Donnerstag, 20.09.2018

Kirchzell

Kirchzell blickt auf eine 1200-jährige Geschichte zurück. Gründung und Namen verdankt der Ort der Be …

Main-Echo berichtet aus Kirchzell

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Kirchzell 07.09.2018

Datenschutzverstoß im Odenwälder Amtsblatt?

Kirchzeller sieht sich verleumdet

Was darf in ei­nem Amts­blatt an per­sön­li­chen Da­ten ei­nes Bür­gers ver­öf­f­ent­licht wer­den? Dar­über st­rei­tet ein Bür­ger mit der Ge­mein­de. Und nicht nur dar­über.

Weiterlesen
Kirchzell 02.09.2018

Kirchzeller pilgern nach Dieburg

Die Kirch­zel­ler Pfar­rei pil­gert am Don­ners­tag, 6. Sep­tem­ber, zur Sch­merz­haf­ten Mut­ter Got­tes nach Die­burg. Los geht es um 5.30 Uhr mit ei­ner Pil­ger­mes­se in der Pfarr­kir­che. Da­nach star­ten die Wall­fah­rer, die laut An­kün­di­gung den gan­zen Weg zu Fuß zu­rück­le­gen.

Weiterlesen
Kirchzell 02.09.2018

Marktplatzhalle für Kirchzells Mitte

Der ge­schot­ter­te Platz im Her­zen Kirch­zells wird bald Ge­schich­te sein. Am Frei­ta­g­a­bend hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung be­sch­los­sen, die Neu­ge­stal­tung der Orts­mit­te ein­sch­ließ­lich des Baus ei­ner Markt­platz­hal­le trotz der ent­stan­de­nen Mehr­kos­ten um­zu­set­zen.

Weiterlesen
Kirchzell 02.09.2018

Neue Räume für Kirchzeller Kinder

Die Er­wei­te­rung der Grund­schu­le und den Neu­bau der Kin­derkrip­pe ha­ben die Kirch­zel­ler Ge­mein­de­rä­te in ih­rer Sit­zung am Frei­ta­g­a­bend nun end­gül­tig be­sch­los­sen. Be­reits im Mai hat­ten Pe­ter Far­ren­kopf und Car­men Eck vom Ar­chi­tek­tur­büro Jo­hann und Eck drei Pla­nungs­va­ri­an­ten für die ge­plan­te Er­wei­te­rung der Schu­le und Kin­der­ta­ges­stät­te im Rat er­läu­tert.

Weiterlesen
Miltenberg 24.08.2018

Polizei erwischt Ladendieb - Mann wird aggressiv

Polizei Miltenberg

Ein 23-Jähriger Ladendieb, den die Polizei in Miltenberg am Donnertag fassen konnte, muss sich nun auch wegen Beleidigung verantworten. Der Mann ist nach seiner Festnahme aggressiv gegen die Beamten geworden.

Weiterlesen
Kirchzell 31.07.2018

Kürzere Buchungszeiten für die Krippe in Kirchzell

Der Ge­mein­de­rat Kirch­zell hat in sei­ner Sit­zung am Frei­tag Än­de­run­gen in der Sat­zung der Kin­der­ta­ge­s­ein­rich­tung des Mark­tes be­sch­los­sen. Da­von be­trof­fen sind die Min­dest­bu­chungs­zei­ten für die Kin­derkrip­pe und die stör­ungs­f­reie Kern­zeit der Ein­rich­tung.

Weiterlesen
Kirchzell 24.07.2018

Arbeiten auf MIL 7: Kreisstraße gesperrt

Die Ver­bin­dungs­stra­ße zwi­schen den Kirch­zel­ler Orts­tei­len Wat­ter­bach und Brei­ten­buch (MIL 7) ist ab Don­ners­tag, 26. Ju­li, ge­sperrt. Das Staat­li­che Bau­amt Aschaf­fen­burg nennt als Grund, dass die Fahr­bahn­de­cke auf et­wa 1,4 Ki­lo­me­ter Län­ge er­neu­ert.

Weiterlesen
Kirchzell 12.07.2018

Großbrand: BRK versorgt Feuerwehr

Ob­wohl glück­li­cher­wei­se kei­ne Ver­letz­ten zu ver­sor­gen wa­ren, hat der Großbrand in Wat­ter­bach in der Nacht zum Di­ens­tag und am dar­auf­fol­gen­den Mor­gen auch die Kräf­te des BRK-Kreis­ver­ban­des stark ge­for­dert.

