Donnerstag, 20.09.2018

Messel


Main-Echo berichtet aus Messel

 1 2 
Messel 06.06.2018

Probegrabung in Grube Messel geht zu Ende

Die wis­sen­schaft­li­chen Pro­be­gra­bun­gen in der Gru­be Mes­sel in Süd­hes­sen ge­hen am Frei­tag zu En­de. An­sch­lie­ßend soll aus­ge­wer­tet wer­den, in wel­chem Um­fang wei­ter ge­gr­a­ben wird, wie es vom Wis­sen­schafts­mi­nis­te­ri­um in Wies­ba­den heißt. Nach mehr als ei­nem Jahr Pau­se hat­ten die Gra­bun­gen An­fang Mai zu­nächst pro­be­hal­ber wie­der be­gon­nen.

Weiterlesen
Messel 27.03.2018

Auto fährt in Lkw: Kreisstraße gesperrt

Ei­ne 71-Jäh­ri­ge ist am Di­ens­tag­mor­gen bei ei­nem Un­fall auf der Kreis­stra­ße zwi­schen Ep­perts­hau­sen und Mes­sel ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teilt, bog ein 56 Jah­re al­ter Last­wa­gen­fah­rer kurz nach 9 Uhr nach links in ei­nen Wald­weg ab, als die Au­to­fah­re­rin ge­ra­de zum Über­ho­len an­setz­te. Das Au­to der Frau ver­hak­te sich beim Auf­prall seit­lich in den Lkw. Da­bei ent­stand ein Scha­den von min­des­tens 26 000 Eu­ro. Die Kreis­stra­ße wur­de bis 13 Uhr ge­sperrt.

Weiterlesen
Messel 25.03.2018

Nach gut einem Jahr Moratorium Probebohrung in Messel geplant

Die wis­sen­schaft­li­chen Gra­bun­gen in Deut­sch­lands ers­tem UNES­CO-Welt­na­tur­er­be, der Gru­be Mes­sel, lie­gen wei­ter­hin auf Eis. Ei­ne ve­r­ein­bar­te Pro­be­gra­bung sei zwi­schen dem 2. Mai und dem 8. Ju­ni ge­plant, gut ein Jahr nach dem Be­ginn des Mo­ra­to­ri­ums, wie die Sen­cken­berg Ge­sell­schaft für Na­tur­for­schung auf An­fra­ge in Frank­furt be­rich­te­te.

Weiterlesen
Messel 19.01.2018

Rundgang durch den Dieburger Stadtwald

Ei­nen forst­kund­li­chen Rund­gang des Oden­wald­klubs Die­burg durch den Die­bur­ger Stadt­wald gibt es am Sonn­tag, 21. Ja­nuar. Ab 11 Uhr will Förs­ter Pe­ter Sturm über Ent­wick­lun­gen im For­st­re­vier und Maß­nah­men des Na­tur­schut­zes im Zu­sam­men­hang mit dem Mes­se­ler-Hü­gel­land-Pro­jekt in­for­mie­ren. Die sie­ben Ki­lo­me­ter lan­ge St­re­cke führt vor­bei am Wolf­gang­see in den Stadt­wald. An ehe­ma­li­gen Ton­gru­ben vor­bei geht es auf der Gun­der­saal­schn­ei­se zum Schüt­zen­haus am Ur­be­r­a­cher Weg.

Weiterlesen
Messel 29.09.2017

Autodiebe entwenden Mercedes AMG, bauen Unfall und sind flüchtig

Polizei Südhessen

Einen Mercedes AMG im Wertz von über 150.000 entwendeten unbekannte Täter am Freitagmorgen aus einer Hofeinfahrt in Messel. Der Wagen wurde verunfallt wieder aufgefunden, die Fahndung nach den Täter blieb jedoch erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen
Messel 15.08.2017

Cabrio überschlägt sich bei Messel - Fahrer lebensbedrohlich verletzt

Polizei Südhessen

Ein 39 Jahre alter Cabrio-Fahrer ist am Montagabend (14.8.2017) auf der Kreisstraße 180, zwischen Messel und Eppertshausen nach einem Unfall lebensbedrohlich verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Weiterlesen
Darmstadt 02.05.2017

Müll in großem Stil illegal entsorgt?

