Samstag, 22.09.2018

Heinrichsthal

Der Ort entstand aus einer Rodungssiedlung im Hochspessart, einer Niederlassung von Glasmachern Anfa …

Main-Echo berichtet aus Heinrichsthal

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
Heinrichsthal 14.09.2018

Fundament der Freizeithütte ist schon fertig

Der Ge­mein­de­rat Hein­richs­thal hat am Don­ners­ta­g­a­bend die bei­den Bau­s­tel­len der Ge­mein­de be­sich­tigt: die Er­wei­te­rung des Ge­wer­be­ge­biets und den Bau der Frei­zeit­hüt­te.

Weiterlesen
Heigenbrücken 24.07.2018

Sitzverdoppelung für Schulkinder im Hochspessart

Viabus lässt diese Woche probehalber zwei Busse zum Schulzentrum nach Hösbach fahren

Die vie­len Be­schwer­den der El­tern in den Spessar­t­or­ten zeigen Er­folg: Seit die­ser Wo­che fah­ren zwei Schul­bus­se aus dem Hoch­spess­art ins Schul­zen­trum nach Hös­bach. Da­mit ver­dop­pelt sich auch die Zahl der an­ge­bo­te­nen Sitz­plät­ze für die Schul­kin­der.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Heinrichsthal 14.07.2018

Haus für Kinder in Heinrichsthal soll bestehen bleiben

Wie das mit dem Haus für Kin­der, mit der Be­t­reu­ung von Klein­kin­dern in der Krip­pe, mit den Kin­der­gar­ten­kin­dern und mit der Mit­tags­be­t­reu­ung in Hein­richs­thal wei­ter­geht, dar­über be­riet am Don­ners­ta­g­a­bend der Ge­mein­de­rat im Bür­ger­zen­trum mit der Vor­sit­zen­den des Trä­ger­ve­r­eins und der Kin­der­gar­ten­lei­tung.

Weiterlesen
Heinrichsthal 09.07.2018

Bus-Probleme: Eltern in Heinrichtsthal gründen Initiative

Informationen vom Landratsamt gefordert

We­gen der Pro­b­le­me mit den von Via­bus be­trie­be­nen Bus­li­ni­en hat sich in Hein­richs­thal ei­ne El­tern­in­i­tia­ti­ve ge­bil­det, der et­wa 35 El­tern­paa­re an­ge­hö­ren. Die Sp­re­che­rin die­ser In­ter­es­sens­ge­mein­schaft, So­zial­re­fe­ren­tin Ste­pha­nie Ax­haj (35), schil­dert un­se­rem Me­di­en­haus die Be­weg­grün­de.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Heinrichsthal 19.06.2018

Änderung von F-Plan und B-Plan

In sei­ner Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend im Sit­zungs­zim­mer des Bür­ger­zen­trums »Al­te Schu­le« hat der Ge­mein­de­rat Hein­richs­thal be­sch­los­sen, den Flächen­nut­zungs­plan und den Be­bau­ungs­plan »Un­te­rer Wiestha­ler Weg« zu än­dern. Bei­de Be­schlüs­se wur­den je­weils ein­stim­mig ge­fasst.

Weiterlesen
Heinrichsthal 19.06.2018

Arbeiten im erweiterten Gewerbegebiet gehen voran

Ei­nen Sach­stands­be­richt gab Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm dem Hein­richstha­ler Ge­mein­de­rat am Mon­ta­g­a­bend zur lau­fen­den Er­wei­te­rung des Ge­wer­be­ge­biets der Ge­mein­de. Auch wenn es nach Still­stand aus­se­he, er­klär­te er im Sit­zungs­saal des Bür­ger­zen­trums »Al­te Schu­le«, sei dort doch flei­ßig ge­ar­bei­tet wor­den.

