Donnerstag, 21.06.2018

Amorbach

Amorbach entwickelte sich aus einer Siedlung, die um das im 8. Jahrhundert entstanden war. 1197 wurd …

Main-Echo berichtet aus Amorbach

Amorbach 17.06.2018

Hunderte Besucher am Infotag bei OWA

Ei­nen Ein­blick in ins­ge­s­amt neun Be­ru­fe ha­ben Schü­ler am Frei­tag in der Oden­wäl­der Fa­ser­plat­ten­werk GmbH (OWA) er­hal­ten. Mit dem »Tag der Aus­bil­dung« will das Un­ter­neh­men Prak­ti­kan­ten und Be­wer­ber für 2019 an­lo­cken.

Weiterlesen
Amorbach 17.06.2018

Tolle Autos, tolle Kulisse: 120 Oldtimer in Amorbach

Zahlreiche Raritäten

Das dies­jäh­ri­ge Oldti­mer­tref­fen des Li­ons-Clubs Amor­bach Mil­ten­berg hat wie­der über 120 Oldti­mer auf den Sch­loss­platz nach Amor­bach ge­bracht.

Weiterlesen
Amorbach 17.06.2018

Infotag lockt mehrere hundert Besucher zur OWA

Ei­nen Ein­blick in ins­ge­s­amt neun Be­ru­fe ha­ben Schü­ler am Frei­tag in der Oden­wäl­der Fa­ser­plat­ten­werk GmbH (OWA) er­hal­ten. Mit dem «Tag der Aus­bil­dung" will das Un­ter­neh­men Prak­ti­kan­ten und Be­wer­ber für 2019 an­lo­cken.

Weiterlesen
Amorbach 15.06.2018

Vom Sandmann überwältigt: Diebe stehlen Schuhe

Polizei Miltenberg

Den fes­ten Schlaf ei­nes Man­nes ha­ben dreis­te Die­be in ei­nem Zug Rich­tung Amor­bach aus­ge­nutzt. Das Sand­männ­chen über­wäl­tig­te den Fahr­gast. Die­ser zog sei­ne schwar­zen Ni­kes aus und sch­loss die Au­gen. Als er ge­gen 22 Uhr aus sei­nem Schlum­mer er­wach­te, wa­ren sei­ne Schu­he ver­schwun­den.

Weiterlesen
Amorbach 13.06.2018

Amorbach steht ganz im Zeichen der Kultur

Vom 6. bis 22. Juli

Un­ter­fran­ken schaut nach Amor­bach, zwei Wo­chen lang: Von Frei­tag, 6. Ju­li, bis Sonn­tag, 22. Ju­li, ist die Oden­wäl­der Ba­rock­stadt im Land­kreis Mil­ten­berg Aus­rich­ter der Un­ter­frän­ki­schen Kul­tur­ta­ge. »Kul­tur in Be­we­gung« lau­tet das Mot­to, und da­zu passt es na­he­zu per­fekt, dass zum Pro­gramm nicht nur Aus­stel­lun­gen, son­dern auch ein Sport­tag und meh­re­re Rund­gän­ge ge­hö­ren.

Weiterlesen
Amorbach 13.06.2018

Oldtimer am Sonntag in Amorbach

Erlös für Hilfsprojekte der Lions

No­st­al­gi­sche Ka­ros­sen sind am Sonn­tag, 17. Ju­ni, in Amor­bach zu be­wun­dern. Dort ver­an­stal­tet der Li­ons Club Amor­bach-Mil­ten­berg ab 10.30 Uhr das zwölf­te Oldti­mer­tref­fen auf dem Sch­loss­platz.

Weiterlesen
Amorbach 12.06.2018

Sommer, Sonne, gute Laune bei Schwimmbadfest in Amorbach

Som­mer, Son­ne, gu­te Lau­ne. So lässt sich das Schwimm­bad­fest im Frei­bad Baye­ri­scher Oden­wald am Sonn­tag be­sch­rei­ben. Mit ei­nem öku­me­ni­schen Got­tes­di­enst, der von der Stadt­ka­pel­le Amor­bach und den Mara­na­tha Sin­gers aus Na­mi­bia um­rahmt wur­de, be­gann der Fest­tag. An­sch­lie­ßend spiel­te die Stadt­ka­pel­le zum Früh­schop­pen auf.

Weiterlesen
Amorbach 10.06.2018

Lieder von Liebe, Hoffnung und unbändiger Lebenslust

Als Kon­zert war der Auf­tritt an­ge­kün­digt. Was dann tat­säch­lich am Frei­ta­g­a­bend in der Ab­tei­kir­che Amor­bach statt­fand, war ein rau­schen­des Fest mit Lie­dern und Tän­zen der Ma­ran­tha-Sin­gers. Fremd­län­di­sche Klän­ge aus Na­mi­bia er­füll­ten das Got­tes­haus und brach­ten auch die Rei­hen der Be­su­cher in Schwung.

