Montag, 25.06.2018

Schneeberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schneeberg im Jahre 1237 verweist auf Güter, die Konrad der Jüng …

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

Schneeberg 14.06.2018

Zu viele Umbuchungen im Schneeberger Kindergarten

Auch im kom­men­den Kin­der­gar­ten­jahr 2018/2019 ha­ben al­le Schnee­ber­ger Kin­der die Mög­lich­keit, ei­nen ge­wünsch­ten Platz zu be­kom­men. Das ver­sprach Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch. Ki­ta-Lei­te­rin An­ni­ka Le­bert mach­te auf die vie­len kurz­fris­ti­gen Um­bu­chun­gen so­wie die nicht kal­ku­lier­ba­ren Zu- und Weg­zü­ge auf­merk­sam, die das Team vor Pro­b­le­me stell­ten.

Weiterlesen
Schneeberg 14.06.2018

Odenwälder Most ein Hit bei Landesgartenschau in Würzburg

Verband:Obst- und Gartenbauvereine aus dem Landkreis Miltenberg präsentieren sich in Würzburg – Oettinger und Scherf vor Ort

Bern­hard Speth, Schrift­füh­rer der Kel­ler­f­reun­de Schnee­berg, muss­te die ei­ne oder an­de­re geo­gra­fi­sche Nach­hil­fe ge­ben."Schnee­berg, das liegt doch in Ös­t­er­reich", sag­te ein Be­su­cher der Lan­des­gar­ten­schau in Würz­burg, der of­fen­bar aus der Al­pen­re­pu­b­lik kam. Speth klär­te ihn auf auch über die La­ge im Oden­wald.

Weiterlesen
Schneeberg 07.06.2018

Mit »Jupiter« zum Nordkap und zurück

Die Ju­pi­ter, ein al­tes Feu­er­wehr­au­to, ist bis un­ters Dach voll ge­packt. Nur noch we­ni­ge Ta­ge, dann be­ginnt das au­ßer­ge­wöhn­li­che Abenteu­er von Mar­kus und Max Ott aus Schnee­berg. Das Va­ter-Sohn-Duo fährt mit dem al­ten Mer­ce­des-Benz Lkw aus dem Jah­re 1978 von Ham­burg aus ans Nord­kap und wie­der zu­rück in die Han­se­stadt.

Weiterlesen
Schneeberg 07.06.2018

Mit "Jupiter" von Schneeberg zum Nordkap und zurück

Mit Feuerwehrauto auf Tour

Die Ju­pi­ter, ein al­tes Feu­er­wehr­au­to, ist bis un­ters Dach voll ge­packt. Nur noch we­ni­ge Ta­ge, dann be­ginnt das au­ßer­ge­wöhn­li­che Abenteu­er von Mar­kus und Max Ott aus Schnee­berg. Das Va­ter-Sohn-Duo fährt mit dem al­ten Mer­ce­des-Benz Lkw aus dem Jah­re 1978 von Ham­burg aus ans Nord­kap und wie­der zu­rück in die Han­se­stadt.

Weiterlesen
Schneeberg 01.06.2018

Ein Tante-Emma-Laden als Lebenselixier

Kuhns versorgen Schneeberg seit über 100 Jahren

Die Amor­ba­cher ha­ben den Wo­chen­markt, das Mut­ter­mu­se­um, ein gro­ßes Ka­ba­rett­fes­ti­val, ei­nen Floh­markt und roya­le Ho­hei­ten. Das al­les ha­ben die Schnee­ber­ger auch und das nur an ei­nem ein­zi­gen Ort: im no­st­al­gi­schen Tan­te-Em­ma-La­den der Kuhns.

Weiterlesen
Schneeberg 22.05.2018

Dreiländertreffen der Familienforscher

Zahl­rei­che Teil­neh­mer der hes­si­schen fa­mi­li­en­ge­schicht­li­chen Ve­r­ei­ni­gung (HfV) und des ge­nea­lo­gi­schen Ar­beits­k­rei­ses Hard­heim ha­ben die Sit­zung der HfV-Be­zirks­grup­pe in Schnee­berg zum Drei­län­der­tref­fen der Fa­mi­li­en­for­scher ge­macht.

Weiterlesen
Schneeberg 17.05.2018

Gemeinderat in Kürze

Der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat hat am Mitt­woch wei­te­re The­men be­han­delt.

Weiterlesen
Schneeberg 18.05.2018

Verwaltungshaushalt auf Rekordniveau

Nach ein­ge­hen­der Vor­be­ra­tung der ver­schie­de­nen Frak­tio­nen im Fi­nanz­aus­schuss ver­ab­schie­de­te der Rat in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch ein­stim­mig den neu­en Haus­halts­plan & Sat­zung für 2018, so­wie die Fi­nanz­pla­nung für 2019 bis 2021.2018 weist der Haus­halt ein Ge­samt­vo­lu­men von knapp 5 Mil­lio­nen Eu­ro aus.