Weiterlesen
Kirchzell 10.07.2018

Feuer verursacht Millionenschaden

Großbrand:Flammen zerstören Scheune im Kirchzeller Ortsteil Watterbach - Brandursache unklar

Ei­ne Scheu­ne im Kirch­zel­ler Orts­teil Wat­ter­bach brennt lich­ter­loh, und vor Ort gibt es nur we­nig Lö­sch­was­ser: Das ist die Si­tua­ti­on, als die ers­ten Feu­er­weh­ren am frühen Di­ens­tag ihr Ziel er­rei­chen: Stall und La­ger­hal­le süd­lich von Wat­ter­bach (sie­he Gra­fik).

Weiterlesen
Kirchzell 10.07.2018

Scheunenbrand in Kirchzell verursacht Millionenschaden

Futter und Maschinen abgebrannt

Am Dienstagmorgen ist im Kirchzeller Ortsteil Watterbach (Kreis Miltenberg) eine Scheune ausgebrannt. Maschinen und eine Solaranlage wurden durch das Feuer zerstört.

Weiterlesen
Kirchzell 30.06.2018

Kabelverlegung und Wegerneuerung auf einen Streich

Der Ge­mein­de­rat Kirch­zell hat am Don­ners­ta­g­a­bend ein­stim­mig die Er­neue­rung des Geh­wegs in der Schul­stra­ße zwi­schen der Ein­mün­dung in die Haupt­stra­ße und der Ein­mün­dung in die Stra­ße »In den Brun­ne­nä­ckern« be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Kirchzell 30.06.2018

Gemeinderat Kirchzell in Kürze

Im Ge­mein­de­rat Kirch­zell ging es am Don­ners­tag auch um die­se The­men:

Weiterlesen
Kirchzell 06.06.2018

Spuk im Pfarrhaus – Laienspielgruppe Kirchzell präsentiert Schwank

»Spuk im Pfarr­haus« heißt der Schwank in drei Ak­ten von Erich Koch, den die Kirch­zel­ler Lai­en­spiel­grup­pe »Thea­ter im Pfar­r­heim« eben dort drei­mal zeigt. Die Auf­füh­run­gen be­gin­nen am kom­men­den Frei­tag und Sams­tag, 8. und 9. Ju­ni, so­wie am Frei­tag, 15. Ju­ni, je um 19.30 Uhr. Zum In­halt:

Weiterlesen
Kirchzell 06.06.2018

Kirchzell will Baulast für vier Radwege abgeben

Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat am Mon­tag be­sch­los­sen zu ver­su­chen, die Bau­last für vier Rad­we­ge auf Kirch­zel­ler Ge­mar­kung an den Land­kreis be­zie­hungs­wei­se den Frei­statt ab­zu­ge­ben. Die fi­nan­zar­me Kom­mu­ne kön­ne das Rad­ver­kehrs­kon­zept des Land­k­rei­se nicht stem­men, be­grün­de­te Zwei­te Bür­ger­meis­te­rin Su­san­ne Wör­ner (FWG) die­ses An­sin­nen.

Weiterlesen
Kirchzell 17.05.2018

Kirchzeller Christsoziale wählen Delegierte

Joa­chim Kunz, Kers­tin Trunk, Pa­trick Wal­ter und Ste­fan Schwab ver­t­re­ten die Kirch­zel­ler CSU als De­le­gier­te in der Kreis­ver­t­re­ter­ver­samm­lung zur Eu­ro­pa­wahl. Zu Stell­ver­t­re­tern wur­den in der Jah­res­ver­samm­lung des Orts­ver­ban­des Sil­via Bre­u­nig, Clau­dia Häuf­glöck­ner, In­ge St­reun und Ste­fan Röck­lein ge­wählt.

Weiterlesen
Collenberg 12.05.2018

Lagerfeuer am Waldrand in Collenberg

Polizei Miltenberg

Jugendlich in Collenberg, die ein Lagerfeuer am Waldrand in Reisenhausen entfacht hatten, mussten ihr Feuer vorzeitig beenden.

Weiterlesen
Kirchzell 11.05.2018

Klötzchenballett und Nagelschnellfeuer

Ein paar Bret­ter, ein paar Holz­klöt­ze und ei­ne Hand­voll Nä­gel – mehr braucht es nicht für ei­ne Pa­let­te. Ein sch­lich­tes Pro­dukt, doch der tech­no­lo­gi­sche Auf­wand für die in­du­s­tri­el­le Pro­duk­ti­on des un­ver­zicht­ba­ren Trans­port­hilfs­mit­tels ist enorm.

Weiterlesen
Kirchzell 10.05.2018

Ausbau der Ortsmitte wird teurer als erwartet

Über die ak­tu­el­le La­ge der Ge­mein­de in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Ste­fan Schwab die Kirch­zel­ler bei ei­ner Bür­ger­ver­samm­lung am Di­ens­ta­g­a­bend im Pfar­r­heim. Zu Be­ginn gab er ei­nen Über­blick über das größ­te Pro­jekt im ver­gan­ge­nen Jahr: Der Aus­bau der Orts­durch­fahrt.

