Freitag, 18.01.2019

Miltenberg Stadt

Um 155 n. Chr. schlossen die Römer hier in der Nähe den vorderen Limes an den Main an. Die Stadt ent …

Main-Echo berichtet aus Miltenberg

Miltenberg vor 10 Stunden

Für Kulturkalender Termine melden

Das Mil­ten­ber­ger Land­rat­s­amt nimmt bis spä­tes­tens Mon­tag, 4. Fe­bruar, Ter­mi­ne für den Kul­tur­ka­len­der ent­ge­gen, die den Zei­traum März 2019 bis Au­gust 2019 be­tref­fen. Ver­an­stal­ter sol­len die­se laut Pres­se­mit­tei­lung dem Kul­tur­re­fe­rat mit­zu­tei­len.

Weiterlesen
Miltenberg vor 19 Stunden

Angetrunken und ohne Führerschein durch Miltenberg

Polizei Miltenberg

Am frühen Donnerstagmorgen stoppte die Polizei in Miltenberg einen VW, der Fahrer besaß keinen Führerschein. Die Tatsache, dass er weniger Alkohol intus hatte, als der Besitzer des Wagens, hilft am Ende beiden nicht.

Weiterlesen
Miltenberg 16.01.2019

Neuer Kurs: Kess erziehen

Der Fa­mi­li­en­stütz­punkt des Ca­ri­tas­ver­ban­des für den Land­kreis Mil­ten­berg star­tet mit dem Kur­s­pro­gramm »Kess er­zie­hen - Ge­schwis­ter: Zwi­schen Lie­be und Hass« sei­ne neue An­ge­bots­rei­he »fit for fa­mi­ly«. Den Auf­takt bil­det der Kurs »Ge­schwis­ter und ih­re Be­deu­tung für das Le­ben«.

Weiterlesen
Miltenberg 16.01.2019

Miltenberger Einzelhandel: Flaute im Januar und Februar

Wunsch nach einheitlichen Öffnungszeiten

Weih­nach­ten ist vor­bei, der Weih­nachts­sch­muck wird weg­ge­räumt. In Mil­ten­bergs noch blu­men­lo­se Stra­ßen­fluch­ten drückt das tr­ü­be Wet­ter hin­ein. Nur we­ni­ge Pas­san­ten fin­den den Weg in die Stadt. In man­chen Lä­den bleibt es dun­kel. Ja­nuar und Fe­bruar sind für Ge­schäfts­leu­te flaue Mo­na­te. Da­für gibt es vie­le Grün­de, aber eben­so vie­le Ide­en, wie man in die­ser Zeit Men­schen in die Stadt lo­cken kann.

Weiterlesen
Amorbach 16.01.2019

Stehengelassene Schüler: BEG sieht Einzelfall

Anhaltende Kritik auf Facebook

Die baye­ri­sche Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG) sieht of­fen­bar kei­ne Not­wen­dig­keit, beim Schü­l­er­ver­kehr der West­fran­ken­bahn (WFB) zwi­schen Mil­ten­berg und Amor­bach et­was kurzfristig zu än­dern. Beim Ste­hen­las­sen der jun­gen Fahr­gäs­te am 9. Ja­nuar ha­be es sich um ei­nen Ein­zel­fall ge­han­delt, teil­te die BEG auf An­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses mit.

Weiterlesen
Miltenberg 16.01.2019

Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Polizei Miltenberg

Am Dienstagmittag ist ein Mann in Großheubach bei einer Verkehrskontrolle ohne Fahrerlaubnis erwischt worden. Noch einen Tag vorher soll er einen Verkehrsunfall verursacht haben.

Weiterlesen
Miltenberg 15.01.2019

Kurse für Senioren zum Thema Skypen

Zwei Sky­pe-Kur­se zu Vi­deo, Te­le­fo­nie und mehr für Se­nio­ren fin­det am Mitt­woch, 23. Ja­nuar, von 10 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus der Jo­hanni­ter in Mil­ten­berg-Nord statt. Smart­pho­nes und Ta­b­lets lö­sen auch bei der äl­te­ren Ge­ne­ra­ti­on gro­ßes In­ter­es­se aus, heißt es in der An­kün­di­gung.