Weiterlesen
Schneeberg 17.05.2018

Ausschuss lehnt Petition einstimmig ab

Der Pe­ti­ti­ons­aus­schuss des baye­ri­schen Lan­des­ta­ges hat ein­stim­mig die For­de­rung nach ei­ner Ge­schwin­dig­keits­be­g­ren­zung und Schwel­lern in der Fahr­bahn der Spiel­stra­ße vom Schnee­ber­ger Orts­teil Zit­ten­fel­den ab­ge­lehnt. Ei­nen ent­sp­re­chen­den An­trag hat­te Fe­lix Ga­reus ge­s­tellt.

Weiterlesen
Schneeberg 14.05.2018

Schneeberg: Petition im Landtag

Die Dis­kus­si­on über die Ver­bin­dungs­stra­ße Zit­ten­fel­den-Het­ti­gen­beu­ern be­schäf­tigt am Mitt­woch den baye­ri­schen Land­tag. Laut Ta­ges­ord­nung geht es im Pe­ti­ti­ons­aus­schuss um die Ver­kehrs­si­tua­ti­on in Schnee­berg. Be­rich­t­er­stat­ter da­zu wird ne­ben Ber­t­hold Rüth (CSU) der Grü­nen-Po­li­ti­ker Mar­tin Stümp­fig (Feucht­wan­gen) sein.

Weiterlesen
Collenberg 12.05.2018

Lagerfeuer am Waldrand in Collenberg

Polizei Miltenberg

Jugendlich in Collenberg, die ein Lagerfeuer am Waldrand in Reisenhausen entfacht hatten, mussten ihr Feuer vorzeitig beenden.

Weiterlesen
Schneeberg 12.04.2018

Schneeberger Wald wirft hohen Gewinn ab

Über ein Plus von rund 88 000 Eu­ro für das ver­gan­ge­ne Forst­wirt­schafts­jahr durf­te sich der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Mitt­woch freu­en. Der Ge­winn lag 27 000 Eu­ro höh­er als ge­plant in­fol­ge ei­nes Über­hangs aus dem letz­ten Jahr und Ein­spa­run­gen, er­läu­ter­te Forst­tech­ni­ker Os­win Los­ter in sei­nem Jah­res­be­richt 2017 und der Jah­res­be­triebs­pla­nung 2018.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schneeberg

Kinderaktion zum Thema Streuobstwiese

Die Kellerfreunde Schneeberg haben zusammen mit dem Schneeberger Obst- und Gartenbauverein eine erneute Aktion mit Kindern in den Streuobstwiesen am westlichen Ortsrand durchgeführt. Nachdem zahlreiche Kinder in einer ersten Aktion ein großes Insektenhotel ausgebaut haben, haben sie jetzt eine...

Weiterlesen

Kinder bauen ein großes Insektenhotel

Der Schneeberger Obst- und Gartenbauverein hat in enger Kooperation mit den Kellerfreunden Schneeberg ein Kinderprojekt in den Streuobstwiesen durchgeführt. Mitglieder beider Vereine haben im Vorfeld das Grundgestell für ein sogenanntes Insektenhotel erstellt und den Standort vorbereitet...

Weiterlesen

90 Jahre Sportfreunde Schneeberg - hohe Auszeichnungen am Ehrenabend für Erwin Bäuerlein

Vom 18. bis 21. Mai feierten die Spfr. Schneeberg ihr 90-jähriges Jubiläum im Festzelt in den Dorfwiesen. Zum Festauftakt am Freitag spielten die Musikanten vom Böhmischen Zauber einen Blasmusikabend...

Weiterlesen

Schneeberg hat einen neuen Tischtennis Ortsmeister

Schneeberg / Mit 39 Teilnehmern in 13 Mannschaften waren die diesjährigen Tischtennis Ortsmeisterschaften für Hobbyspieler und Vereine wieder sehr gut besucht. Die Abteilung des Turnvereins hatte sich etwas Besonderes ausgedacht und die Ortsmeisterschaften als Sommerabendturnier organisiert...

Weiterlesen

Pfarrgemeinderäte verabschiedet.

Schneeberg / Im Rahmen des Sonntaggottesdienstes verabschiedete Pfarrer Christian Wöber zusammen mit dem Pfarrgemeinderats-Vorsitzenden Claus Bauer die ausgeschiedenen PGR-Mitglieder Tobias Hayn und Sonja Bauer...

Weiterlesen

Schneeberg hat neuen Tischtennis Ortsmeister.

Schneeberg / Mit 39 Teilnehmern in 13 Mannschaften waren die diesjährigen Tischtennis Ortsmeisterschaften für Hobbyspieler und Vereine wieder sehr gut besucht. Die Abteilung des Turnvereins hatte sich etwas Besonderes ausgedacht und die Ortsmeisterschaften als Sommerabendturnier organisiert...

