Donnerstag, 18.04.2019

Schneeberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schneeberg im Jahre 1237 verweist auf Güter, die Konrad der Jüng …

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

Gruppen berichten aus Schneeberg

Schneeberger Musikantenmarsch
Foto: Christiane Blatz

D1 Prüflinge und Überraschungsgeschenk für den Musikverein

Musikverein Schneeberg
Ehrenmitglieder
Foto: Christiane Blatz

Schneeberger Musikverein hat 7 neue Ehrenmitglieder

Musikverein Schneeberg
30,40 uns 50 Jahre passive Mitglieder
Foto: Christiane Blatz

Großer Ehrenabend zu 150 Jahre Blasmusik, 65 Jahre Musikverein Schneeberg und 50 Jahre Schneeberger Musikanten

Musikverein Schneeberg

Generalversammlung Musikverein Schneeberg im Jubiläumsjahr 150 Jahre Blasmusik, 65 Jahre Musikverein und 50 Jahre Schneeberger Musikanten

Musikverein Schneeberg
Seniorensitzung Markt Schneeberg
Foto: Martin Häfner

Seniorennachmittag der Marktgemeinde Schneeberg

Markt Schneeberg
IMG_02171
Foto: Rita Weiss

Seniorenfasching im Pfarrheim

Pfarrgemeinde Schneeberg

Turnverein Schneeberg blickt auf herausforderndes Jahr zurück

TV Schneeberg

Ein Einsatz und viele Übungen

Schneeberger Nachrichten
IMG-20190118-WA000720Sternsinger
Foto: Tina Schneider

Schneeberger Sternsinger sammeln Rekordsumme für Peru

Pfarrgemeinde Schneeberg
OGV20Schneeberg2C20Winterwanderung2026012019
Foto: Daniel Mengler

Winterwanderung des OGV Schneeberg

Obst - und Gartenbauverein OGV Schneeberg
P1280800
Foto: OGVSchneeberg

Obst- und Gartenbauverein Schneeberg trägt zur Dorf- / Ortsverschönerung bei und bepflanzt den neu angelegten Dorfplatz der Marktgemeinde Schneeberg

Obst - und Gartenbauverein OGV Schneeberg
Ehrungen_25020Spiele_Damen_2018
Foto: lenatimo

Ehrungen für die Tischtennisdamen.

Schneeberger Nachrichten

Neuste Bildergalerien aus Schneeberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Grenzgang bei Schneeberg fällt aus

Foto: Jennifer Lässig

Auwiesenwehr soll Denkmal werden

Kelterhausmuseum: Sanierung läuft

Foto: Jennifer Lässig

Schneeberg: Alte Schule soll neuen Bauplätzen weichen

Schneeberger SPD fordert Staatsregierung zum Handeln auf