Weiterlesen
Kirchzell 07.05.2018

Kirchzell braucht mehr Raum für Kinder

Die Ge­mein­de Kirch­zell braucht mehr Platz für Kin­der. Vor al­lem der Be­darf an Krip­pen­plät­zen ist ge­s­tie­gen: Ab dem Kin­der­gar­ten­jahr 2019/20 wer­den zwei Krip­pen­grup­pen be­nö­t­igt. Die Grund­schu­le und der Kin­der­gar­ten Abenteu­er­land sol­len des­halb er­wei­tert wer­den.

Weiterlesen
Kirchzell 02.05.2018

Acht neue Feldgeschworene vereidigt

Grenzhüter aus 17 Kommunen treffen sich in Kirchzell

Acht neue Feld­ge­schwo­re­ne sind beim Jahr­tag in Kirch­zell von Land­rat Jens Mar­co Scherf ve­r­ei­digt wor­den. An der Ver­an­stal­tung in der Turn­hal­le nah­men eh­renamt­li­che Grenz­hü­ter aus 17 Kom­mu­nen des Alt­land­k­rei­ses Mil­ten­berg teil.

Weiterlesen
Kirchzell 24.04.2018

Erdrutsch im Kirchzeller Ortsteil Ottorfszell

130 Feuerwehrleute sichern Häusern und Straßen und pumpen Keller leer.

Im Kirch­zel­ler Orts­teil Ot­torfs­zell hat es nach dem schwe­ren Un­wet­ter vom Mon­ta­gnach­mit­tag Erd­rut­sche ge­ge­ben. 130 Feu­er­wehr­leu­te wa­ren mit der Si­che­rung von Ge­bäu­den und Stra­ßen im Ein­satz. Kel­ler muss­ten aus­ge­pumpt wer­den. Die Aufräum­ar­bei­ten in Ot­torfs­zell und inn­er­halb des Mark­tes Kirch­zell wer­den noch ei­ni­ge Ta­ge an­dau­ern.

Weiterlesen
Preunschen 15.04.2018

Gnadenhochzeit in Donebach gefeiert

Im Be­richt über die Gna­den­hoch­zeit von An­ge­li­ka und Hel­mut Gei­ger aus Preun­schen war in der Aus­ga­be am Frei­tag (Sei­te 17) der Ort der Fa­mi­li­en­fei­er falsch an­ge­ge­ben. Das Fest fand nicht in Buch, son­dern in Do­ne­bach statt. an­ke

Weiterlesen
Kirchzell 15.04.2018

Skurriles aus dem Blaulicht-Leben

Ex-Feuerwehrmann Günther Nuth über seinem Arbeitsalltag

Wit­zi­ges und teils Skur­ri­les aus dem Blau­licht-All­tag hat­te Feu­er­wehr-Ka­ba­ret­tist Gün᠆ther Nuth am Sams­ta­g­a­bend im Rot-Kreuz-Heim Kirch­zell zu er­zäh­len. Rund 100 Zu­schau­er wa­ren in die zum Ver­an­stal­tungs­saal um­funk­tio­nier­te Fahr­zeug­hal­le der Be­reit­schaft ge­kom­men.

Weiterlesen
Kirchzell 13.04.2018

Feuerwehrkabarett: »Rett’ ich alles?«

Sein Pro­gramm mit dem Ti­tel »Rett’ ich al­les?« prä­sen­tiert Feu­er­wehr­ka­ba­ret­tist Gün­ter Nuth an die­sem Sams­tag, 14. April, im Rot­k­reuz­heim in Kirch­zell. Die Vor­stel­lung be­ginnt um 20 Uhr, Ein­lass ist ab 19 Uhr.

Weiterlesen
Preunschen 12.04.2018

Vier Kinder, zwölf Enkel, 70 Jahre Ehe

Vor über 73 Jah­ren lern­te Hel­mut Gei­ger sei­ne An­ge­li­ka ken­nen. Da­mals gab es noch kein Au­to, er ging al­so zu Fuß zur Tanz­ver­an­stal­tung nach Hes­sel­bach. Der an­st­ren­gen­de Marsch hat­te sich aber ge­lohnt, denn dort traf er auf sei­ne spä­te­re Frau An­ge­li­ka. Schon beim ers­ten Tanz hat's ge­sch­na­ckelt. Er fand sie schick, sie hat­te ein gu­tes Be­neh­men, das im­po­nier­te ihm.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Kirchzell

 1 2 3 4 .... 18 19 20