Freitag, 21.09.2018

Rothenbuch

Rothenbuch wurde 1318 erstmals urkundlich erwähnt. Im Zuge der wachsenden Glashütten-Industrie wurde …

Main-Echo berichtet aus Rothenbuch

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Rothenbuch 16.09.2018

"Gott sei Dank wieder Ärzte im Dorf"

Filialpraxis in Rothenbuch eröffnet

Gro­ße Freu­de in Ro­then­buch: Der 1800 Ein­woh­ner zäh­l­en­de Ort hat wie­der ei­ne Haus­arzt­pra­xis. Am Frei­tag wur­den die neu­en Pra­xis­räu­me nach geist­li­chem Se­gen an die Ärz­te Kon­stan­ti­nos Kok­ka­las und Adri­an Dan­ga über­ge­ben. Ab die­sen Mon­tag hal­ten die Me­di­zi­ner vier­mal in der Wo­che Sprech­stun­den.

Weiterlesen
Heigenbrücken 14.09.2018

Manöver im Spessart

Vom 15. bis 17. Ok­tober

Die Bun­des­wehr und ver­bün­de­te St­reit­kräf­te füh­ren vom 15. bis 17. Ok­tober ein Ma­növ­er und an­de­re Übun­gen im Spess­art durch.

Weiterlesen
Rothenbuch 10.09.2018

Rothenbucher Gemeindemühle hatte schon viele Pächter

Et­wa 20 Be­su­cher ha­ben am Sonn­tag beim Tag des of­fe­nen Denk­mals un­ter dem Mot­to »Was uns ver­bin­det« die Ro­then­bu­cher Ge­mein­de­müh­le be­sich­tigt. Das Spät­som­mer­wet­ter nutz­ten un­ter an­de­rem Ka­rin und Hu­bert Aul­bach aus Hai­bach zu ei­ner Rad­tour an die Müh­le, an der ein Rund­wan­der­weg ent­lang der Ha­fen­l­ohr vor­bei­führt.

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Aus dem Gemeinderat

Aus der Sit­zung des Ro­then­bu­cher Ge­mein­de­rats am Mitt­woch:Jah­res­rech­nung: Die Jah­res­rech­nung für das Haus­halts­jahr 2017 sch­ließt laut Käm­me­rer Tho­mas Noll mit ei­nem Über­schuss von 8000 Eu­ro ab.

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Gemeinde Rothenbuch muss sich stark verschulden

4,6 Mil­lio­nen Eu­ro wird die Ge­mein­de Ro­then­buch im lau­fen­den Jahr be­we­gen. So sieht es der Haus­halts­plan vor, den der Rat am Mitt­woch ver­ab­schie­det hat. Die Zah­len sei­en »vor­sich­tig ge­plant«, be­ton­te Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach (SPD).

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Zapfenpflücker in luftiger Höh'

Mit Seil und Ha­ken: Zap­fenpflü­cker sind jetzt im Spess­art­wald ih­rer Ar­beit nach­ge­gan­gen. Im Scholl­brun­ner Re­vier des Staats­forst­be­triebs Ro­then­buch ha­ben sie in luf­ti­ger Höh' Tan­nen­zap­fen mit wert­vol­lem Saat­gut ge­holt.

Weiterlesen
Rothenbuch 02.09.2018

Schnitzkunst: Förster und Wilderer haben sich im Blick

Neue Holz-Figur in Rothenbuch

Das stei­ner­ne Denk­mal für den Er­zwild­dieb Jo­hann Adam Ha­sen­stab vor dem Ro­then­bu­cher Sch­loss hat ein wit­zi­ges Ge­gen­über be­kom­men: Der lächeln­de Förs­ter aus Dou­gla­si­en­holz, der mit er­ho­be­nem Zei­ge­fin­ger und Ge­wehr auf dem Rü­cken im Gar­ten des Ro­then­bu­cher Di­enst­ge­bäu­des der Baye­ri­schen Staats­fors­ten steht, ist ein ech­ter Hin­gu­cker.

Weiterlesen
Rothenbuch 29.08.2018

Jede Menge Spiel, Sport, Spaß und kreatives Tun

Je­de Men­ge Spiel, Sport, Spaß und krea­ti­ve Be­schäf­ti­gun­gen: Am Mon­tag und Di­ens­tag hat das Spiel­mo­bil des Land­k­rei­ses am Ro­then­bu­cher Sport- und Frei­zeit­ge­län­de an der Setz­born­stra­ße Sta­ti­on ge­macht.

