Freitag, 20.04.2018

Kirchzell

Kirchzell blickt auf eine 1200-jährige Geschichte zurück. Gründung und Namen verdankt der Ort der Be …

Main-Echo berichtet aus Kirchzell

Preunschen 15.04.2018

Gnadenhochzeit in Donebach gefeiert

Im Be­richt über die Gna­den­hoch­zeit von An­ge­li­ka und Hel­mut Gei­ger aus Preun­schen war in der Aus­ga­be am Frei­tag (Sei­te 17) der Ort der Fa­mi­li­en­fei­er falsch an­ge­ge­ben. Das Fest fand nicht in Buch, son­dern in Do­ne­bach statt. an­ke

Weiterlesen
Kirchzell 15.04.2018

Skurriles aus dem Blaulicht-Leben

Ex-Feuerwehrmann Günther Nuth über seinem Arbeitsalltag

Wit­zi­ges und teils Skur­ri­les aus dem Blau­licht-All­tag hat­te Feu­er­wehr-Ka­ba­ret­tist Gün᠆ther Nuth am Sams­ta­g­a­bend im Rot-Kreuz-Heim Kirch­zell zu er­zäh­len. Rund 100 Zu­schau­er wa­ren in die zum Ver­an­stal­tungs­saal um­funk­tio­nier­te Fahr­zeug­hal­le der Be­reit­schaft ge­kom­men.

Weiterlesen
Kirchzell 13.04.2018

Feuerwehrkabarett: »Rett’ ich alles?«

Sein Pro­gramm mit dem Ti­tel »Rett’ ich al­les?« prä­sen­tiert Feu­er­wehr­ka­ba­ret­tist Gün­ter Nuth an die­sem Sams­tag, 14. April, im Rot­k­reuz­heim in Kirch­zell. Die Vor­stel­lung be­ginnt um 20 Uhr, Ein­lass ist ab 19 Uhr.

Weiterlesen
Preunschen 12.04.2018

Vier Kinder, zwölf Enkel, 70 Jahre Ehe

Vor über 73 Jah­ren lern­te Hel­mut Gei­ger sei­ne An­ge­li­ka ken­nen. Da­mals gab es noch kein Au­to, er ging al­so zu Fuß zur Tanz­ver­an­stal­tung nach Hes­sel­bach. Der an­st­ren­gen­de Marsch hat­te sich aber ge­lohnt, denn dort traf er auf sei­ne spä­te­re Frau An­ge­li­ka. Schon beim ers­ten Tanz hat's ge­sch­na­ckelt. Er fand sie schick, sie hat­te ein gu­tes Be­neh­men, das im­po­nier­te ihm.

Weiterlesen
Preunschen 28.03.2018

Führung an Ruine Wildenberg

Ei­ne Füh᠆rung an der Burg­rui­ne Wil­den­berg wird laut ei­ner Mit­tei­lung am Mon­tag, 2. April, ab 15 Uhr an­ge­bo­ten. Die Kos­ten be­tra­gen zwei Eu­ro. Treff­punkt: Burg­fried an der Rui­ne. Park­mög­lich­kei­ten gibt es in Kirch­zell-Preun­schen. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Kirchzell 20.03.2018

Stefan Schwab - Auf der Platte links, politisch konservativ

Der Weg zu Ste­fan Schwab ist rut­schig an die­sem Mon­tag­mor­gen. Der Rat­haus­hof ist ei­sig. Der Bür­ger­meis­ter emp­fängt Re­na­te Ries und mich, den Prak­ti­kan­ten, sehr freund­lich und ser­viert et­was zu trin­ken.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kirchzell 19.03.2018

Kaffeefahrt ins Krematorium

Menschen aus dem Kreis Miltenberg informieren sich

Nie­mand be­schäf­tigt sich ger­ne mit dem ei­ge­nen Tod. Um­so be­mer­kens­wer­ter ist es, dass 50 Men­schen aus dem Kreis Mil­ten­berg im Rei­se­bus nach Os­ter­bur­ken (Ne­c­kar-Oden­wald-Kreis) fah­ren. Ihr Ziel ist das Kre­ma­to­ri­um am Li­mes.

