Montag, 18.06.2018

Eichenbühl

Der Name des Dorfes lässt auf ein hohes Alter schließen. Ältester Vorläufer ist eine bandkeramische …

Main-Echo berichtet aus Eichenbühl

Eichenbühl 11.06.2018

Themen Verkehr und Schulumbau

Zur tur­nus­ge­mä­ß­en Haupt­ver­samm­lung des CSU Orts­ver­bands Ei­chen­bühl-Erf­tal mit Neun­kir­chen tra­fen sich die Mit­g­lie­der im Ten­nis­heim in Ei­chen­bühl. Der Ver­band blick­te laut Pres­se­mit­tei­lung auf Ak­ti­vi­tä­ten der CSU und die Ar­beit des den Ge­mein­de­rats zu­rück.

Weiterlesen
Eichenbühl 07.06.2018

Ziel: Qualität vor Quantität im Wald

Über ei­nen Wald­be­gang des Ge­mein­de­rats im Kohl­grund in­for­mier­te Ei­chen­bühls Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Wink­ler in der Sit­zung am Mitt­woch. Re­vier­lei­ter Mar­tin Holl hat­te da­bei das Mot­to »Die Zu­kunft des Wal­des an­hand von Wind­bruch­flächen« am Bei­spiel des Stur­mes Wieb­ke (1990) vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Eichenbühl 07.06.2018

Rathaus in Eichenbühl wird energetisch saniert

Über den Stand der Rat­haus­sa­nie­rung in­for­mier­te Ei­chen­bühls Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Wink­ler am Mitt­woch den Ge­mein­de­rat. Die Maß­nah­me, die im Rah­men des Kom­mu­na­l­in­ves­ti­ti­on­s­pro­gramms im Haus­halt mit 365 000 Eu­ro ver­an­schlagt ist, hat vor zwei Wo­chen be­gon­nen.

Weiterlesen
Eichenbühl 07.06.2018

Masterplan für Glasfasernetz liegt vor

Schnelles Internet für Eichenbühl

Das The­ma sch­nel­les In­ter­net be­schäf­tig­te den Ei­chen­büh­ler Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch im Ge­mein­schafts­haus Hepp­diel. Jür­gen Kat­zer vom In­ge­nieur­büro IK-T aus Re­gens­burg stell­te den Mas­ter­plan für die Breit­ban­der­sch­lie­ßung der Ge­mein­de mit­tels Glas­fa­ser­netz vor.

Weiterlesen
Eichenbühl 19.05.2018

Lichtblick singt am Pfingstsonntag

Die Sing­grup­pe »Licht­blick« aus Rie­dern ge­stal­tet am Sonn­tag, 20. Mai, ab 10 Uhr die Mess­fei­er in der Ei­chen­büh­ler Pfarr­kir­che St. Cä­ci­lia. In der An­kün­di­gung am Frei­tag war irr­tüm­lich ein fal­sches Da­tum ge­nannt.

Weiterlesen
Eichenbühl 19.05.2018

»Einbrecher kommen zwischen 8 und 20 Uhr«

»Nach mei­nem Vor­trag wer­den Sie we­ni­ger Angst vor ei­nem Ein­bruch ha­ben«: Die­ses Ver­sp­re­chen hat Wer­ner Stür­mer von der Po­li­zei­in­spek­ti­on Aschaf­fen­burg am Don­ners­tag im Ei­chen­büh­ler Pfar­r­heim ge­hal­ten. Er gab den Zu­hö­rern wert­vol­le Tipps zum Schutz vor un­ge­be­te­nen Be­su­chern.

Weiterlesen
Eichenbühl 17.05.2018

Chor Lichtblicke singt die »Missa Festiva«

Die Sing­grup­pe Licht­blick aus Rie­dern be­g­lei­tet die Mess­fei­er am Pfingst­sonn­tag, 21. Mai, ab 10 Uhr in der Ei­chen­büh­ler Pfarr­kir­che. Da­bei wer­den laut An­kün­di­gung der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft St. An­to­ni­us Erf­tal und Höhen Aus­zü­ge aus der »Mis­sa Fes­ti­va« von Hu­bert Za­indl für ge­misch­ten Chor und Or­gel vor­ge­tra­gen.

Weiterlesen
Faulbach 30.04.2018

Gleitschirmflieger landet im Baum

Bergwacht und Feuerwehren helfen

Zahlreiche Rettungskräfte von Feuerwehren und Bergwacht waren am Sonntag in Faulbach (Kreis Miltenberg) im Einsatz um einen 85-jährigen Gleitschirmflieger zu retten, der in einem Baum gelandet war. Der Mann war im Gewann "Königsbaum" gestartet.

Weiterlesen
Eichenbühl 26.04.2018

Zu wenig Einsatzkräfte, Fahrzeuge zu alt

Feuerwehrbedarfsplan für Eichenbühl und Ortsteile beschlossen

Den Feu­er­wehr­be­darfs­plan hat der Ei­chen­büh­ler Ge­mein­de­rat am Mitt­woch ein­stim­mig be­sch­los­sen. Zwei Kern­aus­sa­gen: Es sind tags­über zu we­nig Ein­satz­kräf­te ver­füg­bar, und der Fuhr­park ist teil­wei­se mu­se­ums­reif.