Wur­de in Die­burg und Mes­sel il­le­gal Ab­fall im gro­ßen Stil ent­s­orgt? Die­se Fra­ge stell­ten sich in den ver­gan­ge­nen Ta­gen die Ord­nungs­äm­ter der Stadt Die­burg und der Ge­mein­de Mes­sel, wie der Zweck­ver­band Ab­fall- und Wert­stof­fein­samm­lung (ZAW) des Land­k­rei­ses Darm­stadt-Die­burg mit­teilt.

Weiterlesen
Messel 22.11.2016

Handfeste Auseinandersetzung im Kohlweg in Messel

Polizei Südhessen

Aus einem Streit zwischen zwei Männern in einer Bank im Kohlweg ist am Montagnachmittag (21.11.2016) eine handfeste Auseinandersetzung geworden.

Weiterlesen
Messel 13.11.2016

Auto prallt gegen Baum: Mann tot

Bei ei­nem Ver­kehr­s­un­fall zwi­schen Mes­sel und Ep­perts­hau­sen ist am Sonn­ta­gnach­mit­tag ein Mann ums Le­ben ge­kom­men.

Weiterlesen
Messel 16.08.2016

Versteinertes Urpferd in Grube Messel

Das Be­su­cher­zen­trum der Unes­co-Wel­ter­be­stät­te Gru­be Mes­sel bei Darm­stadt ist um ein wert­vol­les Ex­po­nat rei­cher. Bis An­fang nächs­ten Jah­res wird als Son­der­aus­stel­lung ein wei­te­res Urp­ferd ge­zeigt, wie die Frank­fur­ter Sen­cken­berg Ge­sell­schaft für Na­tur­for­schung am Di­ens­tag mit­teil­te.

Weiterlesen
Messel 02.07.2015

Rennradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Schwer ver­letzt wur­de ein Rad­fah­rer am Di­ens­ta­g­a­bend bei ei­nem Un­fall auf der K 180 bei Mes­sel. Laut Po­li­zei fuhr der 59-Jäh­ri­ge mit dem Renn­rad ge­gen 19.10 Uhr von Ep­perts­hau­sen in Rich­tung Mes­sel. Ein 64-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer woll­te ihn und ei­nen an­de­ren Rad­fah­rer über­ho­len. Die Po­li­zei ver­mu­tet, dass er von der Son­ne ge­b­len­det wur­de, beim Ein­sche­ren den zwei­ten Rad­fah­rer über­sah und des­sen Len­ker st­reif­te, wo­durch der Mann stürz­te.

Weiterlesen
Messel 05.05.2015

Unbekannte stehlen schwarzen Mercedes

Un­be­kann­te ha­ben in der Nacht zu Frei­tag in Mes­sel nicht nur fest ein­ge­bau­te Na­vi­ga­ti­ons­sys­te­me aus ge­park­ten Au­tos ge­klaut, son­dern auch ei­nen kom­p­let­ten schwar­zen Mer­ce­des E 220 CDI im Wert von rund 30 000 Eu­ro ge­stoh­len, teil­te die Po­li­zei mit.

Weiterlesen
Messel 23.08.2015

In der Grube Messel weiter auf den Spuren der Urzeit

Neue Kampagne vom 1. bis 26. September

Nach ein­jäh­ri­ger Pau­se wird das Hes­si­sche Lan­des­mu­se­um Darm­stadt wie­der in der Gru­be Mes­sel ak­tiv. Ge­gr­a­ben wird in zwei vier­wöchi­gen Kam­pag­nen, von de­nen die ers­te ab­ge­sch­los­sen ist, die zwei­te vom 1. bis zum 26. Sep­tem­ber dau­ert.

