Freitag, 18.01.2019

Retzstadt


Main-Echo berichtet aus Retzstadt

Retzstadt 30.05.2018

Unbekannte stehlen Werkzeug im Wert von 1000 Euro

Polizei Karlstadt

Unbekannte haben zwei rot-schwarze Bohrhammer und zwei blau-schwarze Bohrschrauber im Wert von 1000 Euro von der Baustelle „Altes Kloster“ am Rathausplatz in Retzstadt gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen
Retzstadt 29.05.2018

Spider Murphy Gang spielt in Retzstadt

Der Mu­sik­ve­r­ein Retz­stadt lässt es zu sei­nem 25. Ve­r­eins­ju­bi­läum kra­chen und lädt sich zum Ge­burts­tags­fest am kom­men­den Sams­tag, 2. Ju­ni, ei­ne be­kann­te Band ein, die schon auf ein 40-jäh­ri­ges Büh­nen­ju­bi­läum blickt: Die Spi­der Mur­phy Gang.

Weiterlesen
Retzstadt 26.11.2017

Zu schnell in Kurve - BMW landet im Graben

Unfall in Retzstadt

Am Samstag gegen 14.30 Uhr wurden Beamte der PI Karlstadt zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Retzstadt und Gramschatz gerufen.

Weiterlesen
Retzstadt 29.08.2017

Nach Brand eines Einfamilienhauses : Ermittler vermuten technische Ursache

Polizei Unterfranken

Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Sonntagabend sind die Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg zur Brandursache auf Hochtouren gelaufen. Das Haus selbst ist weiterhin nicht bewohnbar.

Weiterlesen
Retzstadt 23.08.2017

Bezinbettler erwischt - Polizei rät zur Vorsicht

Polizei Karlstadt

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung wurde am Dienstagmittag auf der Kreisstraße Richtung Gramschatz in Retzstadt ein Fahrzeug angetroffen.

Weiterlesen
Retzstadt 04.08.2017

Bioweine in Unterfranken eine Option

Mit 25 Be­trie­ben ist die Zahl der Bio-Win­zer in Un­ter­fran­ken noch eher be­schei­den. Aber in den nächs­ten Jah­ren wird der Öko-Wein­bau im­mer be­deu­ten­der wer­den, glaubt der Wein­bau­fach­be­ra­ter des Be­zirks Un­ter­fran­ken, Her­mann Meng­ler.
Es ge­he bei die­ser Ent­wick­lung nicht um ei­nen Ab­le­ger von Bir­ken­stock, Müs­li und Grün­tee, sagt der Oe­no­lo­gie­ex­per­te bei der dies­jäh­ri­gen »Wein - Som­mer­tour« des Be­zirks im Kreis Mai-Spess­art.

Weiterlesen
Retzstadt 05.07.2017

Naturführung mit Weinprobe

Mit­wir­ken­de des LI­FE+Na­tur-Pro­jekts Main­Mu­schel­kalk ver­an­stal­ten am Sonn­tag, 9. Ju­li, von 10 Uhr bis 12.30 Uhr ei­ne kos­ten­f­reie Na­tur­füh­rung mit an­sch­lie­ßen­der Wein­pro­be.

Weiterlesen
Retzstadt 23.04.2017

Nachtwallfahrt ins Grüne Tal nach Retzbach

Die Ka­tho­li­sche Ar­beit­neh­mer-Be­we­gung lädt zur tra­di­tio­nel­len Nacht­wall­fahrt ein. Die­ses be­son­de­re Er­leb­nis, näm­lich von der Nacht in den Tag zu lau­fen, fin­det am Sonn­tag, 7. Mai, statt. Be­ginn ist um 4 Uhr in der Pfarr­kir­che Retz­stadt, von dort geht es zu Fuß auf dem Rad­weg nach Retz­bach, et­wa vier Ki­lo­me­ter.

Weiterlesen
Retzstadt 03.04.2017

Südlink: Landwirte fordern mehr Entschädigung für Stromtrasse

Bauernverband möchte regelmäßige Zahlungen wegen Dauerfolgen

Die Erdverkabelung von Südlink, der großen Strom-Hauptschlagader von Nord nach Süd, hat die Konflikte um Monstertrassen entschärft. Aber auch neue Konfliktfelder geschaffen. Sie liegen auf den Äckern und Wiesen der Landwirte, unter denen die zur Bauzeit bis zu 25 Meter breite Trasse der Höchstspannungsleitung verschwinden soll.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Karlstadt 26.02.2017

Gefährliche Spiele in den Retzstadter Weinbergen

Verstoß gegen das Waffengesetz

Mit einer Art Sturmgewehr wurden zwei Jugendliche in den Retzstadter Weinbergen gesehen. Aufmerksame Zeugen riefen sofort die Polizei.