Weiterlesen
Bürgstadt 17.04.2018

Zuschüsse für zwei Löschwagen

Die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken hat zwei Kom­mu­nen im Land­kreis Mil­ten­berg je­weils 125 000 Eu­ro För­de­rung für Be­schaf­fun­gen für ih­re Feu­er­weh­ren be­wil­ligt. Be­dacht wur­den laut Pres­se­mit­tei­lun­gen der Markt Bürg­stadt und die Ge­mein­de Ei­chen­bühl.

Weiterlesen
Eichenbühl 13.04.2018

Zu viele unnötige Rettungsdienst-Einsätze

Björn Bartels zieht Bilanz in Eichenbühl

»Sind wir in Zu­kunft noch zu ret­ten?« Un­ter die­sem Mot­to hat der Ret­tungs­di­enst­lei­ter des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes (BRK), Björn Bar­tels, am Don­ners­tag in Ei­chen­bühl ei­nen de­tail­lier­ten Zu­stands­be­richt für den Kreis Mil­ten­berg ge­ge­ben. Die Vor­trags­ver­an­stal­tung im Gast­haus Rit­ter wur­de von der Neu­en Mit­te or­ga­ni­siert.

Weiterlesen
Eichenbühl 13.04.2018

Mühlenradwegkarte offiziell vorgestellt

Über 30 Jah­re dau­er­te die Er­fül­lung des Wun­sches nach ei­nem über­re­gio­na­len Rad­weg zwi­schen Ei­chen­bühl und dem ba­di­schen Nach­barn Hard­heim. Die of­fi­zi­el­le Er­öff­nung nach der Fer­tig­stel­lung des Rad­we­ges er­folg­te 2017. Nach mehr als ei­nem Jahr Vor­be­rei­tung wur­de am Don­ners­tag die of­fi­zi­el­le Rad­wan­der­kar­te "Erf­tal-Müh­l­en­rad­weg" in Hard­heim vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eichenbühl

Mitgliederehrungen für 25, 35, 40 und 45 Jahre

Bei der Ortshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Eichenbühl-Erftal mit Neunkirchen wurden Mitglieder geehrt, die bereits seit 25, 35, 40 und 45 Jahren dem Ortsverband angehören. Die Ehrungen wurden vom Ortsvorsitzenden Günther Winkler gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden und MDL Berthold Rüth vorg...

Weiterlesen
Vereine Eichenbühl 25.05.2018

BFV-Ferien-Fußball-Schule beim FC Heppdiel vom 22. bis 24.05.2018

Nun zum 8. Mal veranstaltete der FC Heppdiel in Kooperation mit dem Bayerischen Fußballverband in den Pfingstferien eine Ferien-Fußball-Schule für Kinder im Alter zwischen sechs und dreizehn Jahren. Ein Dauerbrenner! In diesem Jahr standen die drei Tage unter dem Motto „Kinder stark mac...

Weiterlesen

„Hab-dich-lieb-Fest“ der Erftalzwerge

Am Freitag luden die Erftalzwerge wieder ihre Eltern zum „Hab-dich-lieb-Fest“ ein. Vatertag und Muttertag.... das ist doch ein Grund zum Feiern. Gemeinsam erlebten wir einen ganz besonderen Wegegottesdienst von Pfohlbach nach Riedern, der auf dem Spielplatz des Kindergartens endete...

Weiterlesen
FFW-Heppdiel 25.05.2018

Leistungsabzeichen bei der Feuerwehr Heppdiel und Windischbuchen.

Die Feuerwehr Heppdiel und Windischbuchen haben am Freitag, den 18.Mai 2018 erfolgreich die Prüfung für das Leistungsabzeichen Wasser absolviert. Eine Woche lang hat Ausbilder Hans Peter Weimer (Umpfenbach) mit seinen zwei Helfern Artur Edelmann und Heiko Breunig die 7 Männer und 2 Frauen auf den Le...

Weiterlesen
SV Riedern 11.05.2018

Radeln im Fränkischen Seenland

4 schöne Tage verbrachten Radler des Sportvereins Riedern an den Seen in Mittelfranken. Sie umradelten den großen und kleinen Brombachsee und fuhren am Igelsbachsee und Altmühlsee entlang. Viele Informationstafeln stellen die Entstehungsgeschichte dieses Seengebietes dar und rufen zu Natur- und Umwe...

Weiterlesen
FFW Eichenbühl 07.05.2018

Ehrungen am Florianstag - Bernd Wohlfeil und Karl Wolz 50 Jahre bei der Eichenbühler Feuerwehr

Eichenbühl. Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche begannen am Samstag die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eichenbühl den Tag ihres Schutzpatrons, dem Heiligen Florian. Den anschließenden geselligen Teil des Abends im Feuerwehrhaus nutzten Vorsitzender Jürgen Rauscher und Kommandant Udo...

