Montag, 25.06.2018

Neunkirchen

Die Entstehung Neunkirchens dürfte in der Zeit um das Jahr 1000 liegen. Schriftlich wurde der Ort 12 …

Main-Echo berichtet aus Neunkirchen

Neunkirchen 18.06.2018

Verkauf der Krankenhäuser für Bürger weiterhin Thema

»Wa?rum hat der Land­kreis Mil­ten­berg die Kran­ken­häu­ser ver­kauft? Wir zah­len durch Bei­trä­ge an un­se­ren Kran­ken­kas­sen viel Geld und der Land­kreis ver­kauft die Häu­ser!

Weiterlesen
Neunkirchen 08.06.2018

Arbeiten für Neunkirchener Bauhofhalle angelaufen

Die Ar­bei­ten zur Er­rich­tung der neu­en Bau­hof­hal­le auf dem Ge­län­de ne­ben dem Rat­haus sind an­ge­lau­fen. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Don­ners­tag. Ak­tu­ell sei er wöchent­lich auf Vor-Ort-Be­sp­re­chun­gen, um das Vor­ge­hen und den Bau­fort­schritt ab­zu­stim­men.

Weiterlesen
Neunkirchen 08.06.2018

Lämmerheide: 19 Bauplätze zu viel für Richelbach?

Planung laut Regierung überdimensioniert

Die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken sieht 19 Bau­plät­ze für das künf­ti­ge Neu­bau­ge­biet Läm­mer­hei­de in Ri­chel­bach als über­di­men­sio­niert an. Dies geht aus ei­ner Stel­lung­nah­me her­vor, die dem Ge­mein­de­rat am Don­ners­tag vor­lag.

Weiterlesen
Neunkirchen 19.05.2018

Gratulationscour für Wolfgang Seitz

Mit ei­nem Emp­fang im Dorf­ge­mein­schafts­haus hat Neun­kir­chens Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz am Don­ners­tag sei­nen 60. Ge­burts­tag ge­fei­ert. Freun­de, Weg­ge­fähr­ten, Ge­mein­de­rats­kol­le­gen und Ve­r­eins­ver­t­re­ter und auch Land­rat Jens Mar­co Scherf mach­ten dem Ju­bi­lar ih­re Auf­war­tung.

Weiterlesen
Neunkirchen 18.05.2018

Fleißige Hände in Neunkirchen

Im klei­nen Ort mit rund 500 Ein­woh­nern herrscht ein gro­ßer Zu­sam­men­halt: as die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Neun­kir­chen bei der Sa­nie­rung ih­res Ge­rät­e­hau­ses mit viel En­ga­ge­ment und Ei­gen­leis­tung in rund 400 Ar­beits­stun­den ge­schaf­fen hat, kann sich se­hen las­sen.

Weiterlesen
Neunkirchen 04.05.2018

Halteverbot in Richelbach verhängt

Um die no­to­ri­schen Falsch­par­ker in der Ri­chel­ba­cher Haupt­stra­ße zur Rä­son zu brin­gen, hat der Neun­kir­che­ner Ge­mein­de­rat am Don­ners­tag ein beid­sei­ti­ges ein­ge­schränk­tes Hal­te­ver­bot im Eng­pass zwi­schen den An­we­sen 25 und 35 ver­hängt. Der Be­schluss war ein­stim­mig.

Weiterlesen
Neunkirchen 04.05.2018

Halteverbot in Richelbacher Hauptstraße verhängt

Gemeinderat will notorische Falschparker zur Räson bringen

Um die no­to­ri­schen Falsch­par­ker in der Ri­chel­ba­cher Haupt­stra­ße zur Rä­son zu brin­gen, hat der Neun­kir­che­ner Ge­mein­de­rat am Don­ners­tag ein beid­sei­ti­ges ein­ge­schränk­tes Hal­te­ver­bot im Eng­pass zwi­schen den An­we­sen 25 und 35 ver­hängt. Der Be­schluss war ein­stim­mig.

Weiterlesen
Neunkirchen 03.05.2018

Rekordstrecke bei Wildsauen

Die Jä­ger im süd­li­chen Kreis­ge­biet ha­ben im ver­gan­ge­nen Jahr so vie­le Wild­schwei­ne wie nie zu­vor zur St­re­cke brin­gen. Land­rat Jens Mar­co Scherf wür­dig­te bei der He­ge­schau der Jagd­be­hör­de im Schüt­zen­haus Ump­fen­bach die An­st­ren­gun­gen, den Schwar­z­wild­be­stand durch in­ten­si­ve Be­ja­gung in den Griff zu be­kom­men, teilt das Land­rat­s­amt mit.