Weiterlesen
Rothenbuch 05.08.2018

Kreativ, spaßig, spannend: Märchenhafte Wanderung in Rothenbuch

Krea­tiv, spa­ßig, span­nend: In die Mär­chen­welt sind am Don­ners­tag 30 Kin­der bei ei­ner be­son­de­ren Fe­ri­en­spiel­wan­de­rung der Wan­der­f­reun­de Ro­then­buch, ei­ne Orts­grup­pe des Spess­art­bunds, ent­führt wor­den.

Weiterlesen
Rothenbuch 03.08.2018

Video: Schwerer Motorradunfall bei Rothenbuch

Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Seinen Verletzungen erlegen ist ein Motorradfahrer, der in der Nacht zum Freitag auf der B26 bei Rothenbuch verungkückte. Wie die Polizei am Freitagvormittag mitteilte, handelte es sich bei dem Motorradfahrer um einen 29-Jährigen aus dem Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen
Rothenbuch 02.08.2018

Unfall bei Rothenbuch: Motorradfahrer gestorben

29-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Der Motorradfahrer, der am Donnerstagabend auf der B26 zwischen Lohr (Main-Spessart-Kreis) und Rothenbuch (Kreis Aschaffenburg) verunglückte, ist seinen Verletzungen erlegen. Das hat die Polizei am Freitagvormittag mitgeteilt. Der 29-Jährige lebte im Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen
Rothenbuch 24.07.2018

»Rettet das Hafenlohrtal vor dem Eichenzentrum«

»Ret­tet das Ha­fen­l­ohr­tal vor dem Ei­chen­zen­trum«: Das for­dert der Bund Na­tur­schutz (BN) in ei­ner Mit­tei­lung, die er am Di­ens­tag her­aus­ge­ge­ben hat. Der BN lehnt die ak­tu­el­le Pla­nung für das Zen­trum ab und fürch­tet die Zer­stör­ung des Ha­fen­l­ohr­tals.

Weiterlesen
Rothenbuch 22.07.2018

Von Rittern, Wilderern und Landsknechten

Wer wis­sen woll­te, wie die al­ten Ro­then­bu­cher vor 700 Jah­ren ge­lebt ha­ben, konn­te das beim Ju­bi­läums-Dorf­fest am Wo­che­n­en­de er­le­ben.

Weiterlesen
Rothenbuch 20.07.2018

Fantasyfilm-Dreh im Spessart

Beim Dreh im Hafenlohrtal wird der Tag zur Nacht gemacht

Der Spess­art als Dre­h­ort - all­täg­lich ist das nicht, aber auch nicht un­ge­wöhn­lich. »Das Wirts­haus im Spess­art« hat längst Kult­sta­tus. 60 Jah­re spä­ter soll die Klap­pe wie­der zu­klap­pen: »Fluss­ab­waerts« heißt der Film. Wie schon 1958 spielt die Fan­ta­sie ei­ne gro­ße Rol­le.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rothenbuch 20.07.2018

Live-Ticker: 700 Jahre Rothenbuch

Am Festsamstag

Wir begleiten den Festsamstag in Rothenbuch am 21. Juli. Die Gemeinde feiert 700 Jahre ihrer ersten urkundlichen Erwähnung mit einem historischen Dorffest.

Weiterlesen
Rothenbuch 20.07.2018

VIDEO: Mystery im Spessart

Dreh für den Fantasy-Film "Flussabwaerts" bei Rothenbuch

Ein junges Filmteam dreht für den Fantasy-Film "Flussabwaerts" im Hafenlohrtal bei Rothenbuch. Wir haben mit dem Regisseur aus Karlstein gesprochen. Außerdem ist im Video der Day-for-Night-Effekt zu sehen. Denn: Gedreht wurde bei Tag, aber die Szene spielt in der Nacht - was es mit den Spessart-Tales auf sich hat.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rothenbuch 18.07.2018

Ein Jubiläumsfest wie frisch gebacken

Stillgelegte Backstube in Rothenbuch hergerichtet

Anlässlich des Dorffestes zum 700. Rothenbucher Ortsjubiläum an diesem Wochenende hat der 1956 geborene Künzinger die 1970 stillgelegte alte Backstube der Bäckerei Willi Wunsch wieder auf Vordermann gebracht.

