Freitag, 18.01.2019

Eichenbühl

Der Name des Dorfes lässt auf ein hohes Alter schließen. Ältester Vorläufer ist eine bandkeramische …

Main-Echo berichtet aus Eichenbühl

Eichenbühl vor 20 Stunden

Erftal-Grundschule wird erweitert

Eichenbühler Räte billigen Planung

Die Erf­tal-Grund­schu­le in Ei­chen­bühl wird er­wei­tert. Dies be­sch­loss der Ge­mein­de­rat am Mitt­woch ein­stim­mig.

Weiterlesen
Eichenbühl 14.01.2019

Schwerer Unfall bei Eichenbühl: Zwei Verletzte

VW Golf bei Zusammenstoß zerrissen

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 521 zwischen Eichenbühl und Pfohlbach im Kreis Miltenberg, sind zwei Männer verletzt worden. Bei einem Zusammenstoß wurde ein VW Golf zerrissen und ein Dacia war in Brand geraten.

Weiterlesen
Eichenbühl 08.01.2019

Pendler Andreas Giegerich: Über 10.000 Stunden auf Schienen

Mit dem Zug vom südöstlichen Zipfel des Kreises Miltenberg nach Frankfurt

And­reas Gie­ge­rich hört es an­dau­ernd: Das Läs­t­ern über die Bahn ge­hört zum All­tag des Pend­lers. »Vie­le Men­schen am Bahn­hof und im Zug un­ter­hal­ten sich nur dar­über«, flüs­tert er. Dort sitzt er ge­ra­de. Auf dem Heim­weg nach ei­nem lan­gen Ar­beits­tag. Sein Flüs­tern ist kein Heim­lich­tun.

Weiterlesen
Eichenbühl 07.01.2019

Eichenbühler Schreinerei fertigt Bio-Möbel aus Zirbenholz

Marktnische gefunden

"Vor ei­ni­gen Jah­ren muss­te ich noch fast je­dem Mes­se­be­su­cher er­klä­ren, warum wir un­se­re Bet­ten und Schlaf­zim­mer sehr ger­ne aus Zir­ben­holz fer­ti­gen", er­in­nert sich Da­nie­la Kon­rad-Kirch­ler. Inzwischen stellt die Geschäftsführerin der Schreinerei Gustav Konrad fest, dass immer mehr Kunden wesentlich besser über die besonderen Eigenschaften von Zirbenholz und seine Wirkung informiert sind, wenn sie sich an die Massivholzmanufaktur im Eichenbühler Ortsteil Pfohlbach wenden.

Weiterlesen
Eichenbühl 24.12.2018

Einbruch in Wohnhaus in Eichenbühl - Täter findet Schmuck und Geld

Polizei Unterfranken

Im Laufe der vergangenen Woche ist ein Unbekannter durch ein Fenster in ein Wohnhaus in Eichenbühl, Kreis Miltenberg, eingebrochen. Der Täter entwendete Schmuck und Bargeld.

Weiterlesen
Eichenbühl 14.12.2018

Ausbau der Kreismülldeponie Guggenberg abgeschlossen

Im No­vem­ber hat der Land­kreis den Aus­bau der Kreis­müll­de­po­nie Gug­gen­berg in der selbst ge­setz­ten »sport­li­chen« Frist von nur acht Mo­na­ten ab­ge­sch­los­sen.

Weiterlesen
Eichenbühl 13.12.2018

Staatsstraße bei Eichenbühl bleibt doch befahrbar

Voll­sper­rung ist vom Tisch

Ei­ne an­ge­neh­me und über­ra­schen­de In­for­ma­ti­on hat­te Ei­chen­bühls Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Wink­ler bei der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch für die Rä­te. »Die Voll­sper­rung der Staats­stra­ße 507 auf die Neun­kir­che­ner Höhe ist vom Tisch«, be­rich­te­te er.

Weiterlesen
Eichenbühl 10.12.2018

Kapelle und Chor in zarter Balance

Mit Mu­sik den All­tag und die Hek­tik ab­zu­st­rei­fen und für ei­ne gu­te Stun­de in der vor­weih­nacht­li­chen Zeit ent­span­nen: Da­zu hat­ten der Mu­sik­zug Ei­chen­bühl (Lei­tung Claus Voit) und der Chor Wou­kel Äwen­ju (Lei­tung Klaus Be­cker) am Sonn­tag in die Pfarr­kir­che ein­ge­la­den. Im Ver­lauf wech­sel­ten sich die bei­den En­sem­b­les mit ein­zel­nen Vor­trags­blö­cken ab.