Weiterlesen
Miltenberg 15.01.2019

Bunte Tiere, filigrane Hände

Bun­te, lus­ti­ge Strau­ßen­köp­fe, mar­kan­te Men­schen­ge­sich­ter oder fi­li­gra­ne Hän­de, ent­stan­den in ver­schie­dens­ten Tech­ni­ken. Die Fünft- bis Zehnt­kläss­ler der Mit­tel­schu­le Mil­ten­berg zei­gen ihr künst­le­ri­sches Kön­nen im Foy­er des Mil­ten­ber­ger Land­rat­samts.

Weiterlesen
Miltenberg 15.01.2019

Unfall bei Niedernberg - hoher Sachschaden

Fahrer bleiben unverletzt

Hoher Sachschaden entstand am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall bei Niedernberg.

Weiterlesen
Miltenberg 14.01.2019

Frauenfrühstück: Thema Lebensmittel

»Le­bens­mit­tel-Lü­gen - was kann man der In­du­s­trie noch glau­ben?« lau­tet das The­ma ei­nes Vor­trags im Rah­men des Frau­en­früh­s­tücks am Sams­tag, 19. Ja­nuar, ab 9 Uhr im Pfarr­ge­mein­de­haus Brei­ten­diel. Ver­an­stal­ter ist der Frau­en­bund.

Weiterlesen
Miltenberg 14.01.2019

Taizé-Gebet für Einheit der Christen

Im Rah­men der Ge­bets­wo­che für die Ein­heit der Chris­ten fin­det in der evan­ge­li­schen Jo­hannes­kir­che in Mil­ten­berg am Don­ners­tag, 17. Ja­nuar, ein Tai­zé-Ge­bet statt. Be­ginn ist um 20 Uhr an­ge­kün­digt. Ins Le­ben ge­ru­fen wur­de die­ser tra­di­tio­nel­le Got­tes­di­enst von der Ar­beits­ge­mein­schaft christ­li­cher Kir­chen (ACK) in Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Amorbach 14.01.2019

Westfrankenbahn soll Kinder auf Schulweg stehen gelassen haben

WFB-Chef dementiert Vorwurf

Die Westfrankenbahn soll junge Fahrgäste stehengelassen haben, die nach Amorbach zum Gymnasium wollten. WFB-Chef Denis Kollai dementiert das.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Miltenberg

Schnupperkurs am WG der Frankenlandschule

Die Frankenlandschule bietet allen Schülern, die sich für das Wirtschaftsgymnasium interessieren, einen "Schnupperkurs WG" an. Am Donnerstag, 24.01.2019, haben Schüler von 13:30 bis etwa 16:30 Uhr die Möglichkeit, Unterricht in verschiedenen Fächern kennen zu lernen...

Weiterlesen

Silvester und Neujahr für Gehörlose in Sachsen

Wir sind in der Zeit vom 28. Dezember 2018 bis zum 04. Januar 2019 im Silvester und Neujahr in Sachsen mitten in der Sächsischen Schweiz mit der Reisebus, gehörlosfahrer Peter Scheifele mit 44 Gehörlosen aus ganz Deutschland und mit dem Gebärdensprachdolmetsche Cordula Scheifele (hörende) gewesen...

Weiterlesen

Kommunikation im 21. Jahrhundert: TV, PC, Tablet, Smartphone, Wii, WhatsApp - und was kommt dann?

Der Elternbeirat der Grundschule Miltenberg lädt zu einem Vortrag rund um das Thema Medien ein. Medienerziehung ist für Eltern noch vielfach ein mit Unsicherheit behaftetes Thema: Kinder lernen heute in der Regel ganz selbstverständlich, elektronische Medien zu bedienen und zu nu...

Weiterlesen
ÖDP u.FSS 13.01.2019

Sulzbacher Aktionsbündis ein voller Erfolg

Gründung Aktionsbündnis Volksbegehren Artenvielfalt in Sulzbach am 10.01.2019 mit der ÖDP, dem Imkerverein Soden und Umgebung, dem Wanderverein Sulzbach, der SPD, der Wählergruppe ZAG,der BI,der FWG, sowie der katholischen Kirche und einem Vertreter der Gemeinde Sulzbach , weitere Unterstützer folge...

Weiterlesen

Ehrenamtsabend der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ Nicht nur zwei oder drei, sondern über 200 Teilnehmer aus allen fünf Mitgliedsgemeinden der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt wurden von Pfarrer J...

Weiterlesen

Noch mehr Transparerenz in Miltenberg im Vorfeld der anstehenden Kommunalwahl - Ausblick auf das Jahr 2019 bei stadtwatch.de

Ich denke inzwischen, für eine bürgerfreundliche und transparente Verwaltung in Miltenberg brauchen wir eine neue, frische Mannschaft. Möglichst auch deutlich jünger als heute. Damit ist die anstehende Kommunalwahl das wesentliche Thema im Jahr 2019...