Weiterlesen
Rothenbuch 18.07.2018

Rothenbuchs Straßen wegen Dorffest gesperrt

Beim gro­ßen Dorf­fest am 21. und 22. Ju­li zur 700-Jahr­fei­er der Ge­mein­de, zu dem Tau­sen­de Be­su­cher er­war­tet wer­den, ist die Ro­then­bu­cher Orts­durch­fahrt für den Ver­kehr ge­sperrt. Dar­über hat Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach in der jüngs­ten Ge­mein­de­rats­sit­zung in­for­miert.

Weiterlesen
Rothenbuch 15.07.2018

Welch eine Wiederhörensfreude!

Welch ei­ne Wie­der­hö­rens­f­reu­de! Mehr als 25 Jah­re lang stan­den die Mu­si­ker des Spess­art-Sex­tetts nicht mehr zu­sam­men auf der Büh­ne. Am Sams­ta­g­a­bend fan­den sie wie­der zu­sam­men und zwar in Ro­then­buch.

Weiterlesen
Rothenbuch 13.07.2018

Erfolgreich nach Wasser gebohrt

Über er­folg­rei­che Boh­rungs­ar­bei­ten an der Ruh­land­müh­le für die Was­ser­ver­sor­gung be­rich­te­te Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach (SPD) in der jüngs­ten Sit­zung des Ro­then­bu­cher Ge­mein­de­rats. Dem­nach sei­en für ei­ne Ein­zel­ver­sor­gungs­an­la­ge aus­rei­chend Was­ser von et­wa 0,5 bis ei­nem Li­ter bei ei­ner Tie­fe von 33 Me­tern »er­bohrt« wor­den.

Weiterlesen
Rothenbuch 13.07.2018

Quellschüttung geht zurück

Bei den Was­ser­ver­sor­gungs­an­la­gen ma­che sich in­zwi­schen die lan­ge Tro­cken­pha­se be­merk­bar, teil­te Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach (SPD) in der jüngs­ten Ro­then­bu­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung mit. Im ers­ten Halb­jahr lag die ge­pump­te Was­ser­men­ge aus den Ro­then­bu­cher Was­ser­spei­chern noch­mals ge­ring­fü­g­ig un­ter der des Vor­jah­res.

Weiterlesen
Aschaffenburg 12.07.2018

Ein Denkmal für den Wilderer Hasenstab

Marc Rammelmüller erschafft Skulptur für Rothenbuch

Aus ro­tem Main­sand­stein hat der 45-Jäh­ri­ge Bild­hau­er Marc Ram­mel­mül­lerindie Fi­gur des Wil­de­rers Jo­hann Adam Ha­sen­stab her­aus­ge­ar­bei­tet. Beim Dorf­fest in Ro­then­buch (Kreis Aschaf­fen­burg), dem Ge­burt­s­ort Ha­sen­stabs, soll das Denk­mal am 21. Ju­li ent­hüllt wer­den.

Weiterlesen
Rothenbuch 11.07.2018

In Kürze

Aus der Sit­zung des Ge­mein­de­rats Ro­then­buch am Di­ens­ta­g­a­bend:

Weiterlesen
Rothenbuch 10.07.2018

Rothenbuch: »Das wahre Herz des Spessarts«

»Im Her­zen des Spessarts« - mit die­sem tou­ris­ti­schen Bei­na­men ver­mark­tet sich die Ge­mein­de Ro­then­buch schon lan­ge. Dass sie aber das »wah­re Herz des Spessarts«, ja der »ei­gent­li­che Spess­art« sei, er­fuh­ren 20 Zu­hö­rer am Mon­ta­g­a­bend aus be­ru­fe­nem Mund in der Pfarr-scheu­ne.

Weiterlesen
Rothenbuch 06.07.2018

Von der Trafostation zum Wildererhaus

Die Bay­ern­werk AG und die Pots­da­mer Künst­ler­grup­pe Art-EFX mit dem Fas­sa­den­künst­ler Mar­kus Ron­ge mach­ten es mög­lich: Aus dem un­an­sehn­li­chen Tra­fo­haus an der Kreu­zung Gar­ten­stra­ße/Wäch­t­er­stra­ße/Lich­te­nau­er Weg ist in vier Ta­gen ein sch­mu­ckes Ge­bäu­de ent­stan­den. Ver­ziert mit ei­nem Mo­tiv aus der lo­ka­len His­to­rie.

Weiterlesen

Main-Echo berichtet aus Rothenbuch

 1 2 3 4 .... 18 19 20