Mittwoch, 19.09.2018

Neunkirchen

Die Entstehung Neunkirchens dürfte in der Zeit um das Jahr 1000 liegen. Schriftlich wurde der Ort 12 …

Main-Echo berichtet aus Neunkirchen

 1 2 3 4 .... 12 13 14 
Neunkirchen vor 1 Minute

Frankenstraße wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Fran­ken­stra­ße in Neun­kir­chen ist zwi­schen den Ein­mün­dun­gen der Rö­mer­stra­ße und der Rat­haus­stra­ße we­gen Her­stel­lung von Haus­an­schlüs­sen vor­aus­sicht­lich bis zum 28. Sep­tem­ber voll ge­sperrt. Die Ge­mein­de­ver­wal­tung weist zu­dem dar­auf hin, dass die Um­lei­tung aus­ge­schil­dert ist.

Weiterlesen
Miltenberg 14.08.2018

Julian Schäfer ist jahrgangsbester Brauer

UMP­FEN­BACH. Ju­li­an Schä­fer (21) aus Ump­fen­bach hat nach drei­jäh­ri­ger Aus­bil­dung im Brau­haus Faust in Mil­ten­berg sei­ne Aus­bil­dung zum Brau­er und Mäl­zer mit der Ge­samt­no­te 1,1 ab­ge­sch­los­sen. Prä­si­dent Wal­ter Heuß­lein über­reich­te ihm als An­er­ken­nung ei­ne Ur­kun­de der Hand­werks­kam­mer Un­ter­fran­ken.

Weiterlesen
Neunkirchen 14.08.2018

Spezialitätenteller sind heiß begehrt

Ed­win Schell, Vor­sit­zen­der des Mu­sik­ve­r­eins Ba­va­ria Neun­kir­chen, war spür­bar be­geis­tert: »Wir sind ab­so­lut über­wäl­tigt vom Zu­spruch un­se­rer Gäs­te«, er­klär­te er schon kurz nach dem Be­ginn der Ita­lie­ni­schen Nacht am Sams­tag in der Höh­en­ge­mein­de. Zum drit­ten Mal war der Mu­sik­ve­r­ein Aus­rich­ter.

Weiterlesen
Neunkirchen 20.07.2018

Fabian Haas erhält PPP-Stipendium

Fa­bi­an Haas aus dem Neun­kir­che­ner Orts­teil Ri­chel­bach wird auf Ein­la­dung des Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Bernd Rüt­zel (SPD) wird als Sti­pen­diat des Par­la­men­ta­ri­schen Pa­ten­schaft­s­pro­gramm (PPP) zehn Mo­na­te in den USA ver­brin­gen.

Weiterlesen
Neunkirchen 07.07.2018

Debatte über Gebühren für Gemeinschaftshäuser

Dem Ge­mein­de­rat lag in der Sit­zung am Don­ners­tag ei­ne An­fra­ge des im Orts­teil Ump­fen­bach an­säs­si­gen Ve­r­eins The Ri­sing Li­ons vor, ob ein Ent­ge­gen­kom­men bei den Nut­zungs­ge­büh­ren für das Ge­mein­schafts­haus mög­lich wä­re, in dem er am Wo­che­n­en­de ein Be­ne­fiz­fes­ti­val ver­an­stal­tet hat­te. Er lös­te da­mit ei­ne Grund­satz­de­bat­te aus.

Weiterlesen
Neunkirchen 07.07.2018

Neuer Bauhof nimmt Gestalt an

Rund ei­nen Mo­nat nach Bau­be­ginn ver­kün­de­te Zwei­ter Bür­ger­meis­ter Ar­min Bick in der Rats­sit­zung am Don­ners­tag, dass von der neu­en Bau­hof­hal­le ne­ben dem Rat­haus schon so viel zu se­hen sei, dass man die Aus­ma­ße gut er­ah­nen kön­ne. Das Gre­mi­um leg­te mit 8 : 3 Stim­men »Oxid­rot« als Dach­far­be fest.

