Montag, 25.06.2018

Breuberg

Breuberg verdankt seine Entstehung der gleichnamigen Burg. Die Kernburg wurde in der Mitte des 12. J …

Main-Echo berichtet aus Breuberg

Breuberg 07.05.2018

Tödlicher Motorradunfall auf B 426 bei Breuberg

Streckenabschnitt voll gesperrt

Am Montag ist ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße 426 zwischen Mömlingen und Breuberg im Odenwaldkreis beim Zusammenprall mit einem Auto ums Leben gekommen.

Weiterlesen
Breuberg 04.05.2018

Jugendarbeit In Breuberg unter neuen Vorzeichen

Die Breu­ber­ger Stadt­ver­ord­ne­ten fol­gen ei­nem Vor­schlag der Lüt­zel­ba­cher Ge­mein­de­ver­t­re­tung, den An­trag zur in­ter­kom­mu­na­len Ju­gend­ar­beit um die Ge­mein­de Höchst zu er­wei­tern. Der Be­schluss am Mitt­woch­a­bend in der Breu­berg­hal­le in Neu­stadt war ein­stim­mig.

Weiterlesen
Breuberg 11.02.2018

Zuversicht bei Stadtfinanzen

Eher un­üb­lich für Breu­ber­ger Ver­hält­nis­se hat der Stadt­rat den Haus­halt 2018 und das In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm ein­ver­nehm­lich be­sch­los­sen. Ein­zi­ger Kri­tik­punkt der Grü­nen ist nach wie vor das Bau­vor­ha­ben Um­ge­hung Hain­stadt.

Weiterlesen
Breuberg 07.02.2018

Jugendliche sägen, feilen, schrauben

Sä­gen, fei­len, schrau­ben: Das steht bei acht Ju­gend­li­chen aus der Re­gi­on in den Fa­schings­fe­ri­en, 12. bis 16. Fe­bruar, auf dem Pro­gramm. Bei der Lun­zer + Part­ner GmbH (Al­zenau) und der Be­ne­dict Sys­tem­fer­ti­gung GmbH (Aschaf­fen­burg) tau­chen die Acht- und Ne­unt­kläss­ler in die Be­rufs­welt der Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie ein und er­s­tel­len ein ei­ge­nes tech­ni­sches Werk­stück.

Weiterlesen
Neustadt 19.01.2018

Haushaltsplan 2018 und Bahnhofstraße

Der Orts­bei­rat Neu­stadt tagt am kom­men­den Mon­tag, 22. Ja­nuar, ab 19 Uhr im ört­li­chen Feu­er­wehr­haus. Be­ra­ten wer­den laut Ta­ges­ord­nung un­ter an­de­rem der städ­ti­sche Haus­halts­plan 2018 und die Bau­maß­nah­men in der Bahn­hof­stra­ße und in der Brei­ten­ba­cher Stra­ße. Ga­brie­le Ler­mann

Weiterlesen
Breuberg 02.01.2018

Spiel mit Böllern: Vier Jungen verletzt

Vier Ju­gend­li­che sind am Neu­jahrs­tag beim Spiel mit Böl­lern in Breu­berg-Sand­bach ver­letzt wor­den. Laut Po­li­zei such­ten die Jun­gen im Al­ter von 13 und 14 Jah­ren nicht ge­zün­de­te Feu­er­werks­kör­per auf der Stra­ße zu­sam­men und ver­such­ten, die­se zu zün­den. Ein ku­gel­för­mi­ger ro­sa­far­be­ner Böl­ler ex­p­lo­dier­te da­bei un­kon­trol­liert, wo­durch die Ju­gend­li­chen teil­wei­se er­heb­li­che Brand- und Schnitt­ver­let­zun­gen an den Hän­den und im Ge­sicht er­lit­ten.

Weiterlesen
Breuberg 15.12.2017

Erstes Geld für Hainstädter Ortsumgehung

Breuberger Haushalt 2018 eingebracht

Die Zu­kunft ge­stal­ten und nicht nur ver­wal­ten: Mit die­ser Ziel­set­zung hat Bür­ger­meis­ter Jörg Sprin­ger (SPD) pünkt­lich zum Jah­res­ab­schluss den Breu­ber­ger Haus­halt 2018 ein­ge­bracht.

Weiterlesen
Neustadt 29.11.2017

Traditioneller Benznickelmarkt

Den 43. Benz­ni­ckel­markt ver­an­stal­tet der Ve­r­eins­ring Neu­stadt am Breu­berg am Sams­tag, 2. De­zem­ber, ab 15 Uhr auf dem Markt­platz. In Neu­stadt be­ginnt die Ad­vents­zeit tra­di­tio­nell mit die­sem Markt. Stim­mungs­vol­le Un­ter­hal­tung ist eben­so an­ge­kün­digt wie ei­ne von Kin­dern ge­stal­te­te Aus­stel­lung un­ter dem Mot­to »Ein Licht in dunk­ler Nacht«.

