Montag, 20.05.2019

Walldürn

Die Geschichte Walldürns reicht bis ins Jahr 700 v. Chr. und damit die Zeit der Kelten zurück. Bleibende Erinnerung an die Römer, die mit der Jahrtausendwende ins Land kamen, ist der Limes. Später gelang es erst den Alemannen, die Römer zu verdrängen. Diese mussten dann wiederum den Franken weichen.

Main-Echo berichtet aus Walldürn

Gruppen berichten aus Walldürn

Neuste Bildergalerien aus Walldürn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden