Dienstag, 25.09.2018

Michelstadt

Michelstadt zählt zu den ältesten Siedlungen des inneren Odenwaldes. Die Burg wurde 741 dem Bonifati …

Main-Echo berichtet aus Michelstadt

 1 2 3 4 .... 15 16 17 
Michelstadt 11.09.2018

Auch zweites Gutachten geht ins Leere

Die Bau­ar­bei­ten am Wind­park­stand­ort Fel­gen­wald I in di­rek­ter Nach­bar­schaft zum Golf­club Gut San­sen­hof (Weck­bach, Markt Weil­bach) ha­ben be­gon­nen. »Ei­ne Ge­neh­mi­gung hät­te nie er­fol­gen dür­fen«, sagt Hans-Joa­chim Büchs von der »In­i­tia­ti­ve Zu­kunft Viel­brunn«.

Weiterlesen
Michelstadt 30.08.2018

"Augenblicksversagen" mit tragischen Folgen

Bewährungsstrafe für jungen Vater

Der jun­ge Va­ter (20), der sei­nem da­mals vier Mo­na­te al­ten Mäd­chen schwe­re Hirn­ver­let­zun­gen durch Schüt­teln zu­ge­fügt hat, ist am Don­ners­tag ver­ur­teilt wor­den. Das Ju­gend­sc­höf­fen­ge­richt in Mi­chel­stadt hat ge­gen ihn neun Mo­na­te Frei­heits­stra­ße we­gen ge­fähr­li­cher Kör­per­ver­let­zung ver­hängt.

Weiterlesen
Michelstadt 20.08.2018

Schütteltrauma: 20-Jähriger verletzt Tochter schwer

Urteil wegen Körperverletzung vertagt

Da sind dem An­ge­klag­ten wohl die Si­che­run­gen durch­ge­brannt: Weil er sei­ne vier Mo­na­te al­te, sch­rei­en­de Toch­ter durch Schüt­teln zum Schwei­gen brin­gen woll­te, ist das Kind in sei­ner Ent­wick­lung zu­rück­ge­b­lie­ben. Am Mon­tag muss­te sich der 20 Jah­re jun­ger Mann vor dem Ju­gend­sc­höf­fen­ge­richt in Mi­chel­stadt we­gen ei­ner schwe­ren Kör­per­ver­let­zung am ei­ge­nen Kind ver­ant­wor­ten.

Weiterlesen
Michelstadt 19.08.2018

Fest rund um Stadtkirche

Ihr Som­mer­fest »Rund um die Kir­che« fei­ert die Stadt­kir­chen­ge­mein­de Mi­chel­stadt am Sonn­tag, 26. Au­gust. Laut An­kün­di­gung be­ginnt es um 10 Uhr mit ei­nem Fa­mi­li­en­got­tes­di­enst, der von bei­den Pfar­rern ge­lei­tet wird und in dem der Gos­pel­chor singt. Da­nach wird ge­fei­ert, un­ter an­de­rem mit Li­ve­mu­sik und ei­nem Tisch­ki­cker-Tur­nier.

Weiterlesen
Michelstadt 19.08.2018

Originelles aus edlen und ungewöhnlichen Materialien

Seit acht Jah­ren steht das letz­te Au­gust­wo­che­n­en­de in Mi­chel­stadt ganz im Zei­chen des Kunst­hand­werks. Vom 24. bis 26. Au­gust ge­stal­ten Kunst­hand­wer­ker aus dem Oden­wald und Gäs­te ge­mein­sam ei­nen Markt.

Weiterlesen
Michelstadt 17.08.2018

Jessica Schwarz eröffnet zweites Hotel in Michelstadt

Fernsehstar vor Ort

»Hier kann man sich nur lie­ben«, sch­reibt ein Be­su­cher­paar in ei­nes der über 35 Gäs­t­e­bücher, die sich in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren in den fünf Zim­mern des Ho­tels »Die Träu­me­rei« an­ge­sam­melt ha­ben. Die Ein­trä­ge sind al­le­s­amt lie­be­voll, wit­zig und fan­ta­sie­reich ge­schrie­ben, vor al­lem sind sie vol­ler Lo­bes­hym­nen.

