Montag, 25.06.2018

Karlstadt

1198 - 1202 gründete Bischof Konrad I. von Querfurt die Stadt. Zur Verteidigung des Würzburger Terri …

Main-Echo berichtet aus Karlstadt

Gemünden 22.06.2018

Wechsel von Gemünden nach Karlstadt

Die Wür­fel sind ge­fal­len für die Be­set­zung des Schul­lei­ter­pos­tens am Karl­stad­ter Jo­hann-Sc­hö­ner-Gym­na­si­um: Wal­ter Fronc­zek, seit 2006 Schul­lei­ter am Ge­mün­de­ner Fried­rich-List-Gym­na­si­um, wird dort zum 1. Au­gust Di­rek­tor.

Weiterlesen
Karlstadt 21.06.2018

»Die Energiewende findet auf dem Land statt«

»Denn sie tun nicht, was sie wis­sen« – mit die­sem Satz lud der Fly­er des Land­rat­samts zu ei­nem En­er­gie­forum zur Bür­ge­r­e­n­er­gie­wen­de ein. Was kann der ein­zel­ne Bür­ger tun, was sind die Er­fah­run­gen und Pro­b­le­me der Pra­xis, was soll­te man von der Po­li­tik for­dern – dar­um ging es am Di­ens­ta­g­a­bend in Karl­stadt.

Weiterlesen
Karlstadt 20.06.2018

Großes Kinderfest in der Jahnanlage

Ein Kin­der­fest ver­an­stal­tet die Stadt­ju­gendpf­le­ge Karl­stadt am Sonn­tag, 24. Ju­ni, von 11.30 bis 18 Uhr in Zu­sam­men­ar­beit mit Ve­r­ei­nen, Ein­rich­tun­gen und In­i­tia­ti­ven in der Jahn­an­la­ge.

Weiterlesen
Karlstadt 20.06.2018

»Unsere Erde 2« und Etruskisches Lächeln

Die Bur­g­licht­spie­le bie­ten Agen­da- 21-Ki­no mit ei­nem Son­de­r­ein­tritt­s­preis und zei­gen die be­ein­dru­cken­de BBC-Na­tur­do­ku­men­ta­ti­on »Un­se­re Er­de 2«, an die­sem Don­ners­tag, den 21. Ju­ni, um 20 Uhr und am Sonn­tag um 17 Uhr. In der zwei­ten Run­de folgt der Film dem Lauf der Son­ne rund um den Glo­bus an ei­nem ein­zi­gen ma­gi­schen Tag.

Weiterlesen
Karlstadt 19.06.2018

Faire Sportbälle für Vereine

Bei ei­nem In­fo­a­bend im Sport­heim des TSV Karl­burg hat sich jüngst al­les ums run­de Le­der ge­dreht, wie das Land­rat­s­amt via Pres­se­mel­dung mit­teilt. An­ge­fan­gen von der fai­ren Ball­pro­duk­ti­on in Pa­kis­tan über Han­dels­be­din­gun­gen- und We­ge bis hin zu den End­ver­brau­chern.

Weiterlesen
Karlstadt 19.06.2018

Debatte über medizinische Versorgung

Die me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung ist ein Dau­er­the­ma im Land­kreis Main-Spess­art. We­ni­ge Mo­na­te vor der Land­tags­wahl be­schäf­tigt es auch die Kreis-FDP. Bei ei­ner In­fo­ver­an­stal­tung im Karl­stad­ter Ho­tel Main­pro­me­na­de sprach da­zu And­r­ew Ull­mann. Der Arzt und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te brach­te für Main-Spess­art in­ter­es­san­te Vor­schlä­ge mit.

Weiterlesen
Karlstadt 18.06.2018

Ludwig Angerer wirdneuer Amtschef

Der neue Lei­ter des Amts für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten Karl­stadt heißt Lud­wig An­ge­rer. Das hat Bay­erns Land­wirt­schafts­mi­nis­te­rin Mi­chae­la Ka­ni­ber laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung ih­res Mi­nis­te­ri­ums ent­schie­den.

Weiterlesen
Karlstadt 18.06.2018

40 Gruppen beim Festzug der 150-jährigen Feuerwehr Karlstadt

Zum 150. Ge­burts­tag der Stütz­punkt­feu­er­wehr Karl­stadt ka­men am Sonn­tag 40 Grup­pen zum gro­ßen Um­zug durch die Stadt, der ge­säumt war von vie­len Zu­schau­ern.