Weiterlesen
Messel 22.05.2014

Unbekannte brechen in Firma ein

In ei­ne Mes­se­ler Fir­ma ein­ge­bro­chen sind Un­be­kann­te in der Zeit von Mon­ta­gnach­mit­tag und Di­ens­ta­g­a­bend. Sie stah­len aus der La­ger­hal­le in der Ge­or­gen­häu­ser Stra­ße un­ter an­de­rem Ket­ten­sä­gen und an­de­re Ar­beits­ma­schi­nen, mel­det die Po­li­zei. Ins­ge­s­amt rich­te­ten die Tä­ter ei­nen Scha­den in Höhe von et­wa 8000 Eu­ro an, schät­zen die Er­mitt­ler und hof­fen auf Zeu­gen­hin­wei­se. Thors­ten Mai­er

Weiterlesen
Messel 05.04.2014

227 500 Euro für Grube Messel

»Die Welt­na­tur­er­be-Stät­te Gru­be Mes­sel ist von gro­ßer Be­deu­tung für For­schung und Wis­sen­schaft, zu­g­leich aber auch Verpf­lich­tung. Des­halb un­ter-stützt das hes­si­sche Mi­nis­te­ri­um für Wis­sen­schaft und Kunst die Gru­be Mes­sel gGmbH auch in die­sem Jahr mit ei­ner in­sti­tu­tio­nel­len För­de­rung von 227 500 Eu­ro«, teilt MdL Man­f­red Pentz mit. Die bei den Gra­bun­gen ge­fun­de­nen Fos­si­li­en die­nen aus­nahms­los der pa­läon­to­lo­gi­schen For­schung.

Weiterlesen
Eppertshausen 01.02.2014

Wildsau vierfach überrollt, Frau verletzt

Nach der Kol­li­si­on ih­res Wa­gens mit ei­nem Wild­schwein ist ges­tern Früh zwi­schen Mes­sel und Ep­perts­hau­sen ei­ne 22-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin ver­letzt wor­den. Nach ei­nem Über­schlag in ih­rem Au­to kam sie ins Kran­ken­haus. Laut Po­li­zei hat­te zu­nächst ein Last­wa­gen kurz nach 7 Uhr das Wild­schwein er­fasst. Das Tier wur­de mit­ge­sch­leift und blieb auf der Stra­ße lie­gen. Die 22-Jäh­ri­ge aus Ep­perts­hau­sen konn­te mit ih­rem Au­to nicht mehr aus­wei­chen.

Weiterlesen
Messel 21.01.2014

Einbrecher stehlen Bargeld und Schmuck

Sch­muck und Bar­geld ha­ben Ein­b­re­cher am Sonn­tag in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus im Spess­artring er­beu­tet. Laut Po­li­zei dran­gen die Tä­ter über ei­ne Sou­ter­rain-Woh­nung in das Haus ein und durch­such­ten meh­re­re Schrän­ke. Die Tat­zeit liegt nach An­ga­ben der Er­mitt­ler zwi­schen 12.30 und 18.45 Uhr. Jens Ra­ab

Weiterlesen
Dieburg 31.12.2013

Zigarettenautomaten aus dem Boden gerissen

Die­be ha­ben in der Nacht zum Mon­tag ei­nen Zi­ga­ret­ten­au­to­ma­ten ge­stoh­len, der an ei­nem Su­per­markt in der Wald­stra­ße stand. Die Tä­ter ris­sen den Au­to­ma­ten ver­mut­lich mit­hil­fe ei­nes Trak­tors samt Be­ton­so­ckel aus dem Bo­den. Dann fuh­ren sie der Po­li­zei zu­fol­ge mit ih­rer Beu­te qu­er durch Die­burg in ein an­g­ren­zen­des Wald­ge­biet. Ei­nem Zeu­gen sei ge­gen 4 Uhr in der Nähe des Main­zer Ber­ges ein ver­däch­ti­ger Trak­tor auf­ge­fal­len.