Weiterlesen
Neunkirchen 05.07.2018

Nur Erlös des Cafés für die Höhenwichtel

Im Hin­ter­grund-Kas­ten zum Ar­ti­kel über das Be­ne­fiz­fes­ti­val in Neun­kir­chen wur­de ge­mel­det, dass »der Er­trag aus der Be­wir­tung am Sonn­tag an die ört­li­che Ki­ta Höh­en­wich­tel« ge­he. Der Ver­an­stal­ter weist dar­auf hin, dass dies al­ler­dings le­dig­lich für den Ver­kauf von Kaf­fee und Ku­chen zu­trifft.

Weiterlesen
Neunkirchen 02.07.2018

Umpfenbacher Verein begeistert bei Benefizfestival in Neunkirchen

Paradebeispiel für kulturelle Vielfalt

Klän­ge von tra­di­tio­nell afri­ka­nisch über Reg­gae und Rock bis hin zum Kin­der­chor, vie­le Hun­dert Be­su­cher al­ler Al­ters­stu­fen, Kunst, Kul­tur und Aus­tausch: Was der in Ump­fen­bach an­säs­si­ge Ve­r­ein The Ri­sing Li­ons mit sei­nem zwei­tä­g­i­gen Be­ne­fiz­fes­ti­val im und rund um das Neun­kir­che­ner Ge­mein­schafts­haus am Wo­che­n­en­de auf die Bei­ne ge­s­tellt hat ist ein­zi­g­ar­tig.

Weiterlesen
Neunkirchen 18.06.2018

Verkauf der Krankenhäuser für Bürger weiterhin Thema

»Wa?rum hat der Land­kreis Mil­ten­berg die Kran­ken­häu­ser ver­kauft? Wir zah­len durch Bei­trä­ge an un­se­ren Kran­ken­kas­sen viel Geld und der Land­kreis ver­kauft die Häu­ser!

Weiterlesen
Neunkirchen 08.06.2018

Arbeiten für Neunkirchener Bauhofhalle angelaufen

Die Ar­bei­ten zur Er­rich­tung der neu­en Bau­hof­hal­le auf dem Ge­län­de ne­ben dem Rat­haus sind an­ge­lau­fen. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Don­ners­tag. Ak­tu­ell sei er wöchent­lich auf Vor-Ort-Be­sp­re­chun­gen, um das Vor­ge­hen und den Bau­fort­schritt ab­zu­stim­men.

Weiterlesen
Neunkirchen 08.06.2018

Lämmerheide: 19 Bauplätze zu viel für Richelbach?

Planung laut Regierung überdimensioniert

Die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken sieht 19 Bau­plät­ze für das künf­ti­ge Neu­bau­ge­biet Läm­mer­hei­de in Ri­chel­bach als über­di­men­sio­niert an. Dies geht aus ei­ner Stel­lung­nah­me her­vor, die dem Ge­mein­de­rat am Don­ners­tag vor­lag.

Weiterlesen
Neunkirchen 19.05.2018

Gratulationscour für Wolfgang Seitz

Mit ei­nem Emp­fang im Dorf­ge­mein­schafts­haus hat Neun­kir­chens Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz am Don­ners­tag sei­nen 60. Ge­burts­tag ge­fei­ert. Freun­de, Weg­ge­fähr­ten, Ge­mein­de­rats­kol­le­gen und Ve­r­eins­ver­t­re­ter und auch Land­rat Jens Mar­co Scherf mach­ten dem Ju­bi­lar ih­re Auf­war­tung.

Weiterlesen
Neunkirchen 18.05.2018

Fleißige Hände in Neunkirchen

Im klei­nen Ort mit rund 500 Ein­woh­nern herrscht ein gro­ßer Zu­sam­men­halt: as die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Neun­kir­chen bei der Sa­nie­rung ih­res Ge­rät­e­hau­ses mit viel En­ga­ge­ment und Ei­gen­leis­tung in rund 400 Ar­beits­stun­den ge­schaf­fen hat, kann sich se­hen las­sen.

