Dienstag, 18.09.2018

Eichenbühl

Der Name des Dorfes lässt auf ein hohes Alter schließen. Ältester Vorläufer ist eine bandkeramische …

Main-Echo berichtet aus Eichenbühl

Dorfprozelten 17.09.2018

Dorfprozelten: Wieder Großheuballen gestohlen

Polizei Miltenberg sucht Zeugen

Vier große Rundballen sind einem Landwirt in Dorfprozelten Dorfprozelten, Gemarkung Ziegelofenwiese, Nähe der Staatsstraße 2315, gestohlen worden.

Weiterlesen
Eichenbühl 10.09.2018

Bergrennen: Wenn in Eichenbühl die Motoren dröhnen

3000 bis 4000 Besucher

Das ge­hört zu Ei­chen­bühl, sagt Ma­ria Kret­sch­mer. Ein­mal im Jahr ist eben Berg­ren­nen im Ort. Dann dröh­nen die Mo­to­ren vom Berg. Dann wer­den die Stra­ßen­rän­der und Wie­sen zu Park­plät­zen.

Weiterlesen
Eichenbühl 10.09.2018

BILDERGALERIE: Bergrennen in Eichenbühl

Impressionen vom Wochenende

Das Wetter hätte nicht besser sein können beim ersten Rennen unter neuer örtlicher Verantwortung. Hier sind unsere Fotos vom Bergrennen in Eichenbühl

Weiterlesen
Bürgstadt 06.09.2018

Tödlicher Unfall zwischen Bürgstadt und Eichenbühl

Fahrer gerät beim Ausweichen in Gegenverkehr

Am Donnerstagmorgen ist ein junger Mann bei einem Unfall auf der Staatsstraße 507 zwischen Bürgstadt und Eichenbühl ums Leben gekommen.

Weiterlesen
Bürgstadt 06.09.2018

Unfall: St507 Bürgstadt - Eichenbühl voll gesperrt

Längere Sperrung erwartet

Nach einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Bürgstadt und Eichenbühl ist die Staatsstraße 507 (Erftalstraße/Miltenberger Straße) in beide Richtungen voll gesperrt. Die Sperrung wird noch einige Zeit dauern. Es wird empfohlen auf Nebenstrecken auszuweichen.

Weiterlesen
Eichenbühl 03.09.2018

5000 Arbeitsstunden für Bergrennen unter neuer Regie

MSC Eichenbühl übernimmt Organisation

Wenn am Sams­tag und Sonn­tag, 8. und 9. Sep­tem­ber, das Ei­chen­büh­ler Berg­ren­nen aus­ge­tra­gen wird, hat der Mo­tors­port­club (MSC) Erf­tal nach An­ga­ben von Prä­si­dent Stef­fen Ho­fer gut 5000 Ar­beits­stun­den in­ves­tiert. Der MSC rich­tet das Ren­nen erst­mals in ei­ge­ner Re­gie aus, muss Or­ga­ni­sa­ti­on und tech­ni­sche Vor­be­rei­tun­gen be­wäl­ti­gen.

Weiterlesen
Eichenbühl 26.08.2018

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwe­re Ver­let­zun­gen er­lit­ten ha­ben am Sonn­ta­gnach­mit­tag ein Mo­tor­rad­fah­rer und sei­ne So­zia in Ei­chen­bühl.

Weiterlesen
Eichenbühl 26.08.2018

Nach dem Brand: Eichenbühler Ottenmühle wieder in Betrieb

Moderner Wiederaufbau ist geglückt

»Man ver­gisst das nicht mehr, hat es bei al­lem, was man macht, im Hin­ter­kopf«, sagt Jo­chen Voll­hardt. Am Drei­kö­n­igs­tag 2016 zer­stör­te ein Feu­er das Müh­l­en­ge­bäu­de des Ei­chen­büh­ler Fa­mi­li­en­be­triebs. Aus­lö­ser war ein tech­ni­scher De­fekt.

Weiterlesen
Eichenbühl 20.08.2018

Wie aus Wallach Looping ein Einhorn wird

Kostümspringen in Eichenbühl

Lo­o­ping ist ei­gent­lich ein stol­zer Wal­lach und da­mit auch zu­frie­den. Am Sonn­ta­gnach­mit­tag je­doch wi­der­fuhr ihm Ma­gi­sches. Be­sit­ze­rin Lynn Sa­ku­las ver­wan­del­te ihn kur­zer­hand in ein Ein­horn. Die 14-jäh­ri­ge Großh­eu­ba­che­rin trat mit Lo­o­ping zum Ko­s­tüm­sprin­gen an. Das nicht ganz ernst zu neh­men­de Event war Teil des 40. Ju­bi­läum­s­tur­niers des Ei­chen­büh­ler Reit- und Fahr­ve­r­eins.

