Samstag, 22.09.2018

Schneeberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schneeberg im Jahre 1237 verweist auf Güter, die Konrad der Jüng …

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Aschaffenburg 04.09.2018

Einsatz nur mit Erlaubnis des Chefs

Feuerwehr wird stets freigestellt

Sie schen­ken Pa­ti­en­ten wert­vol­le Mi­nu­ten - aber ge­ra­de tags­über, wenn vie­le Ein­satz­kräf­te ar­bei­ten, kommt es vor, dass Hel­fer-vor-Ort-Grup­pen (HvO) nicht zu Not­fäl­len fah­ren kön­nen.

Weiterlesen
Schneeberg 31.08.2018

Über vier Meter hohe Sonnenblume

21 Son­nen­blu­men zie­ren den klei­nen Vor­gar­ten der Fa­mi­lie Bla­ser in Schnee­berg. Ei­ne da­von ragt be­son­ders weit in die Höhe: Statt­li­che 4,2 Me­ter misst die Pflan­ze und reicht da­mit lo­cker bis zum Gau­ben­fens­ter.

Weiterlesen
Schneeberg 31.08.2018

Über vier Meter hohe Sonnenblume

21 Son­nen­blu­men zie­ren den klei­nen Vor­gar­ten der Fa­mi­lie Bla­ser in Schnee­berg. Ei­ne da­von ragt be­son­ders weit in die Höhe: Statt­li­che 4,2 Me­ter misst die Pflan­ze und reicht da­mit lo­cker bis zum Gau­ben­fens­ter.

Weiterlesen
Schneeberg 26.08.2018

Fast vergessene Kinderspiele wieder aktuell

Schneeberger Nachwuchs tobt sich aus

Seit vier Jah­ren lo­cken »Fast ver­ges­se­ne Kin­der­spie­le« wäh­rend der Fe­ri­en­zeit je­weils rund 30 jun­ge Schnee­ber­ger an die al­te Schu­le. Ver­an­stal­ter der kos­ten­lo­sen Ak­ti­on ist der Bür­ger­b­lock der Frei­en Wäh­ler mit Bern­hard Pfeif­fer, Pe­t­ra Ber­be­rich, Bern­hard Speth und Diet­mar Kuhn.

Weiterlesen
Schneeberg 09.08.2018

Schneeberger Obst- und Gartenbauverein sagt Wörz­bör­den ab

Zu trocken für Kräuter

Das ers­te Mal seit sei­ner Grün­dung vor 25 Jah­ren muss der Schnee­ber­ger Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­ein (OGV) sein tra­di­tio­nel­les Wörz­bör­den bin­den (Kräu­ter­bü­schel­bin­den) zu Ma­riä Him­mel­fahrt aus­fal­len las­sen. Wie vie­ler­orts schla­gen auch dort die hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren und Tro­cken­heit zu.

Weiterlesen
Schneeberg 27.07.2018

Spielplatz erneuert und erweitert

Ins­ge­s­amt 100 000 Eu­ro hat sich die Ge­mein­de Schnee­berg den Um­bau und die Er­wei­te­rung des Kin­der­gar­ten­spiel­plat­zes so­wie ei­ne Zu­fahrt dort­hin kos­ten las­sen. Nur sechs Mo­na­te dau­er­te die kom­p­let­te Um­ge­stal­tung.

Weiterlesen
Schneeberg 20.07.2018

Räte wollen Lärm in Schneeberg endlich reduzieren

Beschwerde über Raser

Die Bun­des­stra­ße 47 nervt vie­le Schnee­ber­ger. In sei­ner Sit­zung am Mitt­woch­a­bend hat sich der Ge­mein­de­rat mit der über­re­gio­na­len Ver­bin­dung­sach­se be­schäf­tigt. Da­bei ging es um ein Tem­po­li­mit, ei­nen Fuß­g­än­ger­über­weg und die ge­plan­te De­cken­sa­nie­rung, aber auch um Ka­nal­de­ckel, die für Un­mut sor­gen.

Weiterlesen
Schneeberg 17.07.2018

Lehrstunde bei Kühlschranktemperatur

Kellerfreunde führen Grundschüler in den Untergrund

Die Kel­ler­füh­run­gen in Schnee­berg sind Pu­b­li­kums­mag­ne­te im süd­li­chen Land­kreis. Ve­r­ei­ne, Fir­men, und bunt zu­sam­men ge­wür­fel­te Grup­pen nut­zen die Füh­run­gen. Jetzt die Kel­ler­f­reun­de die­se Be­son­der­heit Schnee­bergs mit ei­nem neu­en päda­go­gi­schen Kon­zept für Kin­der auf­be­rei­tet und so für Schu­len in­ter­es­sant und ge­eig­net ge­macht.

