Dienstag, 24.04.2018

Birkenfeld

Erste historischen Spuren lassen sich bis ins Jahr 788 zurückverfolgen. Neben dem Grafen von Rieneck …

Main-Echo berichtet aus Birkenfeld

Birkenfeld 17.04.2018

Jubiläumsfeier des MGV Frohsinn

Der Män­n­er­ge­sang­ve­r­ein Froh­sinn Bir­ken­feld fei­ert am Sams­tag und Sonn­tag, 28. und 29. April, sein 130-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Das Fest­pro­gramm star­tet am Sams­tag um 19.30 Uhr mit ei­nem Lie­der­a­bend mit den Gast­c­hö­ren. Am Sonn­tag gibt es um 9.15 Uhr ei­ne Kir­chen­pa­ra­de an der Eger­bach­hal­le. Der Fest­got­tes­di­enst mit an­sch­lie­ßen­der To­ten­eh­rung am Eh­ren­mal star­tet um 9.30 Uhr.

Weiterlesen
Birkenfeld 17.04.2018

Vereine fiebern Wettstreit entgegen

Dass dies das gan­ze Dorf in Be­we­gung bringt, da­von hät­te bei den Ver­ant­wort­li­chen des Män­n­er­ge­sangs­ve­r­eins (MGV) »Froh­sinn« Bir­ken­feld nie­mand zu träu­men ge­wagt. Aus der Fra­ge, wie be­kommt man die Leu­te zum Sin­gen?, ent­wi­ckel­te sich die Idee, an­läss­lich des 130-jäh­ri­gen Ju­bi­läums, ei­nen Wett­be­werb »Bir­ken­feld sucht den bes­ten Ve­r­ein­schor« zu star­ten.

Weiterlesen
Billingshausen 16.04.2018

Infoveranstaltung zum Bau der B 26 n

Ei­ne In­fo­ver­an­stal­tung zum The­ma »Der Bau der B 26 n und die Fol­gen für die Bür­ger« ist am Mitt­woch, 18. April, um 19.30 Uhr in der Fest­hal­le in Bil­lings­hau­sen. Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen un­ter an­de­rem die Si­tua­ti­on in den Orts­durch­fahr­ten von Bir­ken­feld und Bil­lings­hau­sen, der ak­tu­el­le Pla­nungs­stand der B 26 n, die Fol­gen der B 26 n, Stel­lung­nah­men und Dis­kus­si­on. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Birkenfeld 13.04.2018

Rücklagen werden weniger

Stef­fen Sch­reck­Der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat hat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend den Haus­halt für 2018 vor­be­ra­ten. Am 26. April soll er ver­ab­schie­det wer­den.

Weiterlesen
Birkenfeld 11.04.2018

Bezirksschützentag in Birkenfeld

Der Schüt­zen-Club 1928 Bir­ken­feld ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 22. April, den 66. Be­zirks­schüt­zen­tag in der Eger­bach­hal­le in Bir­ken­feld. Be­ginn ist um 9 Uhr mit ei­nem Fest­got­tes­di­enst in der Pfarr­kir­che St. Va­len­tin. Um 9.45 Uhr be­wegt sich der Fest­zug mit Schüt­zen aus fast 300 Ve­r­ei­nen und vier Ka­pel­len von der Kir­che zur Eger­bach­hal­le. Dort be­ginnt um 10.30 Uhr die Jah­res­ver­samm­lung des Schüt­zen­be­zirks Un­ter­fran­ken.

Weiterlesen
Birkenfeld 03.04.2018

94 Menschen spenden Blut

Der ers­te Blut­spen­de­ter­min im Jahr 2018 in der Eger­bach­hal­le Bir­ken­feld war mit 96 Spen­de­wil­li­gen sehr gut be­sucht, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Nach ein­ge­hen­der ärzt­li­cher Un­ter­su­chung sind laut Be­richt 94 Per­so­nen zur Blut­spen­de zu­ge­las­sen wor­den. Dar­un­ter be­fan­den sich auch acht Erst­spen­der.

Weiterlesen
Birkenfeld 28.03.2018

Mehr eingeschlagen, aber weniger erlöst

Das Er­geb­nis be­un­ru­higt erst ein­mal: 142 329 Eu­ro wur­den 2017 aus dem Ver­kauf von Holz aus dem Bir­ken­fel­der und Bil­lings­häu­ser Ge­mein­de­wald er­löst. Da­bei wa­ren doch 170 000 Eu­ro ein­ge­plant. Und das bei ei­nem boo­men­den Holz­markt.

Weiterlesen
Birkenfeld 23.03.2018

Baustellen von Feuerwehr bis Leichenhalle

Zur­zeit wird das Feu­er­wehr­haus in Bil­lings­hau­sen um­ge­baut und um ei­ne Fahr­zeug­hal­le er­wei­tert. Wie Bür­ger­meis­ter Achim Mül­ler mit­teil­te, wur­den die Män­gel am Putz im In­nern be­ho­ben. Die LED-Be­leuch­tung in den Fahr­zeug­hal­len ist in­stal­liert und auch die ge­sam­te Elek­t­ro­in­stal­la­ti­on fer­tig.

Weiterlesen
Birkenfeld 23.03.2018

Eine neue Hülle für das Rathaus

Das Rat­haus in Bir­ken­feld stammt aus dem Jahr 1902; die Dach­ein­de­ckung wur­de noch nie er­neu­ert. Auch ener­ge­tisch und bei der Bar­rie­re­f­rei­heit liegt ei­ni­ges im Ar­gen. Ab April soll der Bau sa­niert wer­den.
555000 Eu­ro kos­tet das Pro­jekt nach ak­tu­el­ler Schät­zung. Wo­bei die Ge­mein­de 387000 Eu­ro Zu­schuss aus dem Kom­mu­na­len In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm III er­hält. Im April sol­len die Aus­sch­rei­bun­gen für die ein­zel­nen Ge­wer­ke be­gin­nen.

