Sonntag, 27.05.2018

Großwallstadt

Als Teil des oberen Erzstiftes Mainz fiel Großwallstadt bei der Säkularisation 1803 an das Fürstentu …

Main-Echo berichtet aus Großwallstadt

Großwallstadt 07.05.2018

»Kinder beim Entdecken der Welt begleiten«

Warum schäumt Flüs­sig­keit? Wie lässt sich ein Mi­ni-Vul­kan zum Bro­deln brin­gen? Wel­che Ma­te­ria­len schwim­men? Die Welt steckt für Kin­der vol­ler Ge­heim­nis­se, vol­ler Phä­no­me­ne, die es zu be­g­rei­fen gilt. Be­son­ders viel Spaß macht es, selbst zu ex­pe­ri­men­tie­ren, um Din­gen auf den Grund zu ge­hen. Hier setzt das "Haus der klei­nen For­scher" an, ei­ne Ber­li­ner Stif­tung, de­ren re­gio­na­ler Netz­werk­part­ner die In­i­tia­ti­ve Baye­ri­scher Un­ter­main mit Sitz in Großwall­stadt (Kreis Mil­ten­berg) ist.

Weiterlesen
Großwallstadt 25.04.2018

"Atommüller": Der Name ist Programm

Michael Müller baut Atomkraftwerke zurück

2022 geht der letz­te Atom­mei­ler vom Netz, der Rück­bau von Kern­kraft­wer­ken wird aber noch Jah­re in An­spruch neh­men. Ei­n Aschaffenburger mischt mit seiner Großwallstädter Firma in die­sem Ge­schäft mit - und hat sogar noch den passenden Namen.

Weiterlesen
Obernburg 13.04.2018

Mehrere Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz

Polizei Obernburg

Am 12.04.18 im Laufe des Nachmittags und Abends wurden drei junge Männer im Rahmen von Personenkontrollen festgestellt, die Drogen und Medikamente mitführten.

Weiterlesen
Großwallstadt 11.04.2018

Kiesabbau wird nicht verlängert

Nicht zu­ge­stimmt hat der Ge­mein­de­rat Großwall­stadt am Di­ens­tag dem Wunsch des Un­ter­neh­mers Hein­rich Kun­kel, den Ab­bau von Sand und Kies süd­lich und west­lich der Kies­gru­be im Hei­drain zehn Jah­re zu ver­län­gern und zu er­wei­tern. Be­grün­dung: Die Ge­mein­de sei we­gen wach­sen­den Trink­was­ser­be­darfs und der be­hörd­lich an­ge­ord­ne­ten Still­le­gung des Brun­nens III auf die Ver­sor­gung aus an­de­ren Qu­el­len an­ge­wie­sen. Da­zu wur­den im aus­ge­wie­se­nen Vor­be­halts­ge­biet nörd­lich des Brun­nens IV be­reits Mess­s­tel­len in­stal­liert.

Weiterlesen
Elsenfeld 11.04.2018

Räuberischer Diebstahl im Baumarkt in Elsenfeld

Polizei Obernburg

Am 10.04.18 gegen 11:30 Uhr ereignete sich im Höning in Elsenfeld im dortigen Baumarkt ein Diebstahl, wobei der 53-jährige Täter aus dem Kreis Miltenberg von einem Mitarbeiter beim Stehlen beobachtet wurde.

Weiterlesen
Elsenfeld 08.04.2018

TVG-Fans "einfach nur glücklich"

Was Fans nach dem Spiel sagen

Der TVG hat's ge­packt. Für die Fans geht ein Traum in Er­fül­lung. Nach dem knap­pen Match fällt die An­span­nung ab. Ju­bel, Dau­er­grin­sen, Freu­den­trä­nen. Für And­reas Sch­los­ser (46) aus Sulz­bach, der den TVG mit sei­ner Trom­mel an­ge­peitscht hat, ist es "ein per­fek­tes Wo­che­n­en­de".

Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg 07.04.2018

Unbekannter bricht Autos in Obernburg und Wörth auf

Polizei Obernburg

Der bislang unbekannte Täter schlug im Kreis Miltenberg am Freitag zwischen 11:00 und 11:45 Uhr in Obernburg in der Straße ‚Oberer Neuer Weg‘ und in der Zeit von 13:00 bis 13:20 Uhr in Wörth am Friedhofparkplatz in der Landstraße zu.

Weiterlesen
Großwallstadt 06.04.2018

Genusskalender für Spessart-Mainland

Der Tou­ris­mus­ver­band Spess­art-Main­land hat zum Früh­lings­be­ginn ein neu­es Falt­blatt zum The­ma Ge­nuss ver­öf­f­ent­licht. Wie der Ver­band in Großwall­stadt (Kreis Mil­ten­berg) mit­teilt, lis­tet der »Ge­nuss­ka­len­der 2018« ku­li­na­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen der Re­gi­on Spess­art-Main­land chro­no­lo­gisch auf.