Weiterlesen
Rai-Breitenbach 10.11.2017

»Miteinander« startet in Breuberg

Das Dia­ko­ni­sche Werk Oden­wald bie­tet ei­nen be­t­reu­ten Treff für pf­le­ge­be­dürf­ti­ge Men­schen in Breu­berg an. Die Grup­pe »Mit­ein­an­der« trifft sich erst­mals am Di­ens­tag, 14. No­vem­ber, um 14 Uhr im Dorf­treff von Rai-Brei­ten­bach.

Weiterlesen
Rai-Breitenbach 07.11.2017

Auftaktabend der Rawischer Fastnacht

Der Rad­fahr­ve­r­ein Wan­der­lust Rai-Brei­ten­bach er­öff­net sei­ne Fast­nachts­kam­pag­ne am Dorf­treff Ra­wisch. Mit Mu­sik soll am Sams­tag, 11. No­vem­ber, ab 17.11 Uhr der Start in die neue Sai­son ge­fei­ert wer­den. Der Kar­ten­vor­ver­kauf für die Ra­wi­scher Fast­nacht be­ginnt eben­falls am 11. No­vem­ber um 18.11 Uhr am Dorf­treff. Die Ra­wi­scher Sit­zun­gen sind der 27. Ja­nuar und 3. Fe­bruar je­weils ab 19.11 Uhr. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Breuberg 03.11.2017

Mehr zahlen für Gräber und Wasser

Die Stadt Breu­berg er­höht die Fried­hofs­ge­büh­ren und den Trink­was­ser­preis, ver­zich­tet aber an­sons­ten auf wei­te­re Er­höh­un­gen von Ge­büh­ren und Steu­er­sät­zen. Dies ent­schie­den die Stadt­ver­ord­ne­ten am Mitt­woch in der Breu­berg­hal­le.

Weiterlesen
Breuberg 03.11.2017

Breuberg schreibt Protestbrief an Hessen Mobil

Tempo 30 abgelehnt

Tem­po 30 vor den bei­den Breu­ber­ger Grund­schu­len - nach ei­nem Be­schluss der Stadt­ver­ord­ne­ten war dies bei der Be­hör­de »Hes­sen Mo­bil« be­an­tragt wor­den. Zum Un­ver­ständ­nis al­ler wur­de das An­sin­nen aber ab­ge­lehnt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Breuberg

Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Georg-Ackermann-Schule am 19.06.2018 um 20.00 Uhr in der Cafeteria der Schule Tagesordnung TOP 1 Begrüßung TOP 2 Geschäftsbericht des Vorstandes

Weiterlesen

Fünftklässler verlegen das Klassenzimmer ins Kino

Georg-Ackermann-Schule Breuberg Fünftklässler verlegen das Klassenzimmer ins Kino Das fanden die Fünfklässler natürlich toll: Am vergangenen Mittwoch fand der Schulunterricht der 5. Klassen nicht an der Georg-Ackermann-Schule statt, sondern im Lichtspiele Cinema in Höchst...

Weiterlesen

Afrika-Schulfest an der Georg-Ackermann-Schule

An der Georg-Ackermann-Schule, einer kooperativen Gesamtschule, wurde am 03.11.2017 ein Tag der offenen Tür und das zeitgleich stattfindende Schulfest unter dem Motto „Afrika“ veranstaltet. Das Fest begeisterte die Gäste und war durchweg sehr gut besucht...

Weiterlesen

GAS-Schnuppertage für Viertklässler

Die sogenannten „Schnuppertage“ boten den Schülern der Grundschulen Lützelbach, Seckmauern, Rai-Breitenbach und Sandbach die Gelegenheit, die Georg-Ackermann-Schule („GAS“) zu erkunden und das dortige Unterrichtsangebot und die Lehrer kennenzulernen...

Weiterlesen

Schulbeginn an der Georg-Ackermann-Schule Breuberg

Rai-Breitenbach- An der Georg-Ackermann-Schule in Rai-Breitenbach beginnt für die Klassen 6-10 der Unterricht am Montag, 14. August, um 8:50 Uhr. Um 8:00 Uhr sind Schüler und Eltern zu einem ökumenischen Gottesdienst in der Aula eingeladen...

Weiterlesen

Erste bayrische Kollegin an der GAS geht in den Ruhestand

Pünktlich zu Beginn der hessischen Sommerferien wurde an der Breuberger Georg-Ackermann-Schule die Lehrerin Angelika Phillip in den Ruhestand verabschiedet. 41 Jahre war Phillip im hessischen Schuldienst tätig...