Weiterlesen
Billingshausen 12.03.2018

Zeitnahe Besserung für Ortsdurchfahrt

»Der Lärm ist so enorm, dass man sch­nell Ab­hil­fe schaf­fen muss, hier sind Po­li­tik und Be­hör­den ge­for­dert«, führt Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Alex­an­der Hoff­mann laut Pres­se­mit­tei­lung zu ei­nem Ter­min im Staat­li­chen Bau­amt Würz­burg aus. Wäh­rend ei­nes Orts­ter­mins im vo­ri­gen Som­mer saß Hoff­mann mit Bür­gern aus Bil­lings­hau­sen zum Ge­spräch am Feu­er­wehr­haus.

Weiterlesen
Birkenfeld 08.03.2018

Holzversteigerung in Birkenfeld

Bir­ken­felds Bür­ger­meis­ter Achim Mül­ler ver­an­stal­tet am Sams­tag, 10. März, die letz­te Rei­sig­los­ver­s­tei­ge­rung der Sai­son. In­ter­es­sier­te tref­fen sich um 13 Uhr am Hein­richs­haupt bei Los Num­mer 1. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Birkenfeld 04.03.2018

Grundschule Birkenfeld fast fertig und fast barrierefrei

Mit ei­ner Bau­be­ge­hung im Schul­ge­bäu­de und im Kin­der­gar­ten­neu­bau star­te­te die Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend. Bür­ger­meis­ter Achim Mül­ler gab ei­nen Über­blick über die ak­tu­el­len Pro­jek­te in der Ge­mein­de.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Birkenfeld

Skatspieler aus Mainfranken erfolgreich bei bayer. Einzelmeistermeisterschaft

Am Wochenende wurden bei bestem Frühlingswetter die bayerischen Einzelmeisterschaften im Skat in Nürnberg-Katzwang gespielt. Dabei erkämpfte sich in der Damenwertung die mainfränkische Meisterin Rowitha Körper, Skatfreunde Billingshausen, mit 9340 Punkten den 2...

Weiterlesen

Tandemmeisterschaft im Mainfränkischen Skatverband

An der Tandemmeisterschaft des Mainfränkischen Skatverbandes (MSKV) am 24.03.2018 im Gasthof Imhof, Langenprozelten, nahmen 34 Tandems teil. Nach 3 Serien standen Nadja Müller und Matthias Riedl von den Lustigen Buben Wenighösbach mit sehr guten 7674 Punkten als Sieger fest...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Birkenfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld 23.04.2018

Eine Brandrede und viele Ehrungen

Es ist Tra­di­ti­on, die frei­wil­li­gen Feu­er­wehr­leu­te im In­spek­ti­ons­be­reich Markt­hei­den­feld, die sich über vie­le Jah­re ein­ge­setzt ha­ben, zu eh­ren. So hält es auch der neue Kreis­brand­in­spek­tor Mi­cha­el Rohm. Bei al­ler Fei­er­lich­keit sprach der Neue auch erns­te Wor­te.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 23.04.2018

Spitzen trefflich mit dem Florett gesetzt

Be­son­de­re Qua­li­tät hat es manch­mal ein we­nig schwer. So könn­te je­den­falls der Ein­druck vom Auf­tritt des Chan­son-Du­os Ca­fé Sehn­sucht aus Ge­rolz­ho­fen am Sams­ta­g­a­bend im Markt­hei­den­fel­der Thea­ter »Fass­kel­ler« lau­ten.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 23.04.2018

Männer im besten Alter haben Spaß

Ein gu­tes Dut­zend In­stru­men­te, meist Blech, auf der Büh­ne des Pfar­r­heims St. Lau­ren­ti­us, da­zu viel rhyth­mi­sches Schlag­werk und Ge­gen­stän­de des länd­li­chen All­tags, die sich bald schon als klin­gen­de In­stru­men­te er­wei­sen soll­ten. Man er­kann­te es am Frei­ta­g­a­bend wohl gleich auf An­hieb:

Weiterlesen
Triefenstein 22.04.2018

Ziegen genießen Frühlingssonne auf einer Weide in Homburg

Wohl­füh­len dür­fen sich die­se Zie­gen in ei­nem Meer von blüh­en­den Schlüs­sel­blu­men. Auf ei­ner Wei­de an ei­nem Berg­hang ober­halb von Hom­burg ge­nießt die Her­de in gro­ßer Har­mo­nie die Früh­lings­son­ne. Die Tie­re im Vor­der­grund sind Bu­ren­zie­gen, die ih­ren Ur­sprung in Süd­a­fri­ka ha­ben und meist zur Flei­scher­zeu­gung ge­züch­tet wer­den.

Weiterlesen
Erlenbach 22.04.2018

Erlenbacher Barbarossamarkt ein Besuchermagnet - Sogar Barbara Stamm ist da

Nützliches, Leckeres und Informatives

Hun­der­te Be­su­cher ha­ben den Sonn­tag für ei­nen Bummel auf dem Er­len­ba­cher Bar­ba­ros­sa­markt ge­nutzt, der bei som­mer­li­chem Son­nen­schein zum ne­un­ten Mal im In­nen­stadt­be­reich ent­lang und rund um die Bahn­stra­ße statt­ge­fun­den hat.

Weiterlesen