Weiterlesen
Großwallstadt 05.04.2018

Genusskalender für Spessart-Mainland

Der Tou­ris­mus­ver­band Spess­art-Main­land hat ein neu­es Falt­blatt zum The­ma Ge­nuss ver­öf­f­ent­licht. Der »Ge­nuss­ka­len­der 2018« lis­tet 60 ku­li­na­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen der Re­gi­on chro­no­lo­gisch auf.

Weiterlesen
Großwallstadt 30.03.2018

Alarmanlage geklaut, Einbruch geplant?

Von ei­nem ge­plan­ten Ein­bruch geht die Po­li­zei nach ei­nem Dieb­stahl ei­ner Alarm­an­la­ge in Großwall­stadt aus. Der Be­sit­zer ei­nes leer­ste­hen­den Fir­men­ge­bäu­des in der Stra­ße Am Neu­bergs­weg mel­de­te, dass die An­la­ge vom Dach ab­mon­tiert wor­den war. Ver­mut­lich ge­lang­ten die Tä­ter über ei­ne Lei­ter oder die rück­wär­tig ge­le­ge­ne Feu­er­t­rep­pe auf das Dach in knapp vier Me­ter Höhe. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Großwallstadt 29.03.2018

Einbruch in Großwallstadt vorbereitet?

Polizei Obernburg

Unbekannte haben möglicherweise am helllichten Tag Vorbereitungen für einen Einbruch Am Neubergsweg in Großwallstadt getroffen.

Weiterlesen
Großwallstadt 22.03.2018

Wieder Wirbel ums Großwallstädter Wasser

Leser erhebt Vorwürfe gegen Gemeinde

Seit Jah­ren ar­bei­tet Großwall­stadt da­ran, neue Brun­nen für die Er­satz­ver­sor­gung zu er­sch­lie­ßen. Wäh­rend die Ge­mein­de nach ge­eig­ne­ten Stand­or­ten sucht, rückt un­ser Le­ser Jo­han­nes Wen­ger­ter Brun­nen 3 in den Fo­kus.

Dossier zum Thema Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großwallstadt

Partnerschaftstag der Firma Alcon/CIBA VISION GmbH mit dem Kindergarten und Hort St. Katharina in Großwallstadt

Am 24. April fand der diesjährige Partnerschaftstag der Firma Alcon/CIBA VISION GMbH statt und 16 Mitarbeiter/innen arbeiteten den ganzen Tag im Garten des Kindergartens St. Katharina, um diesen zu verschönern...

Weiterlesen

Einweihung bei der Feuerwehr Großwallstadt

Am Wochenende herrschte große Feierstimmung bei der Freiwilligen Feuerwehr Großwallstadt. Am Samstagabend den 12.05. war es nach eineinhalbjähriger Bauzeit endlich soweit, der Anbau des Feuerwehrgerätehauses sowie das neue Wechselladerfahrzeug wurden feierlich eingeweiht...

Weiterlesen

Fair gefrühstückt und fair gewürzt

Einen besonders 'fairen' Sonntag-Vormittag erlebten ca. 35 Personen am Sonntag, den 06.08. in der Kinopassage in Erlenbach am Main. Im Rahmen der Sonntags-Matinee gab es hier ein Angebot der besonderen Art: Zunächst stärkten sich die Gäste bei einem reichhaltigen Frühstück im Foyer der Kinopassage...

Weiterlesen

Auf schmerzhafte Niederlage folgten zwei Heimsiege; TVG Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V.: Dank und Lob für die Fanclubmitglieder vom TVG-Geschäftsführer und vom Mannschaftkapitän beim letzten Heimspiel

Großwallstadt. Eine Woche nach der vorzeitigen Meisterschaft in der 3. Liga Staffel Ost beim Heimspiel gegen Tabellenzweiten HC Erlangen II mussten die Fanclubmitglieder mitansehen, wie ihre Meistermannschaft im Auswärtsspiel gegen den Northeimer Handball-Club in der Sparkassen-Arena in Göttingen sa...

Weiterlesen

Geschichte hautnah erleben!

Geschichte ist spannend, wenn sie hautnah erlebbar gemacht wird. Ein Motto, das der Verein Genii Loci aus Großwallstadt in die Tat umsetzt. Die Mitglieder der historischen Gruppe setzen sich aus den Landkreisen Miltenberg, Odenwald und Aschaffenburg zusammen...

Weiterlesen

Die Mittagsbetreuung Galaxis an der Grundschule in Winzenhohl ist zum 4. Mal ein „Haus der kleinen Forscher“

Seit 2011 gehört das Erforschen von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) fest zum Alltag der Mittagsbetreuung Galaxis an der Grundschule in Winzenhohl. Für ihren langjährigen Einsatz in der frühen MINT-Bildung erhielt die Einrichtung nun bereits zum 4...

Weiterlesen
CSU Großwallstadt 02.05.2018

230 Jahre Mitglied in der CSU Großwallstadt

„Zusammengezählt ehren wir heute 6 Mitglieder für insgesamt 230 Jahre in der CSU“, freute sich Ortsvorsitzende Alexander Adrian. Im Rahmen der Großwallstädter Jahreshauptversammlung zeichnete der Vorstand gemeinsam mit dem Niedernberger Bürgermeister Jürgen Reinhard langjährige und verdiente Mitglie...

