Dienstag, 24.04.2018

Neuhütten

Der Gemeindename Neuhütten läßt sich auf eine der bereits 1477 genannten drei Glashütten zurückführe …

Main-Echo berichtet aus Neuhütten

Lohr 17.04.2018

Die Sturmschneise ist weitgehend aufgeräumt

Das Gröbs­te ist ge­schafft: Das Cha­os, das Sturm Bur­g­lind am 3. Ja­nuar in Form ei­nen gut vier Ki­lo­me­ter lan­gen und bis zu 300 Me­ter brei­ten Schn­ei­se im Spess­art­wald zwi­schen Neu­hüt­ten und Lohr an­ge­rich­tet hat, ist größ­t­en­teils be­sei­tigt.

Weiterlesen
Neuhütten 11.04.2018

Kein Zaun um Garten am Spielplatz

Den An­trag des Obst- und Gar­ten­ve­r­eins (OGV) für ei­nen Zaun um die ge­plan­te Gar­ten­fläche am Spiel­platz, hat der Ge­mein­de­rat am Mon­ta­g­a­bend ab­ge­lehnt.
Die vor­ge­schla­ge­ne Ein­zäu­n­ung der ent­ste­hen­den Gar­ten­fläche auf dem Frei­zeit­ge­län­de be­kam nach re­gem Aus­tausch un­ter den Ge­mein­de­rä­ten mit 6 zu 6 Stim­men ei­ne Ab­leh­nung.

Weiterlesen
Neuhütten 06.04.2018

Im Rat: Bauarbeiten am Spielplatz

Der Ge­mein­de­rat Neu­hüt­ten tagt am Mon­tag, 9. April, im Rat­haus. Die Sit­zung be­ginnt um 19 Uhr am Spiel­platz mit Orts­be­ge­hun­gen zum Sport­platz, zur Schutz­hüt­te und zum Fried­hof. Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen die Be­nen­nung ei­ner Per­son für die Vor­schlags­lis­te der Sc­höf­fen, Bau­ar­bei­ten am Spiel­platz und zwei Bau­an­trä­ge. Be­han­delt wer­den ein An­trag auf Er­rich­tung von über­bau­ten Fahr­zeug­s­tell­plät­zen und ein An­trag auf Neu­bau ei­nes Wohn­hau­ses. Fer­ner wer­den An­trä­ge des TSV vor­ge­legt.

Weiterlesen
Partenstein 23.03.2018

Raiba spendet zwei Defibrillatoren

Zwei wei-te­re De­fi­bril­la­to­ren, Ge­rä­te die bei Herz­ver­sa­gen le­bens­ret­tend sein kön­nen, hat die Raif­fei­sen­bank in ih­ren Fi­lia­len Par­ten­stein und Neu­hüt­ten sta­tio­niert, wo sie im SB-Be­reich rund um die Uhr ver­füg­bar sind. Die Bür­ger­meis­ter Ste­phan Amend aus Par­ten­stein und Ed­mund Wirz­ber­ger aus Neu­hüt­ten nah­men die leuch­tend ro­ten Ge­rä­te dank­bar von den Di­rek­to­ren And­reas Fel­la und Man­f­red Heu­er ent­ge­gen. Seit 2010 hat die Bank 29 De­fi­bril­la­to­ren ge­spen­det.

Weiterlesen
Neuhütten 11.03.2018

Staatsstraße drei Monate gesperrt

Au­to­fah­rer, die die Staats­stra­ße 2317 zwi­schen Neu­hüt­ten und Wies­thal re­gel­mä­ß­ig be­fah­ren, müs­sen sich auf grö­ße­re Ein­schrän­kun­gen ein­s­tel­len. Vor­aus­sicht­lich ab Mit­te Ju­ni wird die St­re­cke für rund drei Mo­na­te ge­sperrt. Grund ist die Ge­ne­ral­sa­nie­rung der Brü­cke an der Mai­dels­müh­le durch das Staat­li­che Bau­amt. Das wird für den Ver­kehr Um­we­ge von 20 und mehr Ki­lo­me­tern mit sich brin­gen.

Weiterlesen
Neuhütten 07.03.2018

Spielgeräte für Wiesengrund kosten rund 37 000 Euro

Neue Spiel­ge­rä­te für über 37 000 Eu­ro be­schafft die Ge­mein­de Neu­hüt­ten für den Spiel­platz Wie­sen­grund. Der Ge­mein­de­rat hat den Kauf der Spiel­kom­bi­na­ti­on »Pa­pa­roa« und der Klet­ter­wand »Mo­unt Eve­r­est 2« am Mon­ta­g­a­bend be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Neuhütten 06.03.2018

Nach Wiesthal ein Vierteljahr gesperrt?

