Donnerstag, 19.04.2018

Großwallstadt

Als Teil des oberen Erzstiftes Mainz fiel Großwallstadt bei der Säkularisation 1803 an das Fürstentu …

Main-Echo berichtet aus Großwallstadt

Obernburg 13.04.2018

Mehrere Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz

Polizei Obernburg

Am 12.04.18 im Laufe des Nachmittags und Abends wurden drei junge Männer im Rahmen von Personenkontrollen festgestellt, die Drogen und Medikamente mitführten.

Weiterlesen
Großwallstadt 11.04.2018

Kiesabbau wird nicht verlängert

Nicht zu­ge­stimmt hat der Ge­mein­de­rat Großwall­stadt am Di­ens­tag dem Wunsch des Un­ter­neh­mers Hein­rich Kun­kel, den Ab­bau von Sand und Kies süd­lich und west­lich der Kies­gru­be im Hei­drain zehn Jah­re zu ver­län­gern und zu er­wei­tern. Be­grün­dung: Die Ge­mein­de sei we­gen wach­sen­den Trink­was­ser­be­darfs und der be­hörd­lich an­ge­ord­ne­ten Still­le­gung des Brun­nens III auf die Ver­sor­gung aus an­de­ren Qu­el­len an­ge­wie­sen. Da­zu wur­den im aus­ge­wie­se­nen Vor­be­halts­ge­biet nörd­lich des Brun­nens IV be­reits Mess­s­tel­len in­stal­liert.

Weiterlesen
Elsenfeld 11.04.2018

Räuberischer Diebstahl im Baumarkt in Elsenfeld

Polizei Obernburg

Am 10.04.18 gegen 11:30 Uhr ereignete sich im Höning in Elsenfeld im dortigen Baumarkt ein Diebstahl, wobei der 53-jährige Täter aus dem Kreis Miltenberg von einem Mitarbeiter beim Stehlen beobachtet wurde.

Weiterlesen
Elsenfeld 08.04.2018

TVG-Fans "einfach nur glücklich"

Was Fans nach dem Spiel sagen

Der TVG hat's ge­packt. Für die Fans geht ein Traum in Er­fül­lung. Nach dem knap­pen Match fällt die An­span­nung ab. Ju­bel, Dau­er­grin­sen, Freu­den­trä­nen. Für And­reas Sch­los­ser (46) aus Sulz­bach, der den TVG mit sei­ner Trom­mel an­ge­peitscht hat, ist es "ein per­fek­tes Wo­che­n­en­de".

Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg 07.04.2018

Unbekannter bricht Autos in Obernburg und Wörth auf

Polizei Obernburg

Der bislang unbekannte Täter schlug im Kreis Miltenberg am Freitag zwischen 11:00 und 11:45 Uhr in Obernburg in der Straße ‚Oberer Neuer Weg‘ und in der Zeit von 13:00 bis 13:20 Uhr in Wörth am Friedhofparkplatz in der Landstraße zu.

Weiterlesen
Großwallstadt 06.04.2018

Genusskalender für Spessart-Mainland

Der Tou­ris­mus­ver­band Spess­art-Main­land hat zum Früh­lings­be­ginn ein neu­es Falt­blatt zum The­ma Ge­nuss ver­öf­f­ent­licht. Wie der Ver­band in Großwall­stadt (Kreis Mil­ten­berg) mit­teilt, lis­tet der »Ge­nuss­ka­len­der 2018« ku­li­na­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen der Re­gi­on Spess­art-Main­land chro­no­lo­gisch auf.

Weiterlesen
Großwallstadt 05.04.2018

Genusskalender für Spessart-Mainland

Der Tou­ris­mus­ver­band Spess­art-Main­land hat ein neu­es Falt­blatt zum The­ma Ge­nuss ver­öf­f­ent­licht. Der »Ge­nuss­ka­len­der 2018« lis­tet 60 ku­li­na­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen der Re­gi­on chro­no­lo­gisch auf.

Weiterlesen
Großwallstadt 30.03.2018

Alarmanlage geklaut, Einbruch geplant?

Von ei­nem ge­plan­ten Ein­bruch geht die Po­li­zei nach ei­nem Dieb­stahl ei­ner Alarm­an­la­ge in Großwall­stadt aus. Der Be­sit­zer ei­nes leer­ste­hen­den Fir­men­ge­bäu­des in der Stra­ße Am Neu­bergs­weg mel­de­te, dass die An­la­ge vom Dach ab­mon­tiert wor­den war. Ver­mut­lich ge­lang­ten die Tä­ter über ei­ne Lei­ter oder die rück­wär­tig ge­le­ge­ne Feu­er­t­rep­pe auf das Dach in knapp vier Me­ter Höhe. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Großwallstadt 29.03.2018

Einbruch in Großwallstadt vorbereitet?