Weiterlesen
Amorbach 08.06.2018

Fast kein Zug mehr nach Seckach

Einschnitte bei Madonnenlandbahn

Wie be­rich­tet fal­len nach dem Zug­un­fall in Dorf­pro­zel­ten ei­ni­ge Ver­bin­dun­gen der Main­tal­bahn in­fol­ge Ma­te­rial- und Per­so­nal­man­gels aus. We­sent­lich här­ter trifft es al­ler­dings nach An­ga­ben der West­fran­ken­bahn (WFB) die Ma­don­nen­land­bahn.

Weiterlesen
Amorbach 06.06.2018

Blaulichtzwerge proben in Boxbrunn

Seit April 2017 gibt es die Mi­ni­wehr in Box­brunn. Die ört­li­che Feu­er­wehr hat­te im­mer vie­le klei­ne Zu­schau­er bei ih­ren Übun­gen, so kam man auf die Idee mit den Blau­lichtzwer­gen.

Weiterlesen
Walldürn 15.06.2018

Diebe stehlen Fahrgast die Schuhe im Zug

Polizei Miltenberg

Im Zug von Walldürn in Richtung Amorbach sind am Mittwochabend einem jungen Mann die Schuhe gestohlen worden.

Weiterlesen
Amorbach 05.06.2018

Kunst und Literatur im Einklang

»Ha­sen. Vö­gel. Fi­sche.« lau­tet der Ti­tel der Aus­stel­lung von Vro­ni Sch­weg­ler in der Ga­le­rie Ab­tei­gas­se1 von Cor­ne­lia Kö­n­ig-Be­cker. Um den na­tür­li­chen Kreis­laufs von Le­ben und Tod geht es im Ro­man »Flo­re« des fran­zö­si­schen Schrift­s­tel­lers, Dra­ma­ti­kers und Film­re­gis­seurs Phi­l­ip­pe Clau­del.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Amorbach

FeuerwehrBoxbrunn 19.06.2018

Leistungsabzeichenprüfung der Feuerwehr Boxbrunn

Am 16.06.2018 legte die Feuerwehr Boxbrunn erstmal mit einen eigenem TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ ab. Das TSF wurde als VWR im Jahre 2016 von der Feuerwehr Amorbach übernommen und in vielen ehrenamtlichen Stunden zu einem TSF umgebaut und löste...

Weiterlesen
Jahrganstreffen 14.06.2018

80jährige feierten…..

Am Samstag, 09.06.18 trafen sich die Klassenkameraden zum Empfang im Rathaus. Der Bürgermeister begrüßte alle und stellte unsere Stadt in seiner humorvollen Art vor. Anschließend führte Herr Ebert die Gruppe zum Jordansbad, ins Templerhaus und Heimatmuseum...

Weiterlesen

Jahrgangstreffen 1937/38 Amorbach

Das Jahrgangstreffen zum 75. Geburtstag war vorbei und zum 80. war’s noch weit. Da tauchte die Idee auf, nicht so lange zu warten. Mancher habe mit z.T. erheblichen Problemen zu kämpfen, und außerdem seien seit dem 75-er Treffen schon wieder 7 aus unseren Reihen gestorben...

Weiterlesen

Déjà-vu in Amorbach – Parzival-Mitteschule wird Bayerischer Meister im Schulhandball

Es ist vollbracht! Die Jungenhandballmannschaft der Parzival-Mittelschule Amorbach, unter der Leitung von Erich Schöfer, hat den Titel des Bayerischen Meisters gegen die Mannschaft aus Altötting, wie bereits im Vorjahr, erringen und somit verteidigen können...

Weiterlesen

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen

In diesem Sinne begaben wir uns gemeinsam mit Schülern des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach zu deren französischer Partnerschule, dem Collège Jacques Prévert nach Verson in die Normandie. Insgesamt nahmen 29 Schüler an der Reise teil und wurden von Dorothea Gabler vom Gymnasium und Brigitte Hartung-Br...

Weiterlesen

Märchen, Legenden & Balladen am Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach

In die zauberhafte und gleichermaßen grausame Welt der Märchen, Legenden und Balladen wurden die Gäste am Donnerstag, dem 17. Mai am KEG entführt. Und dass Balladen geradezu ideal für die Theaterbühne sind, demonstrierten zwei Ensembles unter der Leitung von Brigitte Specht auf fantasievolle und kre...