Das Staat­li­che Bau­amt will von Sep­tem­ber bis En­de des Jah­res die Brü­cke an der Mai­dels­müh­le an der Staats­stra­ße zwi­schen Neu­hüt­ten und Wies­thal sa᠆­nie­ren. Noch un­ge­klärt ist, wie der Ver­kehr von und nach Wies­thal wäh­rend der Sper­rung lau­fen soll.
Die Ge­mein­de war im Vor­feld nicht in­for­miert wor­den und steht nun vor ei­nem Ka­ta­log mit of­fe­nen Fra­gen, wie am Mon­ta­g­a­bend im Ge­mein­de­rat deut­lich wur­de.

Weiterlesen
Neuhütten 26.02.2018

Der Hausmeister der Wetterfrösche

Schnee räu­men, Gras mähen, Un­kraut jä­ten, auch die Mäu­se im Au­ge be­hal­ten - all das muss Ed­mund Wirz­ber­ger er­le­di­gen - nicht rund ums ei­ge­ne Haus, son­dern im Di­ens­te der Wet­ter­be­o­b­ach­tung.

Weiterlesen
Lohr 22.02.2018

Tornado der stärkeren Art für Schneise im Spessart verantwortlich

Für die ver­hee­ren­de Schn­ei­se, die Sturm Bur­g­lind am 3. Ja­nuar zwi­schen Neu­hüt­ten und Lohr in den Spess­art­wald ge­ris­sen hat, war al­ler Wahr­schein­lich­keit nach ein Tor­na­do ver­ant­wort­li­chen. Die­sen von An­fang an von Forst­leu­ten ge­heg­ten Ver­dacht be­stä­tigt ein jetzt vor­lie­gen­des Gu­t­ach­ten des Deut­schen Wet­ter­di­ens­tes.

Weiterlesen
Lohr 22.02.2018

Es war ein Tornado

Für die ver­hee­ren­de Schn­ei­se, die Sturm Bur­g­lind am 3. Ja­nuar zwi­schen Neu­hüt­ten und Lohr in den Spess­art­wald ge­ris­sen hat, war al­ler Wahr­schein­lich­keit nach ein Tor­na­do ver­ant­wort­li­chen. Die­sen von An­fang an von Forst­leu­ten ge­heg­ten Ver­dacht be­stä­tigt ein jetzt vor­lie­gen­des Gu­t­ach­ten des Deut­schen Wet­ter­di­ens­tes.

Weiterlesen
Neuhütten 11.02.2018

Wurstcasting für Seniorentag

Ein Feu­er­werk mit spa­ßi­gen Sket­chen, auf­klä­ren­den Vor­trä­gen und tol­len Tän­zen sorg­te beim »Bun­ten Abend« des Pfarr­ge­mein­de­rats am Frei­ta­g­a­bend mit 15 Pro­gramm­punk­ten im voll be­setz­ten Pfar­r­heim für bes­te Un­ter­hal­tung. Der 2´er Pack (Ti­no Müns­ter und Bernd Stei­ger­wald) steu­er­te die pas­sen­den Tö­ne für stim­mungs­vol­le Schun­kel­run­den bei.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Neuhütten

Jahreshauptversammlung TSV Neuhütten

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung waren die Stimmen der Mitglieder gefragt. Die Weiternutzung des bereits vorhandenen Mähroboters bzw. der Kauf eines Neuen stand auf der Tagesordnung. Die Vorteile des Mähroboters ließen die Mitglieder schnell zu einer positiven Entscheidung und zu ihrer JA-...

Weiterlesen
FF_Neuhütten 15.01.2018

Deutliche Zunahme von schweren Verkehrsunfällen

Vorsitzender Bernd Steigerwald konnte am vergangenen Freitag 35 Mitglieder im Schulungsraum des Gerätehauses begrüßen. Er berichtete von zahlreichen Vereinsaktivitäten, insbesondere dem erfolgreichen Feuerwehrfest, der Weihnachtsfeier und Festbesuchen bei Nachbarwehren...

Weiterlesen

Drei Jahre Gospelchor in Neuhütten

Gänsehautfeeling, Begeisterung und euphorisches Mitmachen - das sind die Emotionen, die der Gospelchor aus Neuhütten bei seinen Zuhörern auslösen möchte. “Wir haben uns den Namen ‘Happy Voices’ gegeben, weil uns Singen glücklich macht”, sagt Daniela Lange, die den Chor im August 2014 gegründet hat...

Weiterlesen

Neuhütten: Jahreshauptversammlung des TSV Neuhütten

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV standen unter anderem Neuwahlen auf der Tagesordnung. Die Mitglieder der Vorstandschaft hatten schon früh signalisiert, dass sich alle erneut zur Verfügung stellen um eine weitere Wahlperiode für den Verein tätig zu sein...

Weiterlesen
FF_Neuhütten 15.01.2017

70 Jahre im Dienste der Feuerwehr Neuhütten

Vorsitzender Bernd Steigerwald konnte am vergangenen Freitag 35 Mitglieder im Schulungsraum des Gerätehauses begrüßen. Er berichtete von zahlreichen Vereinsaktivitäten, insbesondere dem erfolgreichen Feuerwehrfest und dem Sonnwendfeuer, das trotz wolkenbruchartiger Regenfälle sehr gut b...

