Samstag, 21.04.2018

Main-Echo berichtet aus Bad König

Bad König 11.04.2018

Obduktion soll Bissattacke klären helfen

Warum muss­te der klei­ne Jan­nis ster­ben? Nach dem töd­li­chen Biss des Fa­mi­li­en­hun­des in Bad Kö­n­ig soll den Er­mitt­lern bei die­ser Fra­ge die Ob­duk­ti­on des to­ten Säug­lings hel­fen.

Weiterlesen
Bad König 11.04.2018

Obduktion von Jannis soll Hinweise auf tödliche Bissattacke geben

Wo waren die Eltern?

Warum hat der Familienhund dem Baby in den Kopf gebissen? Wo waren die Eltern? Die tödliche Bissattacke aus Bad König im Odenwald wirft noch viele Fragen auf.

Weiterlesen
Bad König 06.03.2018

Jürgen Leber: »War Hermann Hesse …?«

»War Her­mann Hes­se ...?« lau­tet die exis­ten­zi­el­le Fra­ge, die Ka­ba­ret­tist und Kar­ne­va­list Jür­gen Le­ber in den Mit­tel­punkt sei­nes Pro­gramms stellt. Zu er­le­ben ist es am Frei­tag, 16. März, ab 20 Uhr in der Wan­del­hal­le in Bad Kö­n­ig (Eli­sa­be­then­stra­ße 13). Ein­lass ist ab 19 Uhr.

Weiterlesen
Bad König 09.01.2018

Bad König wird für vier Wochen zur Karikaturenstadt

Nach sie­ben Jah­ren Pau­se geht die Aus­stel­lungs­rei­he Ther­mi­ca­tu­ra in Bad Kö­n­ig in ei­ne neue Run­de: Seit Frei­tag sind in der Rat­haus­ga­le­rie Zeich­nun­gen des Ka­ri­ka­tu­ris­ten Pe­ter Butsch­kow zu se­hen.

Weiterlesen
Bad König 09.01.2018

Karikaturist lässt sich vom Irrwitz des Alltags inspirieren

Ausstellung in Bad König

Er zählt zu den er­folg­reichs­ten Ka­ri­ka­tu­ris­ten in Deut­sch­land: Pe­ter Butsch­kow ver­öf­f­ent­licht in vie­len Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten, und in­zwi­schen sind mehr als 100 Bücher und Ka­len­der mit sei­nen Ka­ri­ka­tu­ren er­schie­nen. Die ver­kauf­te Ge­sam­t­aufla­ge be­trägt fast zwei Mil­lio­nen Ex­em­pla­re. Ak­tu­ell sind ei­ni­ge sei­ner Zeich­nun­gen in Bad Kö­n­ig aus­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Bad König 08.01.2018

Bad König wird für vier Wochen zur Karikaturenstadt

Nach sie­ben Jah­ren Pau­se geht die Aus­stel­lungs­rei­he Ther­mi­ca­tu­ra in Bad Kö­n­ig in ei­ne neue Run­de: Seit Frei­tag sind in der Rat­haus­ga­le­rie Zeich­nun­gen des Ka­ri­ka­tu­ris­ten Pe­ter Butsch­kow zu se­hen.

Weiterlesen
Bad König 08.01.2018

»Am Anfang steht spontaner Impuls«

Karikaturist Peter Butschkow lässt sich von Witz und Irrwitz des Alltags inspirieren

Er zählt zu den er­folg­reichs­ten Ka­ri­ka­tu­ris­ten in Deut­sch­land: Pe­ter Butsch­kow ver­öf­f­ent­licht in vie­len Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten, und in­zwi­schen sind mehr als 100 Bücher und Ka­len­der mit sei­nen Ka­ri­ka­tu­ren er­schie­nen. Die ver­kauf­te Ge­sam­t­aufla­ge be­trägt fast zwei Mil­lio­nen Ex­em­pla­re. Ak­tu­ell sind ei­ni­ge sei­ner Zeich­nun­gen in Bad Kö­n­ig aus­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Bad König 01.01.2018

Stadt Bad König zeigt Cartoons von Peter Butschkow

Wer­ke des Car­too­nis­ten Pe­ter Butsch­kow sind von Frei­tag, 5. Ja­nuar, bis Mon­tag, 5. Fe­bruar, in Bad Kö­n­ig zu se­hen. Un­ter dem Stich­wort Ther­mi­ca­tu­ra lässt die Stadt nach ei­ge­nen An­ga­ben da­mit nach ei­ni­gen Jah­ren die Idee wie­der­auf­le­ben, die »bes­ten deut­schen Car­too­nis­ten« in den Oden­wald zu ho­len.

Weiterlesen
Bad König 05.12.2017

Cartoon-Show in der Rentmeisterei

»Die Pe­ter-Butsch­kow-Car­toon-Show«» gas­tiert am Sams­tag, 6. Ja­nuar, in der Rent­meis­te­rei in Bad Kö­n­ig. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung um 19.30 Uhr.