Weiterlesen

24 Schüler für fünf Tage zu Gast in der Bourgogne -P-Seminar des KEG Amorbach organisiert und führt Fahrt nach Taizé durch

Am Mittwoch, dem 09.05.2018, machte sich das Projekt-Seminar „Taizé“ des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach, bestehend aus 14 Elftklässlern, mit zehn weiteren Schülern, sowie der Seminarleiterin Ursula Grän und dem Studienreferendar Jürgen Lernbecher, auf den Weg in die französische Gemeinde Taizé...

Weiterlesen

Mariensingen mit dem Amorbacher Dreiklang

Der Amorbacher Dreiklang und die Gemeindereferentin Walburga Ganz hatten am 16.Mai zu einem Mariensingen in der Kapelle am Amorsbrunn eingeladen. Die Gesangsgruppe trug bekannte und weniger bekannte Marienlieder vor und Frau Ganz sprach dazwischen besinnliche Verse...

Weiterlesen

Experimente – hautnah!!!!!!!

Die fünften Klassen der Parzival-Mittelschule Amorbach hatten die Möglichkeit, von Ende Februar bis zu den Pfingstferien 2018 das Projekt „Expirius“ kennenzulernen. Hierbei stand das Experimentieren im Vordergrund...

Weiterlesen

Vorstellung der Pfarrgemeinderäte in der Pfarrei St. Gangolf Amorbach

Die Vorstellung der neuen Pfarrgemeinderäte der Pfarrei St. Gangolf in Amorbach erfolgte während des Gottesdienstes zum Patrozinium des Kirchenpatrons. In seiner Festpredigt nannte Pfarrer Wöber die vier Aufgabenbereiche der Pfarrgemeinderäte...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Amorbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 19 Stunden

Eine Versorgungslücke weniger

Ärz­te­man­gel ist im Land­kreis Mil­ten­berg ge­ra­de ein gro­ßes The­ma. Wei­t­aus dra­ma­ti­scher als die La­ge bei den Kin­der­ärz­ten war bis­her die bei den Psy­ch­ia­tern. Gan­ze drei gab es im Land­kreis. Seit Mitt­woch ha­ben Men­schen, die akut psy­ch­ia­tri­sche Hil­fe be­nö­t­i­gen, ei­ne neue An­lauf­s­tel­le.

Weiterlesen
Miltenberg 20.06.2018

Klänge aus Georgien in Miltenberg

Ge­or­gi­en ist als Staat an der Schnitt­s­tel­le zwi­schen Eu­ro­pa und Asi­en be­kannt. »Klän­ge aus Ge­or­gi­en« ist das The­ma für die nächs­te Klan­graum-Mar­tinee am Sams­tag, 23. Ju­ni, 11.30 Uhr, in der Ka­tho­li­schen Stadtp­farr­kir­che St. Ja­ko­bus in Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Weilbach 20.06.2018

Landratsamt verweigert Zustimmung für Bauplätze in Weilbach

Einwände "völlig überzogen"

Ei­gent­lich woll­te der Weil­ba­cher Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag über die Än­de­rung der Bau­leit­pla­nung in Weck­bach ent­schei­den, in des­sen Zu­ge vier neue Bau­plät­ze aus­ge­wie­sen wer­den sol­len.

Weiterlesen
Miltenberg 19.06.2018

Warum ein Miltenberger Isreals Jubiläums-Bier braut

Spezialauftrag für Faust

Im Früh­jahr kam die An­fra­ge über die deut­sche Bot­schaft in Tel Aviv. Jetzt darf die Mil­ten­ber­ger Braue­rei Faust das Fest­bier zum 70. Ge­burts­tag Is­ra­els brau­en. Da­für wird Cor­ne­li­us Faust am 25. Ju­ni in den Na­hen Os­ten flie­gen. Un­ser Re­dak­teur Ralph Bau­er hat Ge­schäfts­füh­rer Jo­han­nes Faust zu den Hin­ter­grün­den be­fragt.

Weiterlesen
Bürgstadt 17.06.2018

Erste Geflügelbörse voller Erfolg

Auf re­ges In­ter­es­se ist am Sonn­tag die ers­te Ge­flü­gel­bör­se im Land­kreis Mil­ten­berg ge­sto­ßen. Der Bürg­stad­ter Ge­flü­gel­zucht­ve­r­ein hat­te in sei­ner Zucht­an­la­ge den Züch­t­ern die Mög­lich­keit er­öff­net, über­zäh­l­i­ge Tie­re, die nicht zur Zucht ge­eig­net sind, ab­zu­ge­ben.

Weiterlesen