Montag, 19.11.2018

Werbach


Main-Echo berichtet aus Werbach

Werbach 13.11.2018

Vom Grünen Baum zum Narrentraum

Mit viel Tra­ra und dem Gam­bur­ger Fa­schings­schlacht­ru­fen »Ho­ke­mo zieh nei« und »Hul­l­e­fraa sauf aus« wur­de am Sonn­tag pünkt­lich um 11.11 Uhr das neue Gam­bur­ger Fa­sching­s­prin­zen­paar vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Werbach 05.11.2018

Rüdiger Klebes neuer Vorsitzender des Fördervereins

Die lang­jäh­ri­ge Vor­sit­zen­de des För­der­ve­r­eins der Welz­bach Grund­schu­le Wenk­heim Bri­git­te Rem­spe­cher wur­de bei der jüngs­ten Mit­g­lie­der­ver­samm­lung ver­ab­schie­det. Rü­di­ger Kle­bes folgt ihr nach und ist neu­er Vor­sit­zen­der des För­der­ve­r­eins.

Weiterlesen
Külsheim 27.10.2018

Bewegende Worte bei Gedenkfeier

Mit ei­ner be­we­gen­den Fei­er sind im Rah­men des Pro­jekts »Mahn­mal Ne­c­k­ar­zim­mern« dort zwei Ge­denk­stei­ne aus dem Main-Tau­ber-Kreis und zwei aus wei­te­ren ba­di­schen Ge­mein­den (Eber­stadt und Phi­l­ipps­burg) auf­ge­s­tellt wor­den. Um­rahmt wur­de die Fei­er von der Mu­sik­grup­pe »Di Klez­mo­ri­on«.

Weiterlesen
Werbach 16.10.2018

Ein Kräutertag auf der Gamburg

»Wur­zel­kraft aus Wild­kräu­tern« lau­tet das The­ma des Kräu­ter­tags am Sonn­tag, 21. Ok­tober, auf der Burg Gam­burg. Von 13 bis 18 Uhr kön­nen die Kurs­teil­neh­mer un­ter An­lei­tung von Ju­lia Su­lo, zer­ti­fi­zier­te Kräu­ter- und Gäs­t­e­füh­re­rin, ei­ge­ne Kräu­ter­präpa­ra­te her­s­tel­len. Der Kurs ist kos­tenpf­lich­tig.

Weiterlesen
Werbach 15.10.2018

Erinnerung an Deportation 1940 wachhalten

Mit ei­ner ein­drucks­vol­len Fei­er ist am Sams­tag im Rah­men des Pro­jekts »Mahn­mal Ne­c­k­ar­zim­mern« der ers­te von zwei Ge­denk­stei­nen in Wenk­heim auf­ge­s­tellt wor­den.

Weiterlesen
Werbach 15.10.2018

Abschied auf Raten für den Dirigenten

Die gut be­such­te geist­li­che Abend­mu­sik in der Kir­che St. Mar­tin in Gam­burg war ei­gent­lich als Ab­schieds­kon­zert des Di­ri­gen­ten Hans Ull­rich ge­plant. Seit fast 45 Jah­ren lei­tet er den Frau­en­chor und den ka­tho­li­schen Kir­chen­chor, aber nun wird es ein Ab­schied auf Ra­ten, denn ein Nach­fol­ger ist noch nicht in Sicht.

Weiterlesen
Werbach 12.10.2018

Werbacher Forst wirft mehr Gewinn ab als erwartet

Über das Er­geb­nis des Forst­wirt­schafts­jah­res hat Re­vier­lei­ter Mar­tin Sau­er am Di­ens­tag den Wer­ba­cher Ge­mein­de­rat in­for­miert.

Weiterlesen
Werbach 10.10.2018

Erinnerungen an die Franks bewegen Zuhörer

Schick­sal­haf­te Brie­fe der Fa­mi­lie Frank hat die be­kann­te Au­to­rin Mir­jam Press­ler am Mon­tag in der ehe­ma­li­gen Sy­na­go­ge ge­le­sen. Die rund 90 Gäs­te ha­ben ihr Kom­men nicht be­reut.

Weiterlesen
Werbach 08.10.2018

Bunter Melodienstrauß beim Liederabend

Der Ar­bei­ter-Ge­sang­ve­r­ein Niklas­hau­sen ist mit sei­nem Lie­der­a­bend der sc­hö­nen Tra­di­ti­on ge­folgt, Ve­r­ei­nen die Mög­lich­keit zu ge­ben, das Re­sul­tat ih­rer Pro­ben­ar­beit der Öf­f­ent­lich­keit zu prä­sen­tie­ren. Selbst bis nach Ha­nau rei­chen die freund­schaft­li­chen Ban­de, doch we­gen Krank­heits­fäl­len konn­ten die Hes­sen nicht er­schei­nen.

Weiterlesen
Werbach 01.10.2018

Gelege an jedem dritten Stamm

Der Kli­ma­wan­del ist im Wer­ba­cher Forst­di­s­trikt Hardt deut­lich zu se­hen: Der Schwamm­spin­ner brei­tet sich dort in den wert­vol­len Ei­chen­be­stän­den mas­siv aus. "Es ist der Be­ginn ei­ner Mas­sen­ver­meh­rung, in de­ren Fol­ge die Bäu­me kahl ge­fres­sen wer­den", sagt Kreis­for­stamts-Lei­te­rin Dag­mar Wul­fes da­zu.

Weiterlesen
Werbach 19.09.2018

"Ein Riesenschritt auf dem Weg zum Bildungscampus"

"Zu­kunfts­wei­send", "großar­ti­ges Pro­jekt", "klu­ges Kon­zept": Die At­tri­bu­te sind nicht min­der klein denn das Pro­jekt selbst. Ins­ge­s­amt fast neun Mil­lio­nen Eu­ro wird die klei­ne Ge­mein­de Wer­bach in ih­ren Bil­dung­s­cam­pus in­ves­tie­ren. Al­lein 1,7 Mil­lio­nen sind es für das Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus. Am Mitt­woch war Spa­ten­stich für die neue Schul­men­sa.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Werbach

Großer Seniorennachmittag in Niklashausen

Die Seniorinnen und Senioren aus Dertingen, Kembach, Dietenhan, Höhefeld und Niklashausen treffen sich einmal jährlich zum gemütlichen Beisammensein, und zwar abwechselnd in einem der Dörfer. So war Niklashausen letzten Donnerstag diesjähriger Gastgeber, und die Pfeiferhalle war mit über 120 S...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Werbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Külsheim 17.11.2018

»Hummelflug« und »Riverdance« für den guten Zweck gespielt

Be­reits zum sechs­ten Mal hat das des Hee­res­mu­sik­korps Veits­höch­heim auf Ein­la­dung des Tra­di­ti­ons­ver­ban­des in der Küls­hei­mer Fest­hal­le gas­tiert. Tra­di­ti­on hat es auch, dass für wohl­tä­ti­ge Zwe­cke ge­spen­det wird und dass die Hal­le fast aus al­len Näh­ten platzt.

Weiterlesen
Külsheim 17.11.2018

Werden mehr Mitarbeiter bei Real entlassen?

Der Be­triebs­rat der Real In­nen­aus­bau AG in Küls­heim hat sich un­se­rem Me­di­en­haus ge­gen­über zur ge­plan­ten Ent­las­sung von Mit­ar­bei­tern am Haupt­stand­ort Küls­heim ge­äu­ßert. In ei­ner Pres­se­mit­tei­lung sch­reibt der Be­triebs­rats­vor­sit­zen­de Mar­cel Red­mann, dass die An­ga­ben des Real-Vor­stands, 88 Ar­beits­plät­ze ab­zu­bau­en, nicht kor­rekt ist.

Weiterlesen
Külsheim 16.11.2018

Real Group in Külsheim entlässt 80 ihrer 350 Mitarbeiter

Die Real Group, Küls­heims größ­ter Ar­beit­ge­ber, ent­lässt 80 ih­rer knapp 350 Mit­ar­bei­ter in der Fir­men­zen­tra­le. Küls­heims Bür­ger­meis­ter Tho­mas Sch­re­gl­mann sag­te, dass ihn das wir­k­lich über­rascht ha­be.

Weiterlesen
Külsheim 15.11.2018

Gedenkfeiern am Volkstrauertag

Im Küls­hei­mer Stadt­ge­biet wer­den zum Volk­strau­er­tag am Sonn­tag, 18. No­vem­ber, ver­schie­de­ne Ge­denk­fei­ern nach den Haupt­got­tes­di­ens­ten ver­an­stal­tet. In Küls­heim am Eh­ren­mal an der Stra­ßen­ka­pel­le star­tet die Fei­er­lich­keit um 11.30 Uhr un­ter an­de­rem mit der An­spra­che von Bür­ger­meis­ter Tho­mas Sch­re­gl?­mann.

Weiterlesen
Külsheim 14.11.2018

Revierübergreifende Drückjagd

Am Sams­tag, 17. No­vem­ber, fin­det auf der Ge­mar­kung Küls­heim, Trup­pen­übungs­platz und Kö­n­ig­heim, ei­ne re­vier­über­g­rei­fen­de Drück­jagd statt. Die Be­völ­ke­rung wird ge­be­ten, zwi­schen 8 und 16 Uhr den Wald und das Ge­län­de nicht zu be­t­re­ten, tei­len die Re­vier­in­ha­ber mit.

Weiterlesen