Weiterlesen
Michelstadt 06.08.2018

Bauernschicksal ist Vortragsthema

Ein Vor­trag in der Rei­he »Un­ser Oden­wald« ist für Frei­tag, 24. Au­gust, ab 19.30 Uhr im Schen­ken­kel­ler in Mi­chel­stadt an­ge­kün­digt. Un­ter dem Ti­tel »Da pack­te mich das Mit­leid und ich be­her­berg­te ihn.

Weiterlesen
Miltenberg 20.07.2018

Dreiländertour mit Spessart-Abstecher

»Gren­zen­los Ra­deln« lau­tet das Mot­to des 19. Drei-Län­der-Rad-Events von Don­ners­tag bis Sams­tag, 2. bis 4. Au­gust. An drei Ta­gen gibt es laut Ver­an­stal­ter wie­der viel Land­schaft, Kul­tur und Ge­nuss zu ent­de­cken im baye­ri­schen, hes­si­schen und ba­di­schen Oden­wald auf 245 Ge­samt­ki­lo­me­tern.

Weiterlesen
Michelstadt 19.07.2018

Feuer am Eulbacher Schloss: Millionenschaden

Feuerwerhr mit Großaufgebot im Einsatz

Ein Scha­den von et­wa zwei Mil­lio­nen Eu­ro ist am Don­ners­tag beim Brand am Eul­ba­cher Sch­loss in Dorf-Er­bach ent­stan­den. Die Feu­er­wehr war mit ei­nem Großauf­ge­bot im Ein­satz. Die B 47 war zeit­wei­se ge­sperrt.

Weiterlesen
Michelstadt 01.06.2018

Schönes für Heim und Garten in idyllischem Ambiente

De­ko­ra­ti­ves Hand­werk, Blüh­en­des, Nütz­li­ches, ku­li­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten, al­les von Krea­ti­ven und Er­zeu­gern aus der Re­gi­on und weit dar­über hin­aus: Das bie­tet ak­tu­ell die Oden­wald Co­un­try Fair im Eng­li­schen Gar­ten zu Eul­bach. Die Mes­se mit über 200 Aus­s­tel­lern star­te­te am Don­ners­tag und dau­ert noch bis Sonn­tag.

Weiterlesen
Michelstadt 16.05.2018

Zehn Tage Bienenmarkt mit Rahmenprogramm in Michelstadt

Der Mi­chel­städ­ter Bie­nen­markt, das größ­te Volks­fest im Oden­wald, be­ginnt am Frei­tag, 18. Mai, um 16 Uhr. Er­öff­nung ist um 18 Uhr im Kel­le­rei­hof mit ei­nem sze­ni­schen Spiel, an­sch­lie­ßend Fest­zug zum Fest­ge­län­de. In der Er­win-Ha­sen­zahl-Hal­le folgt der Bier­an­stich mit Mu­sik von der Swing Fe­ver Big Band.

Weiterlesen
Michelstadt 22.04.2018

Protest in Schwarz

Ei­ne Stadt trägt Trau­er. Die In­nen­stadt von Mi­chel­stadt im Oden­wald bot am Sonn­tag ein ge­spens­ti­sches Bild. Bis auf we­ni­ge Aus­nah­men ver­sperr­ten schwar­ze Fo­li­en den Blick in die Schau­fens­ter der Ge­schäf­te des Ein­zel­han­dels.

Weiterlesen
Michelstadt 15.04.2018

Geschäfte protestieren gegen Absage

Ei­ne »Trau­er­ak­ti­on« ge­gen die Ab­sa­ge des ver­kauf­s­of­fe­nen Sonn­tag am 22. April pla­nen Ge­schäfts­in­ha­ber in Mi­chel­stadt im Oden­wald. Sie wol­len ih­re Schau­fens­ter an dem Tag mit schwar­zen Fo­li­en ab­hän­gen, wie der Ge­wer­be­ve­r­ein am Frei­tag an­kün­dig­te.