Weiterlesen
Kirchzell 16.03.2018

Kirchzell ist "fit für die Zukunft"

Gemeinderat beschließt 7,9-Millionen-Euro-Etat

Der Kirch­zel­ler Ge­mein­de­rat hat am Don­ners­tag ein­stim­mig den Haus­halts­plan für 2018 be­sch­los­sen. Drei gro­ße Aus­ga­ben­pos­ten do­mi­nie­ren das 7,9 Mil­lio­nen Eu­ro um­fas­sen­de Zah­len­werk: der Ab­schluss des Aus­baus der Orts­durch­fahrt, der Neu­bau der Markt­platz­hal­le und die Er­wei­te­rung der Schu­le und des Kin­der­gar­tens.

Weiterlesen
Kirchzell 14.03.2018

Frühjahrsaktionstag im Vereinsgarten

Ein Früh­jahrs­ak­ti­ons­tag des Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­eins Kirch­zell fin­det am Sams­tag, 17. März, ab 10 Uhr im ört­li­chen Schul- und Ve­r­eins­gar­ten zur Vor­be­rei­tung auf das Gar­ten­jahr 2018 statt. Das teilt der Ve­r­ein mit.
Ver­schie­de­ne Ar­bei­ten zur Wie­der­her­stel­lung sei­en zu tä­ti­gen. Hier­zu wer­den laut dem Ve­r­ein vie­le frei­wil­li­ge Hel­fer be­nö­t­igt. Der Ve­r­ein hofft dies­be­züg­lich auf ei­ni­ge El­tern der Schul­kin­der als Hel­fer.

Weiterlesen
Kirchzell 14.03.2018

Barrierefrei-Signet für Schule Kirchzell

Die Kirch­zel­ler Grund­schu­le trägt nun das Lo­go der bay­ri­schen Staats­re­gie­rung für Bar­rie­re­f­rei­heit. Das Sig­net »Bay­ern bar­rie­re­f­rei - Wir sind da­bei!« wird vom Frei­staat für kon­k­re­te Bei­trä­ge zur Bar­rie­re­f­rei­heit in Bay­ern ver­lie­hen. Mi­nis­ter­prä­si­dent Horst See­ho­fer hat­te 2013 in ei­ner Re­gie­rung­s­er­klär­ung vor­ge­ge­ben, Bay­ern bis 2023 im ge­sam­ten öf­f­ent­li­chen Raum und im ge­sam­ten öf­f­ent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr bar­rie­re­f­rei zu ge­stal­ten.

Weiterlesen
Kirchzell 06.03.2018

Neuer Kirchzeller Pfarrgemeinderat

Nach der Pfarr­ge­mein­de­rats­wahl der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Kirch­zell mit Brei­ten­buch, Buch, Ot­torfs­zell, Preun­schen und Wat­ter­bach am Sonn­tag, 25. Fe­bruar, ist der Re­dak­ti­on das fol­gen­de Wah­l­er­geb­nis ge­mel­det wor­den (Auf­lis­tung der ge­wähl­ten Per­so­nen in al­pha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge):

Weiterlesen
Watterbach 28.02.2018

Kinder treiben Winter aus

Kin­der und Ju­gend­li­che zie­hen am Sonn­tag, 4. März, ab 12 Uhr in Wat­ter­bach von Haus zu Haus, um den Win­ter aus­zu­t­rei­ben. Am Vor­mit­tag wird ein Kind mit Moos und Efeu ein­ge­wi­ckelt, die­ses stellt den Som­mer dar. Ein wei­te­res Kind ver­kör­pert den Win­ter und be­kommt da­zu die Strohg­ar­be auf­ge­setzt. Die Sym­bol­fi­gu­ren lau­fen mit an­de­ren Kin­dern durchs Dorf, sin­gen laut An­kün­di­gung Lie­der, wün­schen Se­gen und sam­meln Ei­er und Mehl. Dar­aus wer­den dann Ei­er­spei­sen zu­be­rei­tet.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kirchzell

Feier der Erstkommunion in Kirchzell

Bei strahlendem Sonnenschein konnten elf Kinder der Pfarreiengemeinschaft Kirchzell gemeinsam mit ihren Familien den Tag der Erstkommunion begehen. In den zurückliegenden Wochen hatten sie sich zusammen mit Ramona Arends, Andrea Schobert und Pfarrer Michael Prokschi auf diesen Tag vorbereitet...