Weiterlesen

Feuerwehren legen die Lesitungsprüfung ab.

Schneeberg-Hambrunn / Die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Schneeberg legten am vergangen Wochenende erfolgreich die Leistungsprüfung „Wasser“ ab. Unter den kritischen Augen von Kreisbrandmeister Hauke Muders und den Schiedsrichtern Wolfgang Schmitt (Bürgstadt) und Christopher Braun (Collenberg) ...

Weiterlesen

Kellerfreunde Schneeberg besuchen die Burg Wildenberg

Bei sonnigem Frühlingswetter folgten am Sonntag, den 6. Mai, rund 60 Vereinsmitglieder und Interessierte im Alter von 4 bis fast 80 Jahren der Einladung der Kellerfreunde Schneeberg zu einem Besuch mit einer speziellen Führung auf der Burg Wildenberg...

Weiterlesen

Jubiläumsfest 90 Jahre Sportfreunde Schneeberg

Die Sportfreunde Schneeberg feiern in diesem Jahr ihr 90 jähriges Jubiläum. Über Pfingsten wird auf dem Schneeberger Festplatz am Dorfwiesenhaus ein großes Zelt aufgstellt. Startschuss ist am Freitagabend, 18...

Weiterlesen

Saisonauftakt bei den Schneeberger Kellerführungen

Etwas früher als sonst üblich starten die Kellerfreunde in die neue Führungs-Saison, die wieder mit dem obligatorischen Moschtanstich eingeläutet wird. Auf die teilnehmenden Gäste warten zahlreiche naturreine Apfelwein-Spezialitäten...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schneeberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Amorbach vor 6 Stunden

Sommerrausch: Heiße Lacher gegen die Schafskälte

Mit Bilderserie und Video

Ein Mi­ni-Re­gen­schau­er und der 0:1-Zwi­schen­stand für die Schwe­den lie­ßen die über 2500 Be­su­cher des Som­mer­rauschs nur kurz den Atem an­hal­ten. Ansonsten aber war der Samstagabend im Amorbacher Seegarten höchst amüsant – die Kabarettfans lachten sich gegen die Schafskälte einfach warm.

Weiterlesen
Miltenberg 22.06.2018

Nils Vandeven: Mit »Abseits der Welt« nach Berlin

Song-Contest gewonnen

Als Nils Van­de­ven (11) kürz­lich bei Tho­mas Gott­schalk in der Sen­dung »Litt­le Big Stars« auf der Couch saß, hat ihn der En­ter­tai­ner ge­fragt, wo er her­kä­me. Nils ant­wor­te­te da­mals – aus Bürg­stadt. Gott­schalk frag­te, wo denn das sei und Nils ant­wor­te­te spon­tan: »Ab­seits der Welt«. Und ge­nau so hieß auch der Ti­tel sei­nes Songs, mit dem er beim »Ei­ne-Welt-Song­con­test« ge­won­nen hat.

Weiterlesen
Miltenberg 22.06.2018

Den Sommer musikalisch stilvoll begrüßt

Mit sei­ner An­kün­di­gung im Rah­men des dies­jäh­ri­gen Som­mer­kon­zerts "Mu­si­ka­li­sche High­lights von Ba­rock bis Pop" zu bie­ten, hat­te das Jo­han­nes Butz­bach Gym­na­si­um im Vor­feld kei­nes­wegs zu viel ver­spro­chen. Im Ge­gen­teil:

Weiterlesen
Miltenberg 21.06.2018

Georgiens Klänge in Sankt Jakobus

»Klän­ge aus Ge­or­gi­en« lau­tet der Ti­tel der Klan­graum-Ma­tinee am Sams­tag, 23. Ju­ni, ab 11.30 Uhr in der Mil­ten­ber­ger Stadtp­farr­kir­che Sankt Ja­ko­bus. Do­ris Wasch­büsch (Flö­te) und Alex­an­der Huhn (Or­gel) spie­len ei­ne an­spruchs­vol­le So­na­te für Flö­te und Kla­vier in C-Dur von Otar Tak­ta­kish­vi­li.

Weiterlesen
Miltenberg 21.06.2018

Psy­ch­ia­tri­sche Institutsambulanz in Miltenberg offiziell eröffnet

Eine Versorgungslücke weniger

Ärz­te­man­gel ist im Land­kreis Mil­ten­berg ge­ra­de ein gro­ßes The­ma. Wei­t­aus dra­ma­ti­scher als die La­ge bei den Kin­der­ärz­ten war bis­her die bei den Psy­ch­ia­tern. Gan­ze drei gab es im Land­kreis. Seit Mitt­woch ha­ben Men­schen, die akut psy­ch­ia­tri­sche Hil­fe be­nö­t­i­gen, ei­ne neue An­lauf­s­tel­le.

Weiterlesen