Weiterlesen
Bad König 12.11.2017

Walter Renneisen liest Christian Morgenstern bei Benefizabend

Werk des berühmten Autors wird in Bad König rezitiert

Schau­spie­ler Wal­ter Renn­ei­sen ent­führt das Pu­b­li­kum in Bad Kö­n­ig als Vor­le­ser in die hu­mor­vol­le und tief­sin­ni­ge Welt des be­rühm­ten Au­tors Chris­ti­an Mor­gens­tern. Bei ei­ner Be­ne­fiz­ver­an­stal­tung am Don­ners­tag, 16. No­vem­ber, ab 19.30 Uhr im Gro­ßen Saal der Rent­meis­te­rei am Sch­loss­platz wird er aus dem Werk von Mor­gens­tern le­sen. Ti­tel des Abends ist ei­ne be­rühm­te Zei­le Mor­gens­terns:

Weiterlesen
Bad König 20.10.2017

Einbrecher treffen auf schlafenden Wirt

Zwei Ein­b­re­cher ha­ben am Frei­tag ge­gen 4.40 Uhr in ei­ner Gast­stät­te in der Eli­sa­be­then­stra­ße von Bad Kö­n­ig den zu­fäl­lig in der Gast­stät­te schla­fen­den Wirt ge­weckt. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­ten die Tä­ter ein Fens­ter zum Lo­kal auf­ge­he­belt. Auf­merk­sam wur­de der Wirt, als sie beim Öff­nen ei­nen auf der Fens­ter­bank ste­hen­den Ker­zen­stän­der um­war­fen. Als die über­rasch­ten Ein­b­re­cher den Wirt sa­hen, lie­fen sie in Rich­tung Rat­haus da­von.

Weiterlesen
Bad König 09.10.2017

Rainer Moritz stellt Lieblingsbücher vor

Zu ei­nem Spa­zier­gang über die Frank­fur­ter Buch­mes­se lädt Rai­ner Mo­ritz am Sams­tag, 14. Ok­tober, ab 19.30 Uhr in der Rent­meis­te­rei in Bad Kö­n­ig ein. Der Au­tor und Lei­ter des Li­te­ra­tur­hau­ses in Ham­burg stellt da­bei laut An­kün­di­gung in sei­ner un­ver­g­leich­li­chen Art sei­ne neus­ten Lie­b­lings­bücher vor. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Bad König

Neuste Bildergalerien aus Bad König

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Michelstadt 15.04.2018

Geschäfte protestieren gegen Absage

Ei­ne »Trau­er­ak­ti­on« ge­gen die Ab­sa­ge des ver­kauf­s­of­fe­nen Sonn­tag am 22. April pla­nen Ge­schäfts­in­ha­ber in Mi­chel­stadt im Oden­wald. Sie wol­len ih­re Schau­fens­ter an dem Tag mit schwar­zen Fo­li­en ab­hän­gen, wie der Ge­wer­be­ve­r­ein am Frei­tag an­kün­dig­te.

Weiterlesen
Erbach 04.04.2018

Odenwaldkreis: Arbeitslosenquote sinkt auf 4,7 Prozent

Im März wa­ren im Oden­wald­kreis ins­ge­s­amt 2448 Per­so­nen ar­beits­los ge­mel­det, 102 we­ni­ger als im Fe­bruar. Die Ar­beits­lo­sen­quo­te sank von 4,9 auf 4,7 Pro­zent, teilt die Pres­se­s­tel­le im Land­rat­s­amt mit.

Weiterlesen
Hassenroth 30.03.2018

Haselburg wieder geöffnet

Das In­fo­zen­trum der Aus­gra­bungs­stät­te »vil­la rusti­ca Ha­sel­burg« in Höchst ist ab Sonn­tag, 1. April, wie­der ge­öff­net. Am Os­ter­sonn­tag bie­tet Geo­park-vor-Ort-Be­g­lei­ter Ar­no Schä­fer um 15 Uhr ei­ne Füh­rung zum The­ma »Das Ge­heim­nis der Ma­tro­nen« an. Es folgt ein Rund­gang über die Rui­nen, die Be­sich­ti­gung des Kel­lers, des Ju­pi­ter­hei­lig­tums und des In­fo­zen­trums mit den ar­chäo­lo­gi­schen Fun­den.

Weiterlesen
Michelstadt 28.03.2018

Fahrradmitnahme im Bus möglich

Von Kar­f­rei­tag an bis En­de Ok­tober ver­kehrt wie­der der tou­ris­ti­sche Na­tour-Bus, der an Wo­che­n­en­den und hes­si­schen Fei­er­ta­gen im Zwei­stun­den­takt vom Ne­c­kar an den Main und zu­rück un­ter­wegs ist. An­ge­fah­ren wer­den die Or­te Eber­bach am Ne­c­kar, Be­er­fel­den, Er­bach, Mi­chel­stadt, Amor­bach und Mil­ten­berg. Die Be­son­der­heit der Li­ni­en 40N und 50N ist die Gra­tis-Mit­nah­me von Fahr­rä­d­ern an je­nen Hal­te­s­tel­len, die ver­kehrs­si­cher sind.

Weiterlesen
Erbach 27.03.2018

Country Kings im Erbacher Brauhaus

Un­ter dem Mot­to »Die Ge­schich­te der Co­un­try-Mu­sik« steht der Auf­tritt der Co­un­try Kings am Sams­tag, 12. Mai, im Er­ba­cher Brau­haus. Das Kon­zert be­ginnt laut An­kün­di­gung des Ver­an­stal­ters um 20 Uhr. Der Kar­ten­vor­ver­kauf läuft be­reits.

Weiterlesen