Weiterlesen

Ausstellung der Mittelschule Miltenberg

Am Montag, den 14. Januar 2019 stellen die Schülerinnen und Schüler ihre Kunstergebnisse aus diesem Schuljahr aus. Ausstellungsort ist das Landratsamt in Miltenberg Die Vernissage beginnt um 18:00 Uhr. Jeder, der interessiert ist, darf gerne zur Eröf...

Weiterlesen

Adventsfahrt 2018 nach Freising und München

Zur jährlichen Adventsfahrt starteten mit Renate Kemmann, Dekanatsvorsitzende des kath. Senioren-Forums im Dekanat Miltenberg, 41 Teilnehmer/innen, vom 12. – 14.12. 2018 nach Freising und München, um die voradventliche Zeit zu genießen und sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorzubereiten...

Weiterlesen

Zahlreiche Besucher beim feierlichen Jugendgottesdienst am Heiligen Abend

„Du bist einzigartig und zusammen sind wir bunt“ - Wie die Adventsinstallation des Jugendhauses St. Kilian, bei der jeder einen bunten Fingerabdruck auf einem weißen Stern hinterlassen konnte, stand auch der diesjährigen Jugendgottesdienst am Heiligen Abend in Bürgstadt unter diesem Zeichen...

Weiterlesen

Dank für neue Sternsinger-Sterne

Im Namen der Pfarrgemeinde St. Jakobus Miltenberg ergeht ein herzliches "Vergelt's Gott" an die Firma Keller aus Miltenberg für die Herstellung (aussägen) von 11 neuen Sternsinger-Sternen. Ein weiterer Dank an Herrn Klaus Kremer und an die Ministranten von St...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Miltenberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bürgstadt vor 7 Stunden

Hat Bürgstadt bei Erftalbad »geschlafen«?

Mit Em­pör­ung hat die CSU-Frak­ti­on auf den Main-Echo-Ar­ti­kel im De­zem­ber zur Sa­nie­rung des Mil­ten­ber­ger Schwimm­be­ckens mit­tels ei­nes För­der­pro­gramms rea­giert.

Weiterlesen
Großheubach vor 10 Stunden

Holzmacher feiern am 9. Februar

Ih­ren tra­di­tio­nel­len Dank­got­tes­di­enst zum Se­bas­ti­ans­tag fei­ern die Trenn­fur­ter Holz­ma­cher am Sams­tag, 9. Fe­bruar, ab 10.30 Uhr in der Klos­ter­kir­che auf dem En­gel­berg. Nach dem knapp ein­stün­di­gen Got­tes­di­enst ge­hen die Or­ga­ni­sa­to­ren zu­sam­men mit den Be­su­chern in die Gast­stät­te zum ge­müt­li­chen Bei­sam­men­sein.

Weiterlesen
Schneeberg vor 14 Stunden

Dora Link vollendet 101. Lebensjahr

Fern­se­hen und viel Le­sen: Das sind im­mer noch die Le­ben­s­eli­xie­re von Do­ra Link aus Schnee­berg, die am Don­ners­tag ih­ren 101. Ge­burts­tag ge­fei­ert hat.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 16 Stunden

Hat Bürgstadt bei Förderprogramm für Erftalbad »geschlafen«?

Verwaltung weist CSU-Vorwurf zurück

Mit Em­pör­ung hat die CSU-Frak­ti­on auf den Main-Echo-Ar­ti­kel im De­zem­ber über die Sa­nie­rung des Mil­ten­ber­ger Schwimm­be­ckens mit­tels ei­nes För­der­pro­gramms rea­giert. »Warum hat Bürg­stadt nicht auch ei­nen An­trag auf ei­ne För­de­rung für das Erf­tal­bad ge­s­tellt, nach­dem die Frist für das För­der­pro­gramm bis zum 19. De­zem­ber 2018 ver­län­gert wur­de«, woll­te Ger­hard Bal­les (CSU) wis­sen.

Weiterlesen
Schneeberg vor 16 Stunden

Marktgemeinderat Schneeberg in Kürze

In sei­ner Sit­zung am Mitt­woch hat sich der Markt­ge­mein­de­rat Schnee­berg mit fol­gen­den The­men be­fasst.

Weiterlesen