Polizei Obernburg

Unbekannte haben möglicherweise am helllichten Tag Vorbereitungen für einen Einbruch Am Neubergsweg in Großwallstadt getroffen.

Weiterlesen
Großwallstadt 22.03.2018

Wieder Wirbel ums Großwallstädter Wasser

Leser erhebt Vorwürfe gegen Gemeinde

Seit Jah­ren ar­bei­tet Großwall­stadt da­ran, neue Brun­nen für die Er­satz­ver­sor­gung zu er­sch­lie­ßen. Wäh­rend die Ge­mein­de nach ge­eig­ne­ten Stand­or­ten sucht, rückt un­ser Le­ser Jo­han­nes Wen­ger­ter Brun­nen 3 in den Fo­kus.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wörth 20.03.2018

Unbekannter Toyota fährt Auto an

Polizei Obernburg

Eine Unfallflucht ist am Montag früh aus der Odenwaldstraße in Wörth gemeldet worden. Hier war ein geparkter roter Pkw Toyota Yaris von einem noch unbekannten Pkw an der hinteren Stoßstange beschädigt worden.

Weiterlesen
Großwallstadt 15.03.2018

Weitere Aufträge für Feuerwehrhaus

Ei­ne gan­ze Rei­he von Auf­trä­gen für die Er­wei­te­rung des Feu­er­wehr­hau­ses hat der Großwall­städ­ter Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag ver­ge­ben.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großwallstadt

Vorstellung "Miltenberger Landfrauentaler"

Vorstellung „Miltenberger Landfrauentaler“ Am 7. April wurde auf dem regionalen Wochenmarkt in Miltenberg der „Miltenberger Landfrauentaler“ offiziell vorgestellt. Nach dem Erfolg des „Miltenberger Käsetalers“ gibt es nun den zweiten Käse umhüllt mit einem Kräutermantel...

Weiterlesen

Verdiente Mitglieder geehrt

Mit einem Gottesdienst in der Ölbergkapelle für die lebenden und verstorbenen Mitglieder und Präsides der Kolpingfamilie Großwallstadt hat die Generalversammlung 2018 begonnen. Nach einem Gebet am Kolping-Gedenkstein versammelten sich die Mitglieder anschließend im Kilian-Saal...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des TV Großostheim 2017 - Mit dem Turnhallenneubau fit für die Zukunft!

In seinem Rechenschaftsbericht legte der 1. Vorsitzende des TV Großostheim Peter Villing bei der Mitgliederversammlung einen großen Focus auf den Hallenneubau. Er berichtete vom Baufortgang im Jahre 2017 und den vielen geleisteten ehrenamtlichen Arbeiten, besonders der Rentnergruppe, so...

Weiterlesen

Ehrenabend beim MGV

Beim Ehrenabend des Männergesangvereins 1863 Großwallstadt anläßlich des 155-jährigen Bestehens ehrte der 1. Vorsitzende Ludwig Adrian (2. von rechts) langjährige aktive Sänger mit Ehrenurkunden und Präsenten...

Weiterlesen

Fanclub freut sich über weiteren Sieg des TVG; TVG Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V.: Nerven der Fans lagen blank beim packenden Auswärtsspiel in Leutershausen

Großwallstadt. 35 Fanclubmitglieder fuhren furchtlos zu den „Roten Teufeln von der Bergstraße“ und gaben ihrer Mannschaft vom TVG starken Rückhalt beim Auswärtsspiel in Leutershausen. Den brauchte sie auch, denn in der ersten Hälfte sah es nicht so gut aus für die Blau-Weißen und die SG Leutershaus...

Weiterlesen

Gespräche und Diskussionen beim Fanstammtisch; TVG Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V.: Mitglieder unterhielten sich beim Fanstammtisch angeregt über den TVG und Handball allgemein

Großwallstadt. Der mögliche Aufstieg des TVG war nur eines von vielen Themen, die beim letzten Fanstammtisch des TVG Fanclubs Herzschlag Blau-Weiß e.V. im Vereinsheim Bayerischer Hof in Großwallstadt diskutiert wurden...

Weiterlesen

Symphonisches Blasorchester Untermain übt in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

Hammelburg./Großwallstadt. Tschaikowskys Ouvertüre „1812“ – ein Meisterwerk voll Pathos und Erhabenheit. Und eines der Stücke, das die 50 Musikerinnen und Musiker des Symphonischen Jugendblasorchesters Untermain auf einem Probewochenende in Hammelburg Anfang März übten...

