Montag, 12.11.2018

Schollbrunn

Schollbrunn ist eine ausgesprochene Waldrodung, vermutlich ursprünglich ein Waldhufendorf, das um 12 …

Main-Echo berichtet aus Schollbrunn

Schollbrunn 13.10.2018

Baum des Jahres gedeiht bei Schollbrunn und Hasloch

Die Ess­kas­ta­nie ist der Baum des Jah­res 2018. Ih­re Früch­te gel­ten als De­li­ka­tes­sen und sind jetzt reif. Ei­gent­lich gilt die Ess­kas­ta­nie als ei­ne eher sel­te­ne Bau­m­art.

Weiterlesen
Schollbrunn 13.10.2018

Schollbrunner Ratsmehrheit will keinen Präzedenzfall schaffen

Der Scholl­brun­ner Ge­mein­de­rat hat in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch­a­bend ei­ne Rei­he von Bau­ge­su­chen be­han­delt.

Weiterlesen
Schollbrunn 25.09.2018

Jede Form von Bestattung möglich

Der neu­ge­stal­te­te Fried­hof in Scholl­brunn ist am Sonn­ta­gnach­mit­tag ein­ge­weiht wor­den. Bei Blas­mu­sik und Ge­sang gab es Got­tes Se­gen von bei­den Pfar­rern so­wie Grußwor­te von Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß und Land­schafts­ar­chi­tekt Tho­mas Struch­holz.

Weiterlesen
Schollbrunn 22.09.2018

Schwer verletzt: Eigener Traktor überrollt Mann

Unfall in Schollbrunn

Vom eigenen Traktor überrollt worden ist ein Mann am Freitag in Schollbrunn (Main-Spessart-Kreis).Spaziergänger fanden den Schwerverletzten. Ein Rettungshubschrauber flog den Senior ins Krankenhaus.

Weiterlesen
Partenstein 21.09.2018

Zwei Urgesteine der Kommunalpolitik geehrt

Staats­se­k­re­tär Ger­hard Eck hat am Don­ners­tag in Würz­burg Kom­mu­na­le Ver­di­enst­me­dail­len in Bron­ze an den Par­ten­stei­ner Ge­mein­de­rat Ber­t­hold Gill­ner und den Zwei­ten Bür­ger­meis­ter Win­fried Klett von Scholl­brunn ver­lie­hen.

Weiterlesen
Schollbrunn 19.09.2018

Ein neuer Hofladen für Schollbrunn

Geschäft in ehemaliger Metzgerei

Zwei Jah­re wa­ren die Tü­ren der Metz­ge­rei Freu­den­ber­ger in Scholl­brunn ge­sch­los­sen. Am Sams­tag öff­nen sie wie­der. Ein­zie­hen wird hier ein neu­er Hof­la­den, be­trie­ben von To­bias Pfen­ning und Frank Neue­rer. Vor zwei Jah­ren hat­ten die bei­den gro­ße Vi­sio­nen, ein fer­ti­ges Kon­zept - und vie­le Wi­der­stän­de zu über­win­den.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.09.2018

Eine Einbahnstraße für den Dorfladen Schollbrunn

Mehr Verkehr erwartet

Der Punkt Ein­bahn­stra­ßen­re­ge­lung für die Brun­nen­stra­ße in Scholl­brunn ist in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch­a­bend zwar be­han­delt, aber ei­ne Ent­schei­dung noch ein­mal ver­tagt wor­den. Der Ge­mein­de­rat war sich dar­über ei­nig, dass ei­ne sol­che Lö­sung kom­men soll, aber die gro­ße Fra­ge war das »Wie«.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.09.2018

Schollbrunn nach wie vor schuldenfrei

In der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch­a­bend hat Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß die Zah­len der Jah­res­rech­nung 2017 ver­le­sen. Die klei­ne Spess­art­ge­mein­de bleibt nach wie vor schul­den­f­rei.

Weiterlesen
Rothenbuch 06.09.2018

Zapfenpflücker in luftiger Höh'

Mit Seil und Ha­ken: Zap­fenpflü­cker sind jetzt im Spess­art­wald ih­rer Ar­beit nach­ge­gan­gen. Im Scholl­brun­ner Re­vier des Staats­forst­be­triebs Ro­then­buch ha­ben sie in luf­ti­ger Höh' Tan­nen­zap­fen mit wert­vol­lem Saat­gut ge­holt.

