Montag, 21.01.2019

Mittelsinn

Der Ort wurde wahrscheinlich im Jähre 1275 gegründet. 1396 verpfändet der Würzburger Erzbischof Gerh …

Main-Echo berichtet aus Mittelsinn

Mittelsinn 15.11.2018

Christbaumdorf Mittelsinn will rund 150 000 Weihnachtsbäume liefern

Die Er­öff­nung der Christ­baum­sai­son 2018 ze­le­brier­te der Ve­r­ein Christ­ba­um­dorf Mit­tel­sinn an der Scheu­ne am künst­li­chen Berg­see.

Weiterlesen
Mittelsinn 10.11.2018

Ergebnisse zum Christbaumfall seit Juli da

Das Christ­ba­um­dorf ist in die­ser Wo­che we­gen des Ver­dachts auf Ein­satz des ver­bo­te­nen Spritz­mit­tels E 605 in den Fo­kus der Staats­an­walt­schaft ge­ra­ten. Aus­lö­ser war ein im vo­ri­gen Jahr vom Bund Na­tur­schutz ge­tes­te­ter Baum.

Weiterlesen
Mittelsinn 09.11.2018

Das Christbaumdorf ist aufgebracht über Razzia

Auf­ge­bracht rea­gier­ten die Christ­bau­mer­zeu­ger aus Mit­tel­sinn nach der Raz­zia der Po­li­zei auf ver­bo­te­ne Spritz­mit­tel. Be­son­ders stört sie, dass aus­ge­rech­net zur Sai­so­n­er­öff­nung er­mit­telt wer­de und die Er­geb­nis­se erst in Mo­na­ten zu er­war­ten sei­en.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mittelsinn 08.11.2018

Mittelsinner Christbaumerzeuger beteuern: Nur zulässige Spritzmittel

Nach Polizeiaktion wegen des Giftes E605

Auf­ge­bracht rea­gie­ren die Christ­bau­mer­zeu­ger aus Mit­tel­sinn (Kreis Main-Spessart) nach der Raz­zia der Po­li­zei auf das ver­bo­te­ne und hochgiftige Spritz­mit­tel E605.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mittelsinn 08.11.2018

Razzia im Christbaumdorf auf E 605

Hel­le Auf­re­gung im Christ­ba­um­dorf Mit­tel­sinn seit Di­ens­tag: An die­sem Tag war ei­ne hal­be Hun­dert­schaft Po­li­zei vor Ort, und kei­ner wuss­te erst ein­mal wes­halb. Das be­stä­tig­te am Mitt­woch Bür­ger­meis­ter Pe­ter Paul.

Weiterlesen
Mittelsinn 07.11.2018

Razzia in Mit­tel­sinn: Baum-Erzeuger soll Gift E605 verspritzt haben

Polizei auf Suche nach verbotenem Pestizid

Die Staatsanwaltschaft Würzburg ermittelt gegen einen Weihnachtsbaum-Erzeuger in Mittelsinn. Es steht der Verdacht im Raum, dass es zu einem Einsatz des seit 15 Jahren verbotenen Pestizids Parathion, besser bekannt als E605, gekommen sein soll.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mittelsinn 03.11.2018

Fotografin als Traumberuf

Die Ent­schei­dung für den rich­ti­gen Be­ruf fiel der 22-jäh­ri­gen Alex­an­d­ra Klein aus Mit­tel­sinn nach dem Fachab­i­tur Ge­stal­tung an der Franz-Obert­hür-Schu­le in Würz­burg nicht leicht. Doch mit der Lehr­s­tel­le als Fo­to­gra­fin glaubt sie, ih­ren Traum­be­ruf ge­fun­den zu ha­ben.

Weiterlesen
Mittelsinn 02.11.2018

Weihnachtsbaumpreise bleiben stabil

Trockenheit macht sich im Angebot erst in einigen Jahren bemerkbar

Wie sehr ha­ben die Weih­nachts­bäu­me un­ter der Tro­cken­heit ge­lit­ten? Wer­den des­halb die Prei­se stei­gen? Was sa­gen die Weih­nachts­baum­pro­du­zen­ten im Sinn­tal? Er­war­ten sie wirt­schaft­li­che Ein­bu­ßen?