Weiterlesen

Gemischter Chor Neuhütten ehrt verdiente, langjährige Mitglieder für ihr Treue

Im Rahmen unseres Liederabends am 22.10.2016, im herbstlich geschmückten Pfarrheim Neuhütten, konnte Vereinsvorsitzende Brigitte Hasenstab neben den eingeladenen Gastchören aus Wiesthal, Wiesenfeld mit gemischtem Chor und „Canteamus“ und Halsbach, auch langjährige Mitglieder des Frauen- und Männerc...

Weiterlesen

25 Jahre und kein bisschen leise – Frauenchor Neuhütten feiert Jubiläum

Hierzu luden Sie die befreundeten Chöre aus Wiesthal, Halsbach und Wiesenfeld ein. Gemeinsam wurde am Samstag, den 22.10.2016 im Pfarrheim in Neuhütten der Abend musikalisch gefeiert. Beschwingt eröffnete der Gemischte Chor Neuhütten den Liederabend mit dem Kanon: „Singen macht Spaß“ und stell...

Weiterlesen

Maifest findet auch in diesem Jahr nicht statt Aus der Jahresversammlung der Wanderfreunde

In der Generalversammlung hat der Vorsitzende Edmund Wirzberger nochmals das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Höhepunkte waren das Kartoffelfeuer anlässlich des 40-jährigen Bestehen des Wandervereins mit Ehrungen der Mitglieder, der 5-tägige Ausflug in den Spreewald und den wunde...

Weiterlesen

Generalversammlung des TSV Neuhütten

Am vergangenen Freitag, 11.03.2016, fand die Generalversammlung des TSV Neuhütten im Sportheim unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Thomas Herteux statt. Er dankte allen Helfern für die Unterstützung und Hilfe im vergangenen Jahr und erklärte, dass die Vorstandschaft ihren Dank für die Hilfsbereits...

Kommentare (2) Weiterlesen
FF_Neuhütten 10.01.2016

Neuwahl Vorstandschaft der Feuerwehr Neuhütten

Vorsitzender Bernd Steigerwald konnte am vergangenen Freitag 35 Mitglieder im Schulungsraum des Gerätehauses begrüßen. Er berichtete von zahlreichen Vereinsaktivitäten, insbesondere dem erfolgreichen Feuerwehrfest und dem Sonnwendfeuer sowie einem sehr vergnüglichen Kegelabend, der auch...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Neuhütten

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Heinrichsthal vor 22 Stunden

Kriegerfahne wird restauriert

Die Hein­richstha­ler Krie­ger­fah­ne aus dem Jahr 1926 soll re­stau­riert wer­den. Das hat der Hein­richstha­ler Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung be­sch­los­sen. Die Fah­ne mit der In­schrift »Krie­ger- und Mi­li­tär­ve­r­ein Hein­richs­thal 1926« und »Mit Gott für un­ser Va­ter­land – In treue fest!

Weiterlesen
Frammersbach vor 23 Stunden

Rundreise durchs alte Frammersbach

Auf star­kes In­ter­es­se stieß der von der SPD Fram­m­ers­bach or­ga­ni­sier­te his­to­ri­sche Orts­rund­gang am Sams­tag. Bei herr­li­chem Son­nen­schein nah­men rund 50 Per­so­nen an der Füh­rung mit Pro­fes­sor Burk­hard Bü­del teil.

Weiterlesen
Frammersbach 21.04.2018

Frammersbach als wichtigster Ort

Das muss den Fram­m­ers­ba­chern run­ter­ge­hen wie Öl: Der His­to­ri­ker Theo­dor Ruf be­schei­nigt, dass Fram­m­ers­bach für die Graf­schaft Rieneck als wich­tigs­ter Ort inn­er­halb des Spessarts galt.

Weiterlesen
Wiesthal 20.04.2018

Wirtshaussingen im Wiesthaler Hof

»Wo man singt, da lass dich ru­hig nie­der, bö­se Men­schen ha­ben kei­ne Lie­der«, heißt es im Volks­mund. Im Wiestha­ler Hof fin­det die­sen Sonn­tag, 22. April, ab 15 Uhr wie­der ein Wirts­haus­sin­gen statt. Wenn in der Gast­stu­be Me­lo­di­en er­k­lin­gen, kann je­der mit­sin­gen.

Weiterlesen
Frammersbach 20.04.2018

Frammersbach als wichtigster Ort

Das muss den Fram­m­ers­ba­chern run­ter­ge­hen wie Öl: Der His­to­ri­ker Theo­dor Ruf be­schei­nigt, dass zur Graf­schaft Rieneck Fram­m­ers­bach als ihr wich­tigs­ter Ort inn­er­halb des Spessarts ge­hör­te. Die­se In­for­ma­ti­on steht gleich in der Ein­lei­tung zu Theo­dor Rufs neu­es­tem Werk »Qu­el­len und Er­läu­te­run­gen zur Ge­schich­te der Markt­ge­mein­de Fram­m­ers­bach bis zum Jahr 1559«.

Weiterlesen