Weiterlesen
Heinrichsthal 22.05.2018

Heinrichsthal: Probleme mit Busverkehr

Als un­end­li­che Ge­schich­te ha­ben die Mit­g­lie­der des Hein­richstha­ler Ge­mein­de­rats in der jüngs­ten Sit­zung die Pro­b­le­me im öf­f­ent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr be­zeich­net, die seit dem Fahr­pl­an­wech­sel und der Über­nah­me des Bus­ver­kehrs durch die Fir­ma Via­bus be­ste­hen.

Weiterlesen
Heinrichsthal 19.05.2018

Heinrichsthal: Kraftwerk auf alter Deponie?

Ein Son­nen­kraft­werk für Hein­richs­thal, egal, ob als Bür­ger­kraft­werk oder von der Ge­mein­de be­trie­ben? Das wä­re nur auf der Fläche der ehe­ma­li­gen Erd­aus­hub­de­po­nie mög­lich, er­klär­te Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm in der Ge­mein­de­rats?­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend im Bür­ger­zen­trum Al­te Schu­le.

Weiterlesen
Heinrichsthal 03.05.2018

Maibaum geklaut: Anzeige zurückgezogen

Baumdiebe reagieren erleichtert

Die Anzei­ge ge­gen die Dorf­ju­gend aus Hein­richs­thal (Kreis Aschaf­fen­burg) we­gen Dieb­stahl ei­nes Mai­baums hat Paul Merz, der Vor­sit­zen­de des Mu­sik­ve­r­eins Wies­thal (Kreis Main-Spess­art), zu­rück­ge­zo­gen.

Weiterlesen
Heinrichsthal 02.05.2018

Heinrichsthaler klauen Maibaum aus Wiesthal

Musikverein erstattet Anzeige, zieht diese aber wieder zurück

Die Dorf­ju­gend aus Hein­richs­thal hat Sonn­ta­gnacht den Mai­baum des Mu­sik­ve­r­eins aus Wies­thal ge­klaut. Was ein Spaß im Sin­ne des Brauch­tums sein soll­te, fan­den die Ge­schä­d­ig­ten gar nicht lus­tig: Sie er­stat­te­ten zunächst An­zei­ge bei der Po­li­zei.

3 Kommentare Weiterlesen
Heinrichsthal 02.05.2018

Polizei stellt Marihuana-Aufzuchtanlagen in Heinrichsthal sicher

Polizei Unterfranken

Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag in Heinrichsthal zwei Marihuana-Aufzuchtanlagen sichergestellt. Die Beamten verschafften sich Zutritt zu einer Wohnung eines Mannes, der per Haftbefehl gesucht wurde. Dieser wurde vor Ort festgenommen. Der 31-Jährige sitzt inzwischen in Haft.

Weiterlesen
Heinrichsthal 24.04.2018

Windelcontainer für Heinrichsthal

Der Hein­richstha­ler Ge­mein­de­rat hat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung die Auf­stel­lung ei­nes Win­del­con­tai­ner am Re­cy­c?­ling­hof be­sch­los­sen. Wie es in ei­ner Mit­tei­lung der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft heißt, folg­te er da­mit ei­ner An­re­gung des So­zial­aus­schus­ses.

Weiterlesen
Heinrichsthal 23.04.2018

Kriegerfahne wird restauriert

Die Hein­richstha­ler Krie­ger­fah­ne aus dem Jahr 1926 soll re­stau­riert wer­den. Das hat der Hein­richstha­ler Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung be­sch­los­sen. Die Fah­ne mit der In­schrift »Krie­ger- und Mi­li­tär­ve­r­ein Hein­richs­thal 1926« und »Mit Gott für un­ser Va­ter­land – In treue fest!

Weiterlesen
Heinrichsthal 15.04.2018

Konzertpremiere des Heinrichsthaler Jugendkabinetts

In der voll be­setz­ten Spess­art­hal­le ha­ben sich die Hein­richstha­ler Mu­si­kan­ten zu ih­rem 55. Ju­bi­läum laut Vor­sit­zen­dem Ger­hard Mann erst­ma­lig mit zwei En­sem­b­les prä­sen­tiert. Ne­ben der Stamm­ka­pel­le spiel­te das Ju­gend­ka­bi­nett un­ter der Lei­tung von Udo Kun­kel auf.