Weiterlesen
Vereine Eichenbühl 04.05.2018

Tag der offenen Tür bei der Rot Kreuz Bereitschaft Eichenbühl

Am Sonntag, den 29.04. lud die Bereitschaft des Roten Kreuzes Eichenbühl bei bestem Wetter in ihre neu renovierten Räumlichkeiten ein. Mit über 550 Stunden Eigenleistung konnten die Kameradinnen und Kameraden die etwas in die Jahre gekommenen Räume des ehemaligen Eichenbühler Kindergartens in ein an...

Weiterlesen
SV Riedern 30.04.2018

SV Riedern im Jubiläumsjahr

Dinner und Kabarett mit Frau Lore Hock Zu mehreren Veranstaltungen in diesem Jahr lädt der Sportverein Riedern aus Anlass seines 50. Geburtstages Mitglieder und Freunde ein. Ein gelungener Abend fand am Samstag im Gasthaus „Zum Hirschen“ in Riedern statt...

Weiterlesen

Die Feuerwehren Pfohlbach und Riedern absolvierten erfolgreich die Leistungsprüfung "Wasser"

10 Feuerwehrkameraden aus Pfohlbach, sowie 1 Kamerad aus Riedern, legten am vergangenen Freitag unter der strengen Aufsicht der Schiedsrichter KBI Hauke Muders, KBM Martin Spilger sowie Hans-Peter Weimer, erfolgreich die Prüfung zum Leistungsabzeichen „Wasser“ ab...

Weiterlesen
Pfarrei Eichenbühl 28.04.2018

Konstituierende Sitzung Pfarrgemeinderat Eichenbühl

Die konstituierende Sitzung des neu gewählten Pfarrgemeinderates Eichenbühl wurde mit einem religiösen Impuls von Pfarrer Artur Fröhlich eröffnet. Er zeigte sich über die hohe Wahlbeteiligung von über 44% und über die ausgeglichene Altersstruktur der Mitglieder, zwischen 19 und 7...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Eichenbühl

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bürgstadt vor 7 Stunden

Erste Geflügelbörse voller Erfolg

Auf re­ges In­ter­es­se ist am Sonn­tag die ers­te Ge­flü­gel­bör­se im Land­kreis Mil­ten­berg ge­sto­ßen. Der Bürg­stad­ter Ge­flü­gel­zucht­ve­r­ein hat­te in sei­ner Zucht­an­la­ge den Züch­t­ern die Mög­lich­keit er­öff­net, über­zäh­l­i­ge Tie­re, die nicht zur Zucht ge­eig­net sind, ab­zu­ge­ben.

Weiterlesen
Miltenberg 15.06.2018

Fahr­gast­ver­band Pro Bahn fordert bessere Taktung

Kritik an Westfrankenbahn

Der Fahr­gast­ver­band Pro Bahn for­dert mehr Ver­bin­dun­gen bei der West­fran­ken­bahn (WFB). Laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Re­gio­nal­vor­sit­zen­den Mat­thias Beß soll­ten ge­ne­rell zwei Zü­ge pro Stun­de und Rich­tung fah­ren.

Weiterlesen
Miltenberg 15.06.2018

Die Sache mit der Integration

Zwischenruf von Pat Christ

Wenn je­mand, der in Deut­sch­land ge­bo­ren wur­de und hier seit fast 40 Jah­ren lebt, ge­sagt be­kommt: »Sie ha­ben sich aber toll in­te­griert!«, kann das auf die­sen Men­schen höchst be­f­remd­lich wir­ken. Hü­lya Düb­er hat­te vor nicht lan­ger Zeit ge­nau die­ses Er­leb­nis.

Weiterlesen
Miltenberg 15.06.2018

Miltenbergerin leitet Sozialreferat in Würzburg

Hü­lya Düb­er prädestiniert

An ih­re Mut­ter denkt Hü­lya Düb­er mit gro­ßer Lie­be zu­rück. Sie sei der Dreh- und An­gel­punkt der Fa­mi­lie ge­we­sen. »Ich wuchs qua­si im Ma­tri­ar­chat auf«, lacht die ge­bür­ti­ge Mil­ten­ber­ge­rin. An­ders als an­de­re Mäd­chen aus tür­ki­schen Ga­st­ar­bei­ter­fa­mi­li­en wur­de Düb­er von ih­ren El­tern ge­för­dert.

Weiterlesen
Freudenberg 15.06.2018

Schlaglochpiste statt sportiver Radler-Strecke

Im Fo­kus der Wes­sen­ta­ler Ort­schafts­rats­sit­zung am Don­ners­tag ha­ben die Mit­tel­an­for­de­run­gen für das Haus­halts­jahr 2018 ge­stan­den. Ganz oben auf der Prio­ri­tä­ten­lis­te steht da­bei die Sa­nie­rung der Stra­ße und Geh­we­ge in der Berg­stra­ße.

Weiterlesen