Sonntag, 18.11.2018

Karbach

779 wird Karbach erstmals urkundlich erwähnt. Lange Zeit Einst war der Ort Teil des Hochstiftes Würz …

Main-Echo berichtet aus Karbach

Karbach 17.11.2018

Wie stabil ist die Karbacher Brücke?

Ein »hei­ßes Ei­sen« hat der Kar­ba­cher Ge­mein­de­rat am Di­ens­ta­g­a­bend mit ei­ner Bau­werks­prü­fung für die Brü­cken­bach­stra­ße an­ge­fasst. Ei­ne kon­k­re­te Ent­schei­dung wur­de bis zur nächs­ten Sit­zung am 13. De­zem­ber zu­rück­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Karbach 17.11.2018

Schilder zuerst für öffentliche Gebäude

Der Markt­ge­mein­de­rat Kar­bach hat am Don­ners­ta­g­a­bend über ein Be­su­cher­leit­sys­tem dis­ku­tiert. Im ers­ten Schritt sol­len ge­meind­li­che Ge­bäu­de und Ein­rich­tun­gen aus­ge­schil­dert wer­den. Da­nach könn­ten auch Fir­men Schil­der er­hal­ten.

Weiterlesen
Karbach 02.11.2018

Kita-Neubau am Brübel möglich

Die Ki­ta »Un­term Nuss­baum« war das Haupt­the­ma in der jüngs­ten Kar­ba­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung. Bür­ger­meis­ter Ber­tram Werr­lein in­for­mier­te, dass die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken mit­ge­teilt ha­be, dass ein Kin­der­gar­ten­neu­bau aus wirt­schaft­li­cher Sicht nö­t­ig sei - Raum- und Platz­man­gel sei­en ab­zu­se­hen.

Weiterlesen
Karbach 02.11.2018

Karbach kündigt der Forstbetriebsgemeinschaft

Miss­stän­de beim Holz­ver­kauf, man­geln­de Be­ra­tung der Pri­vat­wald­be­sit­zer, ka­put­te We­ge: Nach sch­lech­ten Er­fah­run­gen in den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat der Ge­mein­de­rat Kar­bach be­sch­los­sen, aus der Forst­be­triebs­ge­mein­schaft Markt­hei­den­feld aus­zu­s­tei­gen. Die Kün­di­gung der Mit­g­lied­schaft soll frist­ge­recht zum 31. De­zem­ber 2019 er­fol­gen.

Weiterlesen
Karbach 28.10.2018

Mit Gedenkgottesdienst Geburtstagsfeier beendet

Mit ei­nem fest­li­chen Got­tes­di­enst ha­ben der Ge­sang­ve­r­ein 1887 Kar­bach mit sei­nen bei­den Chö­ren 130. Ge­burts­tag ge­fei­ert.

Weiterlesen
Karbach 23.10.2018

Freie Wähler sammeln Altpapier in Karbach

Die nächs­te Alt­pa­pier­samm­lung steht am Frei­tag, 26. Ok­tober an. Ge­sam­melt wer­den Zei­tun­gen, Zeit­schrif­ten und Ka­ta­lo­ge. Das Sam­mel­gut soll bis 16 Uhr am Stra­ßen­rand be­reit­ste­hen. Für die Selb­st­an­lie­fe­rung steht der Pa­pier-Con­tai­ner am Frei­tag hin­ter der Mehr­zweck­hal­le. Die Hel­fer tref­fen sich um 16 Uhr, eben­falls an der Fest­hal­le.

Weiterlesen
Karbach 18.10.2018

Karbacher Sänger feiern 130-Jähriges

Der Ge­sang­ve­r­ein Kar­bach fei­ert am kom­men­den Sonn­tag, 21. Ok­tober, mit ei­nem Got­tes­di­enst in der St.-Vi­tus-Pfarr-Kir­che sein 130-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Die Mes­se be­ginnt um 9.30 Uhr und wird von Dom­vi­kar Paul Weis­man­tel ze­le­briert.

Weiterlesen
Karbach 15.10.2018

Andacht für Frauengebetskette

Die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Ma­ria - Pa­tronin von Fran­ken« lädt am Frei­tag, 19. Ok­tober, um 19 Uhr, zur An­dacht für die Frau­en­ge­bets­ket­te zur Welt­mis­si­on in die St.-Vi­tus-Pfarr­kir­che in Kar­bach ein. An­sch­lie­ßend geht es in der al­ten Schu­le ne­ben der Kir­che wei­ter mit der »Ag­a­be«, dem Lie­bes­mahl der Chris­ten.

Weiterlesen
Karbach 24.10.2018

Gesamtkonzept für Karbacher Feuerwehrtore

Der Kar­ba­cher Ge­mein­de­rat hat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung mit zwei Ge­gen­stim­men be­sch­los­sen, ei­ne Ent­schei­dung über die neu­en To­re am Feu­er­wehr­haus zu ver­ta­gen. Der Werks­aus­schuss soll ein Ge­samt­kon­zept er­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Karbach 11.10.2018

Langer Applaus bei Konzert von Jung und Alt

So gut be­setzt wie beim Ern­te­dank­kon­zert des Mu­sik­ve­r­eins ist die Kar­ba­cher St.-Vi­tus-Pfarr­kir­che nicht im­mer. Ge­bo­ten war ein an­spruchs­vol­les ein­ein­halb­stün­di­ges Pro­gramm von ver­schie­de­nen Grup­pie­run­gen. Mu­sik­ve­r­eins-Vor­sit­zen­de Ka­rin Lud­wig be­grüß­te um die 90 Be­su­cher. Es war ein Kon­zert von Jung und Alt.