Weiterlesen
Heinrichsthal 13.04.2018

Viabus: Kinder in Heinrichsthal übersehen

Der Bus der Li­nie 28 sei am Frei­tag­mor­gen an der Schul­bus­hal­te­s­tel­le in Hein­richs­thal Dorf­mit­te ein­fach vor­bei­ge­fah­ren, oh­ne die dort war­ten­den Kin­der mit­zu­neh­men. Dies mel­det Le­ser Chris­ti­an Wen­zel aus Hein­richs­thal. Nach ei­ner An­fra­ge ha­be ihm der Fahr­di­enst­lei­ter von Via­bus er­klärt, es sei ein neu­er Fah­rer, der die Kin­der nicht ge­se­hen ha­be.

Weiterlesen
Heinrichsthal 03.04.2018

Wanderfreunde Heinrichsthal spenden 1000 Euro für die Palliativklinik

1000 Eu­ro ha­ben die Wan­der­f­reun­de Hein­richs­thal der Pal­lia­tiv­k­li­nik am Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg-Al­zenau ge­spen­det. Der Be­trag kam laut der Vor­sit­zen­den Ly­dia Rein­hard (Mit­te vor­ne) bei ver­schie­de­nen Fes­ten und Ver­an­stal­tun­gen zu­sam­men. Die Wan­der­f­reun­de ent­schie­den sich spon­tan da­zu, das Geld der Aschaf­fen­bur­ger Pal­lia­tiv­k­li­nik zu spen­den. Che­f­arzt Al­f­red Paul (Zwei­ter von links) freu­te sich über das Geld aus Hein­richs­thal:

Weiterlesen
Heinrichsthal 14.03.2018

Keine Kreditaufnahme erforderlich

Im Haus­halts­plan 2018 sei im Ver­wal­tungs­haus­halt im We­sent­li­chen fort­ge­schrie­ben wor­den, was im letz­ten Jahr bei den Fi­nan­zen schon ak­tu­ell war, er­klär­te Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm bei den Haus­halts­be­ra­tun­gen in der Hein­richstha­ler Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­ta­g­a­bend. Der Ge­mein­de­rat be­sch­loss die neue Haus­halts­sat­zung 2018 ein­stim­mig und bil­lig­te auch die Fi­nanz­pla­nung für die Jah­re 2019 bis 2021.

Weiterlesen
Heinrichsthal 09.02.2018

Breitbandnetz wird weiter ausgebaut

In der Sit­zung des Hein­richstha­ler Ge­mein­de­ra­tes am Don­ners­ta­g­a­bend im Bür­ger­zen­trum »Al­te Schu­le« stell­ten Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm und die Rats­mit­g­lie­der die Wei­chen für ei­ne flächen­de­cken­de Breit­band­ver­sor­gung im Ort.

Weiterlesen
Heinrichsthal 22.01.2018

Gespräch zum Thema Nahverkehr

Die Ge­mein­den Wie­sen, Hein­richs­thal und Hei­gen­brü­cken mit dem Orts­teil Ja­kobs­thal sind über die öf­f­ent­li­chen Bus­li­ni­en eng mit dem neu­en Bahn­hal­te­punkt in Hei­gen­brü­cken ver­bun­den.
Für sie ist ein gut funk­tio­nie­ren­der und vor al­lem ver­läss­li­cher Nah­ver­kehr im­mens wich­tig, mel­det die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Hei­gen­brü­cken.

Weiterlesen
Heinrichsthal 12.01.2018

Weg für neue Heinrichsthaler Freizeithütte geebnet

Die Ge­mein­de Hein­richs­thal er­hält für ih­re ge­plan­te Frei­zeit­hüt­te und die Er­neue­rung der Dorf­ter­ras­se na­he der Spess­art­hal­le ei­nen Zu­schuss von 68 000 Eu­ro. Wie Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm (Un­ab­hän­gi­ge Bür­ger) am Don­ners­ta­g­a­bend im Ge­mein­de­rat mit­teil­te, liegt nun auch die Bau­ge­neh­mi­gung für das 140 000-Eu­ro-Pro­jekt auf dem Frei­zeit­ge­län­de vor.