Weiterlesen
Schollbrunn 03.09.2018

Goldene Hochzeitsreise führt ins Allgäu

Ru­dolf und Ma­ria Kuhn aus Scholl­brunn konn­ten am Frei­tag auf fünf­zig ge­mein­sa­me Ehe­jah­re zu­rück­bli­cken. Un­ter den Gra­tu­lan­ten, die dem ehe­ma­li­gen Bür­ger­meis­ter Scholl­brunns und sei­ner Frau Blu­men und ein Ge­schenk über­brach­ten, war auch die am­tie­ren­de Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 21.06.2018

VIDEO: Wie der kostenlose Bürgerbus Senioren hilft

In Kreuzwertheim, Schollbrunn und Hasloch unterwegs

Seit drei Jahren ist der Bürgerbus in Kreuzwertheim und inzwischen auch in Hasloch und Schollbrunn im Südspessart unterwegs ist. Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind die Fahrgäste, die Peter Merkert abholt, zu Geschäften, Ärzten oder einfach nur zum Kaffeetrinken fährt.

Weiterlesen
Bischbrunn 25.08.2018

Zielgruppen von »Wandermäusen« bis zu Senioren

Wan­dern in Main-Spess­art - das ist nicht nur für Tou­ris­ten ei­ne tol­le Sa­che. Auch bei den Men­schen, die in der Re­gi­on woh­nen, hat es ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on, die sc­hö­ne Um­ge­bung ge­mein­sam mit an­de­ren zu Fuß zu er­kun­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schollbrunn

Wanderverein Schollbrunn e.V. bei der Gedenkfeier am Pollasch.

Auch in diesem Jahr nahm eine kleine Abordnung des Wandervereins Schollbrunn an der Gedenkfeier des Spessartbundes am Pollasch teil. Bei strahlendem Sonnenschein gedachten einige Hundert Wanderfreundinnen und Wanderfreunde den verstorbenen Mitgliedern des Spessartbundes im vergangenen Wanderjahr...

Weiterlesen

Das Karlshöhe-Wochenende des Wandervereins Schollbrunn

Eigentlich war mit einer Wanderplanänderung die Wanderung zur Karlshöhe am Samstag, den 29.9.2018 bekanntgegeben. Diese wurde dann leider mit einer sehr kleinen Wandergruppe vom Wanderführer Rudolf Kuhn geführt und hätte eine stärkere Beteiligung verdient...

Weiterlesen

27. Forellenfest des Wanderverein Schollbrunn

Rekordbesuch beim Forellenfest des Wanderverein Schollbrunn e.V. Das schöne Wetter und die bekannte, liebevolle Bewirtung mit hausgemachten Speisen lockten am 2. Sonntag im September wieder viele Freunde des Wandervereins zum Kirchplatz in Schollbrunn...

Weiterlesen

Der Wanderverein Schollbrunn e.V. im Himmel(reich)

Eine erfreulich große Beteiligung belohnte die Wanderführerin Sabine Klein und den Fledermauswart Uwe Scheurich für die Ausrichtung der Fledermauswanderung des Wandervereins Schollbrunn e.V.. Auch die große Anzahl an Wandermäusen rundete das positive Erlebnis ab...

Weiterlesen

Rhönwanderung des Wandervereins Schollbrunn

Die Rhönwanderung des Wandervereins Schollbrunn am Sonntag, den 22.7.2018, startete pünktlich um 8:00 Uhr mit der Begrüßung der Wanderer am Dreimärker. Nach ca. 2-stündiger Fahrt mit dem Bus, stieg der Wanderführer des Rhönclubs, Friedhelm Fehr, zu und gestaltete im Duo mit Dieter Pfenning eine wund...

Weiterlesen

Wirtshaussingen im Festzelt des Wandervereins Schollbrunn

Gute Stimmung beim Wirtshaussingen des Wandervereins Schollbrunn. Zwar blieben einige Plätze im Bus des Wandervereins Schollbrunn zur Schleifmühle frei, doch reichlich individuell angereiste Besucher füllten das Zelt des Wandervereins Schollbrunn...

