Mittwoch, 19.09.2018

Birkenfeld

Erste historischen Spuren lassen sich bis ins Jahr 788 zurückverfolgen. Neben dem Grafen von Rieneck …

Main-Echo berichtet aus Birkenfeld

Birkenfeld 05.09.2018

83 Personen spenden Blut in Birkenfeld

Der Blut­spen­de­ter­min am Frei­tag in der Eger­bach­hal­le in Bir­ken­feld war mit 88 Spen­de­wil­li­gen gut be­sucht. Das teilt Bir­git Lu­ger mit. Nach der ärzt­li­chen Un­ter­su­chung wur­den 83 Per­so­nen zur Blut­spen­de zu­ge­las­sen. Ei­nen Ge­sund­heit­scheck-Gut­schein für drei­ma­li­ges Blut­spen­den er­hiel­ten Chia­ra Seitz und Pe­ter Sc­he­b­ler aus Bir­ken­feld.

Weiterlesen
Birkenfeld 26.08.2018

Knatterndes Kulturgut gefeiert

Als es nach­mit­tags auf­kl­art, lässt die Son­ne über hun­dert sorg­fäl­tig auf Hoch­glanz po­lier­te Zwei­rad-Oldti­mer blit­zen. Es sind al­le deut­schen Klas­si­ker zu be­stau­nen, die das Fan­herz er­f­reu­en, wie zum Bei­spiel NSU, Her­ku­les, Zünd­app, Kreid­ler und Sim­son.

Weiterlesen
Birkenfeld 01.08.2018

Das eigene Leben für andere gegeben

Wer in der Ge­schich­te der Luft­fahrt blät­tert, liest ge­le­gent­lich den Be­griff »Held«. In der Tat gibt es Men­schen, die die­sen Be­griff ver­die­nen. In den meis­ten Fäl­len set­zen die­se Leu­te ihr Le­ben aufs Spiel, um das Le­ben an­de­rer Men­schen zu ret­ten.

Weiterlesen
Birkenfeld 30.07.2018

Sanierung des Rathauses geht voran

Die ge­meind­li­chen Bau­vor­ha­ben und Ver­ga­ben sind im Mit­tel­punkt der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend ge­stan­den. Vor al­lem bei der Rat­haus­sa­nie­rung geht es nun wie­der voran.

Weiterlesen
Birkenfeld 23.07.2018

Mehr Wasserbedarf durch Baugebiet

Für die Ent­nah­me von Grund­was­ser aus ei­nem Brun­nen auf der Ge­mar­kung Bir­ken­feld durch die Ge­mein­de für die öf­f­ent­li­che Was­ser­ver­sor­gung läuft die be­fris­te­te Er­laub­nis zum 30. Ju­ni 2019 aus.

Weiterlesen
Birkenfeld 23.07.2018

Kita-Möbel kommen im August

Bir­ken­felds Bür­ger­meis­ter Achim Mül­ler hat in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend ei­nen Über­blick über den Stand der ge­meind­li­chen Bau­vor­ha­ben ge­ge­ben. Der Ge­mein­de­rat fass­te ei­ni­ge Be­schlüs­se da­zu.

Weiterlesen
Birkenfeld 08.07.2018

»Fliegende Fackel« am Nachthimmel

Es klingt al­les ein bis­schen schau­rig, aber die Spra­che des un­se­li­gen Krie­ges ori­en­tiert sich nun mal an Fak­ten und Tat­sa­chen und nicht an For­mu­lie­run­gen mit sc­hö­nen Wor­ten.

Weiterlesen
Birkenfeld 05.07.2018

Birkenfelder Rat diskutiert Radwege

Der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat hat sich in sei­ner jüngs­ten Sit­zung da­für aus­ge­spro­chen, sich um das ei­ge­ne Rad­we­ge­netz zu küm­mern. Aus­lö­ser war ein An­trag der CSU-Frak­ti­on, die sich ei­nen Aus­bau des Rad­we­ge­net­zes in Bir­ken­feld und Bil­lings­hau­sen wünscht.

Weiterlesen
Birkenfeld 02.07.2018

84 Blutspenderin Birkenfeld

Dem Auf­ruf des Blut­spen­de­di­ens­tes sind beim jüngs­ten Blut­spen­de­ter­min in Bir­ken­feld 98 Spen­de­wil­li­ge in die Eger­bach­hal­le ge­folgt. Nach der ärzt­li­chen Un­ter­su­chung konn­ten lei­der nur 84 Per­so­nen zur Blut­spen­de zu­ge­las­sen wer­den, teilt das BRK mit. Er­freu­li­cher­wei­se be­fan­den sich neun Erst­spen­der un­ter ih­nen.

Weiterlesen
Birkenfeld 01.07.2018

Erster Verein soll Bußgeld zahlen

In der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend gab Bür­ger­meis­ter Achim Mül­ler ei­nen Zwi­schen­stand zur Er­stel­lung des Be­bau­ungs­plans »Am Berg« in Bil­lings­hau­sen. Die­ser wur­de nö­t­ig, weil die dort seit Jahr­zehn­ten ste­hen­de Fest­hal­le da­mals in Tei­len oh­ne Bau­ge­neh­mi­gung er­rich­tet wur­de.

