben nun flächen­de­ckend 30 Mbit/Se­kun­de bis 100 MBit/Se­kun­de«, so die Bür­ger­meis­te­rin.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.06.2018

Funkmast genehmigt

Ein­stim­mig hat der Scholl­brun­ner Ge­mein­de­rat am Mitt­woch ein Bau­vor­ha­ben der Deut­schen Funk­turm GmbH ge­neh­migt. Die Toch­ter der Deut­schen Te­le­kom plant den Bau ei­nes Be­ton­masts (49,91 Me­ter) mit Auf­satz (sechs Me­ter). Durch den Mast soll die Mo­bil­funk­ver­sor­gung deut­lich bes­ser wer­den, so Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.06.2018

Carport soll weiterhin weichen

Mit ei­ner Ge­gen­stim­me hat sich der Ge­mein­de­rat Scholl­brunn am Mitt­woch­a­bend da­für aus­ge­spro­chen, das Land­rat­s­amt zu bit­ten, ein Be­sei­ti­gungs­ver­fah­ren wei­ter zu be­t­rei­ben.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.06.2018

Der Zuckerbaum bleibt vorerst

Ein ei­gent­lich kur­zer Ta­ges­ord­nungs­punkt in der Scholl­brun­ner Ge­mein­de­rats­sit­zung ist am Mitt­woch­a­bend doch län­ger be­han­delt wor­den. Das Er­geb­nis war, dass ein Ja­pa­ni­scher Zu­cker­baum am Fried­hof zu­nächst ste­hen blei­ben darf.

Weiterlesen
Schollbrunn 10.06.2018

Die Kurve kriegen

Rund 70 Teil­neh­mer, dar­un­ter et­wa 20 Bi­ker, ha­ben sich am Sams­tag zum 5. Mo­tor­rad­got­tes­di­enst der Es­sel­ba­cher Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Hei­li­ger Geist im Spess­art­grund ein­ge­fun­den. Das Hof­fest in der Ni­ckels­müh­le war der An­lass. Die Ver­an­stal­ter ver­mu­ten, dass die Ge­fahr von Ge­wit­tern vie­le In­ter­es­sier­te von ei­ner An­rei­se ab­ge­hal­ten hat.

Weiterlesen
Schollbrunn 05.06.2018

Dorfladen soll im Herbst eröffnen

Lan­ge hat­te man auf die Bau­ge­neh­mi­gung für den Dor­f­la­den Scholl­brunn ge­war­tet. Kaum war sie er­teilt, fan­den sich im Haus der Bäue­rin be­reits die eh­renamt­li­chen Hel­fer ein, um den Um­bau der al­ten Raif­fei­sen­bank­fi­lia­le in den neu­en Dor­f­la­den zü­g­ig vor­an­zu­t­rei­ben.

Weiterlesen
Schollbrunn 17.05.2018

"Ordentlicher Wert für Schollbrunn"

Rund 2,2 Mil­lio­nen Eu­ro um­fasst der Haus­halt der Ge­mein­de Scholl­brunn in die­sem Jahr. Die­ser glie­dert sich laut Käm­me­rer Ru­pert Schil­ler in den Ver­wal­tungs­haus­halt (1,8 Mil­lio­nen) für die lau­fen­den Kos­ten und den Ver­mö­gens­haus­halt (460 000) für die In­ves­ti­tio­nen.

Weiterlesen
Schollbrunn 26.04.2018

Spielplatz, Friedhof und Dorfladen

Rund 100 Scholl­brun­ner sind am Mitt­woch ins Haus der Bäue­rin zur Bür­ger­ver­samm­lung ge­kom­men. Ge­plant ist laut Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß (Bür­ger für Scholl­brunn) für 2018, den Wild­park-Spiel­platz wei­ter zu sa­nie­ren, den Fried­hof neu zu ge­stal­ten und ei­nen Ab­lei­tungs­ka­nal für Klär­was­ser in den Ha­sel­bach zu bau­en.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 11.04.2018

Einbrüche in Einfamilienhäuser - Polizei ermittelt weitere Täter

Polizei Marktheidenfeld

Durch DNA-Treffer Einbrecher ermittelt. Wie bereits gemeldet, kam es Mitte Dezember letzten Jahres zu einem Wohnhauseinbruch in der Frühlingstraße, bei dem diverser Schmuck gestohlen wurde.

Weiterlesen
Schollbrunn 02.04.2018

Einbrecher erbeuten Schmuck aus Haus

Am Sams­ta­g­a­bend sind aus ei­nem Wohn­haus in Scholl­brunn von Ein­b­re­chern meh­re­re Sch­muck­stü­cke ge­stoh­len wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teilt, ha­ben die Tä­ter zwi­schen 18.40 und 22 Uhr ei­ne Ter­ras­sen­tür des Hau­ses in der Stra­ße »Zur Kar­tau­se« auf­ge­bro­chen, meh­re­re Räu­me durch­wühlt und da­bei den Sch­muck ge­fun­den. Nach ei­ner ers­ten Be­gu­t­ach­tung durch die Haus­ei­gen­tü­mer liegt der Wert der Beu­te laut Po­li­zei im vier­s­tel­li­gen Be­reich.

Weiterlesen
Schollbrunn 02.04.2018

Autos ausgebrannt: Vollsperrung der A 3

Bei ei­nem Un­fall auf der A-3-Bau­s­tel­le zwi­schen Rohr­brunn und Markt­hei­den­feld sind am Sonn­ta­gnach­mit­tag zwei Au­tos aus­ge­brannt. Ver­letzt wur­de nie­mand, die Au­to­bahn muss­te zeit­wei­se in bei­de Fahr­trich­tun­gen voll ge­sperrt wer­den.

Weiterlesen
Schollbrunn 22.03.2018

Blutspender geehrt

Un­ge­fähr 160 Li­ter Blut ha­ben In­ge Si­mon (100 Spen­den), Rai­ner En­gel­hardt (100) und Ger­trud Kohlroß (125) laut Baye­ri­schem Ro­ten Kreuz (BRK) ge­mein­sam ge­spen­det. Da­für wur­den sie in der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes am Mitt­woch aus­ge­zeich­net.
Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß (Bür­ger für Scholl­brunn) dank­te den eif­ri­gen Spen­dern im Na­men der Ge­mein­de: »Ihr drei seid al­le Le­bens­ret­ter.«

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Schollbrunn

 1 2 3 4 .... 18 19 20