Weiterlesen

Erich Streun 40 Jahre Sänger, Wendelin Schäfer Ehrenvorsitzender

Auf Antrag der Vorstandschaft des Gesangvereins wurde 2. Vors. Wendelin Schäfer von der JHV zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Erich Streun wurde für 40 Sängerjahre geehrt. Vorsitzende Claudia Wißmann würdigte die Verdienste der beiden und gratulierte jedem mit Urkunde und Präsent...

Weiterlesen

Gesangverein mit bewährter Führung und Verjüngung in die Zukunft

Jahresberichte, Ehrungen und Neuwahlen standen im Vordergrund bei der Jahreshauptversammlung beim Gesangverein Frohsinn Kirchzell. Vorsitzende Claudia Wißmann berichtete über die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Jahres...

Weiterlesen

Familiengottesdienst am Ostermontag in Kirchzell

„Die Schritte ins Leben“, so der überaus gut besuchte Familiengottesdienst am Ostermontag in der Kirchzeller Pfarrkirche. Zwei große Füße zogen die Blicke der Kinder und Familien an und die Geschichte der beiden Jünger auf dem Weg nach Emmaus zog sich wie ein roter Faden durch den Gottesdienst...

Weiterlesen

Feier der Kar- und Ostertage in der Pfarreiengemeinschaft Kirchzell

Mit der festlichen Palmsonntagsprozession haben die Feierlichkeiten der diesjährigen Karwoche begonnen. Viele Kinder und Familien, viele Gemeindemitglieder versammelten sich bei trockenem Wetter vor der Kirche und gedachten mit der gemeinsamen Prozession des Einzuges Jesu in Jerusalem...

Weiterlesen
OGV Kirchzell 28.03.2018

OGV Kirchzell - Fachwissen und Genuss

Fachwissen und Genuss, so könnte man den Nachmittag beschreiben, zu dem der Obst und Gartenbauverein Kirchzell am Samstag 17.03.2018 zum dritten Schnittkurs in den Garten von Helga und Willi Grimm geladen hatte...

Weiterlesen
Feuerwehr Kirchzell 25.03.2018

Ehrungen für 40 Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchzell

Kommandant Frank Schäfer ging bei der Generalversammlung auf den Ausbildungsstand der 62 Aktiven ein. Die Feuerwehr Kirchzell hat derzeit einen Verbandsführer,3 Zugführer,7 Gruppenführer, 20 Maschinisten,30 Atemschutzgeräteträger,30 Personen mit Funkausbildung,6 Aktive mit THL-Ausbildung, 22 mit Mot...

Weiterlesen

Seniorennachmittag in Kirchzell

Das Thema „Bier“ hatte sich der Seniorenkreis in Kirchzell ausgewählt, um die älteren Gemeindemitglieder beim monatlichen Treffen im März zu informieren und zu unterhalten. Bier als Symbol der Tradition und als Zeichen der Heimat...

Weiterlesen
OGV Kirchzell 20.03.2018

Schulgarten – Frühjahrsaktionstag – Baumschnittkurs

Kirchzell - Am Samstag den 17. März 2018 hatte ein Frühjahrsaktionstag vom Obst- und Gartenbauverein Kirchzell von 10:00 bis 12:30 Uhr am örtlichen Schulgarten und Vereinsgarten zur Vorbereitung ins Gartenjahr 2018 stattgefunden...

