Montag, 27.05.2019

Eußenheim

Vom 12. bis zum 16. Jahrhundert lebte das Adelsgeschlecht derer von Heußlein in Eußenheim. Der ehemalige Keller des Domkapitels Würzburg des Hochstifts Würzburg wurde 1805 Erzherzog Ferdinand von Toskana zur Bildung des Großherzogtums Würzburg überlassen und fiel mit diesem 1814 an Bayern.

Keine passenden Artikel gefunden