Weiterlesen
Heinrichsthal 03.12.2017

Ein Dutzend Buden und Schnee

Bei herr­li­chem Win­ter­wet­ter er­öff­ne­te am Sams­tag der Mu­sik­ve­r­ein un­ter Lei­tung von Udo Kun­kel den Hein­richstha­ler Weih­nachts­markt. Dank des ers­ten grö­ße­ren Schnee­falls des Jah­res ent­fal­te­te der klei­ne Markt mit sei­nen rund ei­nem Dut­zend Bu­den zwi­schen Kir­che un­d  Rat­haus ein be­son­de­res Flair.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Heinrichsthal 03.12.2017

Rasante Fahrt im Spessartwinter

Fros­ti­ge Tem­pe­ra­tu­ren, aber tro­cken: Idea­les Wet­ter am Sams­tag für das Trai­nings­tref­fen des Si­be­ri­an Hus­ky Clubs Oden­wald (SH­CO) im win­ter­lich ver­schn­ei­ten Hein­richs­thal. Ein Dut­zend Ve­r­eins­mit­g­lie­der, meist Ehe­paa­re, mit mehr als 40 Tie­ren hat­ten am Wo­che­n­en­de auf ei­ner Wie­se am Wald­rand ein »Sta­ke out« auf­ge­schla­gen - so nennt man im Sch­lit­ten­hun­des­port ein Fah­rer­la­ger.

Weiterlesen
Heinrichsthal 24.11.2017

Kritik am Nahverkehr: Busse nicht mehr mit Zugfahrplan getaktet?

Die an­ste­hen­den Pro­jek­te für das kom­men­de Jahr in Hein­richs­thal hat Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm (UBH) in der Bür­ger­ver­samm­lung am Don­ners­ta­g­a­bend vor rund 50 Zu­hö­rern vor­ge­s­tellt.
Be­reits im März sei der Bau­be­ginn für die Ge­wer­be­ge­biets­er­wei­te­rung ge­plant, die Fer­tig­stel­lung für No­vem­ber 2018 an­vi­siert. Vor Bau­be­ginn wer­de es noch ein Ge­spräch mit den An­lie­gern ge­ben, kün­dig­te Schramm an.

Weiterlesen
Wiesen 20.11.2017

Klingende Kirchen zum Zehnjährigen

Die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Hoch­spess­art fei­ert am Wo­che­n­en­de zehn­jäh­ri­ges Be­ste­hen. Laut An­kün­di­gung ist der Fest­got­tes­di­enst am Sonn­tag, 26. No­vem­ber, um 15 Uhr, in Hein­richs­thal. Am Vor­a­bend, Sams­tag, 25. No­vem­ber, ist ei­ne »Nacht der klin­gen­den Kir­chen« ge­plant. 17 Mu­sik­ka­pel­len, Chö­re, Ge­sangs- und Mu­si­k­en­sem­b­les so­wie Ein­zel­künst­ler aus der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft ha­ben ih­re Teil­nah­me zu­ge­sagt.

Weiterlesen
Heinrichsthal 12.11.2017

Feier zu Schramms Dienstjubiläum

Mit An­er­ken­nung und Ge­schen­ken be­dacht wor­den ist Bür­ger­meis­ter Gui­do Schramm (Un­ab­hän­gi­ge Bür­ger) an­läss­lich sei­nes 30. Di­enst­ju­bi­läums am Frei­ta­g­a­bend. Durch die Fei­er­stun­de führ­te sein Stell­ver­t­re­ter Udo Kun­kel. »Al­lein ist man gar nichts und kann gar nichts ma­chen«, dank­te Schramm den rund 50 Gäs­ten.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Heinrichsthal

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11