Weiterlesen
Retzstadt 13.07.2016

Darum kreiert Retzstädter Polizistin kunstvolle Motivtorten

Zuckerfee mit Handschellen

Flink und ge­übt glät­ten ih­re Fin­ger mit Hil­fe ei­nes Spach­tels die Fon­dant­hül­le, die sie über die Tor­te st­reift. Nur kei­ne Fal­ten. Und kei­ne Knit­ter in der glat­ten Ober­fläche. Das wür­de die Äst­he­tik zer­stö­ren. Sch­nell muss das ge­hen und trotz­dem be­hut­sam und ge­schickt, sch­ließ­lich ist die Mas­se ei­gen­wil­lig und er­wärmt sich sch­nell un­ter den Hän­den der Kon­di­tor­meis­te­rin.

Weiterlesen
Retzstadt 14.07.2016

Einbruch in Schotterwerk

Ein Ein­b­re­cher hat in der Nacht zum Di­ens­tag im Retz­städ­ter Schot­ter­werk meh­re­re Tau­send Eu­ro ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der Un­be­kann­te ei­ne Schei­be des Büro­ge­bäu­des ein­ge­schla­gen. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei
Tel. 0 93 53 / 9 74 10

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Retzstadt

Neuste Bildergalerien aus Retzstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Karlstadt vor 6 Stunden

Baumpflegearbeiten: Vollsperrungen

Der städ­ti­sche Bau­hof er­le­digt vom 22. bis 25. Ja­nuar Baumpf­le­ge­ar­bei­ten im Be­reich der Ge­mein­de­ver­bin­dungs­stra­ßen Lau­den­bach/Sta­del­ho­fen so­wie Lau­den­bach/Dut­ten­brunn.

Weiterlesen
Zellingen 15.01.2019

Seminar: Haltung finden

Ein Se­mi­nar mit dem Ti­tel »Hal­tung fin­den! - Ver­schie­den, aber gleich­wer­tig!« wird am Mitt­woch, 30. Ja­nuar, im Haus für so­zia­le Bil­dung, Be­ne­dik­tus­höhe Retz­bach an­ge­bo­ten. Be­ginn ist um 18 Uhr, En­de um 21 Uhr.

Weiterlesen
Zellingen 14.01.2019

Seminar für Helfer bei Flüchtlingsarbeit

Das Haus für So­zia­le Bil­dung Be­ne­dik­tus­höhe in Retz­bach bie­tet am Sams­tag, 2. Fe­bruar, von 9 bis 12 Uhr ein Se­mi­nar für Eh­renamt­li­che in der Flücht­lings­ar­beit zum The­ma »Je­der Ab­schied ist schwer - Ab­schied neh­men in der Flücht­lings­hil­fe« an. Re­fe­ren­tin ist Di­p­lom-Psy­cho­lo­gin Irm­gard Weis­haupt.

Weiterlesen
Karlstadt 14.01.2019

Franken Helau: BR zeichnet in Karlstadt auf

Das hat­te sich Karl­stadts Bür­ger­meis­ter Paul Kruck für die Fa­schings­zeit fein aus­ge­rech­net: Zum ver­reg­ne­ten Rat­haus­s­turm der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft (Ka­Ka­Ge) »Die Schwe­den­männ­li« warf er sich am Sams­ta­g­a­bend als Prinz Paul I mit gol­de­ner Kro­ne und fei­nem Ge­wand in Scha­le und bot sich als Ober­narr an.

Weiterlesen
Karlstadt 14.01.2019

In Karlstadt sägt die Vorzimmerdame den Bürgermeister ab

Das hat­te sich Karl­stadts Bür­ger­meis­ter Paul Kruck für die Fa­schings­zeit fein aus­ge­rech­net: Zum ver­reg­ne­ten Rat­haus­s­turm der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft (Ka­Ka­Ge) "Die Schwe­den­männ­li" warf er sich am Sams­ta­g­a­bend als Prinz Paul I mit gol­de­ner Kro­ne und fei­nem Ge­wand in Scha­le und bot sich als Ober­narr an. Doch auf der Trep­pe des His­to­ri­schen Rat­hau­ses hat­te er nicht die Rech­nung mit sei­ner Vor­zim­mer­da­me aus dem neu­en Rat­haus ge­macht: Die aus­ge­bil­de­te Fremd­spra­chen­kor­res­pon­den­tin riss die Macht an sich und be­s­tieg den Thron.

Weiterlesen