Weiterlesen
Neunkirchen 04.05.2018

Halteverbot in Richelbach verhängt

Um die no­to­ri­schen Falsch­par­ker in der Ri­chel­ba­cher Haupt­stra­ße zur Rä­son zu brin­gen, hat der Neun­kir­che­ner Ge­mein­de­rat am Don­ners­tag ein beid­sei­ti­ges ein­ge­schränk­tes Hal­te­ver­bot im Eng­pass zwi­schen den An­we­sen 25 und 35 ver­hängt. Der Be­schluss war ein­stim­mig.

Weiterlesen
Neunkirchen 04.05.2018

Halteverbot in Richelbacher Hauptstraße verhängt

Gemeinderat will notorische Falschparker zur Räson bringen

Um die no­to­ri­schen Falsch­par­ker in der Ri­chel­ba­cher Haupt­stra­ße zur Rä­son zu brin­gen, hat der Neun­kir­che­ner Ge­mein­de­rat am Don­ners­tag ein beid­sei­ti­ges ein­ge­schränk­tes Hal­te­ver­bot im Eng­pass zwi­schen den An­we­sen 25 und 35 ver­hängt. Der Be­schluss war ein­stim­mig.

Weiterlesen
Neunkirchen 03.05.2018

Rekordstrecke bei Wildsauen

Die Jä­ger im süd­li­chen Kreis­ge­biet ha­ben im ver­gan­ge­nen Jahr so vie­le Wild­schwei­ne wie nie zu­vor zur St­re­cke brin­gen. Land­rat Jens Mar­co Scherf wür­dig­te bei der He­ge­schau der Jagd­be­hör­de im Schüt­zen­haus Ump­fen­bach die An­st­ren­gun­gen, den Schwar­z­wild­be­stand durch in­ten­si­ve Be­ja­gung in den Griff zu be­kom­men, teilt das Land­rat­s­amt mit.

Weiterlesen
Neunkirchen 23.04.2018

Stilistische Vielfalt auf hohem Niveau

Wer es glei­cher­ma­ßen schafft, Pol­ka un­ter­schied­lichs­ter Aus­rich­tun­gen, epi­sche Sci­en­ce Fic­ti­on-Sound­tracks aus Hol­ly­wood-Block­bus­tern so­wie Mu­si­cal- und Rock­klas­si­ker un­ter ei­nen Hut zu brin­gen und da­bei spie­le­risch zu glän­zen, dem ge­bührt Re­spekt: Die­se sti­lis­ti­sche Viel­falt prä­sen­tier­te der Mu­sik­ve­r­ein Ba­va­ria bei sei­nem Früh­jahrs­kon­zert am Sams­tag im Dorf­ge­mein­schafts­haus durch­gän­gig auf ho­hem Ni­veau.

Weiterlesen
Neunkirchen 16.04.2018

Haushalt in Sitzung von Zweckverband

In der Sit­zung des Zweck­ver­bands zur Was­ser­ver­sor­gung der Erf­tal­grup­pe am Don­ners­tag, 19. April, ab 19 Uhr im Rat­haus Neun­kir­chen geht es un­ter an­de­rem um den Haus­halt 2018. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Neunkirchen 13.04.2018

Neunkirchener Haushalt einstimmig verabschiedet

Als »vor­sich­tig, aber kon­se­qu­ent um­ge­setzt« hat Neun᠆­kir­chens Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz am Don­ners­tag den Haus­halt für 2018 be­zeich­net. Das 3,4-Mil­lio­nen-Eu­ro-Zah­len­werk wur­de ein­stim­mig und oh­ne gro­ße Dis­kus­si­on ver­ab­schie­det.