Weiterlesen
Eichenbühl 10.12.2018

Eichenbühler wollen endlich Ampel in Hauptstraße

Verkehr bleibt "Riesenproblem"

In vier Bür­ger­ver­samm­lun­gen in den Orts­tei­len hat Bür­ger­meis­ter Gün­ther Wink­ler in der ver­gan­ge­nen Wo­che ei­nen je­weils ein­ein­halb­stün­di­gen Re­chen­schafts­be­richt über die Ar­beit von Ge­mein­de­rat und Ver­wal­tung ab­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Eichenbühl 06.12.2018

Eichenbühl: Hitze rafft eine Generation Tannen dahin

Video: Christbäume am Guggenberg

Sc­hö­ne Be­sche­rung: Die jun­gen Tan­nen von Horst Schnei­der sind zer­stört. 1500 Stück hat­te der Weih­nachts­baum­pro­du­zent im Früh­jahr ge­mein­sam mit sei­ner Fa­mi­lie in und um Ei­chen­bühl gepflanzt. Ge­b­lie­ben sind ver­dorr­te Pf­länz­chen mit braun-rot ge­färb­ten Na­deln. Sie ha­ben den ex­t­rem tro­cke­nen Som­mer nicht über­stan­den.

Weiterlesen
Eichenbühl 06.12.2018

Video: In Guggenberg Weihnachtsbäume schlagen für einen guten Zweck

Ab Freitag in Guggenberg

In der Nähe von Eichenbühl bietet Horst Schneider an den kommenden drei Wochenenden Christbaumschlagen mit Lagerfeuer, Bratwürsten, Glühwein und viel weihnachtlicher Atmosphäre an. Einen Teil des Erlöses spendet er an krebskranke Kinder. Wir haben ihn gefragt, wie er dazu kam und wie sehr die große Dürre den Weihnachtsbäumen geschadet hat.

Weiterlesen
Eichenbühl 05.12.2018

Ungewöhnliche Holzernte in Eichenbühl

Schweizer Spezialfirma im Einsatz

Per Seil­bahn ern­tet die Schwei­zer Fir­ma Niklaus Ho­bi-Forst der­zeit Holz in zwei Ab­tei­lun­gen des Ei­chen­büh­ler Walds. Grund für den Ein­satz des un­ge­wöhn­li­chen Ge­räts: Die Baum­stäm­me fal­len in Wald­ge­bie­ten an, die zu steil sind für Fahr­zeu­ge oder Rü­ckep­fer­de. Ins­ge­s­amt wer­den 1500 Fest­me­ter Holz ein­ge­schla­gen.

1 Kommentar Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eichenbühl

FFW Eichenbühl 15.01.2019

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eichenbühl

Am 05.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eichenbühl statt. Neben vielen Mitgliedern der Wehr konnte der Vorsitzende Jürgen Rauscher drei Vertreter der Kreisbrandinspektion begrüßen...

Weiterlesen

Weihnachtsfeier mit Ehrung beim Musikzug Eichenbühl

Die 1. Vorsitzende, Susanne Leiser-Leis, begrüßte zur Weihnachtsfeier des Musikzug Eichenbühl im Gasthaus „Zum Ritter“ alle Mitglieder auf das herzlichste. Sie stimmte mit einem besinnlichen Gedicht auf ein gemütliches Beisammensein ein...

Weiterlesen

Weihnachtsprogramm begeister über 120 Zuschauer

Reit- und Fahrverein Eichenbühl eV Am 08.12.18 fand beim Reit- und Fahrverein Eichenbühl die Weihnachtsfeier statt: Und auch dieses Jahr hatten sich wieder einige Vereinsmitglieder ein schönes und vor allem kurzweiliges Programm einfallen lassen, um den mehr als 120 Besuchern zunächst i...

Weiterlesen

Feier der 80 jährigen

Nach vielen Aktivitäten im Jahre 2018,wie monatliches Treffen und einem Ausflug nach Ludwigsburg zum blühenden Barock,traf sich der Jahrgang 1938 zum Jahresende im Gasthaus Ritter zur Weihnachtsfeier und geselligen Beisammensein zum 80 zigsten Geburtstag...

Weiterlesen

Der Kindergarten Riedern sorgt für zauberhafte Begeisterung durch „Matzelli“

Am 25.11.2018 organisierte der Kindergarten Riedern eine faszinierende Zaubershow. Der Zauberer Matzelli aus Zellingen brachte mit seinem „Weihnachtsprogramm“ nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Die kleinen Zuschauer wurden zum Mitzaubern animiert...

Weiterlesen
Vereine Eichenbühl 02.12.2018

Rot-Kreuz Bereitschaft Eichenbühl ehrt langjährig aktive Mitglieder

Eichenbühl. Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Rot-Kreuz Bereitschaft Eichenbühl wurden am vergangenen Samstag mehrere Mitglieder für ihre langjährige aktive Tätigkeit in der Bereitschaft geehrt. In seiner kurzen Ansprache erinnerte Bereitschaftsleiter Dieter Fleckenstein zunächst an die Einsät...

