Montag, 12.11.2018

Burgsinn

Die erste schriftliche Überlieferung für den Ort stammt aus dem Jahr 1001, dass damalige würzburgsch …

Main-Echo berichtet aus Burgsinn

Burgsinn 09.11.2018

Für Kirchweihmarktbesucher wird gesperrte Hauptstraße geöffnet

Seit An­fang Ok­tober wur­de der Fahr­bahn­be­lag in der Haupt­stra­ße im Be­reich Ein­mün­dung Fel­le­ner Stra­ße (Fo­to) bis zur Ein­mün­dung Kirch­stra­ße er­neu­ert. Seit 29. Ok­tober war die Haupt­stra­ße des­we­gen ge­sperrt. Am Sonn­tag, 11. No­vem­ber, ist ab 12 Uhr ver­kauf­s­of­fe­ner Kirch­weih­markt mit zahl­rei­chen Ak­tio­nen.

Weiterlesen
Burgsinn 25.10.2018

Polizei dementiert Festnahme im Fall Volkert

In Burgsinn wird weiter gesucht

Im Fall der vor 13 Jah­ren ver­schwun­de­nen vier­fa­chen Mut­ter und Ehe­frau Bri­git­te Vol­kert aus Burg­s­inn hat die Kri­po Würz­burg am Don­ners­tag Nach­mit­tag die im Ort kur­sie­ren­den Ge­rüch­te nicht be­stä­tigt, es sei zu ei­ner Fest­nah­me in der Markt­ge­mein­de ge­kom­men.

Weiterlesen
Burgsinn 24.10.2018

Soko Burgsinn hat noch viele Hinweise auszuwerten

Nach "Aktenzeichen"-Beitrag laufen Ermittlungen

Der Fall der vor 13 Jah­ren spur­los ver­schwun­de­nen vier­fa­chen Mut­ter und Ehe­frau Bri­git­te Vol­kert ist nach wie vor nicht ge­löst.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Burgsinn 13.10.2018

Neue Soko im Fall Volkert prüft Hinweise

Tag zwei der Su­che im Fall der seit 13 Jah­ren ver­miss­ten Burg­s­in­ne­rin Bri­git­te Vol­kert: Die Kri­mi­nal­po­li­zei in­ten­si­viert ih­re Ar­beit und hat am Frei­tag in Ab­spra­che mit der Staats­an­walt­schaft ei­ne Son­der­kom­mis­si­on ge­bil­det. Das teil­te auf Nach­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses am Frei­tag Nach­mit­tag Po­li­zei­sp­re­cher Mi­cha­el Zim­mer mit.

Weiterlesen
Burgsinn 11.10.2018

Herbstzauber im Park der Burgsinner Wasserburg

Vom »gol­de­nen Ok­tober« in die­sem Jahr zu sp­re­chen, ist schon fast ge­wagt. Denn noch do­mi­niert fast­som­mer­lich an­mu­ten­des Grün. Übe­rall aber zeigt sich die Na­tur mit ei­ner bun­ter wer­den­den Farb­pa­let­te. So auch im Park der Was­ser­burg von Burg­s­inn.

Weiterlesen
Burgsinn 11.10.2018

Fall Brigitte Volkert: »Aktenzeichen« löst neue Spurensuche aus

Hinweise zum 13 Jahre alten Fall eingegangen

Neue Hoff­nun­gen im Fall der vor 13 Jah­ren spur­los ver­schwun­de­nen Bri­git­te Vol­kert ha­ben am Mitt­woch Hin­wei­se aus der der Fahn­dungs­sen­dung »Ak­ten­zei­chen XY« aus­ge­löst. Noch in der Nacht gin­gen sie bei der Po­li­zei ein.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Burgsinn 11.10.2018

Video: Erneute Suche nach Hinweisen zu Brigitte Volkert

Das sagen Polizei und Anwohner

Am Donnerstagmorgen nach dem Beitrag in Aktenzeichen XY ungelöst hat eine hundertschaft von Polizisten einen Wald in der Nähe von Burgsinn durchkämmt. Wir waren vor Ort und haben mit der Polizei und Einwohnern gesprochen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Burgsinn 27.09.2018

Thorsten Knöll führt neuen Elternbeirat

Die Wahl der Klas­se­n­el­tern­sp­re­cher an der Sinn­grund­schu­le Burg­s­inn hat­te nach Mit­tei­lung der Schu­le fol­gen­des Er­geb­nis:

Weiterlesen
Burgsinn 25.09.2018

Laufrädchen für den Kindergarten

Zum Start in das neue Kin­der­gar­ten­jahr gab es für die Kin­der in Burg­s­inn ei­ne sc­hö­ne Über­ra­schung. Ger­not Rie­mey vom Fahr­rad­ge­schäft Rie­mey hat zwei Laufrä­der ge­spen­det. Die­se ha­ben die Kin­der dan­kend an­ge­nom­men und so­fort aus­gie­big ge­tes­tet, be­rich­tet Kin­der­gar­ten­lei­te­rin Ka­ri­na Sachs.