Weiterlesen

TVG-Team kann sich auf den Fanclub verlassen; TVG Fanclub Herzschlag Blau-Weiß e.V.: Beim Auswärtsspiel in Bruchköbel und beim Heimspiel gegen Coburg II wieder Blau-Weiße – Flagge gezeigt

Großwallstadt. „Wenn David auf Goliath trifft, können manchmal Wunder geschehen“, stand auf der ersten Seite des Hallenheftes der SG Bruchköbel zu lesen. Beinahe wäre dieser Wunsch der Gastgeber in Erfüllung gegangen...

Weiterlesen

Standing ovations für Peter Mühlon: 70 Jahre aktiver Sänger

Großwallstadt: Anlässlich des 155–jährigen Bestehens hielt der Männergesangverein 1863 im Pfarrzentrum einen Ehrenabend ab, bei dem langjährige Mitglieder des ältesten Ortsvereins gewürdigt wurden. Vorsitzender Ludwig Adrian bedachte jeden der 30 zu Ehrenden mit einer Laudatio, wobei er die Verdiens...

Weiterlesen

Ludwig Adrian löst Thomas Bräutigam ab

Großwallstadt: Ludwig Adrian ist neuer 1. Vorsitzender des MGV 1863. In der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder den bisherigen 2. Vorsitzenden einstimmig. Adrian bedankte sich beim bisherigen Amtsinhaber Thomas Bräutigam, der den MGV sieben Jahre sehr engagiert und erfolgreich geführt hatt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großwallstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Elsenfeld vor 6 Minuten

Wirbelwind aus Klängen und Stimmen

Rund 140 Mit­wir­ken­de und ein zwei­ein­halb­stün­di­ges ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm ha­ben knapp 600 Be­su­cher zum Früh­lings­kon­zert des Ju­li­us-Ech­ter-Gym­na­si­ums ins El­sen­fel­der Bür­ger­zen­trum ge­lockt.

Weiterlesen
Leidersbach vor 46 Minuten

»Befreiungs-Paukenschlag in meinem Leben«

35 In­ter­es­sier­te sind am Mitt­woch­a­bend in die Ge­mein­de­büche­rei nach Lei­ders­bach ge­kom­men, um mehr über das au­to­bio­gra­fi­sche Buch »Die ge­raub­ten Träu­me - De­pres­si­on« der Au­to­rin Pe­t­ra Fries zu er­fah­ren. Die 58-jäh­ri­ge Aschaf­fen­bur­ge­rin ist seit 36 Jah­ren ver­hei­ra­tet und hat zwei er­wach­se­ne Kin­der. Zu Sch­rei­ben be­gann sie erst 2011.

Weiterlesen
Obernburg vor 1 Stunde

Historisches über Obernburg

Ge­schich­ten über die Rö­mer­stra­ße ha­ben die Be­su­cher am Di­ens­tag im Obern­bur­ger Pfar­r­heim Pia Fi­de­lis er­fah­ren. Der Hei­mat und Ver­kehrs­ve­r­ein hat­te zum Vor­trag »Wenn die Rö­mer­stra­ße er­zäh­len könn­te, Teil 2« ein­ge­la­den. Da­bei wur­den in 100 Mi­nu­ten Ge­bäu­de und ih­re Nut­zung mit his­to­ri­schen und ak­tu­el­len Bil­dern von der Kai­ser­gas­se bis zum Un­te­ren Tor vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 3 Stunden

Mit einem Fisch fängt alles an

»Warum wird das bei mir so strub­be­lig?« Die­se oder ähn­li­che Fra­gen hört Chris­ti­ne Hart­laub öf­ter, wenn sie in klei­nen Grup­pen mit Kin­dern der Ja­nusz-Kor­cak-Schu­le in El­sen­feld, dem För­der­zen­trum mit dem Schwer­punkt Ler­nen, klei­ne und grö­ße­re Kunst­wer­ke aus Wei­den­ru­ten in An­griff nimmt.

Weiterlesen
Leidersbach vor 4 Stunden

Kreis muss für schnelleren Schulweg nicht zahlen

An 66 Ta­gen fuhr ein Va­ter aus Lei­ders­bach sei­nen Sohn 2016/17 mit dem Pri­vat­au­to zur Be­rufs­schu­le nach Würz­burg. Der Land­kreis Mil­ten­berg soll­te die­se Fahr­ten be­zah­len. Weil er das nur teil­wei­se tat, zog der Sohn vors Würz­bur­ger Ver­wal­tungs­ge­richt. Oh­ne Er­folg.

Weiterlesen