Freitag, 21.09.2018

Großwallstadt

Als Teil des oberen Erzstiftes Mainz fiel Großwallstadt bei der Säkularisation 1803 an das Fürstentu …

Main-Echo berichtet aus Großwallstadt

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Großwallstadt 14.09.2018

Digitalisierung: Eisenreich will mehr Tempo

Staatsminister bei Zentec

Ge­org Ei­sen­reich, Staats­mi­nis­ter für Me­di­en, Di­gi­ta­les und Eu­ro­pa möch­te Tem­po bei der Di­gi­ta­li­sie­rung ma­chen und die Ver­net­zung in Bay­ern wei­ter vor­an­t­rei­ben. Auf ei­ner Ver­an­stal­tung im Zen­tec in Großwall­stadt am Don­ners­tag er­läu­ter­te er, mit wel­chen Struk­tu­ren und Maß­nah­men die Lan­des­re­gie­rung den di­gi­ta­len Struk­tur­wan­del ge­stal­ten wird.

Weiterlesen
Großwallstadt 13.09.2018

Ciba Vision erweitert und schafft 140 Arbeitsplätze in Großwallstadt

Das Un­ter­neh­men Ci­ba Vi­si­on, das Kon­takt­lin­sen und ent­sp­re­chen­de Pf­le­ge­mit­tel her­s­tellt, baut an sei­nem Stand­ort im Großwall­städ­ter In­du­s­trie­ge­biet Am Lüt­zel­ta­ler Weg der­zeit ein neu­es Pro­duk­ti­ons­ge­bäu­de. Bür­ger­meis­ter Ro­land Ep­pig in­for­mier­te in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag, für die neue Pro­duk­ti­on wür­den 140 Mit­ar­bei­ter ein­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Großwallstadt 12.09.2018

Weinbergführung: Infos und Tipps

Ei­ne klei­ne Tour auf dem Rot­wein­wan­der­weg durch die Großwall­städ­ter Wein­ber­ge bie­tet Er­leb­nis­füh­rer Hans Fär­ber am Sonn­tag, 16. Sep­tem­ber, für Lieb­ha­ber des Fran­ken­weins an.

Weiterlesen
Großwallstadt 30.08.2018

Helden des Alltags: Pferdenarr und Tierarzt

Holger Fischer behandelt in der Pferdeklinik Großwallstadt edle Vierbeiner

Hol­ger Fi­scher hat sei­ne Pas­si­on für Pfer­de zum Be­ruf ge­macht. Der Fach­tier­arzt be­han­delt in der Großwall­städ­ter Pfer­de­k­li­nik un­ter an­de­rem vie­le Not­fäl­le. Häu­fig muss er da­bei schwe­re Ent­schei­dun­gen tref­fen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Großwallstadt 27.08.2018

Chromblitzende Feuerstühle und gute Feierlaune

160 Tri­kes, blit­zen­der Chrom, gu­te Stim­mung und Fach­sim­pe­lei: So könn­te man das drit­te Tri­ker-Tref­fen um­sch­rei­ben, das am Wo­che­n­en­de in Großwall­stadt am Wein­gut Gun­ther statt­fand. Selbst kur­ze Re­gen­schau­er ta­ten der gu­ten Lau­ne der Tri­ker kei­nen Ab­bruch.

Weiterlesen
Großwallstadt 25.08.2018

Unfallflucht in Großwallstadt

Polizei Obernburg

Ein blauer BMW hat am Freitagmorgen auf der Kreisstraße MIL 38 in Großwallstadt (Kreis Miltenberg)einen Lastwagen geschrammt und beschädigt. Der BMW fuhr weiter. Der Fahrer oder die Fahrerin werden gesucht.

Weiterlesen
Großwallstadt 22.08.2018

In Großwallstadt siedeln sich immer mehr Betriebe an

Baukräne prägen das Ortsbild

Das Ge­wer­be in Großwall­stadt flo­riert. Bes­ter Be­weis für Bür­ger­meis­ter Ro­land Ep­pig (FW): Im Ge­wer­be­ge­biet Grund­tal ha­ben sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren vie­le be­deu­ten­de Un­ter­neh­men an­ge­sie­delt.

Weiterlesen
Großwallstadt 18.08.2018

Zimmer frei für kleine Krabbler

Stroh und Schilf, Holz und Zie­gel - das sind die Bau­stei­ne für ei­ne »In­sek­ten­or­gel«. 14 Kin­der im Al­ter von sechs bis elf Jah­ren ha­ben in Rah­men der Fe­ri­en­spie­le in Großwall­stadt am Di­ens­tag auf dem Großwall­städ­ter Son­nen­hof Schan­del das Ho­tel für kr­ab­beln­de und flie­gen­de Kerb­tie­re ge­baut.