Weiterlesen
Großheubach 10.07.2018

Junge bei Unfall in Großheubach leicht verletzt

Polizei Miltenberg

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Montag in Großheubach (Kreis Miltenberg) an der Kreuzung Röllbacher Straße/Hauptstraße, ist ein 12-Jähriger leicht verletzt worden.

Weiterlesen
Kleinheubach 09.07.2018

Kleinheubach: Bierflaschen durch Kirchenfenster geworfen

Polizei Miltenberg

Am Samstagabend zwischen 18 und 19.30 Uhr haben in Kleinheubach Randalierer mehrere leere Bierflaschen durch ein Fenster in die Kirche Geworfen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen
Schneeberg 01.07.2018

Kurzfristiges Umbuchen im Kindergarten kostet

Schneeberg beschließt Gebühr von 30 Euro

Kurz­fris­ti­ges Um­bu­chen der Be­t­reu­ungs­zei­ten im Schnee­ber­ger Kin­der­gar­ten Re­gen­bo­gen könn­te bald der Ver­gan­gen­heit an­ge­hö­ren. Künf­tig kön­nen El­tern nur noch zwei­mal jähr­lich zum Sep­tem­ber und zum März ge­büh­r­en­f­rei die Be­t­reu­ungs­zei­ten än­dern. An­sons­ten wird ei­ne Ver­wal­tungs­ge­bühr von 30 Eu­ro fäl­lig.

Weiterlesen
Schneeberg 28.06.2018

Schneebergerin trat vor 70 Jahrenden Erlöserschwestern bei

Mit 15 Christus' Ruf gefolgt

Auf dem Bild bran­det die Flut an fel­si­ges Ufer. Es schäumt. Gischt spritzt auf. Was für ein sc­hö­nes Fo­to! Schwes­ter Gun­de­gard De­in­zer schick­te es via Com­pu­ter als Dan­ke­sc­hön für ei­nen Be­such. Das mag er­stau­nen, ist die Or­dens­frau doch schon 85 Jah­re alt.

Weiterlesen
Schneeberg 27.06.2018

SWR-Sendung: Grenzerfahrung zwischen Baden und Bayern

Von Gottersdorf nach Schneeberg

Der Grenz­stein Nr. 702 ist ein Pracht­stück sei­ner Art: Reich ver­ziert mit den Wap­pen bei­der Län­der mar­kiert er die mit ei­nem Schritt ein­fach zu über­que­ren­de Trenn­li­nie zwi­schen Ba­den und Bay­ern.

Weiterlesen
Schneeberg 14.06.2018

Zu viele Umbuchungen im Schneeberger Kindergarten

Auch im kom­men­den Kin­der­gar­ten­jahr 2018/2019 ha­ben al­le Schnee­ber­ger Kin­der die Mög­lich­keit, ei­nen ge­wünsch­ten Platz zu be­kom­men. Das ver­sprach Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch. Ki­ta-Lei­te­rin An­ni­ka Le­bert mach­te auf die vie­len kurz­fris­ti­gen Um­bu­chun­gen so­wie die nicht kal­ku­lier­ba­ren Zu- und Weg­zü­ge auf­merk­sam, die das Team vor Pro­b­le­me stell­ten.

Weiterlesen
Schneeberg 14.06.2018

Odenwälder Most ein Hit bei Landesgartenschau in Würzburg

Verband:Obst- und Gartenbauvereine aus dem Landkreis Miltenberg präsentieren sich in Würzburg – Oettinger und Scherf vor Ort

Bern­hard Speth, Schrift­füh­rer der Kel­ler­f­reun­de Schnee­berg, muss­te die ei­ne oder an­de­re geo­gra­fi­sche Nach­hil­fe ge­ben."Schnee­berg, das liegt doch in Ös­t­er­reich", sag­te ein Be­su­cher der Lan­des­gar­ten­schau in Würz­burg, der of­fen­bar aus der Al­pen­re­pu­b­lik kam. Speth klär­te ihn auf auch über die La­ge im Oden­wald.

Weiterlesen
Schneeberg 07.06.2018

Mit »Jupiter« zum Nordkap und zurück

Die Ju­pi­ter, ein al­tes Feu­er­wehr­au­to, ist bis un­ters Dach voll ge­packt. Nur noch we­ni­ge Ta­ge, dann be­ginnt das au­ßer­ge­wöhn­li­che Abenteu­er von Mar­kus und Max Ott aus Schnee­berg. Das Va­ter-Sohn-Duo fährt mit dem al­ten Mer­ce­des-Benz Lkw aus dem Jah­re 1978 von Ham­burg aus ans Nord­kap und wie­der zu­rück in die Han­se­stadt.