Weiterlesen
Karbach 09.10.2018

Große Resonanz auf Grenzgang der Karbacher Feldgeschworenen

Wie seit meh­re­ren Jah­ren üb­lich, hat­ten die Kar­ba­cher Feld­ge­schwo­re­nen in der ver­gan­ge­nen Wo­che zum Grenz- und Flur­gang ein­ge­la­den. Die­ser stand in die­sem Jahr un­ter dem Mot­to »3x3=5«. Da­mit ist ge­meint: Die Rou­te führ­te über ei­ne Dau­er von drei Stun­den zu drei Drei­mär­kern-Flur­g­renz­punk­ten ent­lang von fünf Nach­bar­ge­mein­den.

Weiterlesen
Karbach 27.09.2018

Waldbegang zur Waldflurneuordnung

- Das Amt für Länd­li­che Ent­wick­lung Würz­burg bie­tet am Sams­tag, 29. Sep­tem­ber, um 9.30 Uhr ei­nen Wald­be­gang zur be­vor­ste­hen­den Wald­fl­ur­neu­ord­nung an. Treff­punkt ist der Baum­hofs­weg, von Kar­bach kom­mend, wenn man in Rich­tung Bir­ken­feld fährt, kurz vor der Wald­ab­tei­lung Wirr­leins­berg in Kar­bach.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karbach

Zum Geocaching und Sommerrodeln in die Rhön

Im Rahmen seines jährlichen Chorausfluges besuchte der Kinder- und Jugendchor Karbach in Begleitung einiger Eltern den höchsten Berg Hessens, die Wasserkuppe in der Rhön. Bereits frühs traf man sich zum gemeinsamen Geocachen...

Weiterlesen

Chorfahrt zum rasantesten Musical des Universums

Die diesjährige Chorfahrt führte den Kinder- und Jugendchor Karbach nach Bochum zum Musical "Starlight Express". Das seit 1988 im speziell erbauten Theater aufgeführte Musical begeistert jedes Jahr Tausende Zuschauer...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Karbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld 17.11.2018

Leidenschaft für Wandern, Stricken, Häkeln und Nähen

Gol­de­ne Hoch­zeit ha­ben in Markt­hei­den­feld Zo­fia und Ot­to Zor­zytz­ky ge­fei­ert. Vor 50 Jah­ren, am 16. No­vem­ber 1968, ha­ben die bei­den in Sch­le­si­en, in der Re­gi­on Glei­witz/Beu­then ge­hei­ra­tet.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 17.11.2018

Marktheidenfeld: Trockenjahr nur schwer auszugleichen

Am Don­ners­tag tag­te der Ver­bands­aus­schuss des Zweck­ver­bands zur Was­ser­ver­sor­gung der Markt­hei­den­fel­der Grup­pe im Sit­zungs­saal des Markt­hei­den­fel­der Rat­hau­ses. Un­ter der Lei­tung der Vor­sit­zen­den, Markt­hei­den­felds Bür­ger­meis­te­rin Hel­ga Sch­midt-Ne­der, wur­den ei­ni­ge Ver­ga­ben ein­stim­mig von den Ver­t­re­tern der Mit­g­lieds­ge­mein­den ver­ab­schie­det.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 17.11.2018

Die Tafel ist nun selbstständig

Die Markt­hei­den­fel­der Ta­fel ist nun selbst­stän­dig. Am Don­ners­ta­g­a­bend wur­de im Pfar­r­heim St. Lau­ren­ti­us der Ve­r­ein Markt­hei­den­fel­der Ta­fel ge­grün­det. Vor­sit­zen­der ist Se­bas­ti­an Dosch, 40 Grün­dungs­mit­g­lie­der wähl­ten den neu­en Vor­stand.

Weiterlesen
Esselbach 16.11.2018

Jahrzehntelang in Vereinen aktiv

Jo­h­an­na und Jo­sef »Sepp« En­gel­hardt aus Es­sel­bach ha­ben bei gu­ter Ge­sund­heit im Kreis ih­rer Fa­mi­lie Jo­h­an­na im Gast­haus Tal­blick in Stein­mark ih­re ei­ser­ne Hoch­zeit ge­fei­ert. Die Zei­ten wa­ren nicht ein­fach, als die bei­den am 7. No­vem­ber 1953 den Bund fürs Le­ben sch­los­sen, er­in­nern sie sich. Bei­de sind ge­bür­ti­ge Es­sel­ba­cher.

Weiterlesen
Triefenstein 16.11.2018

Ein heißes Thema: Verhalten im Brandfall

Ein wir­k­lich hei­ßes The­ma hat die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Leng­furt als In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung den Bür­gern an­ge­bo­ten: Ver­hal­ten im Brand­fall. Scha­de, dass le­dig­lich 13 Per­so­nen der Ein­la­dung ge­folgt sind. Die­se er­hiel­ten je­doch hil­f­rei­che In­for­ma­tio­nen und er­fuh­ren viel Wis­sens­wer­tes.

Weiterlesen