Weiterlesen

„Die Karten werden neu gemischt“: GAS-Abschlussfeier in Casino-Atmosphäre

Am Freitag, den 23.06.2017 fand bei bestem Sommerwetter die diesjährige GAS-Abschlussfeier statt, die die altehrwürdige Schulturnhalle unter dem Motto „Die Karten werden neu gemischt“ in glanzvoller Casino-Atmosphäre erscheinen ließ...

Weiterlesen

Müll auf unserem Planeten - „Müllstrudel“ in den Weltmeeren

Am Mittwoch, den 14.06.2017 fand an der Georg-Ackermann-Schule ein Projekttag zum Thema „Nachhaltigkeit“ statt. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Daniela Depp und dem Schulseelsorger Arno Jekel setzte sich die Klasse 9G lange Zeit intensiv mit diesem Thema auseinander, allen voran die besonders en...

Weiterlesen

Spielend lernen an der GAS: Die „Spielothek“ sucht Verstärkung!

Die Pädagogische Mittagsbetreuung (PäM) mit ihrem Mensaangebot, der Hausaufgabenbetreuung und vielfältigen AGs ist neben dem Regelunterricht eine der tragenden Säulen der Georg-Ackermann-Schule in Breuberg...

Weiterlesen

Georg-Ackermann-Schule: Abschiedsfeier für Michael Spahn und Georg Freudenberger

Der stellvertretende Schulleiter der Georg-Ackermann-Schule Michael Spahn sowie Georg Freudenberger wurden, so wie sie es sich gewünscht hatten, in lockerer Atmosphäre in den Ruhestand verabschiedet. Angelehnt an die Tradition der Schulskikurse wurde die Feier als „Pensionärs-Taufe“ zelebriert...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Breuberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlenbach vor 12 Stunden

Sonnwendfeuer mit Public Viewing

Johanni: Radfahrerverein Mechenhard verbindet Tradition und Fußbal-WM

Ge­sel­li­ges Bei­sam­men­sein ver­schie­dens­ter Ge­ne­ra­tio­nen bei le­cke­ren Spei­sen und Ge­trän­k­en im Licht ei­nes gro­ßen Sonn­wend­feu­ers (auch Jo­han­nis­feu­er) mit sei­nen in den Abend­him­mel hin­ein lo­dern­den Flam­men.

Weiterlesen
Obernburg vor 13 Stunden

Mit viel Mut und der Gabe des Himmels

Kirche:Obernburger Pfarrerin Barbara Nicol bei feierlichem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet

Be­g­lei­tet von Or­gel- und Sa­xo­fon­klän­gen war der fei­er­li­che Got­tes­di­enst am Sonn­tag in der evan­ge­lisch-lu­the­ri­schen Frie­dens­kir­che in Obern­burg.

Weiterlesen
Obernburg 22.06.2018

Oberer Neuer Wegam Montag gesperrt

We­gen ei­ner Bau­s­tel­le ist am Mon­tag, 25. Ju­ni, der Obe­re Neue Weg in Obern­burg auf Höhe des An­we­sens mit der Haus­num­mer 9 von 7 bis ge­gen 19 Uhr für den Ver­kehr ge­sperrt. Die Um­lei­tung über die Mil­ten­ber­ger Stra­ße, Ei­sen­ba­cher Stra­ße, Am Mühl­rain, Bur­gun­der­stra­ße ist laut Mit­tei­lung des Ord­nung­samts der Stadt aus­ge­schil­dert.

Weiterlesen
Lützelbach 22.06.2018

Seckmauern als Vorbild intakter Gemeinschaft

Als bei­spiel­haft hat ei­ne De­le­ga­ti­on des rhein­land-pfäl­zi­schen Land­k­reis­ta­ges die Dorf­ge­mein­schaft Seck­mau­ern bei ei­nem Be­such am Di­ens­tag be­wer­tet. Zu Gast wa­ren rund 40 Mit­ar­bei­ter der Land­k­reis­ver­wal­tun­gen, zu de­ren Auf­ga­ben­be­reich die Dorf­er­neue­rung und -ent­wick­lung ge­hört.

Weiterlesen
Obernburg 22.06.2018

ICO will regionale Logistik-Drehscheibe werden

150 Lastwagen täglich erwartet

Ei­ne re­gio­na­le Lo­gis­tik-Dreh­schei­be soll es wer­den, das neue 50 Mil­lio­nen Eu­ro teu­re Lo­gis­tik­zen­trum auf dem Ge­län­de des In­du­s­trie Cen­ters Obern­burg (ICO). Die Vor­ar­bei­ten lau­fen auf Hoch­tou­ren, Spa­ten­stich ist am 6. Ju­li. Bis En­de Mai 2019 sol­len fünf Hal­len fer­tig sein, bis An­fang Sep­tem­ber die rest­li­chen drei.

Dossier zum Thema Weiterlesen