Weiterlesen
Schneeberg 07.06.2018

Mit "Jupiter" von Schneeberg zum Nordkap und zurück

Mit Feuerwehrauto auf Tour

Die Ju­pi­ter, ein al­tes Feu­er­wehr­au­to, ist bis un­ters Dach voll ge­packt. Nur noch we­ni­ge Ta­ge, dann be­ginnt das au­ßer­ge­wöhn­li­che Abenteu­er von Mar­kus und Max Ott aus Schnee­berg. Das Va­ter-Sohn-Duo fährt mit dem al­ten Mer­ce­des-Benz Lkw aus dem Jah­re 1978 von Ham­burg aus ans Nord­kap und wie­der zu­rück in die Han­se­stadt.

Weiterlesen
Schneeberg 01.06.2018

Ein Tante-Emma-Laden als Lebenselixier

Kuhns versorgen Schneeberg seit über 100 Jahren

Die Amor­ba­cher ha­ben den Wo­chen­markt, das Mut­ter­mu­se­um, ein gro­ßes Ka­ba­rett­fes­ti­val, ei­nen Floh­markt und roya­le Ho­hei­ten. Das al­les ha­ben die Schnee­ber­ger auch und das nur an ei­nem ein­zi­gen Ort: im no­st­al­gi­schen Tan­te-Em­ma-La­den der Kuhns.

Weiterlesen
Schneeberg 22.05.2018

Dreiländertreffen der Familienforscher

Zahl­rei­che Teil­neh­mer der hes­si­schen fa­mi­li­en­ge­schicht­li­chen Ve­r­ei­ni­gung (HfV) und des ge­nea­lo­gi­schen Ar­beits­k­rei­ses Hard­heim ha­ben die Sit­zung der HfV-Be­zirks­grup­pe in Schnee­berg zum Drei­län­der­tref­fen der Fa­mi­li­en­for­scher ge­macht.

Weiterlesen
Schneeberg 17.05.2018

Gemeinderat in Kürze

Der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat hat am Mitt­woch wei­te­re The­men be­han­delt.

Weiterlesen
Schneeberg 18.05.2018

Verwaltungshaushalt auf Rekordniveau

Nach ein­ge­hen­der Vor­be­ra­tung der ver­schie­de­nen Frak­tio­nen im Fi­nanz­aus­schuss ver­ab­schie­de­te der Rat in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch ein­stim­mig den neu­en Haus­halts­plan & Sat­zung für 2018, so­wie die Fi­nanz­pla­nung für 2019 bis 2021.2018 weist der Haus­halt ein Ge­samt­vo­lu­men von knapp 5 Mil­lio­nen Eu­ro aus.

Weiterlesen
Schneeberg 17.05.2018

Ausschuss lehnt Petition einstimmig ab

Der Pe­ti­ti­ons­aus­schuss des baye­ri­schen Lan­des­ta­ges hat ein­stim­mig die For­de­rung nach ei­ner Ge­schwin­dig­keits­be­g­ren­zung und Schwel­lern in der Fahr­bahn der Spiel­stra­ße vom Schnee­ber­ger Orts­teil Zit­ten­fel­den ab­ge­lehnt. Ei­nen ent­sp­re­chen­den An­trag hat­te Fe­lix Ga­reus ge­s­tellt.

Weiterlesen
Schneeberg 14.05.2018

Schneeberg: Petition im Landtag

Die Dis­kus­si­on über die Ver­bin­dungs­stra­ße Zit­ten­fel­den-Het­ti­gen­beu­ern be­schäf­tigt am Mitt­woch den baye­ri­schen Land­tag. Laut Ta­ges­ord­nung geht es im Pe­ti­ti­ons­aus­schuss um die Ver­kehrs­si­tua­ti­on in Schnee­berg. Be­rich­t­er­stat­ter da­zu wird ne­ben Ber­t­hold Rüth (CSU) der Grü­nen-Po­li­ti­ker Mar­tin Stümp­fig (Feucht­wan­gen) sein.

Weiterlesen
Collenberg 12.05.2018

Lagerfeuer am Waldrand in Collenberg

Polizei Miltenberg

Jugendlich in Collenberg, die ein Lagerfeuer am Waldrand in Reisenhausen entfacht hatten, mussten ihr Feuer vorzeitig beenden.

Weiterlesen
Schneeberg 12.04.2018

Schneeberger Wald wirft hohen Gewinn ab

Über ein Plus von rund 88 000 Eu­ro für das ver­gan­ge­ne Forst­wirt­schafts­jahr durf­te sich der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Mitt­woch freu­en. Der Ge­winn lag 27 000 Eu­ro höh­er als ge­plant in­fol­ge ei­nes Über­hangs aus dem letz­ten Jahr und Ein­spa­run­gen, er­läu­ter­te Forst­tech­ni­ker Os­win Los­ter in sei­nem Jah­res­be­richt 2017 und der Jah­res­be­triebs­pla­nung 2018.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

 1 2 3 4 .... 18 19 20