Weiterlesen
Karlstadt 17.06.2018

Ehrenfels-Gelände wird Bauland

Nach­dem schon An­fang des Jah­res klar war, dass sich der Ver­dacht auf schäd­li­che Bo­den­ve­r­un­r­ei­ni­gun­gen auf dem ehe­ma­li­gen Eh­ren­fels-Ge­län­de im Stadt­teil Karl­burg nicht be­stä­tig­te, steht der Nut­zung des Ge­län­des als Bau­land nichts mehr im We­ge. Am Don­ners­tag wur­de im Bau­aus­schuss nun der Be­bau­ungs­plan-Ent­wurf vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Arnstein 16.06.2018

Stoppschild in Arnstein überhen - zwei Verletzte nach Unfall

Polizei Karlstadt

Zwei Menschen wurden am Freitagabend bei einem Autounfall in armstein (Kreis Main-Spessart) leicht verletzt. In der Grabenstraße hatte eine Autofahrerin ein Stoppschild nicht beachtet.

Weiterlesen
Karlstadt 15.06.2018

AKT wiederholt »Empört euch«

Nach dem gu­ten Er­folg des Stü­ckes »Em­pört euch - Sze­nen zu Re­vo­lu­ti­on, Um­bruch, Ve­r­än­de­rung« führt die Thea­ter­grup­pe AKT (VHS/Thea­ter Ger­ber­gas­se) die­se Sze­nen­fol­ge am Sonn­tag, 24. Ju­ni, um 18.30 Uhr im Thea­ter in der Ger­ber­gas­se noch ein­mal in et­was ge­kürz­ter Form auf.

Weiterlesen
Karlstadt 14.06.2018

Bei Feuerwehr wird auch Durst gelöscht

150 Jah­re sind ver­gan­gen, seit ei­ne Rei­he tat­kräf­ti­ger Bür­ger die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Karl­stadt ge­grün­det hat. Das und auch das 45-jäh­ri­ge Be­ste­hen der Ju­gend­feu­er­wehr wird ab die­sem Frei­tag mit ei­nem drei­tä­g­i­gen Fest auf dem Ge­län­de an der Würz­bur­ger Stra­ße in ei­nem gro­ßen Zelt ge­fei­ert.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karlstadt

320 Ministranten gemeinsam im Freizeitpark Geiselwind Sechs Busse aus den Dekanaten Karlstadt und Lohr beim Dekanatsministrantentag

Karlstadt.(ub) Aus 36 Pfarreien aus dem ganzen Landkreis Main-Spessart kamen die 320 Ministranten mit ihren Erwachsenen Begleitpersonen zum diesjährigen Dekanatsminstrantentag des Ministrantenarbeitskreises des Dekanates Karlstadt (MAK KAR)...

Weiterlesen

Schülerwallfahrt nach Schönau - Leo-Weismantel-Schüler unterwegs mit Franziskus

Gemünden (ub) Bei angenehmen Temperaturen unterwegs waren knapp 60 Schüler und Lehrer der Leo-Weismantel-Schule von Karlstadt und Gemünden bei ihrer 11. Schülerwallfahrt nach Schönau. Mit der Geschichte vom Heiligen Franziskus wollten die Religionspädagogen Schwester Miriam, Marianne Oßwald und Uwe ...

Weiterlesen

Holzspende zum Bau einer Wasserbahn Bayerische Staatsforsten besuchen den Kindergarten Wernfeld

Gemünden. Die Bayerischen Staatsforsten, vertreten durch den Forstbetrieb Hammelburg, spendeten dem Kindergarten Wernfeld Lärchestämme zum Bau einer Wasserbahn. Die gespendeten Stämme wurden anschließend im Sägewerk in Schaippach aufgeschnitten...

Weiterlesen

Ministranten alle in einem Boot

Karlstadt - Gemünden. (ub) Was es bedeutet gemeinsam in einem Boot zu sitzen, probierten Ministranten und Verantwortliche aus den Dekanaten Karlstadt und Lohr aus. Auf Einladung des Ministrantenarbeitskreises im Dekanat Karlstadt, kamen sie, um miteinander in einem Kanu auf der fränkischen Saale von...

Weiterlesen
MODOCLUB 06.06.2018

Modoclub bei Zeit für Helden Gartenanlagen im Kreisseniorenzentrum aufgewertet

Gemünden. (ub) Schon mittlerweile bei der elften Sozialaktion Zeit für Helden des Kreisjugendringes Main-Spessart waren die Schüler der Offenen Ganztagesschule Modoclub von der Karlstadter Leo-Weismantel-Schule wieder aktiv dabei...

Weiterlesen

Kindergruppe beim Degeln

Die Tongruppengruppe vom OGV Wiesenfeld war im Rahmen Vom Streuobstwettbewerb „Streuobst Vielfalt Beis rein“ unterwegs beim Imker und zum Lernen bei der Handhabung von Mähwerkzeug Sense Sichel Wegen der Anzahl 25 Kinder wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt Eine Grupp...