Weiterlesen
Messel 28.11.2013

Schwere Beute: Bauschuttcontainer weg

Ei­nen Bau­schutt­con­tai­ner ha­ben Un­be­kann­te in der Zeit von Frei­tag bis Sonn­tag, 22. bis 24. No­vem­ber, in der Roß­d­ör­fer Stra­ße ge­stoh­len. Der schwe­re Be­häl­ter stand seit En­de Ju­li für Bau­ar­bei­ten ge­gen­über der Gru­be Mes­sel auf dem dor­ti­gen Ab­riss­ge­län­de. Wolf­gang Drei­korn

bHin­wei­se an die Po­li­zei

Weiterlesen
Messel 22.11.2013

Fossile Großkopfechse in Darmstadt präsentiert

Ex­per­ten ha­ben ei­ne fos­si­le Groß­k­op­fech­se in der Gru­be Mes­sel aus­ge­gr­a­ben. Nach An­ga­ben des Hes­si­schen Lan­des­mu­se­ums Darm­stadt sind die Ex­em­pla­re sel­ten. Mit dem neu­en Fund sei­en bis­lang acht Ex­em­pla­re ent­deckt wor­den - und da­mit we­ni­ger als vom be­rühm­ten Ur­vo­gel Ar­chae­op­te­ryx. Das ver­stei­ner­te Tier ist von Kopf bis Schwan­zen­de rund 91 Zenti­me­ter lang.

Weiterlesen
Messel 21.11.2013

Auto überschlägt sich, Fahrer verletzt

Ein 30-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer ist am Mitt­woch­vor­mit­tag mit sei­nem Mi­ni im Stra­ßen­gr­a­ben ge­lan­det. Laut Po­li­zei ver­lor der Mann zwi­schen Rod­gau und Mes­sel we­gen ei­ner Spur­ril­le die Kon­trol­le über sein Au­to, das sich über­schlug und ne­ben der Ge­gen­fahr­bahn zum Ste­hen kam. Der Fah­rer wur­de leicht ver­letzt, der Mi­ni muss­te ab­ge­sch­leppt wer­den. Scha­den: 8000 Eu­ro. San­d­ra Bre­u­nig

Weiterlesen
Messel 14.09.2013

Prostituierte nahe Grube Messel vergewaltigt

Ein Un­be­kann­ter hat am Mitt­woch ge­gen 22.30 Uhr im Be­reich des Wald­park­plat­zes der Gru­be Mes­sel ei­ne Prosti­tu­ier­te ver­ge­wal­tigt. Wie Po­li­zei­sp­re­che­rin And­rea Löb ges­tern be­rich­te­te, war der Mann nach Ve­r­ein­ba­rung des Ge­sch­lechts­ver­kehrs von der Kir­sche­n­al­lee in Darm­stadt aus mit der Frau zu dem Park­platz ge­fah­ren.

Weiterlesen
Messel 26.08.2013

Jugendliche sprengen Kaugummi-Automaten

Am frühen Sonn­tag sind die An­woh­ner der Ha­nau­er Stra­ße durch ei­nen Knall in ih­rer Nachtru­he ge­stört wor­den. Min­des­tens drei Ju­gend­li­che -  al­le mit grau­en Ka­pu­zen­s­hirts be­k­lei­det und ei­ner von auf­fal­len­der Grö­ße -  hat­ten laut Po­li­zei kurz nach Mit­ter­nacht ei­nen an ei­ner Haus­wand an­ge­schraub­ten Kau­gum­mi-Au­to­ma­ten auf­ge­sp­rengt und wa­ren dann zu Fuß in Rich­tung Ein­kaufs­markt ge­f­lo­hen. Wo­mit die Ju­gend­li­chen den Au­to­ma­ten ge­sp­rengt ha­ben, ist noch un­klar.

Weiterlesen
Messel 24.07.2013

Zigarettenholen dauert fünfeinhalb Stunden

Um eben kurz Zi­ga­ret­ten zu ho­len, hat sich am Mon­tag ei­ne 46 Jah­re al­te Ru­mänin die zu Gast in Mes­sel ist, um 18.30 Uhr ver­ab­schie­det. Als sie nach drei Stun­den noch nicht zu­rück war, mel­de­te sie ihr Be­kann­ter als ver­misst. Er wuss­te von ei­ner Vo­r­er­kran­kung der Da­me. We­gen der Ge­fahr, dass sie sich da­her in ei­nem hil­f­lo­sen Zu­stand be­fin­den könn­te, wur­de ei­ne Su­che be­gon­nen, bei der zeit­wei­se auch ein Hub­schrau­ber ein­ge­setzt war.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Messel

 1 2