Weiterlesen
Neunkirchen 23.04.2018

Stilistische Vielfalt auf hohem Niveau

Wer es glei­cher­ma­ßen schafft, Pol­ka un­ter­schied­lichs­ter Aus­rich­tun­gen, epi­sche Sci­en­ce Fic­ti­on-Sound­tracks aus Hol­ly­wood-Block­bus­tern so­wie Mu­si­cal- und Rock­klas­si­ker un­ter ei­nen Hut zu brin­gen und da­bei spie­le­risch zu glän­zen, dem ge­bührt Re­spekt: Die­se sti­lis­ti­sche Viel­falt prä­sen­tier­te der Mu­sik­ve­r­ein Ba­va­ria bei sei­nem Früh­jahrs­kon­zert am Sams­tag im Dorf­ge­mein­schafts­haus durch­gän­gig auf ho­hem Ni­veau.

Weiterlesen
Neunkirchen 16.04.2018

Haushalt in Sitzung von Zweckverband

In der Sit­zung des Zweck­ver­bands zur Was­ser­ver­sor­gung der Erf­tal­grup­pe am Don­ners­tag, 19. April, ab 19 Uhr im Rat­haus Neun­kir­chen geht es un­ter an­de­rem um den Haus­halt 2018. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Neunkirchen 13.04.2018

Neunkirchener Haushalt einstimmig verabschiedet

Als »vor­sich­tig, aber kon­se­qu­ent um­ge­setzt« hat Neun᠆­kir­chens Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz am Don­ners­tag den Haus­halt für 2018 be­zeich­net. Das 3,4-Mil­lio­nen-Eu­ro-Zah­len­werk wur­de ein­stim­mig und oh­ne gro­ße Dis­kus­si­on ver­ab­schie­det.

Weiterlesen
Neunkirchen 11.04.2018

Bauhofhalle größter Brocken

Neunkirchener Gemeinderat will 3,4-Millionen-Euro-Etat verabschieden

Ei­ne neue Hal­le für den Bau­hof für 450 000 Eu­ro, Grun­d­er­werb für ein neu­es Bau­ge­biet in Ri­chel­bach für 350 000 Eu­ro so­wie ei­ne Dach­sa­nie­rung für 64 000 Eu­ro und wei­te­re Maß­nah­men an der Kin­der­ta­ges­stät­te Höh­en­wich­tel: Dies sind die größ­ten Bro­cken, die Neun­kir­chen in die­sem Jahr fi­nan­zi­ell schul­tern will.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Neunkirchen

Verleihung der Ehrennadel der Diözese Würzburg

Eine besondere Auszeichung gab es im Fronleichnamsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Neunkirchen der PG St. Antonius Erftal und Höhen. Herr Otto Horn wurde durch Herrn Pfr. Artur Fröhlich mit der Ehrennadel der Diözese Würzburg für seinen langjährigen Einsatz in unserer Neunkirchene...

Weiterlesen

Facettenreiche Blasmusik am lauen Sommerabend

Facettenreiche Blasmusik am lauen Sommerabend, so kann man die Serenade der Fränkischen Rebläuse Bürgstadt auf dem Kirchplatz in Richelbach zusammenfassen. In ihrem zweistündigen Programm hatten die Rebläuse von klassischer Blasmusik über sinfonische Werke bis zu Rock und Pop einiges dargeboten und...

Weiterlesen

Helfer vor Ort Gruppe Umpfenbach feiert 20. jähriges Bestehen

Neunkirchen-Umpfenbach: Am Samstag, 02.06.2018 feierte die Helfer -vor – Ort Gruppe Umpfenbach ihr zwanzigjähriges. Kurz nach 15:00 Uhr rief die Sirene im Ortsteil Umpfenbach die Helfer vor Ort Umpfenbach die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst aus Eichenbühl sowie die Freiwillige Feuer...

Weiterlesen
FW Neunkirchen 03.06.2018

Aktionstag der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen

Tief zufrieden zeigten sich am vergangenen Sonntag die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen. Bei ihrem Aktionstag präsentierten die Kameraden mit Stolz ihr neu renoviertes Feuerwehrgerätehaus der interessierten Öffentlichkeitund den zahlreichen Gastwehren...

Weiterlesen
SV Richelbach e.V. 01.06.2018

Bericht über den Ehrenabend am 18.05.2018 19 Uhr beim SV Richelbach

Der SV Richelbach ehrte an diesem Abend verdiente Mitglieder des Vereins. In diesem Jahr wurden 23 Mitglieder eingeladen zusammen mit Ihrem Ehegatten/Partner eine Ehrung zu empfangen. Ruthard Sämann begrüßte die anwesenden Personen und die Ehrengäste...