Weiterlesen
Burgsinn 21.09.2018

Suche nach Brigitte Volkert geht weiter

Seit 13 Jah­ren, ge­nau­er dem 23. No­vem­ber 2005, gilt Bri­git­te Vol­kert (Fo­to: Po­li­zei) als ver­misst. An­fang Ju­li gab die Kri­mi­nal­po­li­zei ei­nen er­neu­ten Zeu­gen­auf­ruf her­aus. Ein­zel­ne Hin­wei­se sei­en da­bei ein­ge­gan­gen, teil­ten Staats­an­walt­schaft und Po­li­zei nun mit.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Burgsinn 14.09.2018

Ziegen auf Bahngleisen behindern den Zugverkehr

Polizei Gemünden

Am Donnerstagmorgen haben Ziegen auf den Gleisen bei Burgsinn (Main-Spessart-Kreis) den Fahrplan durcheinander gebracht.

Weiterlesen
Burgsinn 10.09.2018

Laufen, radfahren und genießen

Das Wet­ter hät­te bes­ser nicht sein kön­nen. Idea­le Vor­aus­set­zung al­so, um zu Fuß den 10,6 Ki­lo­me­ter lan­gen Rund­weg beim 5. Ku­li­na­ri­schen Wan­der­tag am Sonn­tag in Burg­s­inn zu­rück­zu­le­gen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Burgsinn

Kolping Burgsinn 28.06.2016

Kolpingfamilie Burgsinn spendet an Kindergärten

Über eine große Überraschung freuen sich die Kinder und Mitarbeiter der kirchlichen Kindergärten in Burgsinn und Fellen. Die Kolpingfamilie Burgsinn überreichte ihnen je 500 Euro, welche aus dem Erlös der Altkleider- und Altpapiersammlungen in den Gemeinden hervorgingen...

Weiterlesen
Kolping Burgsinn 01.05.2016

Burgsinner Team beim Bezirksentscheid zum Kolping-Cup

Die Vorgaben waren klar formuliert: Ein Team, bestehend aus fünf Teilnehmer, davon eine Person unter 18 und eine über 55 Jahre sowie mindestens eine weibliche oder männliche Person. So formierte sich auch eine Gruppe der Kolpingfamilie Burgsinn, um sich am Bezirksentscheid in Hammelburg für das groß...

Weiterlesen
Kolping Burgsinn 21.12.2015

Es weihnachtet schwer... (K)ein Krippenspiel zum Seniorennachmittag

Am 4. Adventssonntag fand der alljährliche Seniorennachmittag der katholischen Pfarrgemeinde Burgsinn im Foyer der Sinngrundhalle statt. Organisiert und durchgeführt von der Kolpingsfamilie, führte deren Vorsitzender Matthias Muthig durch ein knapp vierstündiges Programm...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Burgsinn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mittelsinn 10.11.2018

Ergebnisse zum Christbaumfall seit Juli da

Das Christ­ba­um­dorf ist in die­ser Wo­che we­gen des Ver­dachts auf Ein­satz des ver­bo­te­nen Spritz­mit­tels E 605 in den Fo­kus der Staats­an­walt­schaft ge­ra­ten. Aus­lö­ser war ein im vo­ri­gen Jahr vom Bund Na­tur­schutz ge­tes­te­ter Baum.

Weiterlesen
Mittelsinn 09.11.2018

Das Christbaumdorf ist aufgebracht über Razzia

Auf­ge­bracht rea­gier­ten die Christ­bau­mer­zeu­ger aus Mit­tel­sinn nach der Raz­zia der Po­li­zei auf ver­bo­te­ne Spritz­mit­tel. Be­son­ders stört sie, dass aus­ge­rech­net zur Sai­so­n­er­öff­nung er­mit­telt wer­de und die Er­geb­nis­se erst in Mo­na­ten zu er­war­ten sei­en.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mittelsinn 08.11.2018

Mittelsinner Christbaumerzeuger beteuern: Nur zulässige Spritzmittel

Nach Polizeiaktion wegen des Giftes E605

Auf­ge­bracht rea­gie­ren die Christ­bau­mer­zeu­ger aus Mit­tel­sinn (Kreis Main-Spessart) nach der Raz­zia der Po­li­zei auf das ver­bo­te­ne und hochgiftige Spritz­mit­tel E605.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mittelsinn 08.11.2018

Razzia im Christbaumdorf auf E 605

Hel­le Auf­re­gung im Christ­ba­um­dorf Mit­tel­sinn seit Di­ens­tag: An die­sem Tag war ei­ne hal­be Hun­dert­schaft Po­li­zei vor Ort, und kei­ner wuss­te erst ein­mal wes­halb. Das be­stä­tig­te am Mitt­woch Bür­ger­meis­ter Pe­ter Paul.

Weiterlesen
Mittelsinn 07.11.2018

Razzia in Mit­tel­sinn: Baum-Erzeuger soll Gift E605 verspritzt haben

Polizei auf Suche nach verbotenem Pestizid

Die Staatsanwaltschaft Würzburg ermittelt gegen einen Weihnachtsbaum-Erzeuger in Mittelsinn. Es steht der Verdacht im Raum, dass es zu einem Einsatz des seit 15 Jahren verbotenen Pestizids Parathion, besser bekannt als E605, gekommen sein soll.

Dossier zum Thema Weiterlesen