Freitag, 18.01.2019

Groß-Umstadt

Eine kontinuierliche Besiedlung der Region fand schon in der Jungsteinzeit, ca. 5000 v. Chr., statt. …

Main-Echo berichtet aus Groß-Umstadt

Groß-Umstadt vor 11 Stunden

Tanzverein bietet Anfänger-Salsa-Kurs

Ei­nen Sal­sa-An­fän­ger­kurs bie­tet der Tanz­ve­r­ein Que­ri­do Bai­le in Groß-Um­stadt von Don­ners­tag, 24. Ja­nuar, an. In acht Ter­mi­nen ler­nen die Teil­neh­me­rin­nen je­weils von 21 bis 22 Uhr nicht nur die Tech­nik, son­dern auch das Le­bens­ge­fühl ken­nen, das mit den Tän­zen ver­bun­den ist.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 17.01.2019

Marode Holzbrücke wird bald ersetzt

Hes­sen Mo­bil be­ginnt am Don­ners­tag, 17. Ja­nuar, im Groß-Um­städ­ter Orts­teil Ri­chen mit dem Neu­bau ei­ner Brü­cke, die den Fuß- und Rad­weg paral­lel zur Lan­des­stra­ße 3115 über den Ri­cher­bach führt.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 10.01.2019

SPD-Abgeordneter bietet Sprechstunde

Der SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Jens Zim­mer­mann bie­tet am Mitt­woch, 23. Ja­nuar, ei­ne Bür­ger­sprech­stun­de in Groß-Um­stadt an. Von 16 bis 18.30 Uhr ist er zu Gast im Wahl­k­reis­büro, Un­te­re Markt­stra­ße 9. bAn­mel­dung: Tel. 0 60 78/9 17 31 42, E-Mail: jens.zim­mer­mann.ma03@bun­des­tag.de

Weiterlesen
Groß-Umstadt 08.01.2019

Die regionale Artendatenbank

Die Mit­g­lie­der der Krei­s­or­ga­ni­sa­tio­nen von NA­BU und HGON so­wie die Orts­be­auf­trag­ten für Vo­gel­schutz des Alt­k­rei­ses Die­burg tref­fen sich am Frei­tag, 18. Ja­nuar um 20 Uhr in der Gast­stät­te »Zur Kro­ne« in Semd zum In­for­ma­ti­ons­aus­tausch.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 07.01.2019

Wieder Jazz im Keller des Frankfurter Hofs

Nicht nur zur Um­städ­ter Jazz­pa­ra­de swingt und jazzt die Win­zer­stadt. Ei­ne klei­ne, fei­ne Jazz­sze­ne hat sich schon vor Jah­ren in der Wein­bau­ge­mein­de eta­b­liert. Dr­un­ten im Kel­ler des »Frank­fur­ter Hofs« auf der Ge­org-Au­gust-Zinn-Stra­ße ist ein­mal im Mo­nat Jazz Night an­ge­sagt.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 04.01.2019

Groß-Umstadt: Falscher Microsoftmitarbeiter betrügt Senior

Warnung des Polizeipräsidiums Südhessen

Ein über 90 Jahre alter Senior hat am Donnerstag, 3. Januar den Anruf eines angeblichen Mitarbeiters der Firma Microsoft erhalten, dem es anschließend im Rahmen des Gesprächs gelang, auf dem PC des Seniors auf bislang unbekannte Weise eine Schadsoftware einzurichten. Es kam zum Systemausfall.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 01.01.2019

Gedächtnistraining für Senioren

Um das Ein­ros­ten der »klei­nen grau­en Zel­len« zu ver­mei­den, bie­tet die Se­nio­ren­be­auf­trag­te der Stadt Groß-Um­stadt ei­nen sechs­tei­li­gen Kurs »Ge­dächt­nis­trai­ning« an. Er be­ginnt am 24. Ja­nuar und fin­det bis zum 28. Fe­bruar im­mer don­ners­tags im Ge­mein­schafts­raum der Se­nio­ren­wohn­an­la­ge Groß-Um­stadt, Schul­stra­ße 8, statt.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 31.12.2018