Weiterlesen
Großwallstadt 17.08.2018

Ferienspiele: Großwallstädter Kinder bauen Insektenhotel

Zimmer frei für kleine Tierchen

Stroh und Schilf, Holz und Zie­gel - das sind die Bau­stei­ne für ei­ne »In­sek­ten­or­gel«. 14 Kin­der im Al­ter von sechs bis elf Jah­ren ha­ben in Rah­men der Fe­ri­en­spie­le in Großwall­stadt am Di­ens­tag auf dem Großwall­städ­ter Son­nen­hof Schan­del das Ho­tel für kr­ab­beln­de und flie­gen­de Kerb­tie­re ge­baut.

Weiterlesen
Rück 17.08.2018

Scheiben am Kloster Himmelthal eingeworfen

Polizei Obernburg

Zwischen Anfang Juli und dem 10.August 2018 wurde immer wieder einzelne Waben der Bleiverglasung an der Klosterkirche Himmelthal in Elsenfeld-Rück (Kreis Miltenberg) eingeworfen, so dass mittlerweile ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden ist.

Weiterlesen
Großwallstadt 16.08.2018

Kolpingfamilie feiert Mariä Himmelfahrt

Mit ei­ner An­dacht hat die Kol­ping­fa­mi­lie Großwall­stadt am Mitt­woch an der Mut­ter­ka­pel­le Ma­riä Him­mel­fahrt ge­fei­ert.

Weiterlesen
Großwallstadt 13.08.2018

Kräuter für Mariä Himmelfahrt

500 Gold­ru­ten ha­ben Gi­se­la und Ot­to Wai­gand aus Ei­sen­bach am Mon­tag am Rad­weg zwi­schen Großwall­stadt und Obern­burg ge­schnit­ten. Die bei­den sind fas­zi­niert da­von, dass über­haupt et­was wächst.

Weiterlesen
Großwallstadt 10.08.2018

Kolpingsfamilie feiert Mariä Himmelfahrt

Die Kol­pings­fa­mi­lie Großwall­stadt fei­ert den Ma­riä-Him­mel­fahrt-Tag mit ei­ner An­dacht an der Mut­ter­ka­pel­le am Mitt­woch, 15. Au­gust, um 14.30 Uhr. Laut Pres­se­text sind die Kol­pings­fa­mi­li­en der Be­zir­ke Großost­heim, Obern­burg und Mil­ten­berg ein­ge­la­den so­wie die ge­sam­te Be­völ­ke­rung. Im An­schluss an die An­dacht fin­det ein Um­trunk statt.

Weiterlesen
Großwallstadt 09.08.2018

Radweg nach Obernburg gesperrt

In der Zeit zwi­schen Mon­tag, 13. Au­gust, und Frei­tag, 21. Sep­tem­ber, ist der Fahr­rad­weg von Großwall­stadt nach Obern­burg auf­grund von Bau­maß­nah­men kom­p­lett ge­sperrt. Die Stadt­ver­wal­tung bit­tet in ei­ner Mit­tei­lung al­le Nut­zer, die We­ge in Klein­wall­stadt und El­sen­feld zu nut­zen.

Weiterlesen
Großheubach 07.08.2018

Video: Winzer aus der Region suchen Lösungen für Klimawandel

Bei Philipp Giegerich und Günter Straub

Die bei­den Wein­bau­ern aus dem Kreis Mil­ten­berg ve­r­eint viel und es tren­nen sie doch Wel­ten. Philipp Giegerich (22) aus Großwallstadt und Günter Straub (69) aus Großheubach sind beide Winzer, beide sind Naturburschen.

Weiterlesen
Großwallstadt 03.08.2018

Camperstellplätzeim Mainviereck

Der »wach­sen­den Zahl von Wohn­mo­bil-Tou­ris­ten« drückt der Tou­ris­mus­ver­band Spess­art-Main­land die neue Bro­schü­re »Cam­ping- und Wohn­mo­bil­s­tell­plät­ze« in die Hand.

Weiterlesen
Großwallstadt 04.08.2018

Schlagerreise im Weingut verschoben

Die Schla­ger­rei­se mit Ma­rio Stef­fen die­sen Sonn­tag im Wein­gut Gun­ther in Großwall­stadt muss aus ge­sund­heit­li­chen Grün­den ver­scho­ben wer­den. Als Er­satz­ter­min nennt der Sän­ger den Sonn­tag, 2. Sep­tem­ber, am glei­chen Ort ab 12 Uhr.

Weiterlesen
Großwallstadt 03.08.2018

Hochbetrieb am Trischbach-Brunnen bei Obernburg

Radler, Jogger und LKW-Fahrer

Bei 35 Grad Som­mer­hit­ze wünscht man sich nichts sehn­li­cher als ei­ne küh­le Er­fri­schung. Die gibt es zum Bei­spiel an den öf­f­ent­li­chen Brun­nen. Doch wie ist die recht­li­che Si­tua­ti­on? Darf man li­ter­wei­se Was­ser zap­fen, wie dies bei­spiels­wei­se am Trisch­bach-Brünn­chen bei Obern­burg zwi­schen Main­rad­weg und B469 ge­schieht.

Weiterlesen
Großwallstadt 01.08.2018

Amina Markert fliegt für ein Jahr als »Botschafterin« in die USA

In we­ni­gen Ta­gen sitzt Ami­na Mar­kert im Flie­ger in die USA. Dort wird die 19-jäh­ri­ge Großwall­städ­te­rin ein Jahr in ei­ner ame­ri­ka­ni­schen Gast­fa­mi­lie le­ben und ein Col­le­ge be­su­chen.

Weiterlesen
Großwallstadt 29.07.2018

"Opa isst Zement"; Humorvoller Umgang mit Demenz

Premiere in Mömlingen

Ei­nes Ta­ges nicht mehr Herr sei­ner Sin­ne oder gar an De­menz er­krankt zu sein, ist für vie­le Men­schen ein sehr be­ängs­ti­gen­der Ge­dan­ke. Doch das ist nur die ei­ne Sei­te der Me­dail­le.

Weiterlesen
Großwallstadt 26.07.2018

Sicherheit im Großwallstädter Kinderplanschbecken verbessern

Yvon­ne Adri­an-Stan­zel (FW) hat in der Großwall­städ­ter Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend die Rutsch­ge­fahr im Frei­bad-Kin­der­pl­ansch­be­cken the­ma­ti­siert. Im­mer wie­der rut­schen im fla­chen, zehn bis 20 Zenti­me­ter tie­fen Was­ser Kin­der aus, so Adri­an-Stan­zel.

Weiterlesen
Großwallstadt 26.07.2018

Jungwinzer aus Großwallstadt sahnt Preise ab

Jetzt Australien oder Neuseeland?

Philipp Giegerich (22) macht die Meister- und gleichzeitig die Technikerprüfung und schließt mit doppelter Auszeichnung ab.

Weiterlesen
Großwallstadt 26.07.2018

Bungalows für Menschen mit Behinderung

In Großwall­stadt soll ei­ne Pf­le­ge­ein­rich­tung für Men­schen mit kör­per­li­chen und geis­ti­gen Be­hin­de­run­gen ge­baut wer­den. Oli­ver Dun­kel vom In­ter­na­tio­na­len Bund (IB) hat das Pro­jekt »Le­ben in Großwall­stadt« in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Großwallstadt 26.07.2018

Kanäle nun doch nicht marode

Das Ka­nal­netz der Ge­mein­de Großwall­stadt ist nicht ma­ro­de. Das ha­ben zahl­rei­che Zu­hö­rer am Di­ens­tag in der Ge­mein­de­rat­sit­zung er­fah­ren. Ge­schäfts­füh­rer Ha­rald Weiß und Sach­be­reichs­lei­ter für Um­welt, Ste­fan Berg­mann vom Ab­was­ser­zweck­ver­band Main-Möm­ling-El­sa­va (Am­me) re­fe­rier­ten über den Ka­nal­be­stand in der Ge­mein­de.

Weiterlesen
Großwallstadt 24.07.2018

Königlicher Glanz auf Großwallstädter Weinberg-Hüttenfest

In Scha­ren ström­ten am Wo­che­n­en­de Ge­nie­ßer ed­ler Trop­fen zum 35. Wein­berg-Hüt­ten­fest auf die Großwall­städ­ter Reb­hän­ge. Die Win­zer Klaus Gie­ge­rich, Ha­rald Gun­ther, Wolf­gang Klein und Al­bert Kar­rer kre­denz­ten in ih­ren Lau­ben Mül­ler-Thur­gau, Sil­va­ner, Spät­bur­gun­der und an­de­re Wei­ne. Die Küche bot da­zu def­ti­ge Sch­man­kerl an.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Großwallstadt

 1 2 3 4 .... 18 19 20