Weiterlesen
Eichenbühl 10.08.2018

Eltern wollen Querungshilfe, aber nicht helfen

Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Wink­ler (CSU) stell­te in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch das Um­fra­ge­er­geb­nis zur Über­que­rungs­hil­fe über die Haupt­stra­ße im Be­reich Kir­che vor. Von gut 60 ver­schick­ten Fra­ge­bo­gen an Ei­chen­büh­ler El­tern, de­ren Kin­der im Schul­jahr 2018/2019 die Grund­schu­le be­su­chen, ha­be man le­dig­lich 34 Ant­wor­ten zu­rü­ck­er­hal­ten.

1 Kommentar Weiterlesen
Eichenbühl 31.07.2018

Einzige Gaststätte in Eichenbühl-Pfohlbach schließt

Wirtsleute im Ruhestand

Die An­kün­di­gung der Wirts­leu­te Ma­ria und Er­hard Hörst, die 1983 er­öff­ne­te Gast­stät­te im Orts­teil Pfohl­bach zum 1. Au­gust zu sch­lie­ßen, sorg­te für ei­ni­gen Ge­sprächs­stoff in der Re­gi­on.

Weiterlesen
Eichenbühl 24.07.2018

Markttag mit Trialshow, Traktoren und Tanz

Pünkt­lich zu Be­ginn des Ei­chen­büh­ler Markts am Sonn­tag en­den­de der Re­gen und an­ge­neh­me Tem­pe­ra­tu­ren sorg­ten für zahl­rei­che Be­su­cher in der ge­sperr­ten Haupt­stra­ße. Be­son­de­rer Pu­b­li­kums­mag­net war die Son­der­ak­tio­nen zur Er­in­ne­rung an das Erf­tal­hoch­was­ser vor 40 Jah­ren.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eichenbühl

TC Eichenbühl 27.08.2018

Meistertitel geht nach Eichenbühl

Knaben 14 des TC Eichenbühl feiern Meistertitel Die Knaben 14 des TC Eichenbühl wurden mit nur einem Punkt Verlust ungeschlagener Meister in der Kreisklasse 1. In der Besetzung Nelio Girschek, Maximilian Schirmer, Colin Wenzel und Tom Zimmermann konnte die Mannschaft zum dritten Mal den...

Weiterlesen
Gemischter Chor 14.08.2018

Ausflug mit Pferdekutschen

Heppdiel. Damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, pflegt der Gemischte Chor nicht nur den Gesang. Neben Auftritten in der Kirche oder bei Andachten hat man vielfältige Termine bei privaten Geburtstagen, Familienfeiern und sonstigen Geschehnissen im Jahresablauf des Odenwalddorfes abzuwickeln...

Weiterlesen
MSC Erftal 05.08.2018

Bergrennen Eichenbühl am 08. - 09. September 2018

Der Einladung eines weiteren Clubabend des MSC Erftal e. V. folgten wieder zahlreiche Mitglieder, um von Präsident Steffen Hofer die neuesten Informationen zur Organisation des Endlaufes zur deutschen Automobil-Bergmeisterschaft zu erfahren...

Weiterlesen

Große Abschiedsfeier im Kindergarten Erftalzwerge Riedern

Am Dienstag, den 31. Juli wurden nicht nur die „Schlauzwerge“ verabschiedet, sondern auch Frau Erika Walter. Nach 37 Jahren im Kindergarten Riedern geht sie jetzt in den wohlverdienten Ruhestand...

Weiterlesen
Vereine Eichenbühl 22.07.2018

Spielerehrungen beim FC Heppdiel

Den Rahmen des traditionellen Pokalturniers vom 14. bis 16. Juli 2018 nutzte der FC Heppdiel um verdiente Spieler zu ehren. Martin Rösner wurde für 250 Spiele in der Ersten und Zweiten Mannschaft ausgezeichnet...

Weiterlesen

Gebrüll und leise Töne in der Erftal-Grundschule Eichenbühl

Eichenbühl. Einen Umriss um die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaften der Erftal-Grundschule boten die Schülerinnen und Schüler am Freitag beim Musischen Abend vor den geladenen Gästen. Ein erstes offizielles Debüt hatte dabei die Orchesterklasse der Schule unter der Leitung von Thomas Schmitz...

Weiterlesen

Brüllendes Märchen und leise Töne an der Erftal-Grundschule Eichenbühl

Eichenbühl. Einen Umriss um die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaften der Erftal-Grundschule boten die Schülerinnen und Schüler am Freitag beim Musischen Abend vor den geladenen Gästen. Ein erstes offizielles Debüt hatte dabei die Orchesterklasse der Schule unter der Leitung von Thomas Schmitz...