Weiterlesen

Eichenbühl hat erstmals eine Schützenkönigin

Eichenbühl. Die Mitglieder des Schützenvereins "Auerhahn 1974.eV." feierten am Wochenende ihre traditionelle Königsfeisr im festlich geschmückten Schützenhaus. Jedes Mitglied konnte 3 Schuss mit verschiedenen Buchstaben abgeben...

Weiterlesen

Umweltclownin des Bayernwerk zu Besuch in der Erftal-Grundschule Eichenbühl

Ein ganz besonderes Erlebnis bot sich den Kindern der Klassen 3 und 4 der Erftal-Grundschule Eichenbühl, als die Umweltclownin Ines Hansen zu Besuch nach Eichenbühl kam. Nur wer die Herkunft und die Bedeutung von Energie versteht, kann auch verantwortungsvoll mit Ressourcen umgehen und die Umwelt sc...

Weiterlesen

Tennisclub erstmals Ortsmeister im Schießen

Beim Vereinsschießen des Schützenvereines Eichenbühl traten insgesamt 32 Mannschaften gegeneinander an. 21 Herrenmannschaften, 9 Damenmannschaften und zwei Jugendmannschaften bestehend aus jeweils mindestens drei Schützen kämpften um den Gesamtsieg und den Wanderpokal...

Weiterlesen

Schnipseljagd 2018 beim Reit- und Fahrverein Eichenbühl

Schnipseljagd 2018 des Reitvereins Eichenbühl Die diesjährige Schnipseljagd am Tag der Deutschen Einheit fand bei bestem sonnigen Wetter im Wald, in den Weinbergen und auf dem Vereinsgelände in und um Eichenbühl statt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Eichenbühl

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bürgstadt vor 7 Stunden

Hat Bürgstadt bei Erftalbad »geschlafen«?

Mit Em­pör­ung hat die CSU-Frak­ti­on auf den Main-Echo-Ar­ti­kel im De­zem­ber zur Sa­nie­rung des Mil­ten­ber­ger Schwimm­be­ckens mit­tels ei­nes För­der­pro­gramms rea­giert.

Weiterlesen
Miltenberg vor 10 Stunden

Für Kulturkalender Termine melden

Das Mil­ten­ber­ger Land­rat­s­amt nimmt bis spä­tes­tens Mon­tag, 4. Fe­bruar, Ter­mi­ne für den Kul­tur­ka­len­der ent­ge­gen, die den Zei­traum März 2019 bis Au­gust 2019 be­tref­fen. Ver­an­stal­ter sol­len die­se laut Pres­se­mit­tei­lung dem Kul­tur­re­fe­rat mit­zu­tei­len.

Weiterlesen
Großheubach vor 10 Stunden

Holzmacher feiern am 9. Februar

Ih­ren tra­di­tio­nel­len Dank­got­tes­di­enst zum Se­bas­ti­ans­tag fei­ern die Trenn­fur­ter Holz­ma­cher am Sams­tag, 9. Fe­bruar, ab 10.30 Uhr in der Klos­ter­kir­che auf dem En­gel­berg. Nach dem knapp ein­stün­di­gen Got­tes­di­enst ge­hen die Or­ga­ni­sa­to­ren zu­sam­men mit den Be­su­chern in die Gast­stät­te zum ge­müt­li­chen Bei­sam­men­sein.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 16 Stunden

Hat Bürgstadt bei Förderprogramm für Erftalbad »geschlafen«?

Verwaltung weist CSU-Vorwurf zurück

Mit Em­pör­ung hat die CSU-Frak­ti­on auf den Main-Echo-Ar­ti­kel im De­zem­ber über die Sa­nie­rung des Mil­ten­ber­ger Schwimm­be­ckens mit­tels ei­nes För­der­pro­gramms rea­giert. »Warum hat Bürg­stadt nicht auch ei­nen An­trag auf ei­ne För­de­rung für das Erf­tal­bad ge­s­tellt, nach­dem die Frist für das För­der­pro­gramm bis zum 19. De­zem­ber 2018 ver­län­gert wur­de«, woll­te Ger­hard Bal­les (CSU) wis­sen.

Weiterlesen
Weilbach vor 17 Stunden

Autofahrer bremsen, Schilder ordnen

Die Ver­kehrs­si­tua­ti­on im Orts­be­reich von Weil­bach wur­de En­de No­vem­ber an meh­re­ren Stel­len be­gu­t­ach­tet und be­wer­tet. Bür­ger­meis­ter Bern­hard Kern in­for­mier­te in der Ge­mein­de­rat­sit­zung am Di­ens­tag über die Er­geb­nis­se die­ses Orts­ter­mins mit Teil­neh­mern aus dem Stra­ßen­ver­kehr­s­amt, dem Staat­li­chen Bau­amt, der Po­li­zei, der Ge­mein­de­ver­wal­tung und dem Rat.

Weiterlesen