Weiterlesen
Neunkirchen 11.04.2018

Bauhofhalle größter Brocken

Neunkirchener Gemeinderat will 3,4-Millionen-Euro-Etat verabschieden

Ei­ne neue Hal­le für den Bau­hof für 450 000 Eu­ro, Grun­d­er­werb für ein neu­es Bau­ge­biet in Ri­chel­bach für 350 000 Eu­ro so­wie ei­ne Dach­sa­nie­rung für 64 000 Eu­ro und wei­te­re Maß­nah­men an der Kin­der­ta­ges­stät­te Höh­en­wich­tel: Dies sind die größ­ten Bro­cken, die Neun­kir­chen in die­sem Jahr fi­nan­zi­ell schul­tern will.

Weiterlesen
Neunkirchen 09.04.2018

Neunkirchens Rat beschließt Haushalt

Bei der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes am Don­ners­tag, 12. April, ab 19.30 Uhr im Rat­haus steht die Be­ra­tung des Haus­hal­tes für 2018 im Mit­tel­punkt. Wei­ter geht es um ei­ne Än­de­rung der Zweck­ve­r­ein­ba­rung der Volks­hoch­schu­le, um Bau­an­trä­ge so­wie um ei­nen An­trag von Ge­mein­de­rat Tho­mas Ul­rich zur Prü­fung ei­nes Klein­ge­wer­be­ge­bie­tes in Neun­kir­chen. Man­f­red Weiss

Weiterlesen
Umpfenbach 08.04.2018

Parade der Galmbacher-Hengste

Hunderte Besucher im Schlossgut Bernersried in Umpfenbach

Hengste der Ex­t­ra­klas­se wa­ren am Sams­tag beim Tag der of­fe­nen Tür im Sch­loss­gut Ber­ners­ried in Ump­fen­bach zu er­le­ben. Hun­der­te von Pfer­de­f­reun­den aus ganz Deut­sch­land und aus den Nach­bar­län­dern nutz­ten das Pracht­wet­ter für ei­nen Aus­flug zum Ge­stüt der Fa­mi­lie Galm­ba­cher hoch über dem Erf­tal.

Weiterlesen
Umpfenbach 26.03.2018

Mit vielen akustischen Leckerbissen den Frühlingsauftakt gefeiert

Mit ei­nem Pro­gramm, das un­ter an­de­rem für Freun­de von Sound­tracks, Pol­ka oder Klas­si­kern der Rock- und Pop-Ge­schich­te Pas­sen­des be­reit hielt, be­wies die Mu­sik­ka­pel­le Ri­chel­bach am Sonn­tag in der Schüt­zen­hal­le Ump­fen­bach Viel­sei­tig­keit bei ho­her Qua­li­tät. Beim 48. Früh­jahrs­kon­zert des Mu­sik­ve­r­eins über­nahm Mi­chel Rein­hart die Lei­tung und Die­ter Scheu­rich die Mo­de­ra­ti­on.

Weiterlesen
Neunkirchen 20.03.2018

Schredderplatz in Neunkirchen wieder eröffnet

Ab Frei­tag kann nun der Sch­red­der­platz der Ge­mein­de Neun­kir­chen nach ei­nem Jahr Bau­zeit wie­der ge­nutzt wer­den. Nach dem Er­werb von wei­te­ren Grund­stücks­tei­len hat die Fir­ma Be­Mo Ber­lin­ger Bau aus Neun­kir­chen nach den Bau­plä­nen des In­ge­nieur­bür­os Bernd Eil­ba­cher aus Mil­ten­berg ih­re Ar­bei­ten be­gon­nen.

Weiterlesen
Neunkirchen 14.03.2018

Grüngutplatz ist fertiggestellt

Der neue Grün­gut­sam­mel­platz in Neun­kir­chen ist fer­tig­ge­s­tellt und kann ab Frei­tag, 16. März, nur noch zu den fest­ge­leg­ten Öff­nungs­zei­ten an­ge­fah­ren wer­den. Die ers­te of­fi­zi­el­le Öff­nung mit über­wach­ten An­lie­fe­rungs­zei­ten ist an die­sem Tag von 17 bis 19 Uhr. Das teilt die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Erf­tal mit.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Neunkirchen

 1 2 3 4 .... 12 13 14