Weiterlesen
Birkenfeld 30.06.2018

Kindergartenanbau wird pünktlich fertig

Der Kin­der­gar­ten­be­trieb soll wie ge­plant ab dem 1. Sep­tem­ber 2019 im Er­wei­te­rungs­bau be­gin­nen. Das hat Bir­ken­felds Bür­ger­meis­ter Achim Mül­ler am Don­ners­tag im Ge­mein­de­rat ver­kün­det. Er gab dem Gre­mi­um ei­nen Über­blick über die ak­tu­el­len ge­meind­li­chen Bau­vor­ha­ben.

Weiterlesen
Birkenfeld 30.06.2018

Leichenhalle bekommt frei tragendes Dach und Natursteinverkleidung

Vor et­wa ei­nem Jahr hat sich der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat erst­mals kon­k­re­ter mit der Um­ge­stal­tung des Lei­chen­hau­ses am Bir­ken­fel­der Fried­hof be­schäf­tigt. Am Don­ners­tag be­auf­trag­te das Gre­mi­um in sei­ner Sit­zung ein­stim­mig die Ar­chi­tek­tin Co­rin­na Lang mit dem Pla­nungs­ent­wurf für die Bau­ge­neh­mi­gung.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Birkenfeld

Skatfreunde Billingshausen dominieren Aschaffenburger Landkreismeisterschaft

Die hochsommerlichen Temperaturen beflügelten Mitglieder der Skatfreunde Billingshausen bei ihrem sportlichen Hobby und brachten nach 3 Serien bei den 16. Aschaffenburger Landkreismeisterschaften in Goldbach einen Doppelsieg durch Rosi Körper aus Marktheidenfeld und Dieter Schmitt, Erlabrunn...

Weiterlesen

Qualifikation zur deutschen Tandemmeisterschaft im Skat geschafft

Am Samstag qualifizierten sich bei den bayerischen Tandemmeisterschaften Frieder Hüsam und Rolf Diehm von den Skatfreunden Billingshausen mit 5948 Punkten erstmals für die deutsche Meisterschaft. Die beiden passionierten Skatspieler erreichten mit solider Leistung und konzentriertem Kampf bis zum le...

Weiterlesen

Skatspieler aus Mainfranken erfolgreich bei bayer. Einzelmeistermeisterschaft

Am Wochenende wurden bei bestem Frühlingswetter die bayerischen Einzelmeisterschaften im Skat in Nürnberg-Katzwang gespielt. Dabei erkämpfte sich in der Damenwertung die mainfränkische Meisterin Rowitha Körper, Skatfreunde Billingshausen, mit 9340 Punkten den 2...

Weiterlesen

Tandemmeisterschaft im Mainfränkischen Skatverband

An der Tandemmeisterschaft des Mainfränkischen Skatverbandes (MSKV) am 24.03.2018 im Gasthof Imhof, Langenprozelten, nahmen 34 Tandems teil. Nach 3 Serien standen Nadja Müller und Matthias Riedl von den Lustigen Buben Wenighösbach mit sehr guten 7674 Punkten als Sieger fest...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Birkenfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld vor 5 Stunden

Was soll man da tun - oder nicht ?

Die Heim­be­woh­ne­rin, die stän­dig al­le be­schul­digt, ih­re Geld­bör­se ge­stoh­len zu ha­ben. Der un­ru­hi­ge De­menz­kran­ke, der ver­zwei­felt meint, er müs­se zur Ar­beit, ob­wohl er schon lang in Ren­te ist, und des­we­gen im­mer wie­der, auch nachts, weg­läuft.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 5 Stunden

Weltläden wollen Sorgfaltspflicht per Gesetz

Nach dem Vor­trag zum The­ma Fluch­tur­sa­chen­be­kämp­fung durch ge­rech­ten, fai­ren Han­del ha­ben Chris­ti­na Sch­lem­bach vom Welt­la­den Markt­hei­den­feld und Hans-Ge­org Schu­bert vom Welt­la­den Lohr an den Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Uwe Ke­ke­ritz 475 Un­ter­schrif­ten über­reicht.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 5 Stunden

Ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Imam gründen eine Band

Das Mo­vie-Ki­no in Markt­hei­den­feld zeigt in Ko­ope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le Markt­hei­den­feld ab Don­ners­tag, 20. Sep­tem­ber, um 20.30 Uhr die po­in­ten­rei­che fran­zö­si­sche Ko­mö­d­ie »Ein Lied in Got­tes Ohr«. Der Film dau­ert 89 Mi­nu­ten und ist von der Frei­wil­li­gen Selbst­kon­trol­le ab zwölf Jah­ren frei­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 5 Stunden

»Es tut weh, was sich global abspielt«

Grü­nen-Be­zirks­tags­kan­di­dat Ger­hard Kraft hat am Mon­ta­g­a­bend im Ho­tel zur sc­hö­nen Aus­sicht gut 40 Be­su­cher bei der Ver­an­stal­tung zum The­ma Fluch­tur­sa­chen­be­kämp­fung durch ge­rech­ten, fai­ren Han­del will­kom­men ge­hei­ßen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 5 Stunden

Der neue Chef heißt Ludwig Angerer

Das sc­höns­te und größ­te Di­enst­ge­biet in ganz Bay­ern ist seit ges­tern of­fi­zi­ell sei­nes: Lud­wig An­ge­rer ist der neue Be­hör­den­lei­ter des Am­tes für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten in Karl­stadt. Am Di­ens­tag wur­de er mit ei­nem gro­ßen Fest­akt in der Graf­schafts­hal­le in Alt­feld in das Amt ein­ge­führt.

Weiterlesen