Weiterlesen

Junge Schauspieler zeigen großes komödiantisches Talent

Gelungene Schulaufführung der KDS Großwallstadt Der Rektor der Grund- und Mittelschule Großwallstadt/Niedernberg, Horst Kern, begrüßte in der Volkshalle Großwallstadt zahlreiche Zuschauer zur Aufführung der Internetkomödie „Alles verkehrt oder irgendwie bunt“...

Weiterlesen

Spitzenspiel vor 1798 Zuschauern; TVG Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V.: Fanclubmitglieder bejubelten vorzeitige Meisterschaft und feierten ausgelassen mit ihrer Mannschaft

Großwallstadt. Beim Spitzenspiel des TVG gegen HC Erlangen II in der Untermainhalle in Elsenfeld sahen die 1798 Zuschauer ein kampfbetontes Handballmatch des Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten. In den packenden Schlussminuten machte der TVG den denkbar knappen Sieg mit 23 :22 Toren perfekt...

Weiterlesen

Bad Blankenburg in spannendem Heimspiel knapp besiegt; TVG Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V.: Nervenkostüm der Fans wurde in der zweiten Halbzeit arg strapaziert

Großwallstadt. Die Fanclubmitglieder erlebten in der Untermainhalle in Elsenfeld ein sehr spannendes Handballspiel gegen den HSV Bad Blankenburg mit einem knappen 22 : 19 Sieg des TVG. Bei diesem kampfbetonten Spiel vor knapp 1300 Zuschauern wurde das Nervenkostüm der eingefleischten Handballfans im...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großwallstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Niedernberg 26.05.2018

Schwester Damaris wird Ehrenbürgerin

Zum 80. Ge­burts­tag kommt der Bür­ger­meis­ter für ge­wöhn­lich mit der Nie­dern­ber­ger Tas­se zum Gra­tu­lie­ren. Die hat­te Jür­gen Rein­hard am Don­ners­ta­gnach­mit­tag auch für Schwes­ter Da­ma­ris da­bei.

Weiterlesen
Erlenbach 26.05.2018

Helios: Offener Umgang mit Fehlern

Das Ver­sp­re­chen auf der Web­sei­te der He­li­os-Kli­nik Er­len­bach ist ein­deu­tig: »Qua­li­tät, Hy­gie­ne und Pa­ti­en­ten­zu­frie­den­heit ste­hen für un­se­re Kli­nik an ers­ter Stel­le.« 87 Pro­zent der Pa­ti­en­ten wür­den die Ein­rich­tung wei­ter­emp­feh­len, heißt es wei­ter. Ganz an­ders klin­gen man­che Er­fah­run­gen, die uns Le­ser mit­ge­teilt ha­ben.

Weiterlesen
Obernburg 25.05.2018

Römische Stadtführung in Obernburg

Am Sonn­tag, 27. Mai, um 14 Uhr wird in Obern­burg das Rö­mer­ka­s­tell wie­der le­ben­dig. Ein Sch­rei­ber aus dem Großraum­büro der Be­ne­fi­zia­rier­sta­ti­on, alias Eric Er­furth, führt durch die an­ti­ke Sied­lung. Er be­rich­tet von span­nen­den De­tails aus sei­nem All­tag und prä­sen­tiert das Le­ben.

Weiterlesen
Erlenbach 25.05.2018

Helios: Offener Umgang mit Fehlern

Gesundheit: Klinikleitung in Erlenbach/Miltenberg sucht Dialog mit Kritikern - Dramatischer Fall einer 92-Jährigen

Das Ver­sp­re­chen auf der Web­sei­te der He­li­os-Kli­nik Er­len­bach ist ein­deu­tig: "Qua­li­tät, Hy­gie­ne und Pa­ti­en­ten­zu­frie­den­heit ste­hen für un­se­re Kli­nik an ers­ter Stel­le." 87 Pro­zent der Pa­ti­en­ten wür­den die Ein­rich­tung wei­ter­emp­feh­len, heißt es wei­ter. Ganz an­ders klin­gen man­che Er­fah­run­gen, die uns Le­ser mit­ge­teilt ha­ben. Fa­zit dar­aus: zu we­nig Pf­le­ge­kräf­te, sch­lech­ter Ser­vice und sehr lan­ge War­te­zei­ten in der Not­fal­l­auf­nah­me.

Weiterlesen
Elsenfeld 25.05.2018

Kinder mit Wüstenbussard im Wald

Wer lebt im Wald? Wie funk­tio­niert ein Baum? Wer lebt in den He­cken und wel­che Kräu­ter gibt es? Dar­um ging es beim Be­such des Wald­päda­go­gen, Jä­gers und Fal­k­ners Frank Wend­land am Don­ners­tag an der Mo­zart­schu­le in El­sen­feld. Treff­punkt war am Bo­gen­schieß­platz ne­ben dem Schüt­zen­haus. Mit­ge­bracht hat­te er ne­ben Greif­vö­geln auch zwei Frett­chen.

Weiterlesen