Weiterlesen
SV Riedern 25.06.2018

Hoch auf dem gelben Wagen

Mit dem Planwagen durch die Weinberge Das Weingut „Jakobshof“ in Markelsheim war das Ziel der Wanderer des Sportvereins Riedern. Dort wurden sie von den Besitzern des Gutes erwartet und mit dem Planwagen durch die Weinberge gefahren...

Weiterlesen

Erftal-Grundschüler besuchen den Imker

Eichenbühl. Am Donnerstag besuchten die beiden zweiten Klassen gemeinsam den Imker Denis Dietrich in seinem Bienenhaus, um mehr über die fleißigen Tierchen und die Imkerei zu erfahren. Neugierig sahen sich Kinder und Lehrkräfte in dem Bienenhaus um, das mehrere Bienenvölker mit jeweils bis zu 50...

Weiterlesen

Mitgliederehrungen für 25, 35, 40 und 45 Jahre

Bei der Ortshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Eichenbühl-Erftal mit Neunkirchen wurden Mitglieder geehrt, die bereits seit 25, 35, 40 und 45 Jahren dem Ortsverband angehören. Die Ehrungen wurden vom Ortsvorsitzenden Günther Winkler gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden und MDL Berthold Rüth vorg...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Eichenbühl

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Freudenberg vor 9 Stunden

"Wohnen ist die zentrale Lebensperspektive"

Zum dies­jäh­ri­gen Ca­ri­tas-Jah­res­mot­to »Je­der Mensch braucht ein Zu­hau­se« hat es am Sonn­tag ein Got­tes­di­enst in der ka­tho­li­schen Kir­che St. Lau­ren­ti­us in Freu­den­berg ge­ge­ben.

Weiterlesen
Miltenberg vor 10 Stunden

Kreativer Blick durch die Kamera

Stim­mungs­voll auf­ge­nom­me­ne Land­schaf­ten, im rich­ti­gen Mo­ment be­o­b­ach­te­te Tie­re, opti­mal mit der Ka­me­ra ein­ge­fan­ge­ne De­tails von Pflan­zen und Bil­der, wel­che die In­di­vi­dua­li­tät von Per­so­nen her­vor­he­ben: Die Aus­stel­lung "Fo­to­viel­falt" des Mil­ten­ber­ger Fo­to­clubs im Foy­er des Land­rat­samts zeigt bis zum 5. Ok­tober ein­drucks­voll die gro­ße Band­b­rei­te der Kunst des "Ma­lens mit Licht". Ver­nis­sa­ge war am Mon­ta­g­a­bend mit 50 Bil­dern von 14 Fo­to­gra­fen.

Weiterlesen
Miltenberg vor 11 Stunden

Striesow: Menschen sollen in Würde altern und krank sein dürfen

»Die Men­schen sol­len nicht nur in Wür­de al­tern kön­nen, son­dern auch in Wür­de krank sein dür­fen.« Wie dies zu rea­li­sie­ren sei, war Schwer­punkt­the­ma beim po­li­ti­schen Früh­schop­pen der Lin­ken am Sonn­tag in Mil­ten­berg. Ein­ge­la­den hat­ten der Spit­zen­kan­di­dat in Un­ter­fran­ken für den Baye­ri­schen Land­tag, Robert Strie­sow, so­wie Ge­org Liebl, Di­rekt­kan­di­dat im Stimm­kreis Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Miltenberg vor 13 Stunden

Angebot "Miltenberg 14 Uhr" sehr erfolgreich

Einzelhandel und Gastronomie profitieren

»Mil­ten­berg 14 Uhr« heißt das Er­folgs­re­zept der Tou­ris­mus­ge­mein­schaft Mil­ten­berg-Bürg­stadt-Klein­heu­bach. Nach fünf Jah­ren hat sich die Idee in der Kreis­stadt eta­b­liert - für Men­schen, die sich für Kunst und Ge­schich­te in­ter­es­sie­ren, aber auch für Freun­de des Gers­ten­saf­tes. Die Stadt- und Braue­rei­füh­run­gen wer­den am meis­ten ge­nutzt, be­rich­tet Tou­ris­mus­büro-Lei­te­rin Ul­ri­ke Acker­mann.

Weiterlesen
Großheubach vor 14 Stunden

24 neue Krippenplätze in Großheubach

Domkapitular Bieber segnet neue Kita-Räume

1,4 Mil­lio­nen Eu­ro hat die Er­wei­te­rung der Kin­der­ta­ges­stät­te Sankt Pe­ter in Großh­eu­bach ge­kos­tet. Bei ei­nem Tag der of­fe­nen Tür am Sonn­tag seg­ne­te Dom­ka­pi­tu­lar Cle­mens Bie­ber die neu­en Räu­me. Für zu­sätz­lich 24 Krip­pen­kin­der, ver­teilt auf zwei Grup­pen, ist nun Platz.

Weiterlesen