Weiterlesen

Roland Kunz Ehrenmitglied des Turnvereins Kirchzell ernannt

Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung schlug Vorsitzender Stefan Schwab vor Roland Kunz zum Ehrenmitglied zu ernennen. Dieser Vorschlag wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen und Stefan Schwab ging in seiner Laudatio auf die vielen sportlichen Erfolge und auf die Vereinsarbeit von R...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kirchzell

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Amorbach 16.04.2018

Pünktlich zur Badesaison: Amorbacher Becken erstrahlt in Azurblau

Pünkt­lich zur bald be­gin­nen­den Ba­de­sai­son er­strahlt das Schwimm­be­cken im Amor­ba­cher Frei­bad in neu­em Blau. Dank des per­fek­ten Wet­ters konn­ten vie­le flei­ßi­ge Hel­fer das Be­cken am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de st­rei­chen - ko­or­di­niert vom tech­ni­schen Lei­ter Klaus Kuhn. So­mit steht der Sai­so­n­er­öff­nung am Sonn­tag, 29. April, nichts mehr im We­ge.

Weiterlesen
Amorbach 16.04.2018

Anmeldung zum Realschul-Übertritt

Die An­mel­dung für die fünf­te Klas­se der The­re­sia-Ger­har­din­ger-Real­schu­le der Diöze­se Würz­burg in Amor­bach fin­det von Mon­tag, 7. Mai, bis Mitt­woch, 9. Mai, in der Zeit von 8 bis 11 Uhr und von 15 bis 17 Uhr und am Frei­tag, 11. Mai, von 8 bis 11 Uhr statt. Fol­gen­de Un­ter­la­gen sol­len zur An­mel­dung mit­ge­bracht wer­den:

Weiterlesen
Amorbach 16.04.2018

Auszeichnung für Amorbacher Stiftung

Aus­zeich­nung für die Joa­chim & Su­san­ne Schulz Stif­tung aus Amor­bach: Das Ana­ly­se­haus Phi­neo ver­leiht dem stif­tungs­ei­ge­nen Bil­dung­s­pro­jekt ex­pi­ri­us das Wirkt-Sie­gel. Das geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung her­vor. Das Pro­jekt sei da­mit deut­sch­land­weit ei­ne von 19 In­i­tia­ti­ven, die au­ßer­schu­li­sche MINT-Bil­dung­s­an­ge­bo­te für Kin­der und Ju­gend­li­che in be­son­ders vor­bild­li­cher Wei­se er­folg­reich um­set­zen. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Amorbach 15.04.2018

Melanie Dekker glänzt mit Gefühl in »Lovetown«

Mit vie­len tol­len Songs, de­ren Stim­mun­gen ei­ne Band­b­rei­te von ganz ru­hig bis hin schwung­voll und viel gu­te Lau­ne ver­b­rei­tend ab­deck­ten, über­zeug­ten die aus Ka­na­da stam­men­de Mu­si­ke­rin Me­la­nie Dek­ker und ih­re Band am Frei­tag in Amor­bachs Zehnt­scheu­er. Bas­sist Al­l­an Rod­ger und Gi­tar­rist Ste­fan Rapp steu­er­ten zur in­stru­men­ta­len Un­ter­stüt­zung steu­er­ten stel­len­wei­se auch noch Ge­sang bei.

Weiterlesen
Amorbach 15.04.2018

Cornelia König-Becker bringt Kunst in die Region

Cor­ne­lia Kö­n­ig-Be­cker ist au­ßer­ge­wöhn­lich. Auch op­tisch, mit ih­rem ro­ten Haar und den grü­nen Au­gen, ex­tra­va­gant ge­k­lei­det. Man be­sch­reibt sie nicht mit we­ni­gen Wor­ten. Sie ist Ga­le­ris­tin, Au­to­rin, Il­lu­s­t­ra­to­rin, Kunst­ken­ne­rin, So­zio­lo­gin, Kun­st­᠆­päda­go­gin, Do­zen­tin, Ehe­frau, Mut­ter, Hun­de­be­sit­ze­rin, Toch­ter des be­kann­ten Klin­gen­ber­ger Künst­lers Hans Kö­n­ig.

Weiterlesen