Weiterlesen
FW Neunkirchen 09.05.2018

Erfolgreiche Prüfung der Feuerwehren

Am 21.04.18 legten 14 Aktive der Feuerwehr Neunkirchen und Umpfenbach erstmals gemeinsam die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ erfolgreich ab. Bestandteil der Prüfung ist eine Einsatzübung mit einer eingeklemmten Person nach Verkehrsunfall...

Weiterlesen

Siegerehrung Vereineschießen 2018

Nach der Kirchenparade und einem leckeren Mittagesse begann der Erste Schützenmeister Patrick Heinisch und die Sportleitung Marion Scheurich und Julian Schäfer mit der Preisverleihung für das Diesjährige Preisschießen...

Weiterlesen

Christa Haack neues Ehrenmitglied

Im Umfeld der alljährlich stattfinden Kirchenparade mit den Ortsvereinen Feuerwehr, Gesangsverein „Liederquell“, den Reservisten und dem Schützenverein, ehrte Schützenmeister Patrick Heinisch mehrere Mitglieder des Schützenvereins für langjährige Treue und Engagement...

Weiterlesen

Der SV Richelbach ist im sportlichen Höhenflug Richtung Kreisliga

Vor 54 anwesenden Mitgliedern begrüßte der Vorstand Ruthard Sämann die Anwesenden. Besonderer Gruß galt den Ehrenmitgliedern und dem dritten Bürgermeister Andreas Weber. Anschließend gedachte man dem verstorbenen Ehrenmitglied Lothar Seifried und Berthold Haas...

Weiterlesen

Ehrungen beim Musikverein Richelbach

Im Rahmen des Frühjahrskonzertes wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Vom Musikverein Richelbach wurden Hubert Ott für 50 Jahre, Arthur Scheider für 40 Jahre und Ludwig Schneider von Vorstand Rainer Streun für 25 Jahre fördernde Mitgliedschaft ausgezeichnet...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Neunkirchen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Freudenberg vor 2 Stunden

WM-Fieber packt auch Gäste der Dürrhof-Serenade

Der Mu­sik­ve­r­ein Rau­en­berg hat am Sams­ta­g­a­bend bei der abend­li­chen Se­re­na­de in der his­to­ri­schen Scheu­ne des Dür­r­ho­fes das rich­ti­ge Fin­ger­spit­zen­ge­fühl ge­zeigt. Zum Mot­to »Ge­nie­ßen mit al­len Sin­nen« wa­ren die »Frän­ki­schen Re­bläu­se« aus Bürg­stadt ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Wertheim vor 2 Stunden

Motorradfreunde lassen sich beim 25. Moppedfest nicht lumpen

Bi­ker, Bier und nack­te Brüs­te: Das 25. Mop­ped­fest des MC Ur­wald am Wo­che­n­en­de war ab­so­lut stan­des­ge­mäß. Die gro­ßen Jungs und de­ren Mäd­chen hat­ten sich zum Ju­bi­läum des Mo­tor­rad­clubs nicht lum­pen las­sen und ein se­hens­wer­tes Drei-Ta­ges-Pro­gramm für sich und die vie­len an­de­ren Mo­tor­rad­f­reun­de auf den Weg ge­bracht.

Weiterlesen
Wertheim vor 5 Stunden

Erste Hilfe am Kind: Kurs beim Roten Kreuz

Das Deut­sche Ro­te Kreuz (DRK) ver­an­stal­tet am Sams­tag, 7. Ju­li, von 9 bis ge­gen 17 Uhr ei­nen Kurs »Ers­te Hil­fe am Kind« in der DRK-Ret­tungs­wa­che Wert­heim, Uih­lein­stra­ße 17. An­mel­dung und wei­te­re In­for­ma­tio­nen un­ter 09341/920538.

Weiterlesen
Dorfprozelten vor 8 Stunden

Fachkräftemangel und zu wenig Krippenplätze

Gemeindebesichtigung:Landrat Scherf macht sich ein Bild der Probleme in Dorfprozelten– Diskussion über zweite Brücke

Auf dem Fahr­rad hat Land­rat Jens Mar­co Scherf, be­g­lei­tet von sei­nen Mit­ar­bei­tern Ste­fan Pa­che und Bernd Hof­mann, am Don­ners­tag die Ge­mein­de­be­sich­ti­gung in Dorf­pro­zel­ten ab­sol­viert.

Weiterlesen
Wertheim vor 10 Stunden

Sängerfamilie feiert Sommerfest

Auch wenn vie­le – ge­ra­de Jun­ge – das glau­ben, so ist Fei­ern kein Pri­vi­leg der Ju­gend. Der Ge­sang­ve­r­ein Ein­tracht Son­der­riet ist mit 112 Jah­ren durch­aus ei­ne äl­te­re Da­me und trotz­dem wur­de am Wo­che­n­en­de fes­te ge­fei­ert.

Weiterlesen