Montag, 27.05.2019

Erbach

1095 wurde Erbach erstmals urkundlich genannt. Um 1200 erbaute Schenk Gerhard I. die Burg Erbach, die aber erst 1303 zum ersten Mal schriftlich erwähnt wurde. Als Stadt tauchte Erbach 1321 erstmalig auf. Als Deutschland 1512 in sechzehn Kreise aufgeteilt wurde, kam Erbach zum fränkischen Kreis. 1532 wurden die Schenken von Erbach in den Reichsgrafenstand erhoben.