Weiterlesen
Mittelsinn 01.10.2018

Erster Dorfflohmarkt in Mittelsinn

Zum ers­ten Mal gab es am Sonn­tag ei­nen Dorf­f­loh­markt in Mit­tel­sinn. Auf dem Ge­län­de des Ve­r­eins­hei­mes der The­ken­mann­schaft hat­ten sich 15 Aus­s­tel­ler ein­ge­fun­den, um Din­ge zu ver­kau­fen, die für sie nicht mehr brauch­bar oder un­mo­dern ge­wor­den wa­ren.

Weiterlesen
Gössenheim 16.08.2018

Motorradfahrer bei Gössenheim schwer verletzt

Polizei Gemünden

Beim Versuch einem entgegenkommenden Auto auszuweichen ist ein Motorradfahrer in einer Kurve bei Gössenheim gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt.

Weiterlesen
Mittelsinn 25.06.2018

Weihnachten im Sommer? Das geht nur in Mittelsinn

Ei­ne idyl­li­sche At­mo­sphä­re herrsch­te am Sams­tag und Sonn­tag rund um die Au-Se­en in Mit­tel­sinn, Deut­sch­lands ers­tem Weih­nachts­dorf. In sei­ner zwei­ten Aufla­ge hat der noch jun­ge Ve­r­ein »Christ­ba­um­dorf e.V.« ein um­fang­rei­ches Pro­gramm für die dies­jäh­ri­ge Som­mer­weih­nacht im Rah­men ei­nes See­fes­tes auf die Bei­ne ge­s­tellt.

Weiterlesen
Burgsinn 23.05.2018

Unbekannte stehlen Motorsense aus Feldscheune

Polizei Gemünden

Unbekannte haben im Laufe des Pfingstwochenendes eine Motorsense aus einer Feldscheune bei Burgsinn gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mittelsinn

Neuste Bildergalerien aus Mittelsinn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Burgsinn 18.01.2019

Georg Matreux streicht die Braut

Ge­org Ma­t­reux ist Holz­ver­sieg­ler: Un­ter die­ser Be­rufs­be­zeich­nung kön­nen sich die we­nigs­ten et­was vor­s­tel­len. In Rech­ten­bach heißt es im Volks­mund »Er geht Holz st­rei­chen«.

Weiterlesen
Fellen 20.12.2018

Nach dem Gnadenbild wird jetzt die Kirchenfassade erneuert

Seit ei­ni­gen Mo­na­ten wird das Got­tes­haus in Ren­gers­brunn um­fas­send sa­niert. Die Wall­fahrts­kir­che Ma­riä Ge­burt ent­stand im Jahr 1777 als Nach­fol­ge­bau ei­ner 1659 er­rich­ten Kir­che. Nach­dem das Gna­den­bild aus der Zeit um 1460 im ver­gan­ge­nen Jahr re­stau­riert wur­de, ist der­zeit die Fas­sa­de seit ei­ni­gen Mo­na­ten in Ar­beit.

Weiterlesen
Fellen 20.12.2018

Unfalltod an Bahnhof vor Gericht

Fast neun Jah­re nach dem Tod ei­ner Schü­le­rin an ei­nem Bahn­hof in Ost­hes­sen kommt der Un­fall nun doch vor Ge­richt. An­ge­klagt sind vier Män­ner, die für das Bahn­ge­län­de und den Win­ter­di­enst ver­ant­wort­lich wa­ren. Ih­nen wird fahr­läs­si­ge Tö­t­ung durch Un­ter­las­sen vor­ge­wor­fen.

Weiterlesen
Burgsinn 13.12.2018

Neue Sinnbrücke in Planung

In die Jah­re ge­kom­men ist die Sinn­brü­cke im Be­reich der Au­stra­ße/Jä­ger­wie­se. Ei­ne Bau­werks­prü­fung vor vier Jah­ren hat­te die Zu­stands­no­te 3,4 er­ge­ben. Des­halb darf sie nur noch mit 30 Stun­den­ki­lo­me­tern und Fahr­zeu­gen bis zu vier Ton­nen Ge­samt­ge­wicht be­fah­ren wer­den.

Weiterlesen
Burgsinn 05.12.2018

Burgsinner Eichen vor dem Schwimmbad zur Versteigerung geparkt

Der Frei­bad­park­platz in Burg­s­inn ist zum Holz­park­platz ge­wor­den. Das Wer­t­holz der Wald­re­vie­re Rhön und Tro­cken­bach der Markt­ge­mein­de Burg­s­inn ist hier ge­la­gert.

Weiterlesen