Weinbau und Ortsgeschichte waren seine Leidenschaft

Scho­nungs­los scharf­zün­gig konn­te er sein, die­ser Franz Hu­ber, elo­qu­ent und ori­gi­nell. Ver­lo­gen­heit und Un­ge­rech­tig­keit wa­ren dem Um­städ­ter Leh­rer, För­de­rer des Wein­baus und Hei­mat­ge­schicht­ler zu­wi­der. An Hei­li­g­a­bend ist er im Al­ter von 83 Jah­ren ge­s­tor­ben. Vie­len wird sein cha­rak­ter­vol­les Fal­ten­ge­sicht in Er­in­ne­rung blei­ben.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 17.12.2018

Tod einer ungeliebten Friedhofsgebühr

Die Fried­hofs­un­ter­hal­tungs­ge­bühr (FUG) war bei den Fried­hofs­be­su­chern und Gr­ab­stät­ten­be­sit­zern in Groß-Um­stadt nie be­son­ders be­liebt. Im Jahr 2003 war sie ein­ge­führt wor­den und soll­te ei­gent­lich für mehr Ge­büh­ren-Ge­rech­tig­keit in den zehn Groß-Um­städ­ter Fried­hö­fen sor­gen.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 12.12.2018

Wohlfühlen in der Enten-WG

»Ich ha­be mich hier sehr wohl ge­fühlt«, ver­si­chert Ka­ro Kern, de­ren Ba­by­bauch sich sicht­lich Rich­tung Tisch­kan­te wölbt. Die 26-jäh­ri­ge Frau blickt da­bei in die Run­de der »En­ten-Wohn­ge­mein­schaft« (WG), die ein klug sa­nier­tes Häu­schen in der Um­städ­ter Alt­stadt be­wohnt. Mit am Tisch sit­zen un­ter an­de­rem ih­re bei­den Mit­be­woh­ner Hei­ko Her­zog (24) und Jo­han­nes Ro­we (25). Es fehlt Ta­ra Star­ke (26). Das WG-Pro­jekt hat die Le­bens­hil­fe Die­burg ge­star­tet, als ein Mo­dell in­k­lu­si­ven Zu­sam­men­le­bens von Men­schen mit und oh­ne Be­hin­de­rung.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 11.12.2018

Emotionaler Streifzug durch die Welt der Weihnachtslieder

Mu­si­ca Vi­va. Der Na­me ist Pro­gramm und kann auf zwei­er­lei Wei­se ge­deu­tet wer­den: als »le­ben­di­ge Mu­sik« und als »Es le­be die Mu­sik«. Bei­des ist tref­fend, wie das En­sem­b­le von »Mu­si­ca Vi­va Ge­ne­ra­ti­on« un­ter Lei­tung von Re­na­te Cam­pos jetzt bei ei­nem gut be­such­ten Be­ne­fiz­kon­zert in der Um­städ­ter Stadt­kir­che zeig­te.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 09.12.2018

Abriss und Neubau am heutigen Standort?

Mit Span­nung er­war­tet hat der Bau­aus­schuss der Groß-Um­städ­ter Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung die Stu­die zur Sa­nie­rung der Ernst-Reu­ter-Schu­le (ERS). Im Vor­feld war be­reits be­kannt ge­wor­den, dass nach jüngs­ten Un­ter­su­chun­gen des Da-Di-Werks die Sa­nie­rung im Be­stand und der Neu­bau an an­de­rer Stel­le als wirt­schaft­lich gleich­wer­tig an­zu­se­hen sind.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Groß-Umstadt

Abendkonzert des MCW am Freitag, den 08.12.17

Am Freitag, den 08.12.17 um 19:30 Uhr lädt der Mandolinen Club Wiebelsbach in die Evangelische Kirche in Wiebelsbach zu einem Abendkonzert ein. Das Orchester des MCW wird wie gewohnt gemeinsam mit dem Orchester der Wandergesellschaft „Frisch Auf“ Münster unter der Leitung von Frau Antje Rosen...