Weiterlesen
Michelstadt 28.03.2018

Fahrradmitnahme im Bus möglich

Von Kar­f­rei­tag an bis En­de Ok­tober ver­kehrt wie­der der tou­ris­ti­sche Na­tour-Bus, der an Wo­che­n­en­den und hes­si­schen Fei­er­ta­gen im Zwei­stun­den­takt vom Ne­c­kar an den Main und zu­rück un­ter­wegs ist. An­ge­fah­ren wer­den die Or­te Eber­bach am Ne­c­kar, Be­er­fel­den, Er­bach, Mi­chel­stadt, Amor­bach und Mil­ten­berg. Die Be­son­der­heit der Li­ni­en 40N und 50N ist die Gra­tis-Mit­nah­me von Fahr­rä­d­ern an je­nen Hal­te­s­tel­len, die ver­kehrs­si­cher sind.

Weiterlesen
Vielbrunn 23.03.2018

Einbrecher steigen in Wohnhaus ein

Ein­b­re­cher sind am Don­ners­tag in ein Wohn­haus in der Wil­helm-Leu­sch­ner-Stra­ße in Viel­brunn ein­ge­s­tie­gen. Laut Po­li­zei he­bel­ten sie zwi­schen 17.30 und 20.15 Uhr ei­ne Ter­ras­sen­tür auf und ver­ur­sach­ten ei­nen Scha­den von 1000 Eu­ro. Sie er­beu­te­ten Geld. Ro­man Grom­bach
bHin­wei­se an die Po­li­zei un­ter:

Weiterlesen
Würzberg 21.03.2018

Windpark Würzberg vor der Entscheidung

Auf der Ge­mar­kung des Mi­chel­städ­ter Stadt­teils Würz­berg soll ein Wind­park mit fünf An­la­gen ent­ste­hen. Die Pla­nun­gen sind nicht neu, son­dern rei­chen in das Jahr 2013 zu­rück, als die En­er­gie­ge­nos­sen­schaft Oden­wald (EGO) sich be­reits die Flächen mit­tels Pool­ver­trags ge­si­chert hat­te. Die Bür­ger­ver­samm­lung vom Di­ens­tag zeich­ne­te ein an­de­res Bild:

Weiterlesen
Würzberg 21.03.2018

Windpark Würzberg vor der Entscheidung

Auf der Ge­mar­kung des Mi­chel­städ­ter Stadt­teils Würz­berg soll ein Wind­park mit fünf An­la­gen ent­ste­hen. Die Pla­nun­gen sind nicht neu, son­dern rei­chen in das Jahr 2013 zu­rück, als die En­er­gie­ge­nos­sen­schaft Oden­wald (EGO) sich be­reits die Flächen mit­tels Pool­ver­trags ge­si­chert hat­te. Die Bür­ger­ver­samm­lung vom Di­ens­tag zeich­ne­te ein an­de­res Bild:

Weiterlesen
Michelstadt 13.03.2018

Vortrag: Lärmfeuer im Odenwald

Zum The­ma »Lärm­feu­er im Oden­wald« re­fe­riert Geo­gra­fin Sil­ke Hab­le am Frei­tag, 23. März, im his­to­ri- schen Mi­chel­städ­ter Rat­haus. Der Vor­trag aus der Rei­he »Un­ser Oden­wald: Vom Be­kann­ten zum Un­be­kann­ten« be­ginnt laut An­kün­di­gung um 19.30 Uhr. Ver­an­stal­ter ist das Kul­tur­amt Mi­chel­stadt.

Weiterlesen
Michelstadt 12.03.2018

Falsche Enkelin ergaunert 20 000 Euro

Ei­ne Be­trü­ge­rin, die sich am Te­le­fon als En­ke­lin aus­gab, hat ei­nem Ehe­paar aus Mi­chel­stadt durch ei­ne ge­schick­te Ge­sprächs­füh­rung 20 000 Eu­ro ab­ge­schwatzt: Die Frau gau­kel­te sei­nen Op­fern am Frei­tag vor, das Geld kurz­fris­tig für ei­nen Im­mo­bi­li­en­kauf zu be­nö­t­i­gen.

Weiterlesen
Vielbrunn 06.03.2018

Wellenflieger nutzen Wetter aus

Der Flugs­port­club Müm­ling­tal be­schäf­tigt sich nach ei­ge­nen An­ga­ben in­zwi­schen stark mit ei­ner spe­zi­el­len Art des Se­gel­f­lie­gens im Win­ter, und zwar dem so­ge­nann­ten Wel­len­flug. Der so­ge­nann­te Wel­len­auf­wind ist laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Clubs ei­ne von drei Auf­windar­ten, die von Se­gel­f­lie­gern ge­nutzt wer­den. Seit An­fang die­ses Jahr­tau­sends fin­de die Be­we­gung der Wel­len­f­lie­ger im­mer mehr Lieb­ha­ber.

Weiterlesen
Michelstadt 26.02.2018

Beweise gegen jungen Flüchtling reichen nicht aus

23-Jähriger in Michelstadt vom Vorwurf sexueller Belästigung freigesprochen

Für ei­ne Ver­ur­tei­lung reich­te die Be­weis­auf­nah­me am Mon­tag am Amts­ge­richt von Mi­chel­stadt nicht aus. Auch Staats­an­wäl­tin Li­sa Ma­ria Ma­ger plä­d­ier­te am En­de der 90­mi­nü­ti­gen Ver­hand­lung auf Frei­spruch für den heu­te 23-jäh­ri­gen jun­gen Mann aus Eri­t­rea we­gen se­xu­el­ler Be­läs­t­i­gung.

Weiterlesen
Vielbrunn 12.02.2018

Prunksitzung Vielbrunn: Wind, Wolf und Wohnwagen im Visier

Fulminantes Showprogramm in Limeshalle

Un­ter dem Mot­to »Koh­le, Atom oder Wind iss uns Ja­cke wie Ho­se, beim VCC kimmt de Strom aus de Do­se« hat der Viel­brun­ner Car­ne­val Club am Frei­tag und Sams­tag sei­ne bei­den Prunk­sit­zun­gen in der voll be­setz­ten Li­mes­hal­le ge­fei­ert. Zum The­ma nah­men sich die Nar­ren in die­sem Jahr die Wind­kraft, die ganz Viel­brunn be­schäf­tigt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Michelstadt 05.02.2018

Falscher Polizist will Wertsachen

Als Po­li­zis­ten ha­ben sich am Mon­tag­vor­mit­tag in Mi­chel­stadt und Höchst Be­trü­ger aus­ge­ge­ben, die Bür­ger um ih­re Wert­sa­chen brin­gen woll­ten. Wie die Po­li­zei mit­teilt, täusch­ten die An­ru­fer ei­ne Te­le­fon­num­mer vor, die der Num­mer der Er­ba­cher Po­li­zei äh­nel­te.

Weiterlesen
Michelstadt 31.01.2018

Vortrag über den 30-jährigen Krieg

»Der 30-jäh­ri­ge Krieg im Oden­wald« lau­tet der Ti­tel ei­nes Vor­trags von His­to­ri­ke­rin Ant­je Voll­mer am Frei­tag, 2. Fe­bruar, in der evan­ge­li­sche Stadt­kir­che in Mi­chel­stadt. Be­ginn ist um 19.30 Uhr.

Weiterlesen
Darmstadt 02.01.2018

Fall Kübler landet am Landgericht

Marketingaffäre: Parteien legen Rechtsmittel ein

Die Darm­städ­ter Staats­an­walt­schaft hat ge­gen das Ur­teil ge­gen den frühe­ren Oden­wäl­der Land­rat Die­trich Küb­ler Be­ru­fung ein­ge­legt. Auch die Ver­tei­di­gung des Ver­ur­teil­ten hat an­ge­kün­digt, in die nächs­te In­stanz ge­hen zu wol­len. Das Ver­fah­ren wird am Land­ge­richt Darm­stadt fort­ge­setzt.

Dossier zum Thema Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Michelstadt

 1 2 3 4 .... 15 16 17