Weiterlesen

Kindergruppe beim Inker

Die Tongruppengruppe vom OGV Wiesenfeld war im Rahmen Vom Streuobstwettbewerb „Streuobst Vielfalt Beis rein“unterwegs beim Imker und zum Lernen bei der Handhabung von Mähwerkzeug Sense Sichel Wegen der Anzahl 25 Kinder wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt...

Kommentare (2) Weiterlesen

Eltern schmücken Frohleichnamsalter

Der Obst und Gartenbauverein Wiesenfeld übernahm 2018 erstmals einen Altar (2)für die Frohnleichnamsprozession. Zum Schmücken haben sich Eltern der Kindergruppe bereit erklärt zu helfen. Bereit um 6 Uhr standen alle bereit mit Blumen und Ideen und schmückten den Altar ...

Weiterlesen

Ministranten erlebten Nervenkitzel bei Bergfreizeit - Spirituelle Impulse stärkten den Glauben und Gemeinschaft

Karlstadt. (ub) Voll ausgebucht war die diesjahrige nun schon zum elften Mal stattfindende Bergfreizeit des Ministrantenarbeitskreises des Dekanates Karlstadt. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erlebten gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm aus attraktiven Wanderungen, spirituellen Impuls...

Weiterlesen
Jusos Main-Spessart 15.05.2018

Jusos MSP: Gegen rechtspopulistische Parolen laut sein und bleiben

Gleich zwei Neumitglieder bei den JUSOS Main-Spessart konnte der neue und alte Vorsitzende Christopher Amthor bei der letzten Versammlung des SPD-Nachwuchses begrüßen. Dort wurde Amthor in seinem Amt als Kreisvorsitzender einstimmig wiedergewählt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Karlstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Himmelstadt vor 2 Stunden

Sohn muss nach der Klinik direkt ins Gefängnis

Haus im Kreis Main-Spessart durch Verpuffung zerstört

Der Ab­riss des durch ei­ne Ver­puf­fung zer­stör­ten und nicht mehr be­wohn­ba­ren Hau­ses im Him­mel­stad­ter Al­tort (Kreis MSP) hat am Mon­tag be­gon­nen. Auf den Tag ge­nau drei Wo­chen sind seit dem scha­den­s­träch­ti­gen Vor­fall ver­gan­gen. Noch ist die Ur­sa­che für die Ver­puf­fung nicht er­mit­telt, die im Kel­ler des Hau­ses lie­gen soll.

Weiterlesen
Himmelstadt 22.06.2018

Der einzige Gedanke: "Raus aus dem Haus!"

Renate Horacek steht nach Unglück vor dem Nichts

Das Le­ben von Re­na­te Ho­r­a­cek und ih­rer Fa­mi­lie ist am Abend des 4. Ju­ni mit ei­nem lau­ten Knall kom­p­lett aus der Bahn ge­wor­fen wor­den: Eine Verpuffung zerstörte ihr Haus binnen Minuten. Seither hat sie aber auch viel Hilfsbereitschaft erfahren.

Weiterlesen
Himmelstadt 22.06.2018

Zerstörtes Haus in Himmelstadt wird ab Montag abgerissen

Am kom­men­den Mon­tag, 25. Ju­ni, wird das durch ei­ne Ver­puf­fung stark zer­stör­te und nicht mehr be­wohn­ba­re Haus in Him­mel­stadt von ei­ner Fach­fir­ma ab­ge­ris­sen. Dann sind ge­nau drei Wo­chen seit dem scha­den­s­träch­ti­gen Vor­fall ver­gan­gen. Noch ist die Ur­sa­che für die Ver­puf­fung nicht er­mit­telt.

Weiterlesen
Urspringen 17.06.2018

Theo Öhring macht die 125 voll

Ei­nen re­gen An­s­turm ha­ben die Hel­fer beim Blut­spen­de­ter­min am ver­gan­ge­nen Di­ens­tag in der Grund­schu­le Ur­sprin­gen er­lebt. Mit 134 Spen­de­wil­li­gen war der Ter­min au­ßer­or­dent­lich gut be­sucht, teil­te Bir­git Lu­ger, Vor­sit­zen­de der Rot­k­reuz-Ko­lon­ne Ur­sprin­gen mit.

Weiterlesen
Urspringen 14.06.2018

Bauernverband diskutiert mit Politik

In ei­ner po­li­ti­schen Dis­kus­si­ons­run­de hat die Füh­rung des Baye­ri­schen Bau­ern­ver­bands vor we­ni­gen Ta­gen in Ur­sprin­gen ih­re po­li­ti­schen For­de­run­gen vor­ge­bracht. In teils kon­tro­ver­sen Dis­kus­sio­nen hät­ten die po­li­ti­schen Ver­t­re­ter ih­re Lö­sungs­?­an­sät­ze ge­zeigt, teilt der Bau­ern­ver­band via Pres­se­mit­tei­lung mit.

Weiterlesen