Weiterlesen

3. Preis für den Mandolinenclub Wiebelsbach beim Wertungsspiel in Jülich bei Aachen

Mit einem 3. Preis ist der Mandolinenclub Wiebelsbach e.V., in dem auch die Spieler des Mandolinenorchesters der Wandergesellschaft „Frisch-Auf“ 1922 Münster e.V. musizieren, vom Wertungsspiel des Wettbewerbs für Zupforchester im Bund Deutscher Zupfmusiker in Jülich bei Aachen zurück gekehrt...

Weiterlesen
Shaolin Zentrum 17.08.2016

Sicherheit und Selbstverteidigung

Neuer Kurs beginnt am 08. September 2016 um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle im Groß-Umstädter Stadtteil Wiebelsbach. Einen Selbstverteidigungskurs der besonderen Art startet der Shaolin Kung Fu Kwoon e...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Groß-Umstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Münster vor 11 Stunden

Neue Kurse für Kraft und Körpergefühl

Zwei neue Kur­se bie­tet der VfL Müns­ter von Don­ners­tag, 24. Ja­nuar, an.

Weiterlesen
Münster 16.01.2019

»Abend der Engel« in Altheimer Kirche

»Abend der En­gel« - un­ter die­ser Über­schrift bie­ten die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­den Alt­heim und Har­perts­hau­sen am Sonn­tag, 20. Ja­nuar, ei­nen me­di­ta­ti­ven Got­tes­di­enst in Alt­heim. Be­ginn ist um 19 Uhr. Tex­te und Mu­sik be­schäf­ti­gen sich mit En­geln. Um 18.45 Uhr gibt es ei­ne Mit­fahr­ge­le­gen­heit ab Har­perts­hau­sen.

Weiterlesen
Schaafheim 15.01.2019

Spende für die »Villa Bethesda«

Der Schaaf­hei­mer Weih­nachts­markt bil­de­te den Rah­men für ei­ne Zu­wen­dung durch den För­der­ve­r­ein Se­nio­ren­hil­fe Schaaf­heim. Ei­ni­ge Vor­stands­mit­g­lie­der hat­ten sich ein­ge­fun­den, um die Ein­rich­tun­gen des Christ­li­chen So­zial­werks in Schaaf­heim zu be­den­ken. Vor­sit­zen­der des För­der­ve­r­eins ist Schaaf­heims Bür­ger­meis­ter Rein­hold Heh­mann.

Weiterlesen
Münster 15.01.2019

Münster profitiert von Leader

Das Art­haus war das Pi­lot­pro­jekt für die Ein­wer­bung von Zu­schüs­sen der Eu­ro­päi­schen Uni­on für Pro­jek­te der Ge­mein­de Müns­ter. 200.000 Eu­ro, die mög­li­che Höchst­sum­me für ein Ein­zel­pro­jekt aus dem För­der­topf des Pro­gramms Lea­der, hat das Re­gio­nal­ma­na­ge­ment des Land­k­rei­ses Darm­stadt-Die­burg der Ge­mein­de da­für zu­ge­bil­ligt. Wei­te­re drei Pro­jek­te kom­men jetzt eben­falls in den Ge­nuss ei­ner EU-För­de­rung: ei­ne Ska­ter­an­la­ge im Orts­teil Alt­heim, ein na­tur­päda­go­gi­sches An­ge­bot auf dem Mu­na-Ge­län­de und die Um­ge­stal­tung von Frei­zeit­an­la­gen in der Mühl­gas­se und im Bür­ger­park. Die Zu­schüs­se sum­mie­ren sich auf 180.000 Eu­ro.

Weiterlesen
Dieburg 15.01.2019

Baustelle: Fahrbahn der B26 verschwenkt

Die Bau­ar­bei­ten an der Brü­cke der B 26 über die Ger­sp­renz bei Die­burg ge­hen in ei­ne wei­te­re Pha­se. Wie Hes­sen Mo­bil mit­teilt, blei­ben al­le Fahr­st­rei­fen er­hal­ten, wer­den je­doch in bei­den Fahr­trich­tun­gen nach au­ßen ver­schwenkt. Die je­weils äu­ße­re Fahr­s­pur ver­läuft da­her teil­wei­se über den Stand­st­rei­fen.

Weiterlesen