Weiterlesen
spessart-edgar 11.07.2018

AH Radler aus Schollbrunn wieder auf Tour

Die Seniorengruppe des SC Schollbrunn, unter der Leitung von Manfred Haas, veranstaltete auch dieses Jahr wieder ihren mehrtägigen Radausflug. Von Schollbrunn ging es über Marktheidenfeld, Lohr bis nach Gemünden-Wernfeld zum ersten Quartier...

Weiterlesen

Wandermäuse in der Kirchenburg Aschfeld

Begeisterte Wandermäuse im dorfgeschichtlichen Museum zum Anfassen. Eine wirklich phantastische Reise in die Vergangenheit schenkte Frau Lore Göbel, vom dorfgeschichtlichen Museum in Aschfeld, den Wanderfreunden des Wandervereins Schollbrunn am Sonntag, den 1...

Weiterlesen

Wanderverein Schollbrunn auf dem „Alten Schulweg“

Eine kleine, aber feine Wandergruppe von 14 Personen mit zwei Wandermäusen und zwei Gästen aus Steinfeld trotzten dem WM-Fieber und wanderten am Sonntag, dem 17.6.2018 auf dem „Alten Schulweg“ von Dammbach zur Geisshöhe...

Weiterlesen

Der Feuerwehrverein Schollbrunn zieht positive Bilanz über das Jahr 2017

SCHOLLBRUNN. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Schollbrunn fand wie gewohnt im Gasthaus zur Sonne statt. Bevor der 1. Vorstand Jürgen Pfenning zu den Tagesordnungspunkten kam, begrüßte er, neben allen anwesenden Gästen, die Bürgermeisterin Thea Kohlroß, Michael Rohm (KBI) u...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schollbrunn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Wertheim vor 1 Stunde

Christenverfolgung hat nie aufgehört

Un­glaub­lich, dass es das im Jahr 2018 noch gibt: Der Re­fe­rent des Vor­trags »Wo der Glau­be am meis­ten kos­tet - Chris­ten­ver­fol­gung heu­te...« stellt sich am Sonn­ta­g­a­bend im Wert­hei­mer Ar­ka­den­saal der Re­por­te­rin na­ment­lich vor. Er bit­tet aber im sel­ben Mo­ment dar­um, we­der ein Fo­to noch sei­nen Na­men zu ver­öf­f­ent­li­chen.

Weiterlesen
Wertheim vor 1 Stunde

»Mein Vater trank Bremsflüssigkeit«

Der Re­fe­rent, der am Sonn­tag im Wert­hei­mer Ar­ka­den­saal über sei­ne Ar­beit beim christ­li­chen Hilfs­werk Open Doors be­rich­te­te, möch­te nicht, dass ein Fo­to von ihm und sein Na­me ver­öf­f­ent­licht wer­den. Mo­ni­ka Diez von der Evan­ge­li­schen Al­lianz Wert­heim stell­te dem Pu­b­li­kum den 61-Jäh­ri­gen an­hand ei­ni­ger Fra­gen vor.

Weiterlesen
Esselbach vor 1 Stunde

Alte Schule erstrahlt in neuem Glanz

Ein neu­es Sch­muck­stück in Stein­mark nann­te Bür­ger­meis­ter Ri­chard Roos am Sonn­ta­gnach­mit­tag die wie­der er­strahl­te Al­te Schu­le in Stein­mark.

Weiterlesen
Dorfprozelten vor 2 Stunden

Wikingerhorde erobert Dabbefängerland

Ei­ne wil­de Wikin­ger­hor­de hat am Sonn­tag um 11.11 Uhr das Rat­haus im Dab­be­fän­ger­land im Sturm er­obert. Ih­re An­füh­rer, das neue Prin­zen­paar Ju­lia I. und II. und Prinz Da­vid I., wur­den von den Pröz­ler Dab­be­fän­gern eben­so stür­misch be­grüßt.

Weiterlesen
Wertheim vor 2 Stunden

Mit schwarzem Humor den Lebenswillen wiederentdeckt

Das VHS-Ki­no zeigt am Di­ens­tag, 13. No­vem­ber, um 18.30 Uhr und Mitt­woch, 14. No­vem­ber, um 20.30 Uhr im Wert­hei­mer Roxy-Ki­no das tra­gi­ko­mi­sche Por­trät ei­nes qu­er­schnitts­ge­lähm­ten Car­too­nis­ten und des­sen